Brasilien – Bosnien Tipp 28.02.2012 (20:00 Uhr), Länderspiel – Vorschau, Analyse und Wettquoten

27. Februar 2012 | gepostet in EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)

Am Dienstag den 28.02. kommt es um 20:00 Uhr zum Freundschaftsspiel zwischen Brasilien und Bosnien-Herzegowina. Brasilien geht als klarer Favorit in dieses Match. Dies ist sicher auf die zuletzt starken Leistungen der Mannschaft zurückzuführen. In den Testspielen wusste man zu überzeugen. Die letzten fünf Testspiele konnte man alle für sich entscheiden. Allgemein gab es im Jahr 2011 nur zwei Niederlagen in den Testspielen. Eine musste man gegen die deutschen Nationalkicker mit 2:3 hinnehmen und eine weitere kassierte man gegen Frankreich mit 0:1. Die Qualifikation für die WM 2014 kann man umgehen, da die WM im eigenen Land statt findet und die Brasilianer somit automatisch gesetzt sind. Früher zeichnete sich Brasilien durch einen erstklassige Angriff aus in der Abwehr gab es hingegen oftmals Schwächen zu verzeichnen. Das ist heute definitiv nicht mehr der Fall. Mit erstklassigen Akteuren wie Thiago, Alves und Lucio stehen die Abwehrreihen sicher und lassen wenige Gegentore zu. Somit hat man in den letzten fünf Testspielen nur ein Gegentor in Mexiko erhalten. Gegen Argentinien, Gabun und Ägypten setzte man sich jeweils mit 2:0 durch. In Costa Rico konnte man ein 1:0 verbuchen.

Bosnien und Herzegowina spielte eine gute EM Qualifikation. Man konnte sich in der Gruppe D, direkt hinter Frankreich den zweiten Tabellenplatz, sichern. Eine Bilanz von sechs Siegen, zwei Unentschieden und zwei Niederlagen brachte insgesamt 20 Punkte auf das Konto der Bosnier. Im Enddefekt nur einen Zähler weniger als die Franzosen. Im finalen Spiel gegen Frankreich ging man sogar durch Dzeko mit 1:0 in Führung in der 78. Spielminute konnte Nasri via Elfmeter jedoch den Ausgleich für die Franzosen verbuchen und somit war der Traum von der Tabellenführung vorbei. In den Playoffs musste man dann gegen Portugal antreten. Vor heimischer Kulisse konnte man sich ein 0:0 gegen Ronaldo und Co erspielen, auch wenn die Portugiesen die bessere Mannschaft gewesen sind. Im Rückspiel ging man jedoch mit 2:6 unter und konnte sich somit von der Teilnahme an der EM 2012 verabschieden. Sicher ist bei Bosnien jetzt ein wenig die Luft und auch Motivation raus. Denn die EM Teilnahme wurde verspielt und da fällt es nicht einfach die Spieler für ein Freundschaftsspiel zu motivieren. Das Bosnien gute Spieler in den eigenen Reihen hat ist klar. Dzeko und auch Pjanic sollten für ihre Klasse bekannt sein.

Formcheck Brasilien und Bosnien:

Brasilien

14/11/11 IF Brasilien – Ägypten 2:0
10/11/11 IF Gabun – Brasilien 0:2
12/10/11 IF Mexiko – Brasilien 1:2
08/10/11 IF Costa Rica – Brasilien 0:1
29/09/11 IF Brasilien – Argentinien 2:0

Bosnien

15/11/11 EP Portugal – Bosnien und Herzegowina 6:2
11/11/11 EP Bosnien und Herzegowina – Portugal 0:0
11/10/11 EGD Frankreich – Bosnien und Herzegowina 1:1
07/10/11 EGD Bosnien und Herzegowina- Luxemburg 5:0
06/09/11 EGD Bosnien und Herzegowina- Weißrussland 1:0

Brasilien: 5 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Niederlagen

Bosnien: 2 Siege – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

Wettquoten Brasilien gegen Bosnien im Überblick:

Bet365

Sieg Brasilien: 1.33

Unentschieden: 4.75

Sieg Bosnien: 10.00

Tipico

Sieg Brasilien: 1.35

Unentschieden: 4.50

Sieg Bosnien: 8.50

Wettempfehlung / Fazit / Tipp

Brasilien gilt bereits anhand der Wettquoten in diesem Spiel als deutlicher Favorit. Mit einer Siegquote von 1,33 ist das klar erkennbar. Ein Blick auf den Marktwert der jeweiligen Kontrahenten verdeutlicht einen Klassenunterschied. Bosnien und Herzegowina hat einen Marktwert von rund 94 Millionen Euro. Der teuerste Spieler wird durch Dzeko, mit einem Marktwert von 32 Millionen Euro, verkörpert. Die Brasilianer haben hingegen einen Marktwert von rund 350 Millionen Euro. Der teuerste Spieler in ihren Reihen ist Dani Alves, vom FC Barcelona, mit einem Marktwert von rund 36 Millionen Euro. Brasilien konnte in den letzten Testspielen mit guten Leistungen glänzen und wird somit auch gegen Bosnien punkten können. Wir gehen von einen Sieg aus. Man will sicher bereits früh ein Zeichen setzen und aus diesem Grund ist eine Siegwette von Brasilien zur Halbzeit und zum Endstand empfehlenswert.

EM-Wetten Tipp: Sieg Brasilien (Halbzeit / Endstand)

Wettquote auf Bet365: 1.83


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!



Lesen Sie die aktuellen EM News:
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Türkei – Island Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
England – Montenegro Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Bosnien – Italien Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Schweiz – Georgien Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Russland – Belgien Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Deutschland – Weißrussland Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Nordirland – Holland Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Österreich – Nordmazedonien Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020


Top 5 Online Wettanbieter