Deutschland – Serbien Wettquoten & Prognose – Freundschaftsspiel

19. März 2019 | gepostet in EM Wetten & Quoten
http://www.em-wetten.org/bilder/fussball.jpg

Deutschland – Serbien Quoten & Prognose, Freundschaftsspiel, 20.03.2019 – 20:45 Uhr

In den Ligen und anderen Wettbewerben wird schon seit einiger Zeit gespielt, jetzt beginnt auch endlich das Fußballjahr für die Nationalmannschaft. Vor allem auch für die deutsche Nationalmannschaft, die ein absolut mageres Jahr hinter sich gebracht hat und jetzt den Neuanfang wagen will. Am Mittwochabend des 20.03.2019 geht es im Freundschaftsspiel gegen Serbien, bevor es dann am Wochenende ernsthaft um Punkte gegen Holland in der beginnenden EM Qualifikation gehen wird. Joachim Löw will den Mittwochabend daher vor allem auch als Test verstanden wissen, zumal es einige Änderungen in der Mannschaft gibt. Alte Spieler wurden aus dem Kader gestrichen, neue Spieler sind mit dabei. Die große Frage ist, ob die Mannschaft direkt erfolgreich ins neue Jahr starten kann oder weiterhin mit Getriebe im Sand spielen wird. Auf der anderen Seite ein Serbien, das am Wochenende ebenfalls in der EM Quali antreten wird und es direkt mit Titelverteidiger Portugal zu tun bekommen wird. Gespielt wird am Mittwochabend in der Volkswagen-Arena in Wolfsburg.

Deutschland – Serbien Wettquoten Vergleich

Deutschland – Serbien Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 1.40 4.50 8.00
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Sportingbet 1.44 4.75 7.25
Wetten bei Sportingbet
Logo vom Buchmacher Unibet 1.40 4.95 7.25
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten 1.45 4.30 7.50
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten*: 20.03.2019, 11:11 Uhr)

* Alle angegebenen EM Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen EM Wettanbieter.

Nationalmannschaft von Deutschland – aktuelle Form

Die Weltmeisterschaft gewinnen ist die eine Sache, sie zu verteidigen noch einmal eine ganz andere. Genau das Projekt wollte Deutschland im letzten Jahr bei der WM in Russland angehen. Doch es wurde ein kurzer Ausflug. Deutschland schied bereits in der Vorrunde aus, womit aber das Jahr noch lange nicht vorbei sein sollte. Später ging es in der neuen Nations League los, Deutschland zog gegen die Konkurrenten von Frankreich und Holland den Kürzeren und stieg ab. Damit ging ein verkorkstes Jahr zu Ende, das auch historisch in Erinnerung bleiben wird. In 13 Spielen in 2018 hat das DFB Team gerade mal nur vier Siege geholt.

In der Folge hat es aber ein paar Veränderungen geben. Joachim Löw ist zwar weiterhin Trainer, aber im Team gibt es Veränderungen. Die lassen sich vor allem auch an den drei großen Namen Thomas Müller, Jerome Boateng und Mats Hummels ablesen, die fortan nicht mehr das Trikot der Nationalmannschaft tragen werden. Das hat allerdings auch für Kritik gesorgt. Dafür werden drei andere Spieler ihr Debut feiern können. Fortan werden zumindest vorerst Niklas Stark, Lukas Klostermann und Maximilian Eggestein mit dabei sein. Aufgestellt werden aber Spieler wie Kimmich, Schulz und Sané. Insgesamt also eine deutliche Verjüngung des Teams. Zur aktuellen Form lässt sich daher auch noch nicht viel sagen, da es eben viel frischen Wind gibt. Löw selbst hat aber schon betont, dass er das Serbienspiel eher als Vorbereitung für das Wochenende sieht.

Nationalmannschaft von Serbien – aktuelle Form

Genau wie Deutschland scheiterte Serbien ebenfalls in der Gruppenphase der Weltmeisterschaft, wenn auch gegen dir Konkurrenz aus Brasilien und der Schweiz. In der nachfolgenden Nations League hingegen konnte Serbien stark aufspielen. Man spielte in der Gruppe C4 und konnte in sechs Spielen 14 Punkte holen und wird damit in der nächsten Ausgabe der Nations League – genau wie Deutschland – in Gruppe B spielen. Seit der Weltmeisterschaft im letzten Sommer hat es sechs Spiele gegeben, wovon Serbien keines verloren hat. Die Mannschaft ist gut aufgestellt, wenn sie natürlich auch klar als Außenseiter gehandelt wird. Ein Spieler wie Luka Jovic vorne im Sturm kann aber dennoch den entscheidenden Unterschied machen. Jovic hat großen Anteil am aktuellen Erfolg von Eintracht Frankfurt. Insgesamt hat Serbien ein sehr geeintes Team, das zu 2018 keinen Umbruch einleiten musste. Für die Mannschaft von Trainer Mladen Krstajic wird es am Wochenende ins erste Qualifikationsspiel gegen Portugal gehen. Insofern wird auch Serbien das Spiel gegen Deutschland eher als Vorbereitung betrachten.

Deutschland – Serbien Prognose & Quote, Freundschaftsspiel

Die letzte Begegnung zwischen Deutschland und Serbien dürfte dem ein oder anderen noch lebhaft in Erinnerung sein. Die gab es nämlich bei der Weltmeisterschaft 2010. Damals gewann Serbien das Gruppenspiel mit 1:0 gegen Deutschland, schied allerdings dann trotzdem mit nur drei Punkten aus. Seitdem hat sich eine Menge getan. Sollte Serbien an der Form anknüpfen können, die man in der Nations League gezeigt hat, kann man ein ungemütlicher Gegner sein. Gerade im Sturm gibt es großes Potenzial, um Deutschland gefährlich zu werden.

Dennoch: Der Kader von Deutschland ist enorm stark besetzt. Zwar wird das Spiel gegen die Niederlande als wichtiger erachtet, trotzdem wird Deutschland mit einem Sieg ins neue Jahr starten wollen, um auch ein Zeichen zu setzen. Am Einsatz wird es ohnehin nicht mangeln, da es derzeit kaum eine Stammplatzgarantie in der Mannschaft gibt. Insofern wird das DFB Team vor allem mit Heimvorteil im Rücken auf Sieg spielen. Empfohlen wird Tipp 1 – wenn vielleicht auch nicht mit allzu hohem Ergebnis.

Wett Tipp Prognose: Deutschland gewinnt

Beste Wettquote* bei Interwetten: 1.45 (Quotenstand: 20. März 2019, 11:11 Uhr)



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!



Lesen Sie die aktuellen EM News:
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Bosnien – Griechenland Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Norwegen – Schweden Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Schweiz – Dänemark Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Portugal – Serbien Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Montenegro – England Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Frankreich – Island Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Israel – Österreich Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Ungarn – Kroatien Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020


Top 5 Online Wettanbieter