EM Regeln – Vorrunde EM 2016

6. Juni 2016 | gepostet in Fussball EM News
Fussball EM News

Die Fußball Europameisterschaft in diesem Jahr ist das Mega-Spektakel schlechthin und das Beste daran: Das alljährlich gefürchtete Sommerloch wird mit einem Höchstmaß an sportlicher Unterhaltung gefüllt. Am 10. Juni 2016 ist es dann endlich soweit und dann fällt der Startschuss zur 15. Fußball EM in Frankreich. Bis zum Finale, genau einen Monat später, am 10. Juli ist es für die 24 teilnehmenden Nationalmannschaften ein weiter Weg. Schon seit Monaten laufen die Aufbereitungen bei den Wettanbietern auf Hochtouren, doch auch bei den Sportfans und dem wettbegeisterten Publikum ist die Erwartungshaltung enorm groß, denn immerhin stehen bei der diesjährigen EM-Endrunde gleich einmal 51 EM Spiele auf dem Programm.

Während alteingesessene Tippfreunde gewiss die eine oder andere lukrative EM Wette im Blick haben, zieht ein solch großes Mega-Highlight aber auch etliche Gelegenheitstipper an, die mit einem eher patriotischen EM Tipp ihre eigene Nationalmannschaft unterstützen wollen. Eines haben alle EM Wetten Tipps aber gemein: Sie versüßen den gemütlichen TV Abend und bringen zusätzlichen Nervenkitzel während der EURO 2016 in Frankreich.

Um erfolgreich auf die EM 2016 zu wetten, muss man sich jedoch mit den EM Regeln der Vorrunde 2016 erst einmal vertraut machen. Besonders wenn man auf die EM 2016 Gruppensieger bzw. Wer erreicht das Achtelfinale wetten will. Was passiert beispielsweise bei Punktgleichheit von Mannschaften in der Vorrunde am letzten Spieltag? Zählt dann der direkte Vergleich der Nationalmannschaft? Eine Frage die der eine oder andere Tipp-Freund vielleicht gar nicht so einfach beantworten kann. Daher wollen wir nachfolgend den wichtigsten EM 2016 Regeln bei Punktegleichstand ein wenig auf den Grund gehen.

Grundsätzlich ziehen in das EM Achtelfinale die Gruppensieger, die jeweiligen Gruppenzweiten und die vier besten Gruppendritten der EM Vorrunde ein. Allerdings kann es nun vorkommen, dass in einer EM Vorrundengruppe beispielsweise mehrere Teams gleich nach Punkten aufliegen (nach dem letzten Spieltag der Vorrunde).

An dieser Stelle greifen folgende EM 2016 Regeln für das Weiterkommen ins Achtelfinale bei Punktegleichstand (sortiert nach Gewichtung):

 

  1. Anzahl der Punkte aus allen EM Vorrundenspielen
  2. dann zählen die Punkte im direkten Vergleich
  3. anschließend die Tordifferenz im direkten Vergleich
  4. dann die höhere Anzahl der erzielten Tore im direkten Vergleich
  5. Gesamttordifferenz aus allen EM Gruppenspielen
  6. höhere Anzahl der erzielten Tore in allen EM Vorrundenspielen
  7. das „Fairplay-Verhalten (Anzahl der gelben- und roten Karten)
  8. und zu guter Letzt der höhere UEFA-Koeffizient

 

Bei der Recherche der EM 2016 Regeln der Vorrunde sind wir im Internet auch auf Webseiten gestoßen, die von einem möglichen Elfmeterschießen schrieben, insofern keines dieser Kriterien zu einer Entscheidung führt.

 

EM 2016 Regeln für die vier besten Dritten der Vorrunde

Anders als in der Vergangenheit nehmen erstmals an dieser EM-Endrunde 24 anstatt nur 16 Nationalmannschaften teil. Aufgrund der Aufstockung werden auch erstmals 51 EM Spiele ausgetragen. Das hat zur Folge, dass die EURO 2016 in Frankreich eine Woche länger geht. Neben den Gruppensieger und Gruppenzweiten qualifizieren sich für das EM 2016 Achtelfinale auch die besten vier Gruppendritten. Bei der Ermittlung der besten vier EM Dritten werden folgende Aspekte herangezogen (sortiert nach Gewichtung):

 

  1. Anzahl der erzielten Punkte aus den drei Vorrundenspielen
  2. Vergleich der Tordifferenz
  3. dann wird auf die Anzahl der erzielten Tore in der EM Gruppenphase geschaut
  4. Fairplay Verhalten (Anzahl der gelben- und roten Karten wird verglichen
  5. Schlussendlich muss der höhere UEFA-Koeffizient (Position in der UEFA Rangliste) entscheiden

 



Lesen Sie die aktuellen EM News:
Expekt
Quoten Spanien – Portugal 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Betsson
Quoten England – Schottland 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Interwetten
Quoten Frankreich vs. Island 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Bet365
Quoten Österreich vs. Schweiz 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Sportingbet
Prognose Frauen Europameisterschaft 2017 Gesamtsieger
Sportingbet
Quoten Portugal – England 2017, U19 Europameisterschaft Finale
Mybet
Quoten England – Tschechien 2017, U19 EM Halbfinale
Bwin
Quoten Portugal – Holland 2017, U19 EM Halbfinale


Top 5 Online Wettanbieter
Bet365 Logo Bet365 100€ Bonus www.bet365.com
Tipico Logo Tipico 100€ Bonus www.tipico.com
Bwin Logo Bwin 100€ Bonus www.bwin.com
Sportingbet Logo Sportingbet 150€ Bonus www.sportingbet.com
Interwetten Logo Interwetten 110€ Bonus www.interwetten.com