England – Bulgarien Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020

3. September 2019 | gepostet in EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)

England – Bulgarien Quoten & Prognose, EM Qualifikation 2020, 07.09.2019 – 18:00 Uhr

Im Rahmen der EM-Qualifikation findet in dieser Woche bereits der fünfte Spieltag statt. Die Three Lions müssen an diesem ihr Können gegen Bulgarien unter Beweis stellen. Gewiss handelt es sich hierbei um eine Begegnung, in der die Rollen schon vor dem Anpfiff mehr als deutlich verteilt sind. Der Weltmeister von 1966 geht als haushoher Favorit ins Rennen. Ob die Inselkicker am Samstag, den 07.09. ab 18:00 Uhr, im heimischen Wembley Stadium ihrer niedrigen Siegquote gerecht werden können, gilt es in der folgenden Wett Tipp Prognose zu klären.

 

England – Bulgarien Wettquoten Vergleich

England – Bulgarien Quoten* EM Quali 2020
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 1,083 11,0 23,0
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Tipico 1,05 12,0 35,0
Wetten bei Tipico
Logo vom Buchmacher Unibet 1,08 12,0 34,0
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten 1,10 9,20 27,0
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten*: 05. September 2019, 14:38 Uhr)

England – Bulgarien Quoten* – Über/Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore Unter 2,5 Tore
Logo vom Buchmacher Bet365 1.44 2.70
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Tipico 1.40 2.90
Wetten bei Tipico
Logo vom Buchmacher Unibet 1.40 2.95
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten 1.50 2.40
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten*: 05. September 2019, 14:40 Uhr)

* Alle angegebenen EM Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen EM Wettanbieter.

 

Nationalmannschaft von England – aktuelle Form

Aufgrund des Einzugs in der KO-Runde bei der Nations League haben die Engländer während der EM-Qualifikation nur zwei Begegnungen absolviert. Diese beiden Siege gegen Tschechien (5:0) und Montenegro (5:1) sollten aber bereits ausreichen, um von der Tabellenspitze zu grüßen. Die Konkurrenz ist in der Gruppe A mit Tschechien, dem Kosovo, Bulgarien und Montenegro aber auch überschaubar. Die Quoten lassen das Team von Trainer Gareth Southgate ganz klar als Favoriten auf den Gruppensieg erkennen. Alles andere wäre schon eine herbe Überraschung.

Dass die Three Lions gut kicken können, wurde bereits in der Nations League mehr als deutlich. Dort sprang nämlich nach vier Gruppenspielen gegen Spanien und Kroatien der Platz an der Sonne heraus. Mit einer Bilanz von zwei Siegen, einem Remis und einer Niederlage wurden sieben Punkte eingefahren. Der Vorsprung auf den Tabellenzweiten aus Spanien belief sich auf einen Zähler. Im Halbfinale musste jedoch in der Verlängerung gegen die Elftal eine 1:3 Pleite in Kauf genommen werden. Das Spiel um Platz 3 führte im Elfmeterschießen gegen die Schweiz zu einem 6:5 Sieg.

Somit waren die Engländer bei der Nations League geringfügig besser als bei der WM 2016. Dort ging das Spiel um Platz drei nämlich gegen Belgien mit 0:2 verloren. Aus diesem Grund stand letztendlich nur der vierte Platz zu Buche.

Der Kader der Engländer besticht durch einen Marktwert von 1,11 Milliarden Euro. Auf sämtlichen Positionen sind Ausnahmetalente zu finden. Allen voran wäre Kapitän Harry Kane (Tottenham) zu erwähnen. Die Offensive wird durch Raheem Sterling (City) und Jadon Sancho (Dortmund) komplettiert. Im FIFA-Ranking belegt England den vierten Platz.

 

Nationalmannschaft von Bulgarien – aktuelle Form

Nach vier Qualifikationsspielen wartet das Team von Trainer Krasimir Balakov weiterhin auf den ersten Dreier. Die ersten beiden Pflichtspiele gingen gegen Montenegro und den Kosovo mit einem 1:1 zu Ende. Im Anschluss waren die Leistungen noch schlechter und somit kamen gegen Tschechien und den Kosovo zwei Niederlagen zustande. Vor allem die Pleite im Rückspiel vor heimischer Kulisse gegen den Kosovo ist als bitter zu betiteln. Nach einem 0:1 Rückstand konnten die Hausherren das Spiel nämlich durch die Treffer von Popov und Dimitrov zu ihren Gunsten drehen. Am Ende stand dennoch eine 2:3 Pleite zu Buche.

Mit nur zwei erbeuteten Zählern rangieren die Bulgaren momentan auf dem vorletzten Platz in der Gruppe A. Die Offensive brachte fünf Tore zustande und der Abwehr wurden sieben Gegentore eingeschenkt. Vor allem die Defensive zeigte große Unsicherheiten auf. Diese gilt es nun gegen den Favoriten aus England abzustellen, ansonsten könnte es eine hohe Niederlage geben. Der Rückstand zum Tabellenzweiten aus Tschechien ist auf vier Zähler angewachsen. Dabei haben die Tschechen sogar ein Spiel weniger absolviert.

Zum letzten Mal haben die Bulgaren 2004 in Portugal an einer EM teilgenommen. Damals sind sie gegen Dänemark, Italien und Schweden als Gruppenletzter in der Vorrunde ausgeschieden.

Der Kader der Bulgaren besticht durch einen Gesamtmarktwert von 34,25 Millionen Euro. Die großen Talente sind in den eigenen Reihen schlichtweg nicht vorhanden.

 

England – Bulgarien Prognose & Quote, EM Qualifikation 2020

Die Bulgaren gehen anhand der Quoten als ganz klarer Außenseiter in diese Begegnung und werden gegen England keinen leichten Stand haben. Alles andere als ein klarer Sieg der Inselkicker käme einem Fußballwunder gleich. Die letzten beiden Kräftemessen zwischen England und Bulgarien brachten ein 3:0 bzw. 4:0 zum Vorschein. Auch diesmal deuten sämtliche Quoten auf die Three Lions hin. Im Rahmen unserer Wett Tipp Prognose rechnen wir mit einem sehr einseitigem Spiel und gehen davon aus, dass die Southgate-Elf zum nächsten Kantersieg im Wettbewerb kommen wird.

Wett Tipp Prognose: England gewinnt mit HC (-2)

Beste Wettquote* bei Bet365: 1.66 (Quotenstand: 05. September 2019, 14:40 Uhr)



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!



Lesen Sie die aktuellen EM News:
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Albanien – Island Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Litauen – Portugal Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
England – Kosovo Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Schottland – Belgien Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Polen – Österreich Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Ungarn – Slowakei Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Nordirland – Deutschland Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Finnland – Italien Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020


Top 5 Online Wettanbieter