Frankreich – Irland Prognose & Wettquoten EM 2016

22. Juni 2016 | gepostet in EM Spiele (Prognose & Tipps)

Frankreich – Irland Prognose EM 2016, 26.06.2016 – 15:00 Uhr

Als Gastgeber der Fußball Europameisterschaft 2016 haben sich die Franzosen viel vorgenommen. Bei den zahlreichen online Wettanbietern gilt die Equipe Tricolore weiterhin als Favorit auf den Titelgewinn. Im Achtelfinale bekommen es Les Bleus mit einem vermeintlich leichteren Gegner zu tun. Dieser trägt den Namen Irland. Mit einem Sieg würde den Iren aber eine Sensation gelingen. Somit ist davon auszugehen, dass die Boys in Green alles in die Waagschale werfen werden und hochmotiviert zur Tat schreiten. Dieses Achtelfinale wird am Sonntag, den 26. Juni 2016 um 15:00 Uhr, im Stade de Lyon angepfiffen.

Nationalteam von Frankreich – EM Form

Die Franzosen sind natürlich als Gastgeber der EM ein heißer Favorit auf den Titel. So ganz überzeugen konnte das Team von Trainer Didier Deschamps in der Gruppenphase jedoch nicht. Mit der Schweiz, den Albanern und Rumänien war die Konkurrenz alles andere als überwältigend. Immerhin sicherte sich Frankreich mit einer Bilanz von zwei Siegen und einem Unentschieden den Gruppensieg. Somit hatten die Franzosen sieben Punkte auf dem Konto. Dass es ein steiniger Weg bei der EM im eigenen Land werden würde, zeichnete sich aber bereits im Eröffnungsspiel gegen Rumänien ab. In diesem bot die Equipe Tricolore vor allem im ersten Durchgang keine überwältigende Leistung. Erst nach dem Seitenwechsel brachte Giroud die Hausherren in Führung. Die Gäste aus Rumänien sollten aber acht Minuten später durch einen verwandelten Elfmeter zum Ausgleich kommen. In der 89. Spielminute erlöste Payet die Fans mit dem 2:1 Endstand. Auch das zweite Spiel gegen Albanien war als zäh zu bezeichnen. In den ersten 45 Minuten bot Les Bleus eine schlechte Vorstellung. Erst nach dem Seitenwechsel fand eine deutliche Leistungssteigerung statt. Diese wurde durch die Treffer von Griezmann und Payet in der 90. und 96. Minute belohnt. Der letzte Spieltag brachte gegen die Schweiz ein torloses Remis mit sich. Frankreich steht somit für die späten Tore bei der EM. Wird es auch gegen Irland zu einem späten Treffer kommen? Vier Tore wurden in der Gruppenphase erzielt und die Abwehr musste ein Gegentor in Kauf nehmen. Payet ist mit zwei Treffern der beste Angreifer in den eigenen Reihen.

Frankreich Spielergebnisse
19/06/16 Europameisterschaft Schweiz – Frankreich U – 0:0
15/06/16 Europameisterschaft Frankreich – Albanien S – 2:0
10/06/16 Europameisterschaft Frankreich – Rumänien S – 2:1
04/06/16 Freundschaftsspiele Frankreich – Schottland S – 3:0
30/05/16 Freundschaftsspiele Frankreich – Kamerun S – 3:2

Frankreich: 4 Siege – 1 Unentschieden – 0 Niederlagen

Nationalteam von Irland – EM Form

Den Iren gelang bereits jetzt eine Sensation. Mit einer Bilanz von einem Sieg, einem Unentschieden und einer Niederlage sicherte sich das Team von Trainer Martin O’Neill den dritten Platz. Da die Boys in Green zu den vier besten Dritten unter den sechs Gruppen gehörten, zogen Sie ins Achtelfinale ein. Am ersten Spieltag zeigte Irland eine gute Leistung gegen Schweden und sollte sogar mit der Führung belohnt werden. Ein Eigentor führte jedoch am Ende zum 1:1 Endstand. Der zweite Spieltag sollte gegen Belgien ausgetragen werden. Die Belgier waren dann doch eine Nummer zu groß und somit musste sich Irland mit 0:3 geschlagen geben. Das letzte Gruppenspiel gegen Italien wurde zum Endspiel. Irland brauchte einen Sieg, um sich für das Achtelfinale zu qualifizieren. Da die Italiener schon als Gruppensieger feststanden, agierten diese nur mit Ihrer B-Elf. Ein Umstand, der Irland natürlich in die Karten spielte. Über das gesamte Spiel betrachtet war Irland die bessere Mannschaft und sollte zu Torchancen kommen. Diese wurden aber zum Teil schon fahrlässig vergeben. In der 85. Spielminute wurde dann aber Robbie Brady zum Matchwinner. Nach einer Vorlage vom eingewechselten Hoolahan konnte er das 1:0 für Irland erzielen. Mit diesem Treffer sorgte er für den Einzug ins Achtelfinale. Doch werden die Boys in Green auch in diesem gegen Frankreich bestehen können? Das bleibt vorerst abzuwarten.

Irland Spielergebnisse
22/06/16 Europameisterschaft Italien – Irland S – 0:1
18/06/16 Europameisterschaft Belgien – Irland N – 3:0
13/06/16 Europameisterschaft Irland – Schweden U – 1:1
31/05/16 Freundschaftsspiele Irland – Weißrussland N – 1:2
27/05/16 Freundschaftsspiele Irland – Niederlande U – 1:1

Irland: 1 Sieg – 2 Unentschieden – 2 Niederlagen

Frankreich – Irland Statistik: Head to Head

18/11/09 WM Quali Playoffs Frankreich – Irland 0:1 (1:1 n.V.)
14/11/09 WM Quali Playoffs Irland – Frankreich 0:1
07/09/05 WM- Qualifikation Irland – Frankreich 0:1
09/10/04 WM- Qualifikation Frankreich – Irland 0:0

2 Siege Frankreich – 1 Unentschieden – 1 Sieg Irland

Frankreich – Irland Wettquoten

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Frankreich: 1.45

Unentschieden: 4.20

Sieg Irland: 10.00

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Frankreich: 1.42

Unentschieden: 4.10

Sieg Irland: 10.00

(Stand: 23. Juni 2016)

Frankreich – Irland EM 2016 Prognose

Beide Kontrahenten gehen ohne verletzte Spieler ins Achtelfinale und können in diesem also aus den Vollen schöpfen. Anhand der EM 2016 Wettquoten, die Ihnen die zahlreichen online Wettanbieter offerieren, lässt sich mehr als deutlich erkennen, dass Frankreich als klarer Favorit in diesem Match gehandelt wird. Die Franzosen agieren vor heimischer Kulisse und konnten vor allem in der Defensive überzeugen. Nur ein Gegentor wurde durch einen Elfmeter in drei Gruppenspielen zugelassen. Sicher waren die Leistungen nicht immer überzeugend aber dennoch ist damit zu rechnen, dass Frankreich in der KO-Runde gegen Irland zu einem Sieg kommen wird. Vielleicht wird dieser Sieg erst durch ein spätes Tor besiegelt, weil Irland defensiv agiert und die Franzosen in den letzten Begegnungen oftmals noch einmal alles heraushauen. Wir rechnen mit einem spannenden Match und raten Ihnen im Rahmen unserer EM 2016 Prognose zu einer Siegwette auf Frankreich.

Wett Tipp: Sieg Frankreich

Wettquote bei Bet365: 1.45


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!



Lesen Sie die aktuellen EM News:
Expekt
Quoten Spanien – Portugal 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Betsson
Quoten England – Schottland 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Interwetten
Quoten Frankreich vs. Island 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Bet365
Quoten Österreich vs. Schweiz 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Sportingbet
Prognose Frauen Europameisterschaft 2017 Gesamtsieger
Sportingbet
Quoten Portugal – England 2017, U19 Europameisterschaft Finale
Mybet
Quoten England – Tschechien 2017, U19 EM Halbfinale
Bwin
Quoten Portugal – Holland 2017, U19 EM Halbfinale


Top 5 Online Wettanbieter