Frankreich – Island Prognose & Wettquoten EM 2016

28. Juni 2016 | gepostet in EM Spiele (Prognose & Tipps)
Frankreich - Island EM 2016

Frankreich – Island Prognose EM 2016, 03.07.2016 – 21:00 Uhr

Die Isländer sind ohne jeden Zweifel die große Überraschung bei dieser EM Endrunde. Niemand hätte dem Team von Trainer Lars Lagerbäck den Einzug ins Viertelfinale zugetraut. Im Achtelfinale konnte sich Island gegen England durchsetzen und sorgte somit für ein kleines Fußballspektakel. Doch wird es jetzt gegen den EM Gastgeber aus Frankreich das nächste geben? Die Franzosen sind bisher ungeschlagen bei dieser EM und wollen auch gegen Island als Sieger vom Platz gehen. Das direkte Duell wird am Sonntag, den 03. Juli um 21:00 Uhr, im Stade de France angepfiffen.

Nationalteam von Frankreich – EM Form

Frankreich fungiert weiterhin als ganz großer Favorit auf den Titelgewinn bei dieser EM Endrunde. Sicher hält das Team von Trainer Didier Deschamps als Gastgeber die Favoritenrolle inne. Dennoch wusste die Equipe Tricolore nicht immer zu überzeugen. Im Achtelfinale standen die Franzosen gegen Irland kurz vor dem Aus. Die Iren sollten in diesem nämlich durch einen verwandelten Elfmeter in Führung gehen. Brady wurde als Torschütze vernommen. Frankreich war zwar in der darauffolgenden Spielzeit die deutlich bessere Mannschaft, versäumte es aber den Ball im gegnerischen Kasten unterzubringen. So musste bis zu 58. Spielminute gezittert werden. Dort sorgte nämlich Antoine Griezmann für den verdienten Ausgleich. Nur drei Minuten später war es erneut Griezmann, der die Franzosen in Führung brachte. Letztendlich sollte es auch bei diesem Ergebnis bleiben. Dennoch ist Frankreich gewiss nicht unschlagbar. In der Vorrunde sicherten sich Les Bleus den Gruppensieg. Mit einer Bilanz von zwei Siegen und einem Unentschieden wurden sieben Punkte eingefahren. Die Konkurrenz war jedoch mit der Schweiz, Albanien und Rumänien alles andere als überwältigend. Die ersten beiden Gruppenspiele wurden gegen Rumänien und Albanien gewonnen. Der letzte Gruppenspieltag brachte gegen die Schweiz ein torloses Remis mit sich. Im bisherigen Verlauf der Euro konnte Frankreich sechs Tore erzielen und die Abwehr musste zwei Gegentore auf ihre Kappe nehmen. Gegen Island gehen die Franzosen natürlich als Favorit ins Rennen. Trainer Deschamps kann gegen Island aus den Vollen schöpfen. Es gibt somit keine verletzten oder gesperrten Spieler.

Frankreich Spielergebnisse
26/06/16 Europameisterschaft Frankreich – Irland S – 2:1
19/06/16 Europameisterschaft Schweiz – Frankreich U – 0:0
15/06/16 Europameisterschaft Frankreich – Albanien S – 2:0
10/06/16 Europameisterschaft Frankreich – Rumänien S – 2:1
04/06/16 Freundschaftsspiele Frankreich – Schottland S – 3:0

Frankreich: 4 Siege – 1 Unentschieden – 0 Niederlagen

Nationalteam von Island – EM Form

Island ist definitiv die große Überraschung im Rahmen dieser EM Endrunde. Bereits in der Gruppenphase hatte kaum jemand die Isländer auf dem Konto. Diese sind nämlich in der Gruppe F gestartet. In dieser war die Konkurrenz mit Portugal, Österreich und Ungarn keineswegs zu verachten. Island ging somit als klarer Außenseiter an den Start. Dennoch sollte sich die Lagerbäck-Elf am Ende den zweiten Tabellenplatz sichern. Mit einer Bilanz von einem Sieg und zwei Unentschieden wurden in der Vorrunde fünf Punkte eingefahren. Somit zeichneten sich die Kicker aus dem hohen Norden durch dieselbe Bilanz wie der Spitzenreiter aus Ungarn aus. Auf den Tabellendritten aus Portugal sollte ein Vorsprung von zwei Punkten vorliegen. Am ersten Spieltag der Gruppe F sicherte sich Island ein 1:1 gegen Portugal. Im Anschluss sollte ebenfalls ein 1:1 gegen Ungarn folgen. Der letzte Gruppenspieltag führte zu einem 2:1 gegen die enttäuschenden Österreicher. Als Gruppenzweiter musste Island im Achtelfinale gegen England, das Mutterland des Fußballs antreten. Falls den EM 2016 Wettquoten der online Wettanbieter Glauben geschenkt wurde, eine schier unlösbare Aufgabe. Island geriet sogar durch einen fragwürdigen Elfmeter in Rückstand. Das Team gab sich aber keineswegs auf und sollte durch Ragnar Sigurdsson zum Ausgleich kommen. Sigthorsson brachte die Isländer sogar in Führung. Den Three Lions gelang es nicht den Ausgleich zu erzwingen und somit zogen die Wikinger ins Viertelfinale ein. Bei Betrachtung des gesamten Spielverlaufs ist dieser Einzug gewiss nicht unverdient gewesen.

Island Spielergebnisse
27/06/16 Europameisterschaft England – Island S – 1:2
22/06/16 Europameisterschaft Island – Österreich S – 2:1
18/06/16 Europameisterschaft Island – Ungarn U – 1:1
14/06/16 Europameisterschaft Portugal – Island U – 1:1
06/06/16 Freundschaftsspiele Island – Liechtenstein S – 4:0

Island: 3 Siege – 2 Unentschieden – 0 Niederlagen

Frankreich – Island Statistik: Head to Head

27/05/12 Freundschaftsspiel Frankreich – Island 3:2
09/10/99 EM – Qualifikation Frankreich – Island 3:2
05/09/98 EM – Qualifikation Island – Frankreich 1:1
20/11/91 EM – Qualifikation Frankreich – Island 3:1
05/09/90 EM – Qualifikation Island – Frankreich 1:2
29/04/87 EM – Qualifikation Frankreich – Island 2:0
10/09/86 EM – Qualifikation Island – Frankreich 0:0
03/09/75 EM – Qualifikation Frankreich – Island 3:0
25/05/75 EM – Qualifikation Island – Frankreich 0:0

6 Siege Frankreich – 3 Unentschieden – 0 Siege Island

Frankreich – Island Wettquoten

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Frankreich: 1.40

Unentschieden: 4.75

Sieg Island: 10.00

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Frankreich: 1.40

Unentschieden: 4.50

Sieg Island: 9.00

(Stand: 28. Juni 2016)

Frankreich – Island EM 2016 Prognose

Island geht als klarer Außenseiter gegen die Franzosen ins Rennen. Diese Rolle scheint den Isländern jedoch sehr gut zu gefallen. Bereits im Achtelfinale gegen England hielt die Lagerbäck-Elf diese Rolle inne. Doch werden Les Bleus ebenfalls niedergerungen werden? Das bleibt in jedem Fall abzuwarten. Immerhin genießt Frankreich den Heimvorteil und wird alles daransetzen ins Halbfinale einzuziehen. Der Gegner wird dort Deutschland oder Italien lauten. Im Rahmen unserer EM 2016 Prognose sehen wir die Franzosen ganz klar im Vorteil. Sie sind auf allen Positionen besser besetzt. Wir gehen davon aus, dass das Märchen der Isländer im Viertelfinale durch Frankreich beendet wird und tendieren somit zu einem Sieg der Equipe Tricolore.

Wett Tipp: Sieg Frankreich

Wettquote bei Tipico: 1.40


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!



Lesen Sie die aktuellen EM News:
Expekt
Quoten Spanien – Portugal 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Betsson
Quoten England – Schottland 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Interwetten
Quoten Frankreich vs. Island 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Bet365
Quoten Österreich vs. Schweiz 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Sportingbet
Prognose Frauen Europameisterschaft 2017 Gesamtsieger
Sportingbet
Quoten Portugal – England 2017, U19 Europameisterschaft Finale
Mybet
Quoten England – Tschechien 2017, U19 EM Halbfinale
Bwin
Quoten Portugal – Holland 2017, U19 EM Halbfinale


Top 5 Online Wettanbieter