Gastgeber Polen EM Quoten, Mannschaft und Vorstellung

29. April 2012 | gepostet in EM Wetten & Quoten
Polen

Als Gastgeber eines Turniers hat man sicherlich einen zumindest kleinen Vorteil im Gegensatz zu den anderen Mannschaften. Genau wie auch die Ukraine kann Polen diesen Vorteil sicher gut gebrauchen. Ob es für den Turniersieg reicht, das bleibt eher abzuwarten, doch im Grunde spricht nichts dagegen, dass Polen eine durchaus gute Figur machen wird. Die EM Gruppe A ist machbar. Auch wenn Russland Favorit ist, so ist es schwer vorherzusagen, welche dieser vier Mannschaften tatsächlich weiterkommen, da kein Team eine absolute Spitzenmannschaft ist. EM Buchmacher Bet365 setzt eine Quote von 4.00 darauf, dass Polen sogar den Gruppensieg holt. Möglich ist es bestimmt, es wäre nicht das erste Mal, dass eine gastgebene Mannschaft von der Euphorie getragen wird. Die Gruppenphase zu überstehen, sollte daher auch ein reales Ziel für Polen sein.

Damit es aber klappt, muss am besten schon im Eröffnungsspiel ein Sieg her. Griechenland ist der Gegner und Polen der Favorit. Doch natürlich ist auch Vorsicht angemessen, da Griechenland unterm Strich eine sehr gute Qualifikation gespielt hat. Auch 2004 hat Griechenland im Eröffnungsspiel gegen die Gastgeber Mannschaft gespielt und damals sogar gegen Portugal gewonnen.

Polen Quote EM51.00

Ein Sieg der EM ist natürlich sehr unwahrscheinlich. Auch nach dem Weiterkommen in der Gruppenphase wäre das Viertelfinale wohl sehr schwer, wenn man bedenkt, welche Gegner auf Polen warten könnten.
Die polnische Nationalmannschaft hat in den letzten zehn Jahren durchaus eine positive Tendenz. 2002 und 2006 konnte man sich jeweils für die Weltmeisterschaft qualifizieren und bei der EM 2008 war man ebenfalls mit dabei. Allerdings reicht das noch lange nicht an die Erfolge aus den siebziger Jahren heran, denn damals gehörte die polnische Nationalmannschaft zu den besten Teams der Welt. Und konnte bei den Weltmeisterschaften 1974 und 1982 jeweils den dritten Platz belegen.

Aus der Polen Fussball Mannschaft kennt man sicherlich den ein bis anderen Spieler, die allesamt in vielen verschiedenen europäischen Vereinen spielen. Auch von Borussia Dortmund werden Vertreter bei der EM 2012 mit dabei sein. So zum Beispiel Stürmer Robert Lewandowski, der sicherlich eine wichtige Rolle im Polen Kader spielen kann. Gleiches gilt auch für Lukasz Piszczek oder Jakub Blaszczykowski. Das Potenzial für die ein oder andere Überraschung hat der Kader auf jeden Fall und die Vorrunde zu überstehen sollte schon ein Minimalziel der Mannschaft von Trainer Franciszek Smuda sein.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!



Lesen Sie die aktuellen EM News:
Expekt
Quoten Spanien – Portugal 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Betsson
Quoten England – Schottland 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Interwetten
Quoten Frankreich vs. Island 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Bet365
Quoten Österreich vs. Schweiz 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Sportingbet
Prognose Frauen Europameisterschaft 2017 Gesamtsieger
Sportingbet
Quoten Portugal – England 2017, U19 Europameisterschaft Finale
Mybet
Quoten England – Tschechien 2017, U19 EM Halbfinale
Bwin
Quoten Portugal – Holland 2017, U19 EM Halbfinale


Top 5 Online Wettanbieter