Ukraine EM Quoten und Gruppe D – Vorstellung

27. April 2012 | gepostet in EM Wetten & Quoten
Ukraine

Bei der WM in Südafrika hat man durchaus gesehen, dass der Heimvorteil eine entscheidende Rolle spielen kann. Südafrika konnte sich zwar nicht für die nächste Runde qualifizieren, hat aber eigentlich guten Fussball gezeigt. Bei der EM 2012 droht Gastgeber Ukraine zudem aus ein Aus in der Gruppenphase. Zumindest wird es mit den Gegnern Frankreich, England und Schweden alles andere als leicht, sich durchzusetzen. Anderseits kann man auch darauf verweisen, dass sowohl England als auch Frankreich in den letzten Jahren nicht immer überzeugend bei den großen Turnieren gespielt haben. Möglicherweise eine Chance für die Gastgeber, die sicherlich vor eigener Kulisse groß aufspielen wollen.

Allerdings setzt EM Wettanbieter Expekt die Ukraine vor Schweden. Schon im ersten Duell geht die Ukraine als Favorit ins Spiel und muss hier natürlich siegen, um sich eine gute Ausgangslage zu verschaffen. Mit drei Punkten nach dem Auftakt wäre sicherlich eine Überraschung möglich. Ein Unentschieden gegen Frankreich oder auch England kann drin sein.

Ukraine Quote EM41.00

Die Ukraine gehört nicht zu den absoluten Außenseitern des Turniers und Expekt gibt ihr bessere Chancen als Gastgeber Polen. Für den ganz großen Wurf wird es möglicherweise nicht reichen. Denn auch wenn man die Gruppenphase übersteht, könnten Gegner wie Spanien drohen und damit ein harter Brocken.
Bei der EM Gruppe D Quoten liegt Ukraine noch durchaus im Bereich des machbaren. 5.85 auf den Gruppensieg, wobei es vorerst wohl nur ums Weiterkommen gehen wird.

Im November des letzten Jahres gab es ein Freundschaftsspiel gegen Deutschland, was man zuhause 3:3 beendet hat. Ein paar Tage später gab es einen Sieg gegen Österreich. Es ist also durchaus fussballerisch was für die Ukraine drin. Es ist aber die erste Teilnahme der Ukraine bei einer EM. 2006 spielte man sich bei der WM in Deutschland immerhin ins Viertelfinale.

Immer lauter indes wird die Kritik an der Ukraine als Gastgeberland. Politisch liegt hier einiges im argen. Sowohl bei humanen Fragen als auch in Sachen Tierrecht steht die Ukraine zurzeit im politischen Fokus. Allerdings hat die Mannschaft damit reichlich wenig zu tun, weshalb man hier sportlich von politisch unterscheiden muss. Die politischen Unruhen werden daher wohl keinen Einfluss auf das Spiel der Ukraine machen, da viele Fans hinter der Mannschaft stehen werden.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!



Lesen Sie die aktuellen EM News:
“Bwin“
Quoten Spanien – Kroatien 2018, Nations League 2. Spieltag
“Sportingbet“
Quoten England – Spanien 2018, Nations League 1. Spieltag
Expekt
Quoten Spanien – Portugal 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Betsson
Quoten England – Schottland 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Interwetten
Quoten Frankreich vs. Island 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Bet365
Quoten Österreich vs. Schweiz 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Sportingbet
Prognose Frauen Europameisterschaft 2017 Gesamtsieger
Sportingbet
Quoten Portugal – England 2017, U19 Europameisterschaft Finale


Top 5 Online Wettanbieter