Holland – Deutschland Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020

23. März 2019 | gepostet in EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)

Holland – Deutschland Quoten & Prognose, EM Qualifikation 2020, 24.03.2019 – 20:45 Uhr

Aus Sicht der Fußball Fans kann es wohl kein besseren Auftakt für eine EM Qualifikation geben. Allerdings gilt auch nur für Deutschland, dass es am Sonntag, dem 24.03.2019, das erste Spiel der EM Qualifikation 2020 sein wird. Die Niederlande hat schon am Donnerstag eine Partie gegen Weißrussland absolviert und mit Punkten vorgelegt. Die beiden Mannschaften bzw. Fußball Nationen kennen sich natürlich gut, doch vor allem auch aufgrund der Nations League, in der Holland und Deutschland zusammen in einer Gruppe spielten. Doch während Holland am Ende Platz 1 belegen konnte und damit ins Halbfinale einzog, musste Deutschland sich am Ende mit dem dritten Platz hinter Frankreich zufriedengeben, was dem Abstieg gleichkommt. Die deutsche Nationalmannschaft befindet sich derzeit im Umbruch und hat unter der Woche nur Unentschieden gegen Serbien gespielt. Auswärts gegen die Elftal zu spielen, könnte also sehr ungemütlich werden, weshalb das DFB Team auch als leichter Außenseiter gehandelt wird. Die Partie wird ab 20:45 Uhr (MEZ) in der Johan Cruijff Arena in Amsterdam losgehen.

Holland – Deutschland Wettquoten Vergleich

Holland – Deutschland Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 2.40 3.60 2.70
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Sportingbet 2.40 3.60 2.80
Wetten bei Sportingbet
Logo vom Buchmacher Unibet 2.40 3.80 2.90
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten 2.45 3.55 2.80
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten*: 22.03.2019, 14:43 Uhr)

Holland – Deutschland Wettquoten* – Über/Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore Unter 2,5 Tore
Logo vom Buchmacher Bet365 1.80 2.00
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Sportingbet 1.75 2.00
Wetten bei Sportingbet
Logo vom Buchmacher Unibet 1.76 2.06
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten 1.73 2.00
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten*: 22.03.2019, 14:44 Uhr)
* Alle angegebenen EM Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen EM Wettanbieter.

Nationalmannschaft von Holland – aktuelle Form

Wenn aktuell bei Deutschland von einem Umbruch die Rede ist, dann kann die niederländische Nationalmannschaft davon ein Liedchen singen. In den vergangenen Jahren musste die Elftal durch ein tiefes Tal wandern und hatte mit der Weltspitze des Fußballs nicht viel zu tun. Sowohl bei der EM 2016 als auch der WM 2018 war man nicht mit dabei. Mittlerweile sieht die Welt aber schon wieder besser aus. Die Mannschaft wurde verjüngt und neu ausgerichtet. Erste Erfolge gab es schon in der Nations League, in der sich Holland am Ende nicht nur vor Deutschland, sondern auch vor Weltmeister Frankreich platzieren konnte. Das nächste Ziel ist ganz klar, sich für die Europameisterschaft 2020 zu qualifizieren.

Im letzten Jahr hat Holland viele Testspiele absolviert und eben auch die Partien in der Nations League. Nur eines der letzten zehn Spiele ging verloren, was zum Auftakt der Nations League gegen Frankreich der Fall war. Gegen Deutschland gab es vier Punkte und auch gegen Frankreich nochmal drei Zähler. Vor allem in den Heimspielen hat sich Holland enorm stark präsentiert. Gegen Deutschland gab es im Oktober das 3:0, gegen Frankreich einen Monat später ein 2:0. Und auch zum Auftakt der EM Quali hat die Niederlande am Donnerstag nicht viel anbrennen lassen. Gegen Weißrussland gab es ein klares 4:0. Zweimal Depay und jeweils einmal trafen Wijnaldum und van Dijk. Man hat sich also für die Partie am Sonntag warmschießen können.

Nationalmannschaft von Deutschland – aktuelle Form

Für manche mag das Unentschieden gegen Serbien einer Enttäuschung gleichkommen, aber es war klar, dass Deutschland vor allem auch testen will. Das 1:1 gegen Serbien war zwar kein Sieg, aber da es sich ohnehin nicht um ein Qualifikationsspiel gehandelt hat, ist das nur zweitrangig. Für Joachim Löw geht es jetzt darum, die Weichen für die Zukunft zu stellen. Junge Spieler stehen auf dem Platz, andere wie Thomas Müller, Jerome Boateng und Mats Hummels sind nicht mehr mit dabei. Am Mittwoch konnte man durchaus sehen, wozu diese Mannschaft fähig ist. Mit Spielern wie Sane, Gündoganoder auch Goretzka konnten zahlreiche gute Gelegenheiten herausgespielt werden. Die Mannschaft wirkt frisch und motiviert.

Allerdings hat sich in diesem Testspiel auch gezeigt, dass der Weltmeister von 2014 noch einige Arbeit vor sich hat. Das gilt vor allem für die Defensive. In der Rückwärtsbewegung kam Deutschland nicht immer ganz sauber hinterher und ließ so auch die ein oder andere Chance zu. Das könnte vor allem gegen die Niederlande gefährlich werden. Glück hatte im letzten Testspiel Leroy Sane, der ein starkes Spiel gezeigt hat, aber in der 93. Minute unsanft von Serbiens Pavkov gefoult wurde. Mittlerweile wurde aber Entwarnung gegeben, sodass einem Einsatz von Sane am Sonntag in Amsterdam nichts im Wege steht.

Holland – Deutschland Prognose & Quote, EM Qualifikation 2020

Die Paarung Niederlande gegen Deutschland ist in fast jedem Wettbewerb eine Besonderheit. Noch immer freuen sich Fans umso mehr, wenn es einen Sieg gegen den jeweiligen Konkurrenten gibt. In den letzten Jahren hatte definitiv Deutschland die Nase vorne. Stand Holland 2010 zwar im Endspiel der WM, konnte Deutschland 2014 den Titel gewinnen. Jüngst aber hatte Holland die Oberhand in der Nations League und hat vor allem im Heimspiel der deutschen Nationalmannschaft deutlich die Grenzen aufgezeigt.

Zum aktuellen Zeitpunkt ist Holland auf jeden Fall das gefestigtere Team, wie auch das 4:0 gegen Weißrussland gezeigt hat. Die Mannschaft läuft rund, während es bei Deutschland noch Problemstellen gibt, die sich wohl nicht so schnell lösen lassen. Gegen Serbien sah das DFB Team in der Rückwärtsbewegung nicht immer ganz glücklich aus, Holland spielt aber eben auch einen schnellen und kontrollierten Angriffsfußball. Daher geht die Empfehlung zu Tipp 1 – Sieg Holland gegen Deutschland.

Wett Tipp Prognose: Sieg Holland

Beste Wettquote* bei Interwetten: 2.45 (Quotenstand: 22.03.2019, 14:43 Uhr)



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!



Lesen Sie die aktuellen EM News:
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Bosnien – Griechenland Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Norwegen – Schweden Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Schweiz – Dänemark Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Portugal – Serbien Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Montenegro – England Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Frankreich – Island Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Israel – Österreich Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Ungarn – Kroatien Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020


Top 5 Online Wettanbieter