Italien – Spanien Prognose & Wettquoten EM 2016

26. Juni 2016 | gepostet in EM Spiele (Prognose & Tipps)

Italien – Spanien Prognose EM 2016, 27.06.2016 – 18:00 Uhr

Bereits im Achtelfinale dieser Fußball Europameisterschaft kommt es zu einem richtigen Klassiker. Es treffen nämlich mit Italien und Spanien zwei Spitzenmannschaften aufeinander. Die deutschen Nationalkicker werden diese Begegnung sicher verfolgen, da der Sieger aus diesem Match der Viertelfinalgegner der DFB-Auswahl ist, falls diese sich gegen die Slowakei im Achtelfinale durchsetzen sollte. Doch nun erst einmal unsere EM 2016 Prognose zum Kräftemessen zwischen Italien und Spanien. Beide Teams zogen zuletzt in der Gruppenphase den Kürzeren und gingen somit leer aus. Das direkte Duell wird am Montag, den 27.06.2016 um 18:00 Uhr, im Stade de France angepfiffen. Welches dieser beiden Spitzenteams wird den Einzug ins Viertelfinale perfekt machen?

Nationalteam von Italien – EM Form

Die Italiener standen bereits vor dem letzten Gruppenspieltag als Sieger der Gruppe E fest. Aus diesem Grund konnte die Squadra Azzurra das letzte Match gegen Irland gelassen angehen. Trainer Antonio Conte schonte einige Talente seines Teams und ließ somit eher eine B-Mannschaft auflaufen. Ob dies wirklich von Vorteil gewesen ist, wird sich aber im Laufe des Turniers noch herausstellen. Nach 90 spannenden Minuten sollte Italien nämlich gegen Irland mit 0:1 unterliegen. Somit hat es die Conte-Elf verpasst als einziges Team drei Siege auf dem Konto zu haben. Mit einem Sieg wäre die Mannschaft sicher besser ins Achtelfinalspiel gegen Spanien gegangen. Mit einer Bilanz von zwei Siegen und einer Niederlage sicherte sich Italien dennoch den Gruppensieg. Sechs Punkte haben die Italiener nach drei Gruppenspielen auf dem Konto. Somit zeigt das Team dieselbe Ausbeute wie der Tabellenzweite aus Belgien auf. Da das direkte Duell gegen Belgien aber am ersten Spieltag gewonnen wurde, konnte der Gruppensieg nicht mehr genommen werden. Der zweite Gruppenspieltag brachte einen knappen 1:0 Erfolg geben Schweden mit sich. Alles in allem stimmten die Leistungen an den ersten Spieltagen. Vor allem die Abwehr stand weitestgehend sicher. Eine solide Abwehrleistung wird auch gegen Spanien erforderlich sein. Bei den Italienern gibt es momentan keine verletzten Spieler. Somit kann Coach Conte gegen Spanien aus den Vollen schöpfen.

Italien Spielergebnisse
22/06/16 Europameisterschaft Italien – Irland N – 0:1
17/06/16 Europameisterschaft Italien – Schweden S – 1:0
13/06/16 Europameisterschaft Belgien – Italien S – 0:2
06/06/16 Freundschaftsspiele Italien – Finnland S – 2:0
29/05/16 Freundschaftsspiele Italien – Schottland S – 1:0

Italien: 4 Siege – 0 Unentschieden – 1 Niederlage

Nationalteam von Spanien – EM Form

Die Furia Roja startete sehr gut in die Fußball Europameisterschaft. Gleich am ersten Spieltag sollte sich das Team von Trainer Vicente Del Bosque mit einem knappen aber sehr verdienten 1:0 Sieg gegen Tschechen durchsetzen. Am zweiten Spieltag boten die Spanier gegen die Türkei eine sehr starke Leistung und konnten nach 90 Minuten einen satten 3:0 Erfolg einfahren. Als Man of the Match ging dabei Alvaro Morata hervor. Mit seinen zwei Toren sorgte er nämlich fast im Alleingang für den Sieg der Spanier. Auch am letzten Spieltag gegen Kroatien brachte der die Iberer bereits nach sieben Minuten in Führung. Fast bis zum Pausenpfiff sollte Spanien die Führung halten können. Dann gelang jedoch Kalinic der Ausgleich. Auch nach dem Seitenwechsel boten beide Teams guten Fußball. Wobei an dieser Stelle durchaus erwähnt werden muss, dass Kroatien einen Tick besser gewesen war. Dennoch bekam der amtierende Europameister in der 72. Spielminute einen fragwürdigen Elfmeter zugesprochen. Sergio Ramos trat an, scheiterte aber am kroatischen Schlussmann. Die Begegnung blieb weiterhin spannend. In der 87. Spielminute sollten die Kroaten durch Perisic zur Führung kommen. In den letzten Minuten gelang der Furia Roja nicht mehr der Ausgleich. Aufgrund der Pleite gegen die Vatreni rutschte die Del Bosque-Elf auf den zweiten Tabellenplatz ab und muss somit im Achtelfinale gegen Italien ran. Ein Umstand, der mit einem Unentschieden gegen Kroatien hätte vermieden werden können. Die Spanier beklagen momentan keine Verletzten. Somit kann Vicente Del Bosque das beste Team gegen die Squadra Azzurra zusammenstellen.

Spanien Spielergebnisse
21/06/16 Europameisterschaft Kroatien – Spanien N – 2:1
17/06/16 Europameisterschaft Spanien – Türkei S – 3:0
13/06/16 Europameisterschaft Spanien – Tschechien S – 1:0
07/06/16 Freundschaftsspiele Spanien – Georgien N – 0:1
01/06/16 Freundschaftsspiele Spanien – Südkorea S – 6:1

Spanien: 3 Siege – 0 Unentschieden – 2 Niederlagen

Italien – Spanien Statistik: Head to Head

24/03/16 Freundschaftsspiele Italien – Spanien 1:1
05/03/14 Freundschaftsspiele Spanien – Italien 1:0
27/06/13 Confederations- Cup Spanien – Italien 0:0 (7:6 n.E.)
01/07/12 Europameisterschaft Spanien – Italien 4:0
10/06/12 Europameisterschaft Spanien – Italien 1:1
10/08/11 Freundschaftsspiele Italien – Spanien 2:1
22/06/08 Europameisterschaft Spanien – Italien 0:0 (4:2 n.E.)
26/03/08 Freundschaftsspiele Spanien – Italien 1:0
28/04/04 Freundschaftsspiele Italien – Spanien 1:1
09/07/94 Weltmeisterschaft Italien – Spanien 2:1

2 Siege Italien – 5 Unentschieden – 3 Siege Spanien

Italien – Spanien Wettquoten

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Italien: 4.33

Unentschieden: 3.00

Sieg Spanien: 2.15

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Italien: 4.10

Unentschieden: 3.00

Sieg Spanien: 2.10

(Stand: 23. Juni 2016)

Italien – Spanien EM 2016 Prognose

Sowohl Italien als auch Spanien zählen durchaus zum Favoritenkreis bei dieser EM Endrunde. Die Italiener haben vor allem an den ersten beiden Spieltagen der Gruppenphase gezeigt, dass mit Ihnen zu rechnen ist. Dasselbe gilt auch für die Furia Roja. Zwei sehr verschiedene Spielsysteme treffen somit im Achtelfinale aufeinander. Anhand der EM 2016 Wettquoten, die Ihnen die zahlreichen online EM Wettanbieter offerieren, ist kein direkter Favorit zu erkennen. Spanien zeigt die etwas niedrigere Siegquote auf. Dennoch sollte Italien keineswegs unterschätzt werden. Die Squadra Azzurra wird das Duell aus der Defensive heraus gestalten und den Spaniern die Räume eng machen. Diese werden gezwungen sein, dass Spiel zu machen. Wir rechnen mit einem sehr spannenden Match, in dem sehr wenige Tore fallen werden. Aus diesem Grund raten wir Ihnen im Rahmen unserer EM 2016 Prognose zum Wettmarkt „weniger als 2,5 Tore“.

Wett Tipp: Under 2.5

Wettquote bei Tipico: 1.45


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+



Lesen Sie die aktuellen EM News:
Expekt
Quoten Spanien – Portugal 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Betsson
Quoten England – Schottland 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Interwetten
Quoten Frankreich vs. Island 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Bet365
Quoten Österreich vs. Schweiz 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Sportingbet
Prognose Frauen Europameisterschaft 2017 Gesamtsieger
Sportingbet
Quoten Portugal – England 2017, U19 Europameisterschaft Finale
Mybet
Quoten England – Tschechien 2017, U19 EM Halbfinale
Bwin
Quoten Portugal – Holland 2017, U19 EM Halbfinale


Top 5 Online Wettanbieter