Kroatien – Ungarn Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020

8. Oktober 2019 | gepostet in EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)

Kroatien – Ungarn Quoten & Prognose, EM Qualifikation 2020, 10.10.2019 – 20:45 Uhr

Im Rahmen dieser Wett Tipp Prognose richtet sich unser Augenmerk zur EM-Qualifikation. In dieser stehen sich am 7. Spieltag Kroatien und Ungarn gegenüber. Beide Teams haben durchaus noch Ambitionen das Ticket für die Endrunde zu lösen. In der Gruppe E wird nämlich ein Dreikampf zwischen Kroatien, der Slowakei und den Ungarn in Bezug auf die zwei Qualifikationsplätze geboten. Die Begegnung findet am Donnerstag, den 10.10. um 20:45 Uhr, im Stadion Poljud in der kroatischen Hafenstadt Split statt.

 

Kroatien – Ungarn Wettquoten Vergleich

Kroatien – Ungarn Quoten* EM Quali 2020
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 1,36 5,50 9,00
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Tipico 1,30 5,50 9,50
Wetten bei Tipico
Logo vom Buchmacher Unibet 1,34 5,00 9,50
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten 1,35 5,50 9,10
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten*: 08. Oktober 2019, 13:36 Uhr)

Kroatien – Ungarn Quoten* – Über/Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore Unter 2,5 Tore
Logo vom Buchmacher Bet365 1.80 2.00
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Tipico 1.80 2.00
Wetten bei Tipico
Logo vom Buchmacher Unibet 1.85 1.95
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten 1.80 1.90
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten*: 08. Oktober 2019, 13:38 Uhr)

* Alle angegebenen EM Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen EM Wettanbieter.

 

Nationalmannschaft von Kroatien – aktuelle Form

Im Rahmen der EM-Qualifikation mussten die „Feurigen“ bisher eine Niederlage in Kauf nehmen. Diese eine Pleite sollte am zweiten Gruppenspieltag gegen Ungarn zustande kommen. Dem einen Misserfolg stehen auf der anderen Seite aber drei Siege und ein Remis gegenüber. Die drei Erfolge konnten gegen Aserbaidschan (2:1), Wales (2:1) und den direkten Konkurrenten aus der Slowakei (4:0) errungen werden.

Der letzte Spieltag brachte dennoch eine faustdicke Überraschung mit sich. Gegen das Tabellenschlusslicht kam nach 90 Minuten nur ein 1:1 Remis zustande. Dabei gingen die Gäste aus Kroatien nach elf Minuten durch einen von Luka Modric verwandelten Elfmeter in Führung. Nach dem Seitenwechsel glich der Aserbaidschan aber aus und sorgte somit durchaus für eine große Überraschung im Wettbewerb.

Trotz des Remis konnte die Elf von Trainer Zlatko Dalic die Tabellenspitze erobern. Mit zehn erbeuteten Punkten bemisst der Vorsprung auf die beiden Verfolger aus der Slowakei und Ungarn nur einen Zähler. Die Offensive brachte zehn Tore zustande und der Abwehr wurden nur halb so viele Gegentore eingeschenkt.

Vor heimischer Kulisse spielten die „Vatreni“ bisher stark auf und gewannen beide Paarungen. Die Offensive erzielte im eigenen Haus vier Tore und die Abwehr musste auf der anderen Seite zwei Gegentore in Kauf nehmen.

Ivan Perisic ist mit zwei Toren der beste Angreifer der Kroaten im Wettbewerb. Die Quoten lassen Kroatien in der Gruppe E ganz klar als Favoriten auf den Platz an der Sonne erkennen. Mit einem Sieg gegen Ungarn könnte diese Favoritenrolle untermauert werden.

 

Nationalmannschaft von Ungarn – aktuelle Form

Die ungarische Nationalelf wusste bisher im Rahmen der Qualifikation durchaus zu überzeugen. Immerhin kamen drei Siege und zwei Niederlagen zustande. Die drei Erfolgserlebnisse wurden gegen Kroatien (2:1), Aserbaidschan (3:1) und Wales (1:0) errungen. Diesen Erfolgen stehen auf der anderen Seite wie bereits eingangs erwähnt die Pleiten gegen die Slowakei (0:2, 1:2) gegenüber.

Besonders der letzte Spieltag dürfte bei den Ungarn schwer im Magen liegen. Vor heimischer Kulisse musste nämlich eine 1:2 Pleite gegen die Slowaken in Kauf genommen werden. Dabei gerieten die Hausherren nach 40 Minuten durch Robert Mak in Rückstand. Die Gastgeber zeigten sich unbeeindruckt und kamen nur fünf Minuten nach dem Seitenwechsel zum Ausgleich durch Szoboszlai. Die Freude über das 1:1 wahrte jedoch nur kurz. Sechs Minuten nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich gingen die Gäste nämlich erneut in Führung. Weitere Treffer sollte es am Ende aber nicht mehr geben.

In jedem Fall eine bittere Pleite. Hätte Ungarn nämlich die Begegnung gewonnen, wäre weiterhin der erste Tabellenplatz fix gewesen. Mit neun erbeuteten Punkten reicht es dann momentan nur für den dritten Rang. Der Rückstand auf den Tabellenführer aus Kroatien bemisst aber nur einen mageren Zähler und kann bei noch drei ausstehenden Duellen locker aufgeholt werden. Die Offensive brachte sieben Tore zustande und der Abwehr wurden auf der anderen Seite sechs Gegentore eingeschenkt.

Eines der Fernduelle sollte gewonnen werden und weiterhin kam eine Niederlage zustande. Auswärts wurden drei Tore erzielt und die Abwehr musste drei Gegentore in Kauf nehmen.

Ein Blick auf die Quoten in Bezug auf den Gruppensieger offenbart Ungarn als klaren Außenseiter. Die Konkurrenz vor allem aus Kroatien bzw. Wales und die Slowakei zeigen deutlich niedrigere Quoten auf. Orban und Patkai sind mit jeweils zwei Toren die besten Angreifer in den eigenen Reihen.

Baráth ist gegen Kroatien gesperrt.

 

Kroatien – Ungarn Prognose & Quote, EM Qualifikation 2020

Im Hinspiel sorgten die Ungarn für eine dicke Überraschung und kamen zu einem knappen 2:1 Erfolg gegen die Kroaten. Somit gilt es für die „Feurigen“ noch eine alte Rechnung zu begleichen. Mit einem Sieg könnten die „Vatreni“ den nächsten Schritt in Richtung EM-Endrunde vollziehen. Im Rahmen unserer Wett Tipp Prognose sehen wir die Hausherren klar im Vorteil. Aus diesem Grund bietet es sich an auf einen knappen Heimsieg zu wetten.

Wett Tipp Prognose: Kroatien gewinnt

Beste Wettquote* bei Bet365: 1.36 (Quotenstand: 08. Oktober 2019, 13:38 Uhr)



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!



Lesen Sie die aktuellen EM News:
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Türkei – Island Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
England – Montenegro Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Bosnien – Italien Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Schweiz – Georgien Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Russland – Belgien Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Deutschland – Weißrussland Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Nordirland – Holland Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Österreich – Nordmazedonien Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020


Top 5 Online Wettanbieter