Norwegen – Spanien Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020

8. Oktober 2019 | gepostet in EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)

Norwegen – Spanien Quoten & Prognose, EM Qualifikation 2020, 12.10.2019 – 20:45 Uhr

Spanien zählt im Rahmen der EM-Qualifikation zu den wenigen Teams, die bisher ohne Punkteverlust den Wettbewerb meistern konnten. Am 7. Spieltag gilt es nun gegen Norwegen zu bestehen. Bereits im Hinspiel war es in Spanien eine enge Kiste. Die „Furia Roja“ gewann nämlich lediglich sehr knapp und setzte sich am Ende mit 2:1 durch. Diesmal haben die Skandinavier das Heimrecht auf ihrer Seite. Aus diesem Grund wird die Begegnung am Samstag, den 12.12. um 20:45 Uhr, im Ullevaal-Stadion in der norwegischen Hauptstadt Oslo angepfiffen. Ob die Norweger für eine Überraschung sorgen können, erfahren Sie in unserer Wett Tipp Prognose.

 

Norwegen – Spanien Wettquoten Vergleich

Norwegen – Spanien Quoten* EM Quali 2020
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 7,00 4,33 1,45
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Tipico 7,50 4,20 1,45
Wetten bei Tipico
Logo vom Buchmacher Unibet 7,25 4,25 1,48
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten 6,40 4,35 1,50
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten*: 08. Oktober 2019, 22:08 Uhr)

Norwegen – Spanien Quoten* – Über/Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore Unter 2,5 Tore
Logo vom Buchmacher Bet365 1.85 1.95
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Tipico 1.85 1.95
Wetten bei Tipico
Logo vom Buchmacher Unibet 1.95 1.86
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten 1.83 1.87
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten*: 08. Oktober 2019, 22:12 Uhr)

* Alle angegebenen EM Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen EM Wettanbieter.

 

Nationalmannschaft von Norwegen – aktuelle Form

Sonderbar viel bewegt haben die Norweger in der EM-Qualifikation bisher noch nicht. Zwar ist das Team von Trainer Lars Lagerbäck seit nunmehr fünf Duellen ungeschlagen, konnte aber auf der anderen Seite auch nur zwei Siege in diesen Begegnungen erringen. Die beiden Erfolgserlebnisse kamen gegen die vermeintlich schwächeren Gegner Färöer-Inseln (2:0) und Malta (2:0) zustande. Weiterhin wurden mit Schweden (3:3), Rumänien (2:2) und zuletzt erneut Schweden (1:1) die Punkte geteilt. Die bisher einzige Pleite im laufenden Wettbewerb musste gegen Spanien nach einem 1:2 am ersten Spieltag in Kauf genommen werden. In jedem Fall eine bittere Niederlage, zumal die Norweger tapfer dagegenhielten.

Mit neun erbeuteten Punkten belegt die Lagerbäck-Elf nur den vierten Tabellenplatz in der Gruppe F. Dies ist vor allem dem Remis am letzten Spieltag in Schweden geschuldet. Mit einem Sieg wäre der zweite Tabellenplatz fix gewesen. Darüber hinaus war es gewiss ein bitteres 1:1, zumal die Gäste sogar in Führung gegangen sind. Am Ende zählen aber nur die Punkte.

Der Rückstand auf den Tabellenzweiten aus Schweden bemisst weiterhin zwei Zähler. Bei noch vier ausstehenden Begegnungen sollte einiges möglich sein. Wobei die Schweden als klarer Favorit auf Rang 2 in der Gruppe herreichen. Dies wird anhand der Quoten ganz deutlich.

Zuhause sind die Norweger bisher ungeschlagen. Auf der anderen Seite resultiert aber auch nur ein Sieg. Dieser kam zuletzt nach einem 2:0 gegen Malta zustande. Zuvor wurden zwei Remis erspielt. Auf sieben Tore blickt das Team vor heimischer Kulisse. Die Abwehr muss sich andererseits fünf Gegentore ankreiden lassen.

Joshua King und Björn Johnsen sind mit jeweils drei Toren die besten Angreifer in den eigenen Reihen.

 

Nationalmannschaft von Spanien – aktuelle Form

Die Spanier müssen sich keine Vorwürfe in der bisherigen EM-Quali machen. Nach sechs Duellen stehen stolze 18 Punkte zu Buche. Somit sollten ganze sechs Siege eingefahren werden. Sicher muss an dieser Stelle auch erwähnt werden, dass die Konkurrenz mit Norwegen, Malta, den Färöer-Inseln, Schweden und Rumänien nicht gerade überwältigend ist aber dennoch sollte keiner der Kontrahenten unterschätzt werden. Zuletzt stellten die Spanier nach einem 4:0 gegen die Färöer-Inseln einmal mehr ihre Favoritenrolle unter Beweis. Gegen Rumänien und Norwegen sprangen jedoch jeweils nur knappe 2:1 Erfolge heraus.

Die Spanier thronen einsam und allein an der Tabellenspitze. Ganze sieben Punkte Vorsprung wurden zum Verfolger aus Schweden herausgespielt. Die Offensive der Iberer netzte 17 Mal im gegnerischen Kasten ein und die Abwehr musste drei Gegentore in Kauf nehmen. Das Team von Trainer Roberto Moreno ist auswärts eine Macht und gewann alle drei Begegnungen auf gegnerischem Boden. Dabei kamen acht Tore zustande und die Abwehr musste zwei Gegentore in Kauf nehmen.

Alles andere als der Gruppensieg käme einem Fußballwunder gleich. Insofern den Quoten Glauben geschenkt wird, gibt es keine andere Option. Die Konkurrenz allen voran Schweden zeigt deutlich höhere Quoten auf.

Kapitän Sergio Ramos ist mit vier Toren der beste Torschütze in den eigenen Reihen. Schon eigenartig, insofern berücksichtigt wird, dass er als Innenverteidiger agiert.

 

Norwegen – Spanien Prognose & Quote, EM Qualifikation 2020

Bereits im Hinspiel offenbarten „La Seleccion“ durchaus Probleme mit der Spielweise der Norweger. Nun agiert das Team sogar auf gegnerischem Boden. Die Quoten deuten dennoch ganz klar auf die „Furia Roja“ als Favoriten hin. Einfach dürfte sich dieses Unterfangen aber nicht gestalten. Für die Norweger geht es nämlich um alles in dieser Paarung. Im Rahmen unserer Wett Tipp Prognose rechnen wir mit einem engen Match. In diesem wird es zu Toren auf beiden Seiten kommen.

Wett Tipp Prognose: Beide Teams treffen? JA

Beste Wettquote* bei Unibet: 2.09 (Quotenstand: 08. Oktober 2019, 22:12 Uhr)



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!



Lesen Sie die aktuellen EM News:
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Türkei – Island Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
England – Montenegro Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Bosnien – Italien Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Schweiz – Georgien Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Russland – Belgien Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Deutschland – Weißrussland Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Nordirland – Holland Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Österreich – Nordmazedonien Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020


Top 5 Online Wettanbieter