Österreich – Polen Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020

20. März 2019 | gepostet in EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)

Österreich – Polen Quoten & Prognose, EM Qualifikation 2020, 21.03.2019 – 20:45 Uhr

Die ersten Qualifikationsspiele für die EM 2020 werden bereits in dieser Woche ausgetragen. Mit Österreich und Polen stehen sich in der Gruppe G zwei Favoriten auf den Gruppensieg gegenüber. Ein Sieg am ersten Spieltag könnte zu einem späteren Zeitpunkt entscheidend sein. Somit ist davon auszugehen, dass beide Kontrahenten die Begegnung sehr ernst nehmen werden. Das Match wird übrigens am Donnerstag, den 21. März um 20:45 Uhr, im Ernst Happel Stadion ausgetragen. Die Alpenkicker genießen das Heimrecht. Inwiefern dieses gegen Polen von Nutzen sein kann und worauf es sich anbietet zu wetten, schildern wir Ihnen in unserer EM-Quali Tipp Prognose.

 

Österreich – Polen Wettquoten Vergleich

Österreich – Polen Quoten* EM Quali 2020
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 2,25 3,20 3,30
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Tipico 2,35 3,20 3,00
Wetten bei Tipico
Logo vom Buchmacher Unibet 2,35 3,30 3,20
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,30 3,25 3,20
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten*: 20.03.2019, 13:43 Uhr)

* Alle angegebenen EM Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen EM Wettanbieter.

 

Nationalmannschaft von Österreich – aktuelle Form

Wie bereits eingangs erwähnt, fungiert Österreich neben Polen in der Gruppe G als Favorit auf den Platz an der Sonne. Dies wird anhand der Quoten mehr als deutlich. Da sich die ersten beiden Kontrahenten für die EM qualifizieren, stehen die Chancen für Österreich nicht schlecht. Dennoch sollte die restliche Konkurrenz um Israel, Slowenien, Mazedonien und Lettland ebenfalls nicht unterschätzt werden. Bei der letzten EM in Frankreich waren die Össis mit von der Partie, enttäuschten aber auf ganzer Linie und mussten bereits nach der Vorrunde als Gruppenletzter mit nur einem erbeuteten Punkt die Heimreise antreten. Insofern die Quali realisiert werden kann, soll diesmal mit ganz großer Sicherheit ein besseres Abschneiden bewerkstelligt werden.

Falls ein Blick auf die letzten Leistungen der Nations League geworfen wird, muss festgehalten werden, dass die Alpenkicker durchaus zu überzeugen wussten. Sieben Zähler wurden aus den letzten drei Duellen geholt. Somit stehen zwei Siege (Nordirland) und ein Remis (Bosnien) zu Buche. Das Hinspiel in Bosnien-Herzegowina ging mit 0:1 verloren. Letztendlich reichte es für den zweiten Tabellenplatz. Der Rückstand auf den Spitzenreiter aus Bosnien belief sich auf drei Punkte.

Der Kader der Alpenkicker kann sich durchaus sehen lassen. Die Innenverteidigung mit Wöber und Hinteregger dürfte vor allem aus der Bundesliga (Frankfurt) und La Liga (Sevilla) bekannt sein. Darüber hinaus sind mit Baumgartlinger (Leverkusen), Grillitsch (Hoffenheim), Lazaro (Hertha) und Sabitzer (Leipzig) viele weitere Bundesliga Akteure vertreten.

 

Nationalmannschaft von Polen – aktuelle Form

Die Polen zeigen in Bezug auf den Gruppensieg sogar noch eine niedrigere Quote als Österreich auf. Ob die „Bialo-czerwoni“ ihrer Favoritenrolle auch gerecht werden kann, bleibt jedoch abzuwarten. Immerhin ist die Konkurrenz um Österreich, Slowenien, Israel und Co nicht zu verachten. Mit einem Sieg am ersten Spieltag gegen die Alpenkicker wäre aber ein erster Schritt in die richtige Richtung vollzogen. Bei der letzten EM waren die Polen in der Gruppe C vertreten und landeten nach Deutschland auf Rang 2. Im Achtelfinale wurde dann die Schweiz im Elfmeterschießen bezwungen. Das Viertelfinale brachte gegen den späteren Europameister aus Portugal im Elfmeterschießen eine Niederlage mit sich.

In der Nations League gab es für die Polen nichts zu holen. Gegen Italien und Portugal hatte das Team nur zwei Punkte auf dem Konto. Mit einer Bilanz von zwei Remis und zwei Niederlagen belegte die „Bialo-czerwoni“ den letzten Platz und steigt somit in die Division B ab. Der Rückstand zum rettenden Ufer, das von Italien belegt wurde, belief sich auf drei Punkte. Auch Bayern Starstürmer Lewandowski blieb in der Nations League schwach und brachte in drei absolvierten Spielen kein Tor zustande. In der Quali wird er sich steigern müssen.

Lewandowski verkörpert mit einem Marktwert von 70 Millionen den wertvollsten Spieler in den eigenen Reihen. Viele weitere hochkarätige Akteure wie Wojciech Szczesny (Juventus), Piotr Zielinski (Neapel), Milik (Neapel) und Krzysztof Piatek (AC Mailand) sind im Kader vertreten.

 

Österreich – Polen Prognose & Quote, EM Qualifikation 2020

Insofern die Marktwerte beider Teams betrachtet werden, sind leichte Vorteile bei den Polen zu vernehmen. Das wird aber anhand des Heimvorteils der Alpenkicker egalisiert. Beide Mannschaften verfügen über sehr gute Spieler in den eigenen Reihen. Keines der letzten drei direkten Duelle mit Polen entschied Österreich für sich (ein Remis, zwei Niederlagen). Markant dabei ist, dass in allen drei Begegnungen Tore auf beiden Seiten gefallen sind. Auch diesmal rechnen wir mit einem offenen Schlagabtausch zwischen beiden Kontrahenten und gehen in unserer EM-Quali Tipp Prognose von Toren auf beiden Seiten aus. Aus diesem Grund bietet es sich an auf den Wettmarkt: „beide Teams treffen“ zu tippen.

Wett Tipp Prognose: Beide Teams treffen? JA

Beste Wettquote* bei Bet365: 1.83 (Quotenstand: 20. März 2019, 13:43 Uhr)



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!



Lesen Sie die aktuellen EM News:
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Bosnien – Griechenland Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Norwegen – Schweden Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Schweiz – Dänemark Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Portugal – Serbien Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Montenegro – England Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Frankreich – Island Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Israel – Österreich Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Ungarn – Kroatien Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020


Top 5 Online Wettanbieter