Österreich – Slowenien Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020

4. Juni 2019 | gepostet in EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)

Österreich – Slowenien Quoten & Prognose, EM Qualifikation 2020, 07.06.2019 – 20:45 Uhr

Österreich hat die ersten beiden Begegnungen im Rahmen der EM-Quali komplett in den Sand gesetzt und kann mit den gezeigten Leistungen bei weitem nicht zufrieden sein. Am kommenden Spieltag soll nun gegen Slowenien die Wende herbeigeführt und somit der erste Punktgewinn eingefahren werden. Die Slowenen sind bisher ungeschlagen und wollen an dieser Bilanz auch gegen die Alpenkicker festhalten. Das Duell wird am Freitag, den 7. Juni um 20:45 Uhr, am Wörthersee Stadion in Österreich ausgetragen. Ob die Hausherren zum ersten Dreier kommen, erfahren Sie in unserer Wett Tipp Prognose.

 

Österreich – Slowenien Wettquoten Vergleich

Österreich – Slowenien Quoten* EM Quali 2020
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 1,70 3,60 5,25
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Tipico 1,70 3,60 5,20
Wetten bei Tipico
Logo vom Buchmacher Unibet 1,72 3,75 5,30
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten 1,70 3,55 5,50
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten*: 04. Juni 2019, 15:47 Uhr)

Österreich – Slowenien Quoten* – Über/Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore Unter 2,5 Tore
Logo vom Buchmacher Bet365 2.30 1.60
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Tipico 2.30 1.60
Wetten bei Tipico
Logo vom Buchmacher Unibet 2.33 1.61
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten 2.25 1.57
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten*: 04. Juni 2019, 15:49 Uhr)

* Alle angegebenen EM Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen EM Wettanbieter.

 

Nationalmannschaft von Österreich – aktuelle Form

Die Össis taten sich in den bisherigen beiden Qualifikationsspielen sehr schwer. Das erste Match brachte vor heimischer Kulisse gegen Polen eine 0:1 Niederlage mit sich. Direkt im Anschluss galt es in Israel zu bestehen. Dabei erwischten die Gäste einen Einstieg nach Maß und gingen nach nur acht Minuten durch Arnautovic in Führung. Die Hausherren zeigten sich aber unbeeindruckt und kamen durch einen Hattrick von Zahavi zur Führung. Dabbur erhöhte sogar in der 66. Spielminute auf 4:1. Mehr als das 2:4 durch Arnautovic war letztendlich nicht mehr drin gewesen und somit stand die zweite Niederlage zu Buche. Noch ohne Punkte rangiert die Elf von Trainer Franco Foda auf dem vorletzten Tabellenplatz. Der Rückstand zum Spitzenreiter aus Polen bemisst ganze sechs Zähler. Selbst zum Tabellenzweiten aus Israel fehlen mittlerweile vier Punkte. Dennoch zeigen die Quoten auf, dass Österreich neben Israel zum Favoritenkreis auf den zweiten Tabellenplatz zählt. Um dieses Ziel zu bewerkstelligen, ist aber eine deutliche Leistungssteigerung erforderlich.

Auch im Rahmen der Nations League reichte es für die Alpenkicker in der Liga B Gruppe 3 am Ende nur für den zweiten Tabellenplatz hinter Bosnien. Somit wurde der Aufstieg in die Oberklasse verpasst. Mit einer Bilanz von zwei Siegen, einem Remis und einer Niederlage wurden in der Spielzeit sieben Punkte eingefahren. Die einzige Pleite kam beim Gruppensieger in Bosnien zustande. Die Offensive brachte in den vier Duellen drei Tore zustande und der Abwehr wurden auf der anderen Seite nur zwei Gegentore eingeschenkt.

 

Nationalmannschaft von Slowenien – aktuelle Form

Die Slowenen haben noch kein Match in der EM-Quali verloren. Das vermag auf den ersten Blick als sehr gut eingestuft werden aber auf der anderen Seite konnte auf noch kein Dreier errungen werden. Am ersten Spieltag wurden in Israel nach einem 1:1 die Punkte geteilt. Zuletzt kam das Team von Trainer Matjaz Kek vor heimischer Kulisse nicht über ein 1:1 Remis gegen Nord-Mazedonien hinaus und sorgte schon für eine Überraschung. Um zumindest die Möglichkeit auf den zweiten Tabellenplatz zu wahren, sollte gegen Österreich etwas Zählbares am besten in Form von drei Punkten herausspringen. Mit zwei erbeuteten Punkten rangiert die „Zmajceki“ auf dem vierten Tabellenplatz. Der Rückstand zum Spitzenreiter aus Polen ist auf vier Punkte angewachsen. Zum Tabellenzweiten aus Israel fehlen hingegen nur zwei Zähler. Die Quoten sehen die Slowenen in der Gruppe G aber als klaren Außenseiter auf einen Qualifikationsplatz. Die Konkurrenz ist einfach zu groß.

In der Nations League wussten die Slowenen nicht zu überzeugen und sackten keinen Sieg ein. Mit einer Bilanz von drei Remis und drei Niederlagen reichte es am Ende nur für den letzten Tabellenplatz und somit den Abstieg in die Division D. Die Konkurrenz schien halt mit Norwegen, Bulgarien und Zypern zu stark gewesen zu sein. Immerhin betrug der Rückstand zum Spitzenreiter aus Norwegen ganze zehn Zähler.

 

Österreich – Slowenien Prognose & Quote, EM Qualifikation 2020

Trotz der schwachen Qualifikation bisher geht Österreich als leichter Favorit auf einen Dreier ins Rennen. Vor heimischer Kulisse ist die Fonda-Elf schon fast zum Siegen verdammt. Ein Remis oder gar eine erneute Niederlage könnte es sehr schwer werden lassen auf Rang 2 am Ende zu landen. Zuletzt standen sich beide Teams im Rahmen eines Freundschaftsspiels im März 2018 gegenüber. Damals gewann Österreich mit 3:0. Auch diesmal sehen wir die Gastgeber im Vorteil und raten Ihnen somit in unserer Wett Tipp Prognose auf einen Heimsieg zu tippen.

Wett Tipp Prognose: Österreich gewinnt

Beste Wettquote* bei Unibet: 1.72 (Quotenstand: 04. Juni 2019, 15:49 Uhr)



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!



Lesen Sie die aktuellen EM News:
http://www.em-wetten.org/bilder/fussball.jpg
Spanien – Deutschland Wettquoten & Prognose – U21 EM 2019
Spanien – Frankreich Wettquoten & Prognose – U21 EM 2019
Deutschland – Rumänien Wettquoten & Prognose – U21 EM 2019
Frankreich – Rumänien Wettquoten & Prognose – U21 EM 2019
Österreich – Deutschland Wettquoten & Prognose – U21 EM 2019
Spanien – Polen Wettquoten & Prognose – U21 EM 2019
Frankreich – Kroatien Wettquoten & Prognose – U21 EM 2019
Deutschland – Serbien Wettquoten & Prognose – U21 EM 2019


Top 5 Online Wettanbieter