Portugal – Österreich Prognose & Wettquoten EM 2016

15. Juni 2016 | gepostet in EM Spiele (Prognose & Tipps)

Portugal – Österreich Prognose EM 2016, 18.06.2016 – 21:00 Uhr

Die Alpenkicker aus Österreich haben sich am ersten Spieltag der Gruppenphase der Fußball Europameisterschaft gehörig blamiert. Gegen den vermeintlichen Underdog aus Ungarn musste sich die Elf von Trainer Marcel Koller mit 0:2 geschlagen geben. Eine mehr als bittere Niederlage. Vor allem, da der nächste Gegner Portugal lautet. Ronaldo und Co sollten am ersten Gruppenspieltag gegen Island nicht über ein 1:1 hinauskommen und können zumindest mit der Punkteausbeute nicht zufrieden sein. Das Spitzenspiel der Gruppe F wird am Samstag, den 18.06. um 21:00 Uhr, im Parc des Princes angepfiffen.

Nationalteam von Portugal – EM Form

Portugal galt eigentlich neben Österreich als krasser Favorit auf den ersten Tabellenplatz in der Gruppe F. Am ersten Spieltag mussten Ronaldo und Co gegen Island, den vermeintlich leichtesten Gegner der Gruppe F antreten. Für die Isländer war es die erste Qualifikation für eine EM-Endrunde. Somit gaben sie von Beginn an alles, um einen guten Eindruck zu hinterlassen. Gylfi Sigurdsson sollte bereits nach drei Minuten zur ersten Großchance kommen. Er scheiterte jedoch an Rui Patricio, den Schlussmann Portugals. Nach einer kurzen Eingewöhnungsphase nahm das Spiel Portugals an Schnelligkeit auf. Es dauerte nicht lange, bis sich die ersten Torchancen ergeben sollten. Vor allem ab der 20. Spielminute wurde die Elf von Trainer Santos immer gefährlicher. Erst vergaben Nani und Ronaldo gute Einschussmöglichkeiten, doch dann sollte Nani in der 31. Spielminute zu seinem ersten Treffer bei einer EM Endrunde kommen. Portugal versuchte vor der Pause nachzulegen und spielte gute Gelegenheiten heraus. Aufgrund des eigenen Unvermögens blieb es aber bis zum Pausenpfiff beim knappen 1:0. Auch nach dem Seitenwechsel rannten die Portugiesen weiter an, um den zweiten Treffer zu erzielen. Die eigene Chancenverwertung stand diesem jedoch im Weg. Wie aus dem Nichts fiel dann aber das Tor auf der anderen Seite. Nach einer schönen Flanke stand B. Bjarnason im gegnerischen Strafraum völlig frei und netzte zum Ausgleich ein. Portugal wirkte kurzzeitig geschockt, sollte sich aber schnell wieder fangen und den Weg nach vorne suchen. Trotz einer Vielzahl von Torschüssen, 26 zu 4 aus Sicht Portugals, gelang der Treffer nicht. In der 86. Spielminute hatte dann Finnbogasson sogar die Führung für Island auf dem Schlappen aber auch ihm versagten die Nerven. Aufgrund des Unentschieden teilen sich Ronaldo und Co mit Island den zweiten Platz. Auf den Spitzenreiter aus Ungarn liegt eine Differenz von zwei Punkten vor.

Portugal Spielergebnisse
14/06/16 Europameisterschaft Portugal – Island U – 1:1
08/06/16 Freundschaftsspiele Portugal – Estland S – 7:0
02/06/16 Freundschaftsspiele England – Portugal N – 1:0
29/05/16 Freundschaftsspiele Portugal – Norwegen S – 3:0
29/03/16 Freundschaftsspiele Portugal – Belgien S – 2:1

Portugal: 3 Siege – 1 Unentschieden – 1 Niederlage

Nationalteam von Österreich – EM Form

Die Alpenkicker können mit der Leistung am ersten Spieltag gegen Ungarn nicht zufrieden sein. Nach 90 Minuten unterlag die Elf von Trainer Marcel Koller mit 0:2. Dabei hätte alles so gut beginnen können. Bereits nach 31 Sekunden scheiterte Alaba am Pfosten. Nach diesem Paukenschlag flachte die Begegnung jedoch zusehends ab. Beide Teams sollten kaum nennenswerte Torchancen herausspielen. Aus diesem Grund ging es mit einem torlosen Remis in die Halbzeitpause. Auch nach der 15 minütigen Unterbrechung wurde das Spiel nicht viel besser. Nach 59 Minuten musste Junuzovic verletzungsbedingt vom Platz. Für ihn brachte Koller den Leipziger Sabitzer. Nur drei Minuten später nach der Einwechslung sorgte Ungarn für eine große Überraschung. Das Team ging nämlich nach einer schönen Kombination mit 1:0 in Führung. Eine bittere Pille, die der Favorit aus Österreich erst einmal schlucken musste. Doch es sollte noch böser für die Össis kommen. Nur weniger Minuten später flog nämlich Dragovic mit Rot vom Platz. Eine mehr als fragwürdige Entscheidung. Österreich reagierte mit wütenden Angriffen. Diese waren aber letztendlich nicht von Erfolg gekrönt. In den letzten Minuten setzte die Koller-Elf alles auf eine Karte und startete die Schlussoffensive. Das Tor fiel jedoch auf der anderen Seite. Durch einen Konter kamen die Ungarn nämlich zum 2:0. Die Alpenkicker sind also mit einer Niederlage in den Wettbewerb gestartet. Die letzten beiden Gruppenspiele gegen Portugal und Island sollten siegreich gestaltet werden.

Österreich Spielergebnisse
14/06/16 Europameisterschaft Österreich – Ungarn N – 0:2
04/06/16 Freundschaftsspiele Österreich – Niederlande N – 0:2
31/05/16 Freundschaftsspiele Österreich – Malta S – 2:1
29/03/16 Freundschaftsspiele Österreich – Türkei N – 1:2
26/03/16 Freundschaftsspiele Österreich – Albanien S – 2:1

Österreich: 2 Siege – 0 Unentschieden – 3 Niederlagen

Portugal – Österreich Statistik: Head to Head

11/10/95 EM – Qualifikation Österreich – Portugal 1:1
13/11/94 EM – Qualifikation Portugal – Österreich 1:0
21/11/79 EM – Qualifikation Portugal – Österreich 1:2
15/11/78 EM – Qualifikation Österreich – Portugal 1:2

2 Siege Portugal – 1 Unentschieden – 1 Sieg Österreich

Portugal – Österreich Wettquoten

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Portugal: 1.83

Unentschieden: 3.60

Sieg Österreich: 5.00

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Portugal: 1.80

Unentschieden: 3.60

Sieg Österreich: 4.70

(Stand: 15. Juni 2016)

Portugal – Österreich EM 2016 Prognose

Ohne jeden Zweifel handelt es sich hierbei um das Spitzenspiel in der Gruppe F. Mit Portugal und Österreich treffen nämlich zwei sehr gute Mannschaften aufeinander. Beide Teams sind nach den schwachen Ergebnissen am ersten Spieltag unter Zugzwang. Die Alpenkicker sogar mehr als Ronaldo und Co. Portugal bot jedoch gegen Island eine starke Vorstellung und am Ende fehlte einfach das Quäntchen Glück, um als Sieger vom Platz zu gehen. Die EM 2016 Wettquoten lassen die Santos-Elf zum Favoriten werden. Wir können uns im Rahmen unserer EM 2016 Prognose diesem Aspekt nur anschließen. Aus diesem Grund raten wir zu einem knappen Sieg Portugals.

Wett Tipp: Sieg Portugal

Wettquote bei Bet365: 1.83


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!



Lesen Sie die aktuellen EM News:
“Bwin“
Quoten Spanien – Kroatien 2018, Nations League 2. Spieltag
“Sportingbet“
Quoten England – Spanien 2018, Nations League 1. Spieltag
Expekt
Quoten Spanien – Portugal 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Betsson
Quoten England – Schottland 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Interwetten
Quoten Frankreich vs. Island 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Bet365
Quoten Österreich vs. Schweiz 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Sportingbet
Prognose Frauen Europameisterschaft 2017 Gesamtsieger
Sportingbet
Quoten Portugal – England 2017, U19 Europameisterschaft Finale


Top 5 Online Wettanbieter