Prognose Dänemark – Montenegro 2015, Testspiel

5. Juni 2015 | gepostet in EM Spiele (Prognose & Tipps)
EM Spiele (Prognose & Tipps)

Am Montagabend, den 08. Juni um 20:00 Uhr, steigt das Länderspiel auf freundschaftlicher Ebene zwischen Dänemark und Montenegro in der Energi Viborg Arena. Für beide Nationalmannschaften ist es die letzte Möglichkeit vor der so wichtigen EM Qualifikation zu testen. Sowohl Dänemark als auch Montenegro verpassten nämlich die WM 2014 in Brasilien und wollen bei der Europameisterschaft 2016 gewiss zu gegen sein.

Teamcheck Dänemark

Bei der dänischen Nationalmannschaft sitzt ein alter Bekannter mit Morten Olsen auf der Trainer Bank. Der ehemaliger Trainer und auch Spieler vom 1.FC Köln wird nach der Euro 2016 in Frankreich aber definitiv sein Amt niederlegen. Bis dahin ist es jedoch noch ein weiter Weg. In der EM Qualifikationsgruppe I belegt die dänische Nationalmannschaft Rang 2 hinter dem Spitzenreiter Portugal. Mit einer Bilanz von 2 Siegen, 1 Unentschieden und einer Niederlage konnte „Danish Dynamite“ bislang 7 Pünktchen einsacken. Der Rückstand auf den Tabellenführer beträgt nur 2 Zähler. Allerdings muss die Olsen-Elf auch in den Rückspiegel schauen, denn da lauern das punktgleiche Albanien. Serbien und Armenien sind bereits mit 6 Punkten Rückstand abgeschlagen und scheinen aktuell keine Rolle zu spielen. Da der Gruppenerste und Gruppenzweite sich direkt für die EM 2016 qualifiziert und die Drittplatzierten in die Playoffs ran dürfen, stehen die Chancen natürlich nicht schlecht für die dänische Nationalelf. In diesem Jahr bestritt die Mannschaft von Trainer Olsen erst zwei Freundschaftsspiele. Zuletzt unterlag man gegen Frankreich (Auswärts) mit einem 0:2 und zwar konnte man die US-Boys von Jürgen Klinsmann mit einem 3:2 Sieg in die Knie zwingen.

Die bekanntesten Spieler der dänischen Nationalmannschaft sind Christian Eriksen (Tottenham), Daniel Agger (Brönby), Simon Kjaer (Lille), Pierre-Emile Höjbjerg (Augsburg) und Nicklas Bendtner (Wolfsburg). Die Dänen bringen es auf einen Marktwert von gut 103 Millionen Euro.

Teamcheck Montenegro

Montenegro spielt in der EM Qualifikation in der Gruppe G mit Österreich, Schweden, Russland, Liechtenstein und Moldawien um die Teilnahme an der Europameisterschaft 2016 in Frankreich. Momentan steht es um die Mannschaft von Trainer Branko Brnović nicht allzu gut. Nach dem letzten Skandalspiel gegen Russland wurde am „grünen Tisch“ gegen die Montenegrinische Nationalelf entschieden, sodass man nun bereits 3 Zähler hinter dem Playoff Rang 3, den Russland inne hat, zurückliegt. Auf Platz 2, den Schweden hält, sind es schon 4 Zähler. Mit einer Bilanz von 1 Sieg, 2 Unentschieden und 2 Niederlagen rangiert Montenegro also auf Rang 4 und hat 5 Zähler auf der Habenseite. Souveräner Tabellenführer der Gruppe G ist Österreich mit 13 Pünktchen auf dem Konto. Im Grunde genommen verfügt die Mannschaft über ein gutes Potential innerhalb der eigenen Reihen. Die Stars der Mannschaft sind Stefan Savic (Fiorentina), Stevan Jovetic (Manchester City) und Mirko Vucinin (Al Jazira). Das Team bringt es immerhin auf einen geschätzten Marktwert auf 67 Millionen Euro.

Dänemark Spielergebnisse

29/03/15 Freundschaftsspiel Frankreich – Dänemark N – 2:0
25/03/15 Freundschaftsspiel Dänemark – USA S – 3:2
18/11/14 Freundschaftsspiel Rumänien – Dänemark N – 2:0
14/11/14 EM Qualifikation Serbien – Dänemark S – 1:3
14/10/14 EM Qualifikation Dänemark – Portugal N – 0:1

Dänemark: 2 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 3 Niederlagen

Montenegro Spielergebnisse

27/03/15 EM Qualifikation Montenegro – Russland N – 0:3
15/11/14 EM Qualifikation Montenegro – Schweden U – 1:1
12/10/14 EM Qualifikation Österreich – Montenegro N – 1:0
09/10/14 EM Qualifikation Liechtenstein – Montenegro U – 0:0
08/09/14 EM Qualifikation Montenegro – Moldawien S – 2:0

Montenegro: 1 Sieg – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

(Stand: 05. Juni 2015)

Statistik: Head to Head

Zwischen beiden Mannschaften liegt kein Direktvergleich vor!

0 Siege Dänemark – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Siege Montenegro

Wett-Quoten Dänemark vs Montenegro

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Dänemark: 1.66

Unentschieden: 3.50

Sieg Montenegro: 4.75

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Dänemark: 1.70

Unentschieden: 3.60

Sieg Montenegro: 5.50

(Stand: 05. Juni 2015)

Fussball Wett Tipp | EM Testspiele Prognose

Die dänische Nationalelf startet leicht favorisiert in das Freundschaftsspiel gegen Montenegro. Die Mannschaft befindet sich in der besseren Verfassung, stellt das stärkere Spielerpotential und spielt zudem noch zuhause. Mit den eigenen Fans im Rücken sollte sich „Danish Dynamite“ knapp durchsetzen und Selbstvertrauen für die EM Qualifikation tanken. Daher tippen wir auf einen Heimsieg für die Olsen-Elf!

Fussis Wett Tipp: Sieg Dänemark

Wettquote bei Tipico: 1.70



Lesen Sie die aktuellen EM News:
Expekt
Quoten Spanien – Portugal 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Betsson
Quoten England – Schottland 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Interwetten
Quoten Frankreich vs. Island 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Bet365
Quoten Österreich vs. Schweiz 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Sportingbet
Prognose Frauen Europameisterschaft 2017 Gesamtsieger
Sportingbet
Quoten Portugal – England 2017, U19 Europameisterschaft Finale
Mybet
Quoten England – Tschechien 2017, U19 EM Halbfinale
Bwin
Quoten Portugal – Holland 2017, U19 EM Halbfinale


Top 5 Online Wettanbieter