Prognose Irland – Holland 2016, Testspiel

26. Mai 2016 | gepostet in EM Spiele (Prognose & Tipps)
EM Spiele (Prognose & Tipps)

Freitagabend, den 27.05.2016 um 20:45 Uhr, testet die Nationalmannschaft von Irland die EM-Form im heimischen Aviva-Stadium in Dublin gegen Holland. Bei der EURO 2016 erwartet die Inselkicker in Gruppe E Schweden, Belgien und Italien und wird als klarer Außenseiter ins Turnier starten. Die Niederländer verpassten die Teilnahme an die Europameisterschaft und sind zum zuschauen verdammt.

Teamcheck Irland

Die irische Fußballnationalmannschaft nimmt weiterhin eine gute Entwicklung. Schon 1990, 1994 und 2002 konnte man an drei Weltmeisterschaften teilnehmen. 1990 schaffte man es sogar bis ins Viertelfinale, wo man dann aber an Gastgeber Italien scheiterte. Auch für eine EM konnte man sich zum dritten Mal nach 1998 und 2012 qualifizieren und damit zum zweiten Mal in Folge.

Die Qualifikation für die Endrunde in zwei Wochen in Frankreich musste sich die Mannschaft von Martin O`Neill in einer Gruppe mit Deutschland und Holland hart erkämpfen. Am Ende stand man als Gruppendritter fest und musste die Playoffs gegen Bosnien-Herzegowina spielen. Nach einem guten 1:1 in Bosnien im Hinspiel machte man in Dublin alles klar und siegte mit 2:0, gleichzeitig löste man das Ticket für die EURO in Frankreich. In diesem Jahr spielte Irland zwei Freundschaftsspiele zuhause gegen die Schweiz (1:0) und die Slowakei (2:2).

Die Stars im Nationalkader sind Seamus Coleman, James McCarthy und Mittelstürmer Shane Long.
Den Testkick werden Marc Wilson, Harry Arter und Seamus Coleman verletzungsbedingt verpassen.

Jon Walters und Robbie Keane waren die besten Torschützen während der EM-Qualifikation und netzten jeweils fünf Mal ein.

Teamcheck Holland

Oranje verpasste bekanntermaßen die Teilnahme an der Europameisterschaft und wird nun einen Neustart unter Trainer Danny Blind wagen. Während der schwachen Qualifikation, die man nur als Gruppenvierter hinter Tschechien, Island und der Türkei abschloss, wurde Ex-Coach Guus Hiddink sogar entlassen. Die volle Konzentration gilt in den Niederlanden nun dem Neuaufbau sowie die Qualifikation für die Fußball Weltmeisterschaft 2018 in Russland.

Auch die Elftal bestritt im Jahr 2016 zwei Freundschaftsspiele und verlor in Frankreich mit 1:2 und konnte zuletzt in Wembley bei den Engländern etwas überraschend mit 2:1 gewinnen. Die Blind-Elf konnte in den letzten Quali-Spielen aus dem letzten Jahr das Ruder nicht mehr rumreißen und verlor drei der letzten vier Pflichtspiele gegen Island, Türkei und Tschechien. Zwischendurch gab es dann den Pflichtsieg in Kasachstan.

Stars haben die Holländer in ihren Reihen genug. Mit GeorginioWijnaldum, Kapitän Wesley Sneijder, Robin van Persie, Memphis Depay und Arjen Robben stehen europäische Spitzenkicker im Kader.

Verletzt nicht mitwirken gegen Irland können Ibrahim Afellay und Arjen Robben.

Für den EM-Sieger 1988 war der Schalker Klaas-Jan Huntellar mit fünf Buden in der Quali der treffsicherste Holländer. Drei Mal freute sich Robin van Persie über seine Treffer.

Irland Spielergebnisse

29/03/16 Freundschaftsspiele Irland – Slowakei U – 2:2
25/03/16 Freundschaftsspiele Irland – Schweiz S – 1:0
16/11/15 EM – Qualifikation Playoffs Irland – Bosnien S – 2:0
13/11/15 EM – Qualifikation Playoffs Bosnien – Irland U – 1:1
11/10/15 EM – Qualifikation Polen – Irland N – 2:1

Irland: 2 Siege – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

Holland Spielergebnisse

29/03/16 Freundschaftsspiele England – Niederlande S – 1:2
25/03/16 Freundschaftsspiele Niederlande – Frankreich N – 2:3
13/11/15 Freundschaftsspiele Wales – Niederlande S – 2:3
13/10/15 EM – Qualifikation Niederlande – Tschechien N – 2:3
10/10/15 EM – Qualifikation Kasachstan – Niederlande S – 1:2

Holland: 3 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

(Stand: 26. Mai 2016)

Statistik: Head to Head

16/08/06 Freundschaftsspiele Irland – Niederlande 0:4
05/06/04 Freundschaftsspiele Niederlande – Irland 0:1
13/12/95 EM – Qualifikation Irland – Niederlande 0:2
04/07/94 Weltmeisterschaft Niederlande – Irland 2:0
21/06/90 Weltmeisterschaft Irland – Niederlande 1:1
18/06/88 Europameisterschaft Irland – Niederlande 0:1
12/10/83 EM – Qualifikation Irland – Niederlande 2:3
22/09/82 EM – Qualifikation Niederlande – Irland 2:1

1 Sieg Irland – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 6 Siege Holland

Wett-Quoten Irland vs Holland

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Irland: 3.40

Unentschieden: 3.25

Sieg Holland: 2.25

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Irland: 3.40

Unentschieden: 3.20

Sieg Holland: 2.20

(Stand: 26. Mai 2016)

Fussball Wett Tipp | EM Testspiele Prognose

Während sich die Holländer im Neuaufbau befinden, schwebt Irland auf Wolke 7 und kann die zweite EM-Teilnahme in Folge kaum noch abwarten. Die O`Neill-Elf wird das Freundschaftsspiel wohl mit mehr Elan angehen, da man für die EURO fit werden muss. Oranje sollte aber keinesfalls unterschätzt werden. Nach dem starken Sieg zuletzt in England war zu erkennen, dass die Nationalelf nach der enttäuschenden Qualifikation die Testspiele ernst nimmt. Die Qualität der Blind-Elf ist zudem höher einzuschätzen als bei Irland, wobei die Iren den Heimvorteil auf ihrer Seite haben. Wir glauben nicht, dass die „Green-Boys“ verlieren werden und tippen auf ein torreiches Unentschieden in Dublin.

Fussis Wett Tipp: Unentschieden

Wettquote bei Bet365: 3.25


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+



Lesen Sie die aktuellen EM News:
Expekt
Quoten Spanien – Portugal 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Betsson
Quoten England – Schottland 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Interwetten
Quoten Frankreich vs. Island 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Bet365
Quoten Österreich vs. Schweiz 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Sportingbet
Prognose Frauen Europameisterschaft 2017 Gesamtsieger
Sportingbet
Quoten Portugal – England 2017, U19 Europameisterschaft Finale
Mybet
Quoten England – Tschechien 2017, U19 EM Halbfinale
Bwin
Quoten Portugal – Holland 2017, U19 EM Halbfinale


Top 5 Online Wettanbieter