Prognose Österreich – Albanien 2016, Testspiel

22. März 2016 | gepostet in EM Spiele (Prognose & Tipps)
EM Spiele (Prognose & Tipps)

Österreich und Albanien konnten sich für die EM Endrunde in Frankreich qualifizieren. Somit darf an dieser Stelle festgehalten werden, dass beide Nationen eine gute Qualifikation absolviert haben. Nun stehen sich beide Teams im Rahmen eines internationalen Freundschaftsspiels gegenüber. In diesem Duell genießen die Alpenkicker den Heimvorteil. Aus diesem Grund wird die Begegnung im Ernst Happel Stadion in Wien angepfiffen. In diesem rollt am Samstag, den 26.03.2016 ab 17:30 Uhr, das Leder.

Teamcheck Österreich

Die Össis zeigten eine sehr starke Leistung während der gesamten EM-Qualifikation. Keine einzige Niederlage musste das Team von Trainer Marcel Koller in zehn Gruppenspielen hinnehmen. Neunmal sollte der Platz als Sieger verlassen werden und nur einmal mussten die Punkte nach einem Remis geteilt werden. Mit 28 erbeuteten Punkten rangiert Österreich auf dem ersten Tabellenplatz in der Gruppe G. Der Vorsprung auf den Tabellenzweiten aus Russland belief sich am Ende auf satte acht Punkte. Eine mehr als beeindruckende Leistung des gesamten Teams. Die Offensive konnte 22 Tore erzielen und die Abwehr stand sicher und ließ nur fünf Gegentore zu. Marc Janko netzte dabei sieben Mal in der Qualifikation für die Össis ein. Die Alpenkicker zeigen gewiss keinen schlechten Kader auf. Diese besticht durch einen Marktwert von rund 126 Millionen Euro. David Alaba dürfte wohl vor allem Fans der Bundesliga sehr bekannt sein. Er steht nämlich in den Diensten des deutschen Rekordmeisters aus München und zeichnet sich schon alleine durch einen Marktwert von 45 Millionen Euro aus. Sicher wird die Suche nach den anderen ganz großen Talenten erfolglos bleiben aber dennoch spielen die Alpenkicker als Team sehr stark auf. Momentan belegt die Koller-Elf in der FIFA-Weltrangliste den 10. Platz. Zuletzt wurde ein Freundschaftsspiel gegen die Schweiz absolviert. In diesem musste sich Österreich aber mit 1:2 geschlagen geben und ging somit leer aus.

Teamcheck Albanien

Albanien konnte sich erst am letzten Spieltag der EM-Qualifikation das Ticket für die EM-Endrunde sichern. Mit einem 3:0 Erfolg gegen Armenien sicherte sich die Kuqezinjtë den zweiten Tabellenplatz. Vier der acht Qualifikationsspiele wurden gewonnen. Weiterhin kamen zwei Unentschieden und zwei Niederlagen zustande. Somit sackte das Team von Trainer Gianni De Biasi 14 Punkte ein. Der Rückstand auf den Spitzenreiter aus Portugal belief sich am Ende auf ganze sieben Punkte. Auf den direkten Verfolger aus Dänemark konnte aber ein Polster von zwei Zählern erspielt werden. Die Offensive blickt auf zehn erzielte Tore und der Abwehr wurden fünf Gegentore eingeschenkt. Alles in allem gewiss keine schlechte Mannschaftsleistung. Die Albaner haben nicht die ganz großen Talente im eigenen Kader. Dieser zeichnet sich durch einen Marktwert von rund 42 Millionen Euro aus. In der FIFA-Weltrangliste belegt das Team den 35. Platz und zählt somit nicht zur Elite im Weltfußball. Nach der EM-Qualifikation wurden zwei Freundschaftsspiele absolviert. Aus beiden Begegnungen konnten die Albaner aber nicht als Sieger hervorgehen. Im Kosovo kam die Biasi-Elf nicht über ein 2:2 hinaus und zuletzt wurden mit Georgien nach einem 2:2 die Punkte geteilt.

Österreich Spielergebnisse

17/11/15 Freundschaftsspiel Österreich – Schweiz N – 1:2
12/10/15 EM Qualifikation Österreich – Liechtenstein S – 3:0
09/10/15 EM Qualifikation Montenegro – Österreich S – 2:3
08/09/15 EM Qualifikation Schweden – Österreich S – 1:4
05/09/15 EM Qualifikation Österreich – Moldawien S – 1:0

Österreich: 4 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

Albanien Spielergebnisse

16/11/15 Freundschaftsspiel Albanien – Georgien U – 2:2
13/11/15 Freundschaftsspiel Kosovo – Albanien U – 2:2
11/10/15 EM Qualifikation Armenien – Albanien S – 0:3
08/10/15 EM Qualifikation Albanien – Serbien N – 0:2
07/09/15 EM Qualifikation Albanien – Portugal N – 0:1

Albanien: 1 Sieg – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

(Stand: 22. März 2016)

Statistik: Head to Head

29.04.1987 EM-Qualifikation Albanien – Österreich 0:1
15.10.1986 EM-Qualifikation Österreich – Albanien 3:0
08.06.1983 EM-Qualifikation Albanien – Österreich 1:2
22.09.1982 EM-Qualifikation Österreich – Albanien 5:0
06.12.1980 WM-Qualifikation Albanien – Österreich 0:1
15.11.1980 WM-Qualifikation Österreich – Albanien 5:0

6 Siege Österreich – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Siege Albanien

Wett-Quoten Österreich vs Albanien

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Österreich: 1.40

Unentschieden: 4.50

Sieg Albanien: 8.00

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Österreich: 1.40

Unentschieden: 4.70

Sieg Albanien: 7.50

(Stand: 22. März 2016)

Fussball Wett Tipp | EM Testspiele Prognose

Vier Duelle wurden bislang zwischen Österreich und Albanien ausgetragen. In allen vier Begegnungen sollten die Alpenkicker als Sieger vom Platz gehen. Zuletzt setzte sich Österreich mit einem knappen 1:0 Sieg durch. Wirft man einen Blick auf die Kaderwerte beider Teams, so zeichnet sich schon ein deutlicher Klassenunterschied ab. Die Össis verfügen über deutlich mehr Potenzial auf allen Positionen. Darüber hinaus genießen die Alpenkicker in diesem Match das Heimrecht. Aus diesem Grund tendieren wir in jedem Fall zu einem Heimsieg.

Fussis Wett Tipp: Sieg Österreich

Wettquote bei Tipico: 1.40



Lesen Sie die aktuellen EM News:
Expekt
Quoten Spanien – Portugal 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Betsson
Quoten England – Schottland 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Interwetten
Quoten Frankreich vs. Island 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Bet365
Quoten Österreich vs. Schweiz 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Sportingbet
Prognose Frauen Europameisterschaft 2017 Gesamtsieger
Sportingbet
Quoten Portugal – England 2017, U19 Europameisterschaft Finale
Mybet
Quoten England – Tschechien 2017, U19 EM Halbfinale
Bwin
Quoten Portugal – Holland 2017, U19 EM Halbfinale


Top 5 Online Wettanbieter
Bet365 Logo Bet365 100€ Bonus www.bet365.com
Tipico Logo Tipico 100€ Bonus www.tipico.com
Bwin Logo Bwin 100€ Bonus www.bwin.com
Sportingbet Logo Sportingbet 150€ Bonus www.sportingbet.com
Interwetten Logo Interwetten 110€ Bonus www.interwetten.com