Prognose Polen – Deutschland 2014, EM Qualifikation

9. Oktober 2014 | gepostet in EM Spiele (Prognose & Tipps)
EM Spiele (Prognose & Tipps)

Am Samstagabend, den 11. Oktober um 20:45 Uhr, wird es wieder für die deutsche Nationalmannschaft wieder ernst. Am zweiten Spieltag der EM Qualifikation in der Gruppe D reist die Löw-Elf zum Tabellenführer Polen nach Warschau. Sowohl Polen als auch Deutschland konnten ihr erstes Gruppenspiel gewinnen und feierten damit einen guten Einstand zum Auftakt in die EM Quali. Die polnische Nationalelf schoss den Fußballzwerg Gibraltar mit einem 7:0 von der Bildfläche und spielte sich in einen Rausch. Die Torschützen waren vier Mal Lewandowski, zwei Mal Grosicki und ein Mal Szukala.

Der amtierende Weltmeister Deutschland empfing in seinem ersten Pflichtspiel nach dem neuerlichen Sommermärchen daheim Schottland und setzte sich am Ende knapp mit einem 2:1 durch. Beide Tore erzielte Müller, einmal per Kopf und einmal per Fuß. Nach der WM am Zuckerhut hat die deutsche Nationalmannschaft jede Menge Luft nach oben. Einzig und allein Müller zeigte sich schon wieder in der gleichen Form, wie bei der Fußball Weltmeisterschaft in Brasilien.

Teamcheck Polen

Wie so oft haben die Polen wieder einmal ein großes Turnier verpasst und dürften bei der WM 2014 am Zuckerhut nur TV schauen. In einer starken Gruppe mit England, der Ukraine und Montenegro hatte die polnische Nationalelf am Ende nur das Nachsehen. Ausgeschriebenes Ziel ist nun natürlich die Fußball EM 2016 in Frankreich. Vor allem helfen bei der Umsetzung sollen in erster Linie die Bundesliga-Legionäre, allen voran natürlich Bayern-Star Robert Lewandowski. Nicht zu vergessen sind natürlich auch die Dortmund Spieler und ehemaligen Mannschaftskollegen Jakub Blaszczykowski und Lukasz Piszczek. Das Ziel EURO 2016 sollte für die Polen auch nicht unrealistisch sein. Klarer Gruppenfavorit ist natürlich Deutschland. Dahinter lauern dann eben Polen, Irland und Schottland, die sich alle auf Augenhöhe befinden. Georgien und Gibraltar werden vermutlich nur eine untergeordnete Rolle in dieser Gruppe spielen. Wenn es für die Nawalka-Elf gut läuft, so der zweite Platz in der Gruppe D, der zur direkten Teilnahme berechtigt, definitiv drin sein. Die Qualität jedenfalls ist in den eigenen Reihen dazu zweifelsfrei vorhanden.

Neben den Stars aus der Bundesliga hat der polnische Mannschaftskader nämlich noch einen Weltklasse Keeper zu bieten. Arsenals Wojciech Szczesny hebt die Qualität zwischen den Pfosten nochmals deutlich an. Blickt man allerdings auf den restlichen Kader und klammert die eben genannten Spieler aus, so sind die Polen allenfalls Mittelmaß.

Für den EM Quali Kick gegen Deutschland fallen die beiden Dortmund Stars Lukasz Piszczek und Jakub Blaszczykowski noch verletzungsbedingt aus. Gesperrt wird ebenfalls fehlen Thiago Cionek.

Teamcheck Deutschland

Rückblickend taten sich die DFB-Kicker in ihrem ersten EM Qualifikationsspiel gegen Schottland unheimlich schwer. Dank eines wieder einmal überragenden Thomas Müller konnten die drei Punkte zum Auftakt in der Gruppe D festgehalten werden. Von der starken WM-Form war bei der deutschen Nationalmannschaft gegen die Schotten nichts mehr zu sehen. Sicherlich muss man an dieser Stelle auch Nachsicht mit der Löw-Elf haben. Die WM Endrunde am Zuckerhut war lang und viele Spieler wirkten noch platt. Nicht anders erging es den Bayern und Dortmundern zum Bundesliga Start, da beide Teams die meisten Nationalspieler abstellten. Während die Bayern wieder jetzt auf Kurs sind, kämpft der BVB mit den Nachwirkungen der WM noch immer.

Auf große Überraschungen bezüglich der Nominierung für die beiden EM Qualifikationsspiele verzichtete der Bundestrainer Löw gänzlich. Einzig und allein Thomas Schneider feierte sein Debüt neben Löw und nimmt den freien Platz als Co-Trainer, den Hansi Flick hinterließ, ein. Zudem ist Leverkusens Karim Bellarabi als Debütant dabei.

Bastian Schweinsteiger, Sami Khedira, Marco Reus, Mesut Özil, Benedikt Höwedes, Mario Gomez, Ilkay Gündogan, Holger Badstuber und Julian Draxler werden nicht mit von der Partie sein. Allerdings besteht bei Draxler noch Hoffnung. Schürrle hingegen plagen Blessuren aus dem letzten Chelsea-Spiel. Sein Einsatz ist somit fraglich. Doch wie sagt man so schön, die Hoffnung stirbt zuletzt. Gladbachs Max Kruse wird sich wohl ebenfalls wieder das DFB-Dress überstreifen dürfen. Auch wenn Löw eine Menge verletzungsbedingte Ausfälle zu beklagen hat, wird er ohne Zweifel eine durchschlagsstarke Truppe zusammenstellen.

Polen Spielergebnisse

07/09/14 EM Qualifikation Gibraltar – Polen S – 0:7
06/06/14 Freundschaftsspiel Polen – Litauen S – 2:1
13/05/14 Freundschaftsspiel Deutschland – Polen U – 0:0
05/03/14 Freundschaftsspiel Polen – Schottland N – 0:1
20/01/14 Freundschaftsspiel Polen – Moldawien S – 1:0

Polen: 3 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

Deutschland Spielergebnisse

07/09/14 EM Qualifikation Deutschland – Schottland S – 2:1
03/09/14 Freundschaftsspiel Deutschland – Argentinien N – 2:4
13/07/14 Weltmeisterschaft Deutschland – Argentinien U – 0:0 (1:0 n.V.)
08/07/14 Weltmeisterschaft Brasilien – Deutschland S – 1:7
04/07/14 Weltmeisterschaft Frankreich – Deutschland S – 0:1

Deutschland: 3 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

(Stand: 07. Oktober 2014)

Statistik: Head to Head

13/05/14 Freundschaftsspiel Deutschland – Polen 0:0
06/09/11 Freundschaftsspiel Polen – Deutschland 2:2
08/06/08 Europameisterschaft Deutschland – Polen 2:0
14/06/06 Weltmeisterschaft Deutschland – Polen 1:0

0 Siege Polen – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Siege Deutschland

Wett-Quoten Polen vs Deutschland

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Polen: 6.00

Unentschieden: 4.33

Sieg Deutschland: 1.50

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Polen: 6.50

Unentschieden: 4.20

Sieg Deutschland: 1.50

(Stand: 08. Oktober 2014)

Fussball Wett Tipp | EM Qualifikation Prognose

Hier bahnt sich eine spannende Begegnung an. Die Polen sind wohl der schwerste Gegner der Deutschen in der Gruppe D. Mit einem Sieg in Warschau würde die DFB-Elf einen großen Schritt in Richtung EM 2016 in Frankreich machen. Einfach wird es jedoch nicht werden. Die polnische Nationalmannschaft hat sich in den letzten Jahren stetig weiterentwickelt und tankte beim 7:0 Kantersieg gegen Gibraltar nochmals ordentlich Selbstvertrauen. Allerdings ist der Weltmeister natürlich ein ganz anderes Kaliber. Sollte Deutschland zur Normalform finden und sich im Vergleich zum Schottland Spiel steigern können, wird man am Ende den Platz als Sieger verlassen.

Wett Tipp: Sieg Deutschland

Wettquote bei Tipico: 1.50


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!



Lesen Sie die aktuellen EM News:
Expekt
Quoten Spanien – Portugal 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Betsson
Quoten England – Schottland 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Interwetten
Quoten Frankreich vs. Island 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Bet365
Quoten Österreich vs. Schweiz 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Sportingbet
Prognose Frauen Europameisterschaft 2017 Gesamtsieger
Sportingbet
Quoten Portugal – England 2017, U19 Europameisterschaft Finale
Mybet
Quoten England – Tschechien 2017, U19 EM Halbfinale
Bwin
Quoten Portugal – Holland 2017, U19 EM Halbfinale


Top 5 Online Wettanbieter