Prognose Portugal – Serbien 2015, EM Qualifikation

25. März 2015 | gepostet in EM Spiele (Prognose & Tipps)
EM Spiele (Prognose & Tipps)

Portugal und Serbien treffen am Sonntag den 29. März aufeinander. Beide Teams messen sich im Estadio da Luz miteinander. Beide Mannschaften haben sich in der bisherigen Qualifikation für die EM-Endrunde nicht mit Ruhm bekleckert. Dennoch muss man an dieser Stelle festhalten, dass Portugal in der Gruppe I wesentlich besser dasteht als Serbien. Man darf jedoch gespannt sein, in welchem Licht sich diesmal beide Mannschaften präsentieren werden. Am Sonntag um 20:45 Uhr wird die Begegnung angepfiffen.

Teamcheck Portugal

Wenn man einen Blick auf die WM im letzten Jahr wirft, muss man sagen, dass die gesamte portugiesische Nationalmannschaft auf ganzer Linie enttäuscht hat. Bereits nach der Vorrunde musste man die Heimreise antreten. Gegen die Konkurrenz um Deutschland, die USA und Ghana gab es nicht viel zu holen. Am Ende der Vorrunde landete man auf dem vorletzten Platz. Bei der EM-Endrunde in Frankreich will man es in jedem Fall besser machen. Um dieses Ziel zu verwirklichen muss man jedoch erst einmal die Qualifikation für diese überstehen. Das Hauptziel sollte es sein am Ende unter die ersten beiden Teams der Gruppe I zu kommen. Gleich zum Einstieg musste man eine herbe Enttäuschung in Kauf nehmen. Gegen Albanien musste man sich vor heimischer Kulisse mit 0:1 geschlagen geben. Dies hatte zur Folge, dass man sich von Trainer Paulo Bento trennte. Unter Neutrainer Fernando Santos konnte man jedoch in Dänemark einen knappen 1:0 Erfolg verbuchen. Im Anschluss setzte man sich gegen Armenien mit 1:0 durch. Beide Tore wurden in den Begegnungen durch Cristiano Ronaldo erzielt. Man kann nur hoffen, dass sich der Superstar nicht verletzt. Die Abwehr stand in den letzten beiden Spielen jedoch sicher und ließ kein Gegentor zu. Wird man an diese Bilanz auch im Duell gegen Serbien festhalten können? Mit einem Sieg könnte man an den Tabellenführer aus Dänemark, der ein Spiel mehr auf dem Konto hat, vorbeiziehen. Zuhause konnte Portugal einen Sieg und eine Niederlage erringen. Darüber hinaus wurde ein Tor erzielt und die Abwehr musste ein Gegentor in Kauf nehmen. Dennoch haben viele Spieler bei Portugal ihren Zenit längst erreicht, wenn nicht sogar überschritten. Gegen die starken Teams in Europa dürfte es sehr schwer werden.

Teamcheck Serbien

Die Serben haben zwar auf dem Papier ein Spiel gewonnen aber aufgrund von Ausschreitungen wurde ihnen dieser Sieg gleich wieder aberkannt. Somit wartet man weiterhin im Rahmen der EM-Qualifikation auf den ersten Dreier. Nach der letzten Niederlage im Duell gegen Dänemark musste der Verband reagieren und sah sich gezwungen Coach Dick Advocaat zu entlassen. Kurzerhand trat der U21 Trainer Radovan Curcic seine Nachfolge an. Er soll nun die Mannschaft zum Erfolg führen. Doch ob das wirklich gelingen wird, steht auf einem ganz anderen Blatt geschrieben. Momentan rangiert Serbien auf dem vierten Platz und hat nur einen mageren Zähler auf dem Konto. Diesen holte man aus einem Unentschieden am ersten Spieltag im direkten Duell gegen Armenien. Das erste Testspiel unter dem neuen Coach wurde jedoch sehr erfolgreich bestritten. Gegen Griechenland sollte man sich gleich mit 2:0 durchsetzen. An dieser Stelle muss jedoch fairerweise erwähnt werden, dass Griechenland ebenfalls vor großen Problemen im Bereich der EM-Qualifikation steht. Dennoch ist dies ein Sieg, auf den man durchaus aufbauen kann.

Portugal Formcheck

18/11/14 Freundschaftsspiel Portugal – Argentinien S – 1:0
14/11/14 EM – Qualifikation Portugal – Armenien S – 1:0
14/10/14 EM – Qualifikation Dänemark – Portugal S – 0:1
11/10/14 Freundschaftsspiel Frankreich – Portugal N – 2:1
07/09/14 EM – Qualifikation Portugal – Albanien N – 0:1

Portugal: 3 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

Serbien Formcheck

18/11/14 Freundschaftsspiel Griechenland – Serbien S – 0:2
14/11/14 EM – Qualifikation Serbien – Dänemark N – 1:3
14/10/14 EM – Qualifikation Serbien – Albanien S – 3:0
11/10/14 EM – Qualifikation Armenien – Serbien U – 1:1
07/09/14 Freundschaftsspiel Serbien – Frankreich U – 1:1

Serbien: 2 Siege – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage
(Stand: 25. März 2015)

Statistik: Head to Head

12/09/07 EM – Qualifikation Portugal – Serbien 1:1
28/03/07 EM – Qualifikation Serbien – Portugal 1:1

0 Siege Portugal – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Siege Serbien

Wett-Quoten Portugal vs Serbien

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Portugal: 1.53

Unentschieden: 3.75

Sieg Serbien: 7.50

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Portugal: 1.55

Unentschieden: 3.80

Sieg Serbien: 6.50

(Stand: 25. März 2015)

Fussball Wett Tipp | EM Qualifikation Prognose

Portugal agiert vor heimischer Kulisse und wird aus diesem Grund bei diesem Match als Favorit gehandelt. Nach dem Trainerwechsel hat vor allem die Defensive an Sicherheit gewonnen und wirkt wesentlich stabiler. In den letzten beiden EM-Qualifikationsspielen hat man kein Gegentor zugelassen. Das geht aber auch auf Kosten der Offensive. Somit wurde nur ein Tor pro Spiel erzielt. Serbien tut sich bisher schwer in der Qualifikation Fuß zu fassen. Die Mannschaft konnte im Rahmen der EM-Qualifikation nicht überzeugen. Immerhin setzte man sich nach dem Trainerwechsel in einem Testspiel gegen Griechenland mit 2:0 durch. Beide Mannschaften werden in erster Linie auf eine sichere Defensive setzen. Wir rechnen in diesem Duell mit wenigen Toren. Die letzten beiden direkten Aufeinandertreffen zwischen Portugal und Serbien endeten jeweils mit einem 1:1 Unentschieden. Wir gehen auch in diesem Match von weniger als 2,5 Toren aus und tendieren somit zu einem Under.

Wett Tipp: Under 2.5 (Weniger als 2.5)

Wettquote bei Tipico: 1.55


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!



Lesen Sie die aktuellen EM News:
Expekt
Quoten Spanien – Portugal 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Betsson
Quoten England – Schottland 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Interwetten
Quoten Frankreich vs. Island 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Bet365
Quoten Österreich vs. Schweiz 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Sportingbet
Prognose Frauen Europameisterschaft 2017 Gesamtsieger
Sportingbet
Quoten Portugal – England 2017, U19 Europameisterschaft Finale
Mybet
Quoten England – Tschechien 2017, U19 EM Halbfinale
Bwin
Quoten Portugal – Holland 2017, U19 EM Halbfinale


Top 5 Online Wettanbieter