Prognose Spanien – Bosnien 2016, Testspiel

27. Mai 2016 | gepostet in EM Spiele (Prognose & Tipps)
EM Spiele (Prognose & Tipps)

Sonntagabend, den 29.05.2016 um 18 Uhr, testet der amtierende Europameister Spanien im schweizerischen St. Gallen in der AFG-Arena gegen Bosnien-Herzegowina. Der amtierende Europameister spielt bei der EURO in Frankreich in Gruppe D gegen Tschechien, Türkei und Kroatien. Die Bosnier sind bei der Endrunde nicht dabei und hoffen jetzt auf eine erfolgreiche Qualifikation für die Weltmeisterschaft in Russland 2018. Damit warten die „Drachen“ weiterhin auf die erste Teilnahme an einer Europameisterschaft überhaupt.

Teamcheck Spanien

Die Mannschaft von Vicente del Bosque war lange Zeit das Maß aller Dinge im Weltfußball. Das hat sich mittlerweile aber wieder etwas geändert. Bei der WM in Brasilien vor zwei Jahren schied die „Furia Roja“ bereits nach der Vorrunde aus. Dennoch verfügt die spanische Nationalmannschaft noch immer über hervorragende Einzelkönner, die zum Favoritenkreis der Europameisterschaft gehören und ihren EM-Titel verteidigen wollen. Einen Weltklasse Spieler wie Xavi, der seine Karriere im Nationalteam beendete und diese nun in Katar ausklingen lässt, kann man aber auch nicht so einfach ersetzen.

Die del Bosque-Elf spielte eine starke EM-Qualifikation und setzte sich vor der Slowakei und Ukraine als Gruppensieger durch. Dabei ragte besonders die bärenstarke Defensive hervor mit nur drei Gegentoren in 10 Quali-Partien. Allerdings spielten auch noch Teams wie Mazedonien, Weißrussland und Luxemburg in der Gruppe mit. Die einzige Niederlage während der Qualifikation gab es am 2. Spieltag in der Slowakei (1:2). Die letzten acht Pflichtspiele konnte man sogar ohne Gegentreffer für sich entscheiden. Zwei Freundschaftsspiele bestritten die Spanier in diesem Jahr. Es gab in Italien und Rumänien jeweils ein Unentschieden.

Die Superstars der „Furja Roja“ sind Gerard Pique, Sergio Ramos, Jordi Alba, Sergio Busquets, Andres Iniesta, Cesc Fabregas, Isco, David Silva, Koke und Pedro.

Verletzt ausfallen gegen Bosnien werden Lucas Vazquez und David Silva.

Paco Alcacer (5 Tore) und David Silva (3) trafen am häufigsten in der abgelaufen EM-Quali.

Teamcheck Bosnien

Die „Drachen“ feierten vor zwei Jahren ihre erste Teilnahme an einer Weltmeisterschaft. Nach der Vorrunde war für den Neuling in Brasilien aber bereits wieder Feierabend. Nach zwei Niederlagen zum Start gab es immerhin im letzten Gruppenspiel mit dem 3:1 Sieg gegen den Iran einen versöhnlichen Abschluss. Nachdem die Mannschaft von Mehmed Bazdarevic den dritten Platz in der Qualifikations-Gruppe hinter Belgien und Wales erreichte, musste man in die Playoff-Spiele und dachte, man hätte ein gutes Los mit Irland gezogen. Im Hinspiel kam man vor eigenem Publikum aber nicht über ein 1:1 hinaus und verlor wenige Tage später auf der grünen Insel mit 0:2. Damit verpasste man das Ticket für Frankreich knapp.

Die Bazdarevic-Elf konnte die letzten drei Pflichtspiele gegen Andorra, Wales und Zypern gewinnen und so im Endspurt noch den 3. Platz in der Quali-Gruppe erreichen. Das Länderspieljahr 2015 lief ohnehin recht gut für die „Drachen“. Nur eins der letzten sechs Partien ging verloren (fünf Siege). Dieses Jahr begann für Bosnien bisher auch sehr gut. Beide Länderspiele konnten in Luxemburg (3:0) und in der Schweiz (2:0) gewonnen werden.

Neben Torhüter Asmir Begovic von Chelsea London gehören auch noch Sead Kolasinac, Muhamed Besic und die beiden Top-Stars Edin Dzeko und Miralem Pjanic zu den Leistungsträgern im Nationaltrikot.

Verletzungen sind nicht bekannt.

Edin Dzeko ist mit Abstand der beste Torschütze in der EM-Qualifikation für Bosnien-Herzegowina gewesen. Acht Mal netzte der Stürmer ein. Danach kommt lange nichts mehr. Milan Duric, Vedad Ibisevic, Haris Medunjanin und Edin Visca jubelten jeweils über zwei Treffer.

Spanien Spielergebnisse

27/03/16 Freundschaftsspiele Rumänien – Spanien U – 0:0
24/03/16 Freundschaftsspiele Italien – Spanien U – 1:1
13/11/15 Freundschaftsspiele Spanien – England S – 2:0
12/10/15 EM – Qualifikation Ukraine – Spanien S – 0:1
09/10/15 EM – Qualifikation Spanien – Luxemburg S – 4:0

Spanien: 3 Siege – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Niederlagen

Bosnien Spielergebnisse

29/03/16 Freundschaftsspiele Schweiz – Bosnien S – 0:2
25/03/16 Freundschaftsspiele Luxemburg – Bosnien S – 0:3
16/11/15 EM – Qualifikation Playoffs Irland – Bosnien N – 2:0
13/11/15 EM – Qualifikation Playoffs Bosnien – Irland U – 1:1
13/10/15 EM – Qualifikation Zypern – Bosnien S – 2:3

Bosnien: 3 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

(Stand: 27. Mai 2016)

Statistik: Head to Head

14/10/09 WM – Qualifikation Bosnien und Herzegowina – Spanien 2:5
06/09/08 WM – Qualifikation Spanien – Bosnien und Herzegowina 1:0
08/06/05 WM – Qualifikation Spanien – Bosnien und Herzegowina 1:1
08/09/04 WM – Qualifikation Bosnien und Herzegowina – Spanien 1:1

2 Siege Spanien – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Siege Bosnien

Wett-Quoten Spanien vs Bosnien

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Spanien: 1.33

Unentschieden: 5.25

Sieg Bosnien: 8.00

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Spanien: 1.35

Unentschieden: 5.00

Sieg Bosnien: 8.50

(Stand: 27. Mai 2016)

Fussball Wett Tipp | EM Testspiele Prognose

Spanien geht als klarer Favorit auf neutralem Platz in der Schweiz gegen Bosnien-Herzegowina ins Freundschaftsspiel. Die „Drachen“ können zwar dieses Jahr eine bessere Statistik in den Freundschaftsspielen vorweisen als der amtierende Europameister, dennoch wird die „Furia Roja“ das Länderspiel gewinnen, wenn man die Partie ernst nimmt. Davon kann man bei der del Bosque-Elf auch ausgehen, da es jetzt in die Vorbereitung für die EURO in Frankreich geht. Das spanische Nationalteam ist qualitativ mindestens eine Klasse besser und sollte sich gegen die Osteuropäer für die Endrunde in Form bringen und warm schießen.

Fussis Wett Tipp: Sieg Spanien

Wettquote bei Tipico: 1.35


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+



Lesen Sie die aktuellen EM News:
Expekt
Quoten Spanien – Portugal 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Betsson
Quoten England – Schottland 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Interwetten
Quoten Frankreich vs. Island 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Bet365
Quoten Österreich vs. Schweiz 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Sportingbet
Prognose Frauen Europameisterschaft 2017 Gesamtsieger
Sportingbet
Quoten Portugal – England 2017, U19 Europameisterschaft Finale
Mybet
Quoten England – Tschechien 2017, U19 EM Halbfinale
Bwin
Quoten Portugal – Holland 2017, U19 EM Halbfinale


Top 5 Online Wettanbieter