Prognose U19 EM 2017 – Vorschau und Quoten 1. Spieltag

2. Juli 2017 | gepostet in EM Wetten & Quoten
Tipico

In Russland läuft der Confederations Cup, in Polen ist die U21 Europameisterschaft zu Ende gegangen und schon beginnt das nächste Turnier mit Nationalmannschaften. Deutschland wurde bei den bisherigen beiden Turnieren stark vertreten und wird auch jetzt bei der U19 EM mit dabei sein. Insgesamt sind es acht Mannschaften, die in Georgien aufeinandertreffen. Das Turnier wird vom 2. bis zum 15. Juli laufen.

Die U19 Europameisterschaften werden jährlich ausgetragen, im letzten Jahr konnte Frankreich das Rennen bei der in Deutschland ausgetragenen EM machen. Erst seit 2002 spielen die U19 Mannschaften gegeneinander, zuvor gab es die U18 Europameisterschaft, aus der der aktuelle Turniermodus hervorgangen ist. Interessant in diesem Jahr: Weder die Spanier werden mit dabei sein, die es bei der U21 EM zuletzt bis ins Finale geschafft haben, noch Frankreich und Italien, die vor einem Jahr noch das Finale gegeneinander bestritten haben.

Vorschau auf 1. Spieltag Gruppe A

Schweden vs. Tschechien 2.10 – 3.40 – 3.30
Georgien vs. Portugal 8.50 – 5.50 – 1.30

Auch wenn man zunächst keine Turnierwetten finden sollte, kann man natürlich die Spiele in den Blick fassen. In Gruppe A sind die Teams Schweden, Tschechien, Georgien und Portugal vertreten. Für das erste Spiel liegen die Quoten nicht allzu weit auseinander, auch wenn Schweden doch deutlich favorisiert wird. Die Schweden waren in den letzten Jahren gar nicht mit dabei. Es geht gegen Tschechien, dessen U19 2011 immerhin Vize-Europameister geworden ist.
Im zweiten Spiel der Gruppe trifft Gastgeber Georgien auf Portugal und die Quoten geben schon ein deutliches Bild ab. Georgien ist als Gastgeber gesetzt, Portugal konnte sich als Sieger von Gruppe 4 für die Endrunde qualifizieren und hat hier beste Chancen auf einen Sieg. Vor einem Jahr hat es in Deutschland zum Halbfinale gereicht.

Vorschau auf 1. Spieltag Gruppe B

Bulgarien vs. England 7.00 – 4.80 – 1.40
Deutschland vs. Holland 1.95 – 3.50 – 3.70

Die ersten Spiele in Gruppe B werden am Montag ausgetragen. Hier spielt auch Deutschland, das im ersten Spiel direkt gegen die Niederlande antreten darf. Dafür gibt es von den EM Wettanbietern eine Favoritenrolle. Es muss sich zeigen, ob es es die U19 Mannschaft der U21 nachmachen kann und hier die Europameisterschaft gewinnen wird. Im letzten Jahr hat es im eigenen Land nicht einmal zum Halbfinale gereicht. 2014 aber war die deutsche U19 in Ungarn erfolgreich.
Im ersten Spiel an diesem Tag geht es für Bulgarien und England gegeneinander. Hier dürfen sich die Engländer über die klare Favoritenrolle freuen. In diesem Jahr will man auch, im Gegensatz zum letzten Turnier, das Halbfinale überstehen.

Alle Quoten von Tipico Sportwetten

 



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!



Lesen Sie die aktuellen EM News:
Expekt
Quoten Spanien – Portugal 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Betsson
Quoten England – Schottland 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Interwetten
Quoten Frankreich vs. Island 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Bet365
Quoten Österreich vs. Schweiz 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Sportingbet
Prognose Frauen Europameisterschaft 2017 Gesamtsieger
Sportingbet
Quoten Portugal – England 2017, U19 Europameisterschaft Finale
Mybet
Quoten England – Tschechien 2017, U19 EM Halbfinale
Bwin
Quoten Portugal – Holland 2017, U19 EM Halbfinale


Top 5 Online Wettanbieter