Prognose Ungarn – Kroatien 2016, Testspiel

22. März 2016 | gepostet in EM Spiele (Prognose & Tipps)
EM Spiele (Prognose & Tipps)

Mit Ungarn und Kroatien treffen an diesem Samstag zwei Nationen aufeinander, die sich beide für die Endrunde der EM in Frankreich qualifizieren konnten. Somit könnte es sich hierbei auch um ein Duell handeln, dass bei der EM 2016 ausgetragen wird. Die zahlreichen Sportwetten Fans dürfen in jedem Fall gespannt sein, wie sich beide Teams im Rahmen des Freundschaftsspiels schlagen werden. Dieses wird am Samstag, den 26.03.2016 um 18:00 Uhr, in der Groupama Arena in Budapest angepfiffen. Die Ungarn genießen somit das Heimrecht.

Teamcheck Ungarn

Die Ungarn mussten den Umweg über die Play Offs gehen, um sich für die Endrunde der EM in Frankreich zu qualifizieren. Nach zehn Gruppenspielen erreichte das Team von Trainer Bernd Stock lediglich den dritten Platz. Da die Mannschaft nicht zu den vier besten Dritten gehört hatte, trat Ungarn in den Play Offs an. Mit einer Bilanz von vier Siegen, vier Unentschieden und zwei Niederlagen wurden in der Qualifikation 16 Punkte eingefahren. Auf den Tabellenzweiten aus Rumänien betrug der Rückstand ganze vier Punkte. Zum Spitzenreiter aus Nordirland lag eine Differenz von fünf Zählern vor. Die Offensive brachte in zehn Spielen elf Tore zustande und der Abwehr wurden neun Gegentore eingeschenkt. Wie bereits erwähnt wurde als Tabellendritter der Umweg über die Play Offs bestritten. In diesem galt es Norwegen zu bezwingen. Die Ungarn setzten sich in Hin- und Rückspiel mit 1:0 bzw. 2:1 durch und zeigten somit eine gute Leistung. Aus diesem Grund wurde das Ticket für die EM-Endrunde gelöst. Gewiss zählen die Ungarn nicht zur Elite im Weltfußball. Der Kader zeigt lediglich einen Marktwert von rund 29 Millionen Euro auf. Somit sucht man nach den großen Talenten in den eigenen Reihen vergeblich. Dennoch rangiert das Team in der FIFA-Weltrangliste auf dem 19. Platz.

Teamcheck Kroatien

Kroatien lieferte sich in der Anfangsphase der EM-Qualifikation einen heißen Fight mit Italien um den Gruppensieg. Am Ende sollten die Vatreni aber nicht mit den Azzurri mithalten können und mussten sogar noch um die direkte Qualifikation bangen. Der zweite Tabellenplatz sollte nämlich erst am letzten Spieltag mit einem knappen 1:0 Sieg gegen Malta gesichert werden. Mit einer Bilanz von sechs Siegen, drei Unentschieden und einer Niederlage sackte das Team von Trainer Ante Cacic 20 Punkte ein. Der Rückstand auf den Spitzenreiter aus Italien belief sich nach zehn Gruppenspielen auf vier Zähler. Auf den direkten Verfolger aus Norwegen zeigte Kroatien nur einen Punkt Vorsprung auf. Die Offensive konnte den Ball 20 Mal im gegnerischen Tor unterbringen und der Abwehr wurden lediglich fünf Tore eingeschenkt. Eine durchaus beeindruckende Leistung. Die Kroaten zeigen durchaus Potenzial im eigenen Kader auf. Dieser zeichnet sich nämlich durch einen Marktwert von rund 252 Millionen Euro aus. Vor allem das Mittelfeld ist mit Rakitic und Modric sehr gut besetzt. Auch der Angriff ist mit Perisic und Mandzukic keineswegs zu unterschätzen. Dennoch belegt Kroatien in der FIFA-Weltrangliste nur den 18. Platz. Gegen Ende des letzten Jahres wurde ein Freundschaftsspiel gegen Russland absolviert. In diesem sollte sich Kroatien mit 3:1 durchsetzen.

Ungarn Spielergebnisse

15/11/15 EM Qualifikation Ungarn – Norwegen S – 2:1
12/11/15 EM Qualifikation Norwegen – Ungarn S – 0:1
11/10/15 EM Qualifikation Griechenland – Ungarn N – 4:3
08/10/15 EM Qualifikation Ungarn – Färöer-Inseln S – 2:1
07/09/15 EM Qualifikation Nordirland – Ungarn U – 1:1

Ungarn: 3 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

Kroatien Spielergebnisse

17/11/15 Freundschaftsspiel Russland – Kroatien S – 1:3
13/10/15 EM Qualifikation Malta – Kroatien S – 0:1
10/10/15 EM Qualifikation Kroatien – Bulgarien S – 3:0
06/09/15 EM Qualifikation Norwegen – Kroatien N – 2:0
03/09/15 EM Qualifikation Aserbaidschan – Kroatien U – 0:0

Kroatien: 3 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

(Stand: 22. März 2016)

Statistik: Head to Head

31.05.2008 Freundschaftsspiel Ungarn – Kroatien 1:1 (1:1)
12.10.2005 WM – Qualifikation Ungarn – Kroatien 0:0 (0:0)
04.09.2004 WM – Qualifikation Kroatien – Ungarn 3:0 (1:0)
08.05.2002 Freundschaftsspiel Ungarn – Kroatien 0:2 (0:2)

0 Siege Ungarn – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Siege Kroatien

Wett-Quoten Ungarn vs Kroatien

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Ungarn: 3.20

Unentschieden: 3.30

Sieg Kroatien: 2.25

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Ungarn: 3.20

Unentschieden: 3.30

Sieg Kroatien: 2.25

(Stand: 22. März 2016)

Fussball Wett Tipp | EM Testspiele Prognose

Die letzten beiden direkten Duelle zwischen Ungarn und Kroatien endeten jeweils mit einem Unentschieden. Einmal sollten die Punkte nach einem 1:1 geteilt werden und in einem weiteren Match wurden die Zähler nach einem torlosen Remis geteilt. Wir rechnen auch diesmal nicht gerade mit einem fußballerischen Feuerwerk. Aus diesem Grund tendieren wir zu einem müden Kick, in dem am Ende wenige Tore fallen werden.

Fussis Wett Tipp: Under 2.5

Wettquote bei Bet365: 1.65



Lesen Sie die aktuellen EM News:
Expekt
Quoten Spanien – Portugal 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Betsson
Quoten England – Schottland 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Interwetten
Quoten Frankreich vs. Island 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Bet365
Quoten Österreich vs. Schweiz 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Sportingbet
Prognose Frauen Europameisterschaft 2017 Gesamtsieger
Sportingbet
Quoten Portugal – England 2017, U19 Europameisterschaft Finale
Mybet
Quoten England – Tschechien 2017, U19 EM Halbfinale
Bwin
Quoten Portugal – Holland 2017, U19 EM Halbfinale


Top 5 Online Wettanbieter
Bet365 Logo Bet365 100€ Bonus www.bet365.com
Tipico Logo Tipico 100€ Bonus www.tipico.com
Bwin Logo Bwin 100€ Bonus www.bwin.com
Sportingbet Logo Sportingbet 150€ Bonus www.sportingbet.com
Interwetten Logo Interwetten 110€ Bonus www.interwetten.com