Quoten England – Spanien 2018, Nations League 1. Spieltag

6. September 2018 | gepostet in EM Wetten & Quoten
“Sportingbet“

In diesen Tagen dürfen sich Fans wieder auf Fußball der Nationalmannschaften freuen. Es kommt zum Duell England gegen Spanien am Samstag, dem 08.09.2018. Das Spiel gehört weder zu einer Welt- noch einer Europameisterschaft und ist auch keine Qualifikation. Ebenso ist es kein reines Testspiel. England und Spanien werden sich am 1. Spieltag der neuen Nations League treffen, die ins Leben gerufen wurde, um etwas Ordnung in die Menge der Freundschaftsspiele zu bringen. Der Wettbewerb ist sicherlich nicht der wichtigste für die Mannschaften, aber eine wichtige Vorbereitung für die anstehende Qualifikation zur EM 2020.

In der UEFA Nations League sind die europäischen Nationalmannschaften vertreten. Sie sind in vier Ligen aufgeteilt, die jeweils vier Gruppen beinhalten. Die Teams der Liga A, in der auch England und Spanien spielen, können mit einem Gruppensieg in die Endrunde einziehen, die im Juni 2019 ausgespielt wird. Wer auf den letzten Platz kommt, steigt in die nächste Liga ab. So können die Teams der anderen Ligen aufsteigen, sofern sie den ersten Platz belegen. In Gruppe 4 der Liga A spielt neben England und Spanien auch noch Kroatien. Eines der drei Teams wird also in die Endrunde kommen, ein anderes absteigen. Insgesamt wird es sechs Spieltage geben. Quoten zum Spiel am Samstag gibt es von Sportingbet.

Knüpft England an WM an?

Die Hoffnung waren groß bei der letzten Weltmeisterschaft und stiegen sogar noch an, als England es bis ins Halbfinale schaffte. Dort allerdings musste man sich in der Verlängerung mit 1:2 Kroatien geschlagen geben. Das anschließende Spiel um Platz 3 gegen Belgien hat man ebenfalls verloren. Dennoch kann England grundsätzlich zufrieden sein und will jetzt auch nach vorne auf die EM 2020 schauen. Die Nations League ist im Grunde eine Vorbereitung auf die Qualfikation, die 2019 beginnen wird. Auch wenn die Nations League sicherlich grundsätzlich nicht allzu wichtig ist, so dürfte man doch auch großes Interessante daran haben, die Endrunde zu erreichen. Am Samstag wird man dafür den Heimvorteil haben, was allerdings in der Prognose nicht zur Favoritenrolle führt.

Auswärtssieg für Spanien?

Spanien kann mit der letzten Weltmeisterschaft nicht zufrieden sein. Zwar hat man die Gruppenphase überstanden, konnte aber anschließend im Achtelfinale nicht an Gastgeber Russland vorbei. Mittlerweile liegt der letzte Titel – die Europameisterschaft 2012 – auch schon ein paar Jahre zurück. Das letzte Mal konnet man den Titel nicht verteidigen, 2020 will man ihn sich zurückholen. In der Nations League kann sich die Mannschaft auf die bevorstehende Qualifikation vorbereiten. Sowohl England als auch Kroatien sind starke Gegner, mit denen man sich messen kann. Spanien wird für den Gruppensieg favorisiert, der nach dem 6. Spieltag zur Teilnahme an der Endrunde führen würde.

England gegen Spanien, Nations League Quoten, Sportingbet
1 X 2
2.70 3.10 2.65
Nations League 1. Spieltag – Samstag, 08.09.2018 – 20:45 Uhr

(Quoten vom 06.09.2018 um 13:26 Uhr)

Bilanz zwischen England und Spanien

Natürlich sind sich diese beiden großen Fußballnationen schon das ein oder andere Mal begegnet. Das erste Mal liegt sogar schon eine ganze Weile zurück. 1929 hat es ein Freundschaftsspiel gegeben, dass Spanien mit 4:3 gewonnen hat. Insgesamt sind es bis heute 25 Begegnungen geworden, von denen England 12 für sich entschieden hat. Da es auch vier Unentschieden gegeben hat, gehen noch 9 Siege an die Spanier. Das letzte Aufeinandertreffen war im November 2016 und endete in einem 2:2 ohne Sieger.

England – Spanien Vorschau und Quoten

Die Quoten zeigen auf, dass es ein enges Spiel werden könnte. Schon vor zwei Jahren hat man bei der letzten Begegnung ein 2:2 hingelegt, was jetzt auch ein realistisches Ergebnis sein könnte. Die Partie ist aus verschiedenen Perspektiven interessant. Zum einen beginnt die Nations League, zum anderen sind die letzten Spiele beider Nationalmannschaften bei der WM gewesen. Die Spieler sind mit ihren Vereinen in die neue Saison gestartet. Jetzt muss sich zeigen, ob die beiden Mannschaften da weitermachen, wo sie zuletzt in Russland aufgehört haben oder ob sich einiges verändern wird. England hat den Heimvorteil, Spanien aber natürlich auch immer auswärts für einen Sieg gut. Die Prognose: Es wird ein knappes Ergebnis, bei dem höchstens ein Tor den Unterschied macht.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!



Lesen Sie die aktuellen EM News:
“Bwin“
Quoten Spanien – Kroatien 2018, Nations League 2. Spieltag
Expekt
Quoten Spanien – Portugal 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Betsson
Quoten England – Schottland 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Interwetten
Quoten Frankreich vs. Island 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Bet365
Quoten Österreich vs. Schweiz 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Sportingbet
Prognose Frauen Europameisterschaft 2017 Gesamtsieger
Sportingbet
Quoten Portugal – England 2017, U19 Europameisterschaft Finale
Mybet
Quoten England – Tschechien 2017, U19 EM Halbfinale


Top 5 Online Wettanbieter