Quoten Portugal – England 2017, U19 Europameisterschaft Finale

13. Juli 2017 | gepostet in EM Spiele (Prognose & Tipps)
Sportingbet

Vor einem Jahr scheiterten die Teams noch im Halbfinale, jetzt hat man bei der U19 EM in Georgien das Finale erreicht und wird das am Samstag ausspielen. England wird bei Sportingbet favorisiert.

Portugal nach 2014 wieder im Finale

Die Bilanz der Portugiesen aus den letzten Jahren bei U19 Europameisterschaften liest sich im Grunde überragend. In fünf Jahren gab es viermal das Halbfinale, einmal sogar das Finale. Das ist stark, letztendlich gab es aber keinen Titel. 2014 scheiterte man im Endspiel an Deutschland. Das letzte Mal mit dem Titel klappte 1999, damals noch bei der U18 Europameisterschaft. Jetzt will man das Endspiel natürlich auch gewinnen und nicht wieder liegenlassen. Allerdings müssen sich die Portugiesen in diesem Spiel vorerst mit der Außenseiterrolle zufrieden geben. Die bisherigen Leistungen zeigen aber, dass ein Sieg im Finale durchaus auch drin sein kann.

Portugal gegen England, U19 EM Quoten, Sportingbet
1 X 2
3.20 3.20 2.25
U19 EM 2017 Finale – Samstag, 15.07.2017 – 18.00 Uhr

England strebt Titel an

Bisher hat England erst einmal eine Europameisterschaft dieser Art gewinnen können, was 1993 bei der U18 EM gewesen ist. Damals allerdings im eigenen Land ausgetragen. Jetzt geht es ins Finale gegen Portugal. Insgesamt stand man davor schon dreimal im Finale, zuletzt 2009, musste sich aber der Ukraine geschlagen geben. Zumindest wird man jetzt als Favorit gehandelt, hat auch ein gutes Turnier gespielt. Die Quoten geben aber noch keinen Anlass dazu, von einem klaren Sieg auszugehen. Das Spiel dürfte eng geführt werden und für beide Seiten die bisher schwerste Partie bei diesem Turnier.

Bisherige Bilanz U19 Portugal-England

Interessant ist sicher, dass diese beiden U19 Nationalmannschaft bisher noch nicht aufeinandertrafen, was durchaus auch erst einmal bei der Dichte der Turniere geschafft werden muss. Es ist also eine Premiere, die man jetzt bei einem Finale erlebt. Gemeinsam haben die Mannschaften, dass es vor einem Jahr nicht zum Finaleinzug reichte und beide im Halbfinale scheiterten. Eine weitere Gemeinsamkeit ist, dass ein 1:0 jeweils im Semifinale ausreichte, um das Endspiel zu erreichen. Für Portugal ging es zuvor gegen Holland, England setzte sich gegen Tschechien durch. Auch davor waren beide Teams sehr dominant und erfolgreich.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!



Lesen Sie die aktuellen EM News:
Expekt
Quoten Spanien – Portugal 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Betsson
Quoten England – Schottland 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Interwetten
Quoten Frankreich vs. Island 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Bet365
Quoten Österreich vs. Schweiz 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Sportingbet
Prognose Frauen Europameisterschaft 2017 Gesamtsieger
Mybet
Quoten England – Tschechien 2017, U19 EM Halbfinale
Bwin
Quoten Portugal – Holland 2017, U19 EM Halbfinale
Betsson
Quoten England – Deutschland 2017, U19 Europameisterschaft


Top 5 Online Wettanbieter