Rumänien – Schweiz Prognose & Wettquoten EM 2016

13. Juni 2016 | gepostet in EM Spiele (Prognose & Tipps)

Rumänien – Schweiz Prognose EM 2016, 15.06.2016 – 18:00 Uhr

In dieser EM 2016 Prognose widmen wir unsere Aufmerksamkeit dem zweiten Spieltag der Vorrunde in der Gruppe A. Genau genommen richtet sich dazu unser Blick auf das Duell zwischen Rumänien und die Schweiz. Die Rumänen gingen am ersten Spieltag gegen den Gastgeber aus Frankreich leer aus. Die Eidgenossen hingegen sollten zu einem knappen Sieg gegen Albanien kommen und somit die ersten drei Punkte erringen. Doch wer wird nun im direkten Duell einen Dreier einfahren? Dieses wird am Mittwoch, den 15.06.2016 um 18:00 Uhr, im Parc des Princes angepfiffen.

Nationalteam von Rumänien – EM Form

Wie bereits eingangs erwähnt, mussten die Rumänen am ersten Spieltag gegen Frankreich antreten. Somit hatte das Team von Trainer Anghel Iordanescu keine leichte Aufgabe zu bewältigen. In diesem Kräftemessen wurden die Rumänen als klarer Außenseiter betrachtet. Dennoch spielte die Iordanescu-Elf von Beginn an mutig auf und ließ sich von den Franzosen keineswegs einlullen. Schon in der Anfangsphase brannte es im Strafraum der Gastgeber lichterloh. Ein Tor sollte jedoch nicht herausspringen. Mit steigender Spieldauer kamen Les Bleus besser ins Spiel. Dennoch gab es im ersten Durchgang nichts Zählbares zu vernehmen. Somit ging es mit einem 0:0 in die Halbzeitpause. Nach einer kurzen Ruhephase im zweiten Durchgang gelang den Hausherren die Führung im zweiten Durchgang. Diese wurde von Giroud erzielt. Nach dem Führungstreffer nahm Frankreich jedoch das Tempo aus dem Spiel. Eine Vorgehensweise, die sich rächen sollte. Nach einem Zweikampf zwischen Evra und Stanciu im Strafraum der Gastgeber bekamen Gäste einen Elfmeter zu gesprochen. Diesen sollte Stancu zum 1:1 Ausgleich verwandeln. Rumänien wollte sich folglich ein Unentschieden ermauern. Diese Taktik führte aber nicht zum Erfolg. In der 89. Spielminute sollte nämlich Frankreichs Bester Payet für den 2:1 Endstand sorgen. Mit einem Sonntagsschuss sorgte er für die drei mehr als wichtigen Punkte der Franzosen. Rumänien ging somit leer aus. Durch die Niederlage rutschte die Iordanescu-Elf auf den vorletzten Platz der Gruppe A. Da die Schweiz und auch Frankreich am ersten Spieltag siegreich gewesen sind, beträgt der Rückstand nun drei Punkte auf das Spitzenreiter Duo. Mit einem Sieg gegen die Nati könnte Rumänien aber gleichziehen.

Rumänien Spielergebnisse
10/06/16 Europameisterschaft Frankreich – Rumänien N – 2:1
03/06/16 Freundschaftsspiele Rumänien – Georgien S – 5:1
29/05/16 Freundschaftsspiele Rumänien – Ukraine N – 3:4
25/05/16 Freundschaftsspiele DR Kongo – Rumänien U – 1:1
27/03/16 Freundschaftsspiele Rumänien – Spanien U – 0:0

Rumänien: 1 Sieg – 2 Unentschieden – 2 Niederlagen

Nationalteam von Schweiz – EM Form

Die Schweizer mussten sich am ersten Gruppenspieltag gegen den Underdog aus Albanien behaupten. In den ersten Minuten übernahmen die Eidgenossen die Spielkontrollen und sollten bereits nach fünf Minuten durch einen Treffer von Schär belohnt werden. In erster Linie war dieser Treffer einem Torwartfehler vom albanischen Schlussmann Berisha geschuldet. Dieser flogt nämlich an einer Ecke vorbei. Somit musste Schär nur noch einnicken. Die Schweiz wollte in den folgenden Minuten das 2:0 erzielen, biss sich aber an den weiterhin tief stehenden Albanern die Zähne aus. Diese fanden mit steigender Spieldauer immer besser ins Match und hatten durchaus Chancen den Ausgleich zu erzwingen. Immer wieder stand Sommer, der Schlussmann der Nati aber dem 1:1 im Weg und konnte durch starke Paraden überzeugen. Nach 36 Minuten flog der albanische Kapitän Cana mit Gelb-Rot vom Platz. Fortan mussten die „Rot-Schwarzen“ in Unterzahl weiterspielen. Dennoch blieb es bis zum Pausenpfiff bei dem knappen 1:0. Im zweiten Durchgang hatten die Schweizer einige gute Chancen, um den Sack endgültig zuzumachen. Da diese aber nicht genutzt wurden, blieb es weiterhin spannend. Dass Albanien den Lucky Punch nicht setzen konnte, lag an erster Stelle am überragenden Schlussmann Yann Sommer. Der letztendlich mit seinen Paraden für die drei Punkte der Schweiz sorgte. Aufgrund des Sieges teilt sich die Nati gemeinsam mit dem Gastgeber aus Frankreich in der Gruppe A den ersten Tabellenplatz. Mit einem Sieg gegen Rumänien wäre das Achtelfinale bereits erreicht.

Schweiz Spielergebnisse
11/06/16 Europameisterschaft Albanien – Schweiz S – 0:1
03/06/16 Freundschaftsspiele Schweiz – Moldawien S – 2:1
28/05/16 Freundschaftsspiele Schweiz – Belgien N – 1:2
29/03/16 Freundschaftsspiele Schweiz – Bosnien N – 0:2
25/03/16 Freundschaftsspiele Irland – Schweiz N – 1:0

Schweiz: 2 Siege – 0 Unentschieden – 3 Niederlagen

Rumänien – Schweiz Statistik: Head to Head

30/05/12 Freundschaftsspiel Schweiz – Rumänien 0:1
22/06/94 Weltmeisterschaft Rumänien – Schweiz 1:4
13/11/91 EM – Qualifikation Rumänien – Schweiz 1:0
03/04/91 EM – Qualifikation Schweiz – Rumänien 0:0
24/05/67 EM – Qualifikation Schweiz – Rumänien 7:1
02/11/66 EM – Qualifikation Rumänien – Schweiz 4:2

3 Siege Rumänien – 1 Unentschieden – 2 Siege Schweiz

Rumänien – Schweiz Wettquoten

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Rumänien: 3.40

Unentschieden: 3.20

Sieg Schweiz: 2.37

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Rumänien: 3.20

Unentschieden: 3.20

Sieg Schweiz: 2.35

(Stand: 13. Juni 2016)

Rumänien – Schweiz EM 2016 Prognose

Die zahlreichen EM 2016 Wettquoten der Wettanbieter deuten in jedem Fall auf ein Duell auf Augenhöhe hin. Somit gibt es keinen direkten Favoriten in diesem Match. Die Rumänen sind aufgrund der Pleite am ersten Spieltag gegen den Gastgeber aus Frankreich unter Zugzwang. Gegen die Eidgenossen muss zumindest ein Unentschieden lieber noch ein Sieg her. Rumänien hat im ersten Gruppenspiel durchaus zu überzeugen gewusst. Das kann von der Schweiz nicht unbedingt behauptet werden. Im Rahmen unserer EM 2016 Prognose fällt es nicht ganz einfach einen Favoriten zu benennen. Beide Kontrahenten sollten aber durchaus in der Lage sein mindestens ein Tor zu erzielen.

Wett Tipp: Beide Teams treffen

Wettquote bei Bet365: 2.00



Lesen Sie die aktuellen EM News:
Expekt
Quoten Spanien – Portugal 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Betsson
Quoten England – Schottland 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Interwetten
Quoten Frankreich vs. Island 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Bet365
Quoten Österreich vs. Schweiz 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Sportingbet
Prognose Frauen Europameisterschaft 2017 Gesamtsieger
Sportingbet
Quoten Portugal – England 2017, U19 Europameisterschaft Finale
Mybet
Quoten England – Tschechien 2017, U19 EM Halbfinale
Bwin
Quoten Portugal – Holland 2017, U19 EM Halbfinale


Top 5 Online Wettanbieter
Bet365 Logo Bet365 100€ Bonus www.bet365.com
Tipico Logo Tipico 100€ Bonus www.tipico.com
Bwin Logo Bwin 100€ Bonus www.bwin.com
Sportingbet Logo Sportingbet 150€ Bonus www.sportingbet.com
Interwetten Logo Interwetten 110€ Bonus www.interwetten.com