Rumänien – Spanien Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020

4. September 2019 | gepostet in EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)

Rumänien – Spanien Quoten & Prognose, EM Qualifikation 2020, 05.09.2019 – 20:45 Uhr

Alles andere als ein deutlicher Sieg der Hausherren käme schon einer herben Überraschung gleich. Die Quoten deuten ganz klar auf Österreich als Gewinner hin. Insofern das Team weiterhin im Rennen auf die Endrunde der EM 2020 bleiben möchte, ist ein deutlicher Sieg erforderlich. Man mag es kaum glauben aber der Direktvergleich zwischen beiden Teams gestaltet sich vollkommen ausgeglichen. Zweimal setzten sich jeweils Lettland und Österreich durch. Im Rahmen dieser Wett Tipp Prognose sehen wir die Gastgeber klar im Vorteil und raten auf einen deutlichen Heimsieg zu wetten.

 

Rumänien – Spanien Wettquoten Vergleich

Rumänien – Spanien Quoten* EM Quali 2020
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 8,00 4,75 1,44
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Tipico 8,00 4,50 1,40
Wetten bei Tipico
Logo vom Buchmacher Unibet 7,50 4,65 1,45
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten 8,40 4,50 1,40
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten*: 03. September 2019, 16:31 Uhr)

Rumänien – Spanien Quoten* – Über/Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore Unter 2,5 Tore
Logo vom Buchmacher Bet365 1.80 2.00
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Tipico 1.85 1.95
Wetten bei Tipico
Logo vom Buchmacher Unibet 1.83 1.98
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten 1.90 1.80
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten*: 03. September 2019, 16:31 Uhr)

* Alle angegebenen EM Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen EM Wettanbieter.

 

Nationalmannschaft von Rumänien – aktuelle Form

Für die EM 2016 konnten die Rumänen das Ticket lösen. Dort ging die Elf in der Gruppe A an den Start. Die Konkurrenz war mit Frankreich, der Schweiz und Albanien aber sehr stark gewesen. Nach drei Vorrundenspielen stand nur ein magerer Zähler auf der Habenseite. Zu wenig, um sich für die KO-Runde zu qualifizieren und somit schied das Team aus. Für die WM 2018 konnte sich Rumänien nicht qualifizieren.

Auch im Rahmen der EM Qualifikation 2020 sieht es mehr schlecht als recht aus. Nur zwei Siege sprangen bisher aus den bestrittenen vier Duellen heraus. Diese beiden Erfolgserlebnisse sollten gegen Malta (4:0) und die Färöer-Inseln (4:1) errungen werden. In Norwegen wurden die Punkte nach einem 2:2 geteilt und der erste Gruppenspieltag brachte in Schweden eine knappe 1:2 Pleite mit sich. Die Offensive ist neben Spitzenreiter Spanien die beste der Gruppe F und blickt auf elf erzielte Tore. Die Abwehr musste auf der anderen Seite fünf Gegentore in Kauf nehmen. Das bisher einzige Heimspiel konnte gegen die Färöer-Inseln mit 4:1 gewonnen werden. Claudiu Keseru ist mit fünf Toren der beste Angreifer in der EM-Qualifikation auf Seiten der Rumänen.

Der Kader des Teams von Trainer Cosmin Contra zeichnet sich durch einen Gesamtmarktwert von 87,03 Millionen Euro aus. In der FIFA-Weltranglist rangiert die Elf auf den 28. Platz. Als teuerster Spieler in den eigenen Reihen fungiert der Schlussmann Ionut Radu. Er steht in der Serie A beim FC Genua unter Vertrag und zeichnet sich durch einen Marktwert von 15 Millionen Euro aus.

 

Nationalmannschaft von Spanien – aktuelle Form

Die Spanier waren bei sämtlichen großen Turnieren in den letzten Jahren vertreten. Konnten dort aber nicht immer mit Bravour bestehen. So musste bei der letzten Fußball Weltmeisterschaft im Achtelfinale gegen Russland nach einer 4:5 Pleite im Elfmeterschießen die Heimreise angetreten werden. Auch im Rahmen der EM 2016 sah es nicht viel besser aus. Über das Achtelfinale kamen die Iberer damals nicht hinaus. In diesem unterlag die „Furia Roja“ gegen Italien mit 0:2 und schied ebenfalls aus.

Ganz anders sieht es zurzeit in der EM-Qualifikation aus. Dort gab sich das Team von Trainer Roberto Moreno keine Blöße und konnte alle vier Gruppenspiele recht souverän gestalten. Satte vier Siege kamen zustande. Der erste Spieltag führte zu einem 2:1 Zittersieg gegen Norwegen. Im Anschluss sollte Malta mit 2:0 bezwungen werden. Direkt danach sprang gegen die Färöer-Inseln ein 4:1 heraus und zuletzt wurde Schweden mit 3:0 in die Wüste geschickt. Wirkliche Konkurrenz scheint es in der Gruppe F für die Iberer zum jetzigen Zeitpunkt nicht zu geben. Mit 12 erbeuteten Punkten belegt Spanien Platz 1. Der Vorsprung auf die Kontrahenten um Schweden und Rumänien ist auf stolze fünf Punkte angewachsen. Die Offensive brachte elf Tore zustande und der Abwehr wurden nur zwei Buden eingeschenkt. Die Quoten untermauern Spaniens Favoritenstellung in der Gruppe F.

Ein Blick auf den Kadermarktwert dürfte jeden Fußball Fan ins Staunen bringen. Satte 965 Millionen Euro kommen zustande. Auf jeder Position verfügt, der seit Juni 2019 eingesetzte Trainer Roberto Moreno, über Superstars. Isco und Asensio fallen gegen Rumänien verletzungsbedingt aus. Im FIFA-Ranking belegt Spanien Rang 9.

 

Rumänien – Spanien Prognose & Quote, EM Qualifikation 2020

Ein Blick auf die Kadermarktwerte beider Kontrahenten bringt einen klaren Klassenunterschied zum Vorschein. Die „Furia Roja“ ist auf allen Positionen besser besetzt und besticht durch mehr Klasse. Darüber hinaus sprechen die Quoten eine sehr deutliche Sprache und lassen die Gäste aus Spanien als Favoriten erkennen. Im Rahmen unserer Wett Tipp Prognose gehen wir davon aus, dass die Iberer ihrer Favoritenrolle gerecht werden und zu einem weiteren Sieg in der Qualifikation kommen.

Wett Tipp Prognose: Spanien gewinnt

Beste Wettquote* bei Unibet: 1.45 (Quotenstand: 03. September 2019, 16:31 Uhr)



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!



Lesen Sie die aktuellen EM News:
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Türkei – Island Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
England – Montenegro Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Bosnien – Italien Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Schweiz – Georgien Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Russland – Belgien Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Deutschland – Weißrussland Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Nordirland – Holland Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Österreich – Nordmazedonien Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020


Top 5 Online Wettanbieter