Russland – Belgien Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020

12. November 2019 | gepostet in EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)

Russland – Belgien Quoten & Prognose, EM Qualifikation 2020, 16.11.2019 – 18:00 Uhr

Mit Russland und Belgien stehen bereits zwei Teams als Qualifikanten für die EM-Endrunde fest. Beide Kontrahenten spielten eine starke Qualifikation und konnten bereits frühzeitig das Ticket für die EM lösen. Somit geht es an den letzten beiden Spieltagen nur noch um die Ehre. Für Russland gilt es die 1:3 Pleite aus dem Hinspiel gegen die Belgier zu egalisieren. Diesmal agiert die „Sbornaja“ vor heimischer Kulisse. Aus diesem Grund fungiert am Samstag ab 18:00 Uhr die Gazprom-Arena als Austragungsort. Ob Russland den Belgiern die ersten Punkte entwenden kann, klären wir in der nachfolgenden Wett Tipp Prognose.

 

Russland – Belgien Wettquoten Vergleich

Russland – Belgien Quoten* EM Quali 2020
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 3,50 3,40 2,05
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Tipico 3,50 3,50 2,05
Wetten bei Tipico
Logo vom Buchmacher Unibet 3,50 3,70 2,02
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten 3,40 3,65 2,05
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten*: 12. November 2019, 15:00 Uhr)

Russland – Belgien Quoten* – Über/Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore Unter 2,5 Tore
Logo vom Buchmacher Bet365 1.80 2.00
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Tipico 1.80 2.00
Wetten bei Tipico
Logo vom Buchmacher Unibet 1.75 2.02
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten 1.77 1.93
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten*: 12. November 2019, 15:02 Uhr)

* Alle angegebenen EM Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen EM Wettanbieter.

 

Nationalmannschaft von Russland – aktuelle Form

Die Russen mussten am letzten Qualifikationsspieltag ihr Können gegen Zypern unter Beweis stellen. Schnell wurde deutlich wer in diesem Match die Hosen anhat. Nach nur 23 Minuten stand es nämlich durch die Treffer von Cheryshev und Ozdoev 2:0 für die Gäste. Als in der 28. Spielminute Laifis vom Platz gestellt wurde, war das Duell eh entschieden. Jeden sollte klar gewesen sein, dass die Hausherren in Unterzahl den Rückstand nicht mehr aufholen konnten. Doch auch die Gäste investierten nur das Nötigste. Erst gegen Ende nahm die Begegnung wieder an Fahrt auf und Dzyuba, Golovin und erneut Cheryshev sorgten für den 5:0 Endstand. Ein mehr als verdienter Sieg.

Nach acht Spieltagen hat die Elf von Trainer Stanislav Cherchesov sieben Siege und eine Niederlage auf dem Konto. Die einzige Pleite musste wie bereits erwähnt gegen den Spitzenreiter aus Belgien in Kauf genommen werden. Mit 21 erzielten Punkten reicht es momentan nur für den zweiten Tabellenplatz. Der Rückstand auf den Spitzenreiter aus Belgien bemisst aber nur drei Zähler. Mit einem deutlichen Sieg bestünde durchaus die Option sich auf den Platz an der Sonne zu schieben.

Ein Blick auf die Quoten lässt dieses Szenario aber sehr unwahrscheinlich erscheinen. Die Belgier agierten einfach zu stark. Nichtsdestotrotz wurden bisher alle vier Heimspiele sehr souverän gewonnen. Dabei wurden San Marino (9:0), Zypern (1:0), Kasachstan (1:0) und Schottland (4:0) bezwungen. Ganze 15 Heim-Tore stehen zu Buche und die Abwehr hat in vier Duellen kein Gegentor zugelassen.

Arztem Dzyuba ist mit neun Toren der zweitbeste Angreifer in der EM-Qualifikation. Nur Israels Eran Zahavi war torgefährlicher.

 

Nationalmannschaft von Belgien – aktuelle Form

Die Belgier spielten zuletzt in Kasachstan. Dabei legten die Gäste eine gute Leistung hin und brauchten nur 21 Minuten, um durch den EX-Dortmunder Michy Batshuayi in Führung zu gehen. Weitere Tore gab es in den ersten 45 Minuten nicht mehr. Nach dem Seitenwechsel waren sieben Minuten verstrichen, als die „Roten Teufel“ erneut zuschlugen und durch Thomas Meunier zum 2:0 kommen sollten. Insofern das gesamte Match betrachtet wird, muss festgehalten werden, dass sich die Belgier im Abschluss sehr kaltschnäuzig zeigten. Sonderbar viele Torchancen wurden nämlich nicht herausgespielt. Am Ende reichte es aber dennoch für einen souveränen 2:0 Erfolg.

Der achte Sieg im achten Match sagt mehr als tausend Worte. Mit 30 erzielten Toren besticht Belgien durch den besten Offensivverbund direkt hinter England. Pro Spiel netzten die „Roten Teufel“ 3,75 Mal ein. Auch in Bezug auf die Defensive lässt Belgien keinerlei Wünsche offen und hat im gesamten Wettbewerb erst ein Gegentor kassiert. Da kann kein anderes Team im Rahmen der Qualifikation mithalten. Das einzige Gegentor schenkten die Russen ein. Doch werden jetzt weitere folgen?

Alle vier Auswärtsspiele sollten siegreich gestaltet werden. Dabei wurden Zypern (2:0), San Marino (4:0), Schottland (4:0) und zuletzt Kasachstan (2:0) bezwungen. 12 Tore konnten auf gegnerischem Boden erzielt werden und die Abwehr ließ kein Gegentor zu. Insofern den Quoten Glauben geschenkt wird, ist Belgien der absolute Favorit auf den Gruppensieg.

Romelu Lukaku ist mit sechs Toren der beste Angreifer in den eigenen Reihen.

 

Russland – Belgien Prognose & Quote, EM Qualifikation 2020

Die Gäste auf Belgien sind als leichter Favorit in diesem Duell gesetzt. Dennoch sollten die Russen keineswegs unterschätzt werden. Bereits im Hinspiel boten sich beide Teams einen offenen Schlagabtausch mit dem besseren Ende für die Hausherren aus Belgien. Diesmal hat die „Sbornaja“ jedoch das Heimrecht auf ihrer Seite. Im Rahmen unserer Wett Tipp Prognose rechnen wir mit einem offenen Match, in dem Tore auf beiden Seiten fallen. Somit wird es nicht beim einen Gegentor im Wettbewerb für die „Roten Teufel“ bleiben.

Wett Tipp Prognose: Beide Teams treffen? JA

Beste Wettquote* bei Bet365: 1.66 (Quotenstand: 12. November 2019, 14:52 Uhr)



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!



Lesen Sie die aktuellen EM News:
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Türkei – Island Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
England – Montenegro Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Bosnien – Italien Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Schweiz – Georgien Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Deutschland – Weißrussland Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Nordirland – Holland Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Österreich – Nordmazedonien Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Kroatien – Slowakei Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020


Top 5 Online Wettanbieter