Dänemark

Auf dieser Stichwort-Seite finden Sie die Artikel zu Dänemark und EM 2016 Wetten im Allgemeinen.

Dänemark – Schweiz Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
8. Oktober 2019 | EM Wetten Kategorie: EM Quali Spiele (Prognose & Tipps) |
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)

Dänemark – Schweiz Quoten & Prognose, EM Qualifikation 2020, 12.10.2019 – 18:00 Uhr

Mit Dänemark, der Schweiz und Irland streiten sich in der Gruppe D der EM-Qualifikation gleich drei Mannschaften um die beiden heiß begehrten Plätze für die EM-Endrunde. Die meisten Zähler haben bisher die Iren eingefahren. Diese Wett Tipp Prognose dreht sich aber um die Begegnung zwischen Dänemark und der Schweiz. Der Gewinner in diesem Match könnte zumindest einen großen Schritt in Richtung Rang 2 vollziehen. Die Paarung wird am Samstag, den 12.10. ab 18:00 Uhr, im Telia Parken in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen ausgetragen. Gewinner schon benannt? Falls nicht, bietet es sich an weiterzulesen.

 

Dänemark – Schweiz Wettquoten Vergleich

Dänemark – Schweiz Quoten* EM Quali 2020
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 2,25 3,20 3,30
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Tipico 2,30 3,20 3,00
Wetten bei Tipico
Logo vom Buchmacher Unibet 2,32 3,25 3,30
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,30 3,20 3,20
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten*: 08. Oktober 2019, 21:58 Uhr)

Dänemark – Schweiz Quoten* – Über/Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore Unter 2,5 Tore
Logo vom Buchmacher Bet365 2.25 1.61
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Tipico 2.20 1.65
Wetten bei Tipico
Logo vom Buchmacher Unibet 2.25 1.65
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten 2.20 1.57
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten*: 08. Oktober 2019, 22:02 Uhr)

* Alle angegebenen EM Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen EM Wettanbieter.

 

Nationalmannschaft von Dänemark – aktuelle Form

Die Dänen sind nach fünf Qualifikationsspielen weiterhin ungeschlagen. Das vermag auf den ersten Blick sehr gut zu klingen aber bei genauerer Betrachtung fällt sofort auf, dass auch nur zwei Paarungen gewonnen wurden. Diese beiden Siege kamen gegen Georgien (5:1) und Gibraltar (6:0) zustande. Weiterhin musste das Team von Trainer Age Hareide sich mit drei Remis zufriedengeben. Vor allem das Unentschieden am letzten Spieltag nach einem torlosen 0:0 bei Georgien dürfte den einen oder anderen Spieler gewiss bitter aufstoßen. Mit einem Dreier hätten die Dänen nämlich die Tabellenspitze erobern können, da sich die Schweiz und Irland mit einem 1:1 trennten.

Mit neun erbeuteten Zählern reicht es zurzeit aber nur für den zweiten Tabellenplatz. Die Offensive kann sich gewiss sehen lassen und brachte stolze 15 Tore zustande. Die Abwehr ist nicht immer auf der Höhe und muss sich fünf Gegentore ankreiden. Der Rückstand auf den Spitzenreiter aus Irland bemisst zwei Punkte. Die Konkurrenz darf ebenfalls nicht vergessen werden. Der Tabellendritte aus der Schweiz hat ein Spiel weniger absolviert und nur einen Rückstand von einem Zähler.

Die Quoten lassen die Dänen durchaus als Favoriten auf einen der beiden Qualifikationsplätze erkennen. Wobei es sicher am letzten Spieltag zum Showdown mit Irland um Rang 2 kommen wird. Eines der bisher bestrittenen Heimspiele konnte gewonnen werden und weiterhin kam ein 1:1 gegen Irland zustande.

Christian Eriksen und Chris Gytkjaer sind mit jeweils drei Toren die besten Angreifer in den eigenen Reihen.

 

Nationalmannschaft von Schweiz – aktuelle Form

Die Eidgenossen sind in der bisherigen EM-Qualifikation auch noch nicht so richtig in Gang gekommen und taten sich schwer. Immerhin steht nach vier Begegnungen keine Pleite zu Buche. Auf der anderen Seite wurden aber auch nur zwei Erfolgserlebnisse verbucht. Zum einen sprang am ersten Matchday gegen Georgien ein knapper 2:0 Erfolg heraus und zum anderen konnte zuletzt Gibraltar mit 4:0 niedergerungen werden. Die anderen beiden Partien führten gegen Irland (1:1) und Dänemark (3:3) zu einem Remis.

Mit acht erbeuteten Punkten belegt das Team von Trainer Vladimir Petkovic zurzeit den dritten Tabellenplatz. Die Offensive brachte dabei zehn Buden zustande und der Abwehr sollten auf der anderen Seite nur vier Gegentore eingeschenkt werden. Der Rückstand auf den Spitzenreiter aus Irland bemisst drei Punkte. Die Schweizer haben aber ein Spiel weniger absolviert als Irland und Dänemark. Im Falle eines Sieges würde sich das Team somit direkt auf den ersten Tabellenplatz schieben.

Ein Blick auf die Quoten der zahlreichen online Wettanbieter ernennt die Nati als klaren Favoriten auf den Platz an der Sonne.

In der Ferne konnte bisher ein Duell gewonnen werden und weiterhin kam ein Remis zustande. Die Offensive netzte dreimal im gegnerischen Kasten ein und der Abwehr wurde nur ein Gegentor eingeschenkt.

Denis Zakaria vom Bundesliga Spitzenreiter aus Gladbach ist mit zwei Toren der beste Angreifer der Schweiz in der Qualifikation.

 

Dänemark – Schweiz Prognose & Quote, EM Qualifikation 2020

Einen direkten Favoriten gibt es in dieser Paarung nicht. Die Quoten gestalten sich somit recht ausgeglichen. Das Hinspiel war ein richtiges Torfestival. Am Ende stand es 3:3. Auch diesmal rechnen wir beim Kräftemessen zwischen Dänemark und der Schweiz mit einer torreichen Angelegenheit und raten im Rahmen unserer Wett Tipp Prognose auf den Markt „beide Teams treffen“ zu wetten. In den ersten Qualifikationsspielen zeichnete sich nämlich ab, dass sowohl Danish Dynamite als auch die Eidgenossen immer für ein Tor zu haben sind.

Wett Tipp Prognose: Beide Teams treffen? JA

Beste Wettquote* bei Unibet: 1.91 (Quotenstand: 08. Oktober 2019, 22:03 Uhr)


Georgien – Dänemark Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
7. September 2019 | EM Wetten Kategorie: EM Quali Spiele (Prognose & Tipps) |
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)

Georgien – Dänemark Quoten & Prognose, EM Qualifikation 2020, 08.09.2019 – 18:00 Uhr

In der EM Qualifikationsgruppe D will sich Dänemark an diesem Sonntag drei sehr wichtige Punkte holen, um mindestens weiterhin auf Platz 2 stehen zu können. Derzeit sieht es nach vier Spielen gut für die Dänen aus, die mit Irland und der Schweiz aber auch eine harte Konkurrenz in der Gruppe haben. Bisher wurde aber noch kein Spiel verloren. Enger sieht die Situationen dagegen für Georgien aus, dass nach vier Spielen bei nur drei Punkten steht und dringend einen Erfolg braucht. Das gilt natürlich auch deshalb, weil Georgien am Sonntag zu Hause spielen wird. Bei einer Niederlage würden die Chancen auf eine erfolgreiche EM Qualifikation enorm sinken. Klar ist, dass Dänemark im Vorfeld als favorisiertes Team gehandelt wird. Beim letzten Aufeinandertreffen im Juni hat es den klaren Heimsieg für die Dänen gegeben. Gelingt den Georgiern die Revanche? Ab 18:00 Uhr (MEZ) weiß man mehr, wenn das Spiel im Boris Paichadze Stadion angepfiffen wird.

Georgien – Dänemark Wettquoten Vergleich

Georgien – Dänemark Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 6.50 4.00 1.60
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Tipico 6.00 3.70 1.60
Wetten bei Tipico
Logo vom Buchmacher Unibet 6.50 4.00 1.57
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten 6.30 3.80 1.60
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten*: 07.09.2019, 16:22 Uhr)

Georgien – Dänemark Wettquoten* – Über/Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore Unter 2,5 Tore
Logo vom Buchmacher Bet365 2.15 1.66
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Tipico 2.20 1.65
Wetten bei Tipico
Logo vom Buchmacher Unibet 2.25 1.65
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten 2.15 1.60
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten*: 07.09.2019, 16:22 Uhr)
* Alle angegebenen EM Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen EM Wettanbieter.

Nationalmannschaft von Georgien – aktuelle Form

Für Georgien sieht die Lage in der Gruppe nicht allzu gut aus. Schon jetzt stehen die Chancen auf eine erfolgreiche Qualifikation enorm gering. Vier Spiele hat Georgien bereits absolviert, aber erst drei Punkte einsammeln können. Damit reicht es aktuell nur zu Platz 4, womit man noch vor dem punktlosen Gibraltar liegt, aber eben auch hinter der Schweiz, Österreich und Irland. Will man es doch noch zur Europameisterschaft im nächsten Jahr schaffen, dann muss im besten Fall am Sonntag ein Sieg gegen Dänemark her. Dann könnte man tatsächlich wieder ernsthaft im Rennen sein. Eine Niederlage hingegen würde bedeuten, dass es schon acht Punkte Rückstand auf Platz 2 werden würden. Insofern Georgien unter Druck.

Georgien ist schon mit einer Niederlage in die Qualifikation gestartet. Zu Hause gegen die Schweiz hat es die 0:2 Niederlage gegeben. Auch in Irland war beim 0:1 nichts zu holen. Es folgte im Juni der erste Erfolg. Drei Punkte wurden durch das 3:0 gegen Gibraltar geholt, was zumindest verhindern dürfte, dass man nach dem letzten Spieltag den letzten Platz belegen wird. Im Juni gab es dann allerdings auch die 1:5 Niederlage in Dänemark, was auch ein Grund ist, warum man jetzt so als Außenseiter gehandelt wird. Zuletzt hat Georgien ein Testspiel gegen Südkorea absolviert, bei dem immerhin ein 2:2 Unentschieden herausgekommen ist.

Nationalmannschaft von Dänemark – aktuelle Form

Die Dänen sind auf einem guten Weg, aber noch lange nicht am Ziel. Derzeit liegt Dänemark mit acht Punkten auf Platz 2 der Qualifikationsgruppe D. Drei Punkte Rückstand sind es auf Irland, allerdings hat man auch noch ein Spiel weniger absolviert als die Iren. Die Schweiz liegt drei Punkte hinter Dänemark, hat aber dafür ein Spiel weniger als die Dänen ausgetragen. Insofern ist für Dänemark noch lange nichts sicher. In jedem Fall aber hat Dänemark derzeit ein gutes Torverhältnis, was sich noch als wichtig herausstellen könnte. Der hohe Sieg gegen Georgien im Juni war wichtig, doch jetzt müssen drei weitere Punkte folgen, wenn die Chancen der EM Teilnahme ansteigen sollen.

Dänemark ist in dieser Qualifikation noch ohne Niederlage. Beim schweren Auftaktspiel in der Schweiz hat es einen Punkt durch ein 3:3 gegeben. Es folgte ein 1:1 gegen Irland. Im Juni dann der erste Sieg mit 5:1 gegen Georgien. Am letzten Donnerstag holte man sich drei sichere Punkte in Gibraltar. Mit dem 6:0 auswärts hat man sich auf jeden Fall für Sonntag warmgeschossen und wird auch entsprechend deutlich favorisiert.

Georgien – Dänemark Prognose & Quote, EM Qualifikation 2020

Die bisherige Bilanz dieser beiden Nationalmannschaften gegeneinander spricht eine deutliche Sprache für Dänemark. Vier Duelle hat es bisher gegeben. Neben einem Unentschieden gab es drei Siege für Dänemark, eben auch diesen letzten 5:1 Erfolg im Juni. Auch für das anstehende Spiel spricht einiges dafür, dass Dänemark die drei Punkte holen wird. Ob es noch einmal einen so hohen Sieg geben wird, ist eher fraglich, aber auch nicht ausgeschlossen. Immerhin müssen die Gastgeber auf Risiko gehen, denn sie müssen im Grunde den Sieg holen. Das wird aber Räume für Dänemark geben, sodass ein Sieg wahrscheinlicher wird. Tipp auf den dänischen Auswärtserfolg in Georgien.

Wett Tipp Prognose: Dänemark gewinnt

Beste Wettquote* bei Interwetten: 1.60 (Quotenstand: 07.09.2019, 16:22 Uhr)


Deutschland – Dänemark Wettquoten & Prognose – U21 EM 2019
15. Juni 2019 | EM Wetten Kategorie: EM Wetten & Quoten |

Deutschland – Dänemark Quoten & Prognose, U21 EM 2019, 17.06.2019 – 21:00 Uhr

U21 Europameister Deutschland wird am Montag in die EM 2019 starten und natürlich das Projekt Titelverteidigung anvisieren. Vor zwei Jahren hat das deutsche Team den Titel in Polen gewonnen, jetzt will das aktuelle U21 DFB Team dieses Kunststück wiederholen. Es soll Titel Nummer 3 werden. Zum Auftakt wird es gegen das U21 Team aus Dänemark gehen, das deutlich als Außenseiter in der Prognose gehandelt wird. 2015 schafften es sowohl Dänemark als auch Deutschland ins Halbfinale, wo für beide Schluss gewesen ist. Die Teams sind beide in Gruppe B, in der es auch noch gegen Österreich und Serbien gehen wird. Vor allem für Dänemark wäre also ein gutes Ergebnis gegen Deutschland viel wert, aber auch das DFB Team kann das anstehende Spiel nicht als selbstverständliche drei Punkte abtun. Allerdings: Schon 2015 und 2017 stand man sich bei den Europameisterschaften gegenüber, in beiden Fällen mit klarem Ergebnis für Deutschland. Die Partie am Montag wird um 21:00 Uhr (MEZ) beginnen, Austragungsort ist die Dacia-Arena in Udine.

Deutschland – Dänemark Wettquoten Vergleich

Deutschland – Dänemark Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 1.60 4.20 5.00
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Tipico 1.60 4.00 5.30
Wetten bei Tipico
Logo vom Buchmacher Unibet 1.62 4.00 5.40
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten 1.63 3.95 5.10
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten*: 15.06.2019, 15:55 Uhr)

Deutschland – Dänemark Wettquoten* – Über/Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore Unter 2,5 Tore
Logo vom Buchmacher Bet365 1.70 2.10
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Tipico 1.70 2.10
Wetten bei Tipico
Logo vom Buchmacher Unibet 1.71 2.15
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten 1.70 2.05
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten*: 15.06.2019, 15:55 Uhr)
* Alle angegebenen EM Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen EM Wettanbieter.

U21 Nationalmannschaft von Deutschland – aktuelle Form

Die deutsche Mannschaft unter Leitung von Trainer Stefan Kuntz fühlt sich gut gerüstet für das anstehende Turnier in Italien. Vor zwei Jahren hat Deutschland den EM-Titel gewonnen und will das Kunststück jetzt auch wiederholen. Das Team gehört mit zu den Favoriten und es dürfte für jeden Gegner schwer werden, wenn es gegen Deutschland geht. Das Team geht unter anderem mit Torwart Alexander Nübel von Schalke in die EM. Auf der Position des Innenverteidigers soll Jonathan Tah von Bayern Leverkusen für Ordnung sorgen. Timo Baumgartl von Stuttgart wird als Kapitän auftreten. Auch im Mittelfeld sieht es gut aus, unter anderem mit Maximilian Eggestein von Werder Bremen. Auf Rechtsaußen ist sein Bruder Johannes mit dabei, der sich sonst ebenfalls für Bremen die Schuhe schnürt. Deutschland hat bis dato zweimal den EM-Titel gewinnen können. Vor 2017 gelang das erstmals 2009 in Schweden. 2015 hatte es noch zum Halbfinale gereicht.

U21 Nationalmannschaft von Dänemark – aktuelle Form

Für Dänemark hat es bisher noch keinen Europameister-Titel der U21 gegeben und die Chancen stehen auch nicht allzu gut, dass sich in diesem Jahr in Italien etwas daran ändern wird. Natürlich werden die Dänen motiviert ins Spiel gehen, doch schon zum Auftakt bekommt man es mit einem schwierigen Gegner zu tun. Es ist also keinesfalls sicher, dass es überhaupt zum Weiterkommen in Gruppe B reichen wird. 2015 hatte man das Halbfinale erreicht, was zuvor einzig nur 1992 gelungen ist (interessanterweise im selben Jahr, als die dänischen Herren die EM gewonnen haben). Das Team wird von Trainer Niels Frederiksen geleitet, der seit 2015 im Amt ist und dessen Vertrag in diesem Sommer endet. Im Team der Dänen gibt es den ein oder anderen Spieler, den man kennt und der zum Erfolg beitragen soll. Allen voran auch Jacob Bruun Larsen, der bei Dortmund unter Vertrag steht. Ebenfalls aus der Bundesliga mit dabei ist Andreas Poulsen von Gladbach.

Deutschland – Dänemark Prognose & Quote, U21 EM 2019

Deutschland und Dänemark standen sich schon einige Male gegenüber. Die U21 Mannschaften haben seit den achtziger Jahren Freundschaftsspiele gegeneinander ausgetragen. Auch bei Europameisterschaften gab es schon das Vergnügen. Doch sowohl die Begegnung 2015 als auch 2017 ging jeweils mit 3:0 an Deutschland. Auch das wirkt sich für die aktuellen Quoten aus. Bei näherem Blick zeigt sich, dass Deutschland vor allem in der Breite stärker aufgestellt ist und auch schon erfahrene Akteure auf den Platz bringt. Daher ist die Favoritenrolle auch berechtigt und führt letztendlich zum Tipp des deutschen Sieges.

Wett Tipp Prognose: Sieg Deutschland

Beste Wettquote* bei Interwetten: 1.63 (Quotenstand: 15.06.2019, 15:55 Uhr)


Dänemark – Georgien Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
8. Juni 2019 | EM Wetten Kategorie: EM Quali Spiele (Prognose & Tipps) |
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)

Dänemark – Georgien Quoten & Prognose, EM Qualifikation 2020, 10.06.2019 – 20:45 Uhr

Zum 4. Spieltag der EM Qualifikation wird Dänemark zu Hause die Gäste von Georgien empfangen. Für die Dänen gibt es zwar die klare Favoritenrolle zum Heimspiel, doch in der Tabelle der Gruppe D steht das Team derzeit noch hinter Georgien. Insofern Dänemark unter Druck, um auch den Anschluss an Irland und der Schweiz nicht zu verlieren. Für Georgien hingegen wäre ein Unentschieden durchaus ein Ergebnis, mit dem sich vorerst leben lässt. Da man aber auch schon ein Spiel mehr auf dem Konto als die Schweiz und Dänemark hat, wäre eine Niederlage alles andere als hilfreich mit Blick auf die EM Qualifikation. Für beide Teams ist eine erfolgreiche Quali keinesfalls garantiert. Dänemark will am Montag den ersten Sieg einfahren. Das Unterfangen soll ab 20:45 Uhr (MEZ) im Stadion Telia Parken in Kopenhagen in Angriff genommen werden.

Dänemark – Georgien Wettquoten Vergleich

Dänemark – Georgien Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 1.30 5.50 9.00
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Tipico 1.27 5.00 13.00
Wetten bei Tipico
Logo vom Buchmacher Unibet 1.28 5.50 13.00
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten 1.27 5.50 12.00
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten*: 08.06.2019, 13:29 Uhr)

Dänemark – Georgien Wettquoten* – Über/Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore Unter 2,5 Tore
Logo vom Buchmacher Bet365 1.80 2.00
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Tipico 1.75 2.05
Wetten bei Tipico
Logo vom Buchmacher Unibet 1.75 2.02
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten 1.80 1.90
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten*: 08.06.2019, 13:29 Uhr)
* Alle angegebenen EM Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen EM Wettanbieter.

Nationalmannschaft von Dänemark – aktuelle Form

2016 hatte es Dänemark verpasst, an der EM Endrunde teilzunehmen, will das aber für 2020 unbedingt schaffen. Immerhin war man auch im letzten Jahr bei der WM in Russland mit dabei und konnte immerhin das Achtelfinale erreichen. Doch mit Irland und der Schweiz in einer Gruppe ist die erfolgreiche Qualifikation absolut kein Selbstläufer, zumal Dänemark nach bisher zwei Spielen erst zwei Punkte gesammelt hat. Insofern wäre ein weiteres Unentschieden am Montag eigentlich zu wenig, um wirklich vorne in Gruppe D mitmischen zu können. Mit einem Sieg hingegen wäre man noch voll im Soll und hätte alle Chancen.

Zwar hat Dänemark jetzt zweimal Unentschieden gespielt, allerdings auch gegen die zwei potenziell stärksten Gruppengegner. Zum Auftakt hat es in der Schweiz ein 2:2 Unentschieden gegeben. Am Freitag gab es zudem ein 1:1 zu Hause gegen Irland. Beides Ergebnisse, mit denen man gut leben kann. Jetzt gegen Georgien muss der Anspruch aber klar sein, einen Sieg zu holen. Abgesehen von der EM Quali kann Dänemark auch auf eine erfolgreiche Nations League zurückblicken. In Gruppe B4 landete man vor Wales und Irland auf Platz 1 und wird somit das nächste Mal in Liga 1 spielen.

Nationalmannschaft von Georgien – aktuelle Form

Eine EM Teilnahme wäre ein enorm großer Erfolg für Georgien, allerdings sieht es nicht unbedingt danach aus, als wenn es für 2020 klappen könnte. Mit den Gruppengegnern Irland, Schweiz und Dänemark war es von Anfang an klar, dass die Chancen eher gering sind. Immerhin: Vor dem 4. Spieltag steht Georgien auf Platz 3 mit drei Punkten und nur einen Zähler weniger als die Schweiz. Allerdings haben sowohl die Schweiz als auch Dänemark noch ein Spiel weniger auf dem Konto. Für Georgien wäre eine Niederlage am Montag also doppelt schmerzlich. Ein Unentschieden in Dänemark wäre hingegen ein Ergebnis, mit dem man vorerst zufrieden sein könnte.

Georgien ist mit zwei Niederlagen in die EM Qualifikation gestartet. Zu Beginn gab es ein 0:2 gegen die Schweiz. Auch in Irland war bei der 0:1 Niederlage nichts zu holen. Besser wurde es dann im dritten Spiel gegen Gibraltar, das mit 3:0 gewonnen werden konnte.
Erfolgreicher lief es dagegen für Georgien im letzten Jahr in der Nations League. In Gruppe D1 hat die Mannschaft Platz 1 vor Kasachstan, Lettland und Andorra belegt und konnte somit in Liga C aufsteigen. Im Spiel gegen Dänemark wird das allerdings vorerst nicht viel nützen.

Dänemark – Georgien Prognose & Quote, EM Qualifikation 2020

Das letzte Aufeinandertreffen war 2013 und ein Freundschaftsspiel. Das hat Dänemark mit 2:1 gewonnen. Zuvor trafen die beiden außerdem schon zweimal bei der Qualifikation zur WM 2006 aufeinander. In Dänemark gab es einen 6:1 Sieg, zuvor in Georgien ein 2:2. Diese alten Ergebnisse sagen zwar nicht viel aus, aber vieles spricht dafür, dass Dänemark erneut einen Sieg einfahren wird. Zwar haben die Dänen die ersten beiden Spiele nicht gewonnen, aber das auch gegen die beiden stärksten Gruppengegner, gegen die Georgien beide verloren hat. Nicht zuletzt hat Dänemark in Kopenhagen auch noch Heimvorteil. Daher der Tipp auf Sieg Dänemark.

Wett Tipp Prognose: Sieg Dänemark

Beste Wettquote* bei Bet365: 1.30 (Quotenstand: 08.06.2019, 13:29 Uhr)


Dänemark – Irland Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
4. Juni 2019 | EM Wetten Kategorie: EM Quali Spiele (Prognose & Tipps) |
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)

Dänemark – Irland Quoten & Prognose, EM Qualifikation 2020, 07.06.2019 – 20:45 Uhr

Im Rahmen dieser Wett Tipp Prognose richtet sich unser Augenmerk zum Duell zwischen Dänemark und Irland. Beide Teams treffen am dritten Spieltag der EM-Qualifikation in der Gruppe D aufeinander. Die Iren sind bärenstark gestartet und sackten sechs Zähler nach zwei Duellen ein. „Danish Dynamite“ hat bisher nur ein Gruppenspiel bestritten und holte in diesem einen Punkt. Die Dänen genießen das Heimrecht. Aus diesem Grund wird die Begegnung am Freitag, den 07. Juni ab 20:45 Uhr, im Telia Parken ausgetragen.

 

Dänemark – Irland Wettquoten Vergleich

Dänemark – Irland Quoten* EM Quali 2020
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 1,53 3,50 8,00
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Tipico 1,55 3,70 7,00
Wetten bei Tipico
Logo vom Buchmacher Unibet 1,57 3,85 7,00
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten 1,60 3,65 6,70
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten*: 04. Juni 2019, 10:24 Uhr)

Dänemark – Irland Quoten* – Über/Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore Unter 2,5 Tore
Logo vom Buchmacher Bet365 2.40 1.53
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Tipico 2.40 1.55
Wetten bei Tipico
Logo vom Buchmacher Unibet 2.50 1.54
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten 2.40 1.50
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten*: 04. Juni 2019, 10:26 Uhr)

* Alle angegebenen EM Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen EM Wettanbieter.

 

Nationalmannschaft von Dänemark – aktuelle Form

„Danish Dynamite“ hat gewiss am ersten Spieltag gehörig gezündet. Zwar stand gegen die Schweiz nach 90 Minuten nur ein 3:3 Remis zu Buche aber auf der anderen Seite lagen die Dänen in der Ferne bis zu 76. Spielminute mit 0:3 hinten. Niemand ist zu diesem Zeitpunkt mehr davon ausgegangen, dass Dänemark noch einmal zurückkommen würde. Letztendlich gelang es dem Team von Trainer Age Hareide am Ende aber in der dritten Minute der Nachspielzeit zum Ausgleich zu gelangen. Ohne jeden Zweifel besticht das Team durch eine großartige Einstellung und Moral. Mit einem erbeuteten Zähler reicht es momentan für den dritten Tabellenplatz. Zum Spitzenreiter aus Irland fehlen bereits fünf Punkte. Die Iren haben aber auch ein Spiel mehr absolviert. Die Qualifikation ist noch lang und somit kann viel passieren. Die Quoten zeigen Dänemark ganz klar neben der Schweiz als Favoriten auf den ersten Tabellenplatz bzw. die Qualifikation für die EM-Endrunde. Mit einem Sieg gegen den direkten Kontrahenten aus Irland käme die Elf diesem Ziel gewiss einen Schritt näher.

Bereits im Rahmen der Nations League zeigten die Dänen, dass mit ihnen immer zu rechnen ist. Die vier Gruppenspiele gegen Wales und Irland wurden nämlich ohne Niederlage absolviert. Dabei standen zwei Siege und zwei Remis zu Buche. Mit Irland wurden in der Nations League zweimal die Zähler nach einem torlosen Remis geteilt. Doch wird es diesmal Tore und vor allem einen Gewinner geben? Letztendlich stieg „Danish Dynamite“ als Gruppensieger in die oberste Liga der Nations League auf.

 

Nationalmannschaft von Irland – aktuelle Form

Gegenüber dem dürftigen Abschneiden in der Nations League stehen bei den „Boys in Green“ in der EM-Qualifikation zwei Siege zu Buche. Diese wurden jeweils nach einem knappen 1:0 gegen Gibraltar und Georgien erzwungen. Sicher lieferte das Team von Trainer Mick McCarthy in beiden Duellen keine Galavorstellung ab aber am Ende zählt nur das Ergebnis. Mit sechs erbeuteten Punkten belegt Irland den ersten Tabellenplatz in der Gruppe D. Nun stehen jedoch die schweren Duelle gegen Dänemark und auch die Schweiz auf dem Programm. Wie gut die Iren wirklich kicken, wird sich in diesen Paarungen zeigen. Mit einem Sieg gegen Dänemark würde die Brust in jedem Fall noch breiter werden. Die Quoten sehen die „Boys in Green“ aber eher nicht unter den beiden besten Teams der Gruppe D. Die Konkurrenz scheint dann wohl doch eine Nummer zu groß zu sein.

In der Nations League hat sich Irland nicht gerade mit Ruhm bekleckert und holte in den vier Duellen gegen Dänemark und Wales keinen einzigen Sieg. Gleich am ersten Spieltag setzte es bei den Walisern eine vernichtende 1:4 Niederlage. Im Anschluss folgten zwei torlose Remis gegen Dänemark sowie eine weitere Pleite gegen Wales. Mit nur zwei erbeuteten Punkten stand der Abstieg in die Division C fest.

 

Dänemark – Irland Prognose & Quote, EM Qualifikation 2020

Ein Blick auf die Quoten zu diesem Duell legt eine mehr als deutliche Rollenverteilung nahe. Die Dänen agieren vor heimischer Kulisse als klarer Favorit und stehen nach dem 3:3 am ersten Spieltag gegen die Schweiz unter Zugzwang. Die Hareide-Elf wird vor heimischer Kulisse alles daransetzen zu punkten. Ganz so leicht ist dies aber anscheinend gegen Irland nicht. In der Nations League wurden nämlich zweimal die Zähler nach einem torlosen Remis geteilt. Allgemein konnte nur eines der letzten fünf Duelle mit Irland gewonnen werden. Im Rahmen unserer Wett Tipp Prognose rechnen wir mit einem engen Spiel, in dem sich die Dänen letztendlich knapp durchsetzen werden.

Wett Tipp Prognose: Dänemark gewinnt

Beste Wettquote* bei Interwetten: 1.60 (Quotenstand: 04. Juni 2019, 10:26 Uhr)


Schweiz – Dänemark Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
25. März 2019 | EM Wetten Kategorie: EM Quali Spiele (Prognose & Tipps) |
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)

Schweiz – Dänemark Quoten & Prognose, EM Qualifikation 2020, 26.03.2019 – 20:45 Uhr

Der erste Spieltag der EM-Qualifikation ist bereits gelaufen. Die Schweiz konnte an diesem einen Dreier einsacken und nun gegen Dänemark zum zweiten Punktgewinn kommen wollen. Die Dänen auf der anderen Seite bestreiten ihr erstes Gruppenspiel und wollen gegen die Nati punkten. Die Partie, die am Dienstag, den 26. März ab 20:45 Uhr, im St. Jakob Park ausgetragen wird, verspricht gewiss spannend zu werden. In unserer EM-Quali Prognose erfahren Sie alle Infos zum Spiel, zu den Quoten und natürlich eine Option auf den Abschluss einer Wette.

 

Schweiz – Dänemark Wettquoten Vergleich

Schweiz – Dänemark Quoten* EM Quali 2020
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 2,20 3,30 3,75
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Tipico 2,05 3,20 3,80
Wetten bei Tipico
Logo vom Buchmacher Unibet 2,25 3,20 3,75
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,15 3,15 3,65
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten*: 25. März 2019, 11:00 Uhr)

Schweiz – Dänemark Wettquoten* – Über/Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore Unter 2,5 Tore
Logo vom Buchmacher Bet365 2.40 1.53
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Tipico 2.40 1.55
Wetten bei Tipico
Logo vom Buchmacher Unibet 2.48 1.56
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten 2.30 1.55
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten*: 25. März 2019, 11:00 Uhr)
* Alle angegebenen EM Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen EM Wettanbieter.

 

Nationalmannschaft von Schweiz – aktuelle Form

Die Eidgenossen traten am ersten Gruppenspieltag in Georgien an. Im ersten Durchgang gab es nur wenig Highlights. Folglich verabschiedeten sich beide Teams mit einem torlosen Remis in die Halbzeitpause. Nach dem Seitenwechsel sollte sich dies aber ändern. Nur elf Minuten waren gespielt, als Steven Zuber die Gäste aus der Schweiz in Führung brachte. In der finalen Phase der Begegnung setzten die Eidgenossen nach und kamen zum 2:0 Endstand durch Denis Zakaria. Ein Einstieg nach Maß war somit hingelegt.

Durch den Sieg schaffte die Elf von Trainer Vladimir Petkovic gleich den Sprung an die Tabellenspitze der Gruppe D. Irland setzte sich im ersten Gruppenspiel gegen Gibraltar mit 1:0 durch und rangiert somit auf Rang 2 der Tabelle. Mit einem Sieg gegen Danish Dynamite könnte der erste Tabellenplatz gewiss verteidigt werden. Insofern die Quoten in der Gruppe D betrachtet werden, ist die Nati als klarer Favorit auf den Gruppensieg gesetzt. Mit einem Sieg gegen Dänemark könnte die Vormachtstellung untermauert werden.

Bereits im Rahmen der Nations League haben die Schweizer zu überzeugen gewusst und sicherten sich in der Liga A den ersten Platz. Somit wurden Belgien und Island in die Schranken gewiesen. Im Halbfinale heißt es dann gegen Portugal zu bestehen. Die Nations League bietet also eine weitere Möglichkeit sich für die EM zu qualifizieren. Nach dem Halbfinale gegen Portugal geht es in der EM-Qualifikation gegen Irland weiter.

 

Nationalmannschaft von Dänemark – aktuelle Form

Für die Dänen handelt es sich beim Kräftemessen gegen die Schweiz um das erste Duell im Rahmen der EM-Qualifikation. Zuletzt musste Danish Dynamite im Rahmen eines Testspiels gegen den Kosovo bestehen. Dabei ging der Kosovo zweimal in Führung. Die Dänen zeigten sich aber unbeeindruckt und kamen zweimal zum Ausgleich. Der erste wurde von Christian Eriksen via Elfmeter in der 63. Spielminute erzielt. Für den 2:2 Endstand sorgte Höjbjerg in der 90. Minute. Somit kann man von einem durchaus glücklichen 2:2 reden. Die Elf wird sich im Rahmen der EM-Qualifikation deutlich steigern müssen, um am Ende auf Rang 1 oder 2 zu landen.

Mit der Schweiz und den Iren haben bereits zwei Teams am ersten Gruppenspieltag vorgelegt. Die Elf von Trainer Age Hareide ist durchaus unter Zugzwang und wird bestrebt sein gegen die Schweiz ein gutes Ergebnis zu erzielen. Im Falle eines Dreier wäre ein sehr guter Einstieg in den Wettbewerb vollzogen. Ein Blick auf die Quoten offenbart Danish Dynamit neben der Nati als Favorit auf einen der ersten beiden Plätze. Irland könnte ebenfalls eine Rolle spielen.

In der Nations League konnten die Dänen zuletzt beweisen, dass Sie guten Fußball spielen können. Die vier Gruppenspiele gegen Wales und Irland wurden ohne Niederlage bestritten. Dabei sprangen zwei Siege und zwei Remis heraus. Beide Duelle gegen die Iren endeten mit eine Remis. Ob es im Rahmen der EM-Qualifikation nun genauso sein wird, bleibt abzuwarten. Nach dem Match gegen die Schweiz geht es in der Quali gegen Irland weiter.

 

Schweiz – Dänemark Prognose & Quote, EM Qualifikation 2020

Anhand der Quoten, die Ihnen zu diesem Match geliefert werden, lässt sich erkennen, das mit einem engen Match zu rechnen ist. Die Schweiz agiert zuhause und stellte mit zwei Heimsiegen in der Nations League gegen Belgien und Island seine Heimstärke eindrucksvoll unter Beweis. Dänemark hingegen kam auswärts zu einem Sieg und einem Remis. Im Rahmen unserer EM-Quali Wett Prognose tippen wir auf ein enges Spiel. Beide Kontrahenten werden aus einer starken Defensive heraus agieren und somit bietet es sich an auf wenige Tore zu tippen.

Wett Tipp Prognose: Unter 2,5 Tore (Weniger als 2,5)

Beste Wettquote* bei Unibet: 1.56 (Quotenstand: 25. März 2019, 11:00 Uhr)


Quoten Dänemark – Schweden 2015, EM Playoffs
16. November 2015 | EM Wetten Kategorie: EM Quali Spiele (Prognose & Tipps) |
Sportingbet

Die Schweden haben das Hinspiel gewonnen, haben jetzt aber noch eine schwere zweite Partie vor der Brust. Einfach wird das nicht, die Dänen wollen den Rückstand aufholen und haben dazu auch Chancen, wie die Sportingbet Quoten zeigen.

Beide Mannschaften sind vor allem auch in den letzten 25 Jahren wichtige Teilnehmer bei den Europameisterschaften gewesen. Besonders unterstrichen hat das auch Dänemark 1992, als man den Titel gewinnen konnte. Interessanterweise hatte man sich damals erst gar nicht direkt qualifiziert, sondern rückte erst später nach. Aktuell scheint aber Schweden die Nase vorne zu haben, das Hinspiel der Playoffs konnte man mit 2:1 gewinnen. Das ist gut, aber eben auch noch nicht die ganze Miete. Im Rückspiel kann noch viel passieren, zumal die dänischen Gastgeber favorisiert ins Spiel gehen werden.

EM Playoff Wetten, Sportingbet:

Dänemark gegen Schweden – 2.05 zu 3.50

Das Hinspiel haben die Schweden schon deutlich dominiert und gingen dann auch nicht unverdient mit 2:0 in Führung. In der 80. Minute konnten die Dänen dann aber noch den Anschlusstreffer erzielen, wodurch das Rückspiel noch einmal deutlich spannender werden könnte. Dennoch müssen die Dänen noch eine Schippe drauflegen, wenn sie hier etwas reißen wollen. Die Schweden waren fußballerisch überlegen und werden es nicht darauf anlegen, dieses Ergebnis zu verwalten, sondern eher auf Sieg spielen.


Quoten Schweden – Dänemark 2015, EM Playoff
13. November 2015 | EM Wetten Kategorie: EM Quali Spiele (Prognose & Tipps) |
Betsson

Beide Mannschaften haben schon die ein oder andere Erfahrung bei Europameisterschaften machen können, 2016 wird aber nur eines dieser beiden Teams in Frankreich mit dabei sein. Im Heimspiel geht der Vorteil an Schweden, so die Betsson Quoten.

Die Dänen haben eine EM-Vergangenheit, wie sie nicht viele Mannschaften haben. Das liegt natürlich vor allem auch am Titel, den man 1992 gewinnen konnte. Interessanterweise hatte man sich gar nicht direkt für die EM damals qualifiziert und rückte nur nach, nachdem Jugoslawien nicht am Turnier teilnehmen konnte. So weit will man es dieses Mal natürlich nicht kommen lassen und sich gegen die Schweden durchsetzen. Doch die Gastgeber im Hinspiel haben ihre eigenen Pläne und gehen zumindest am Samstag favorisiert auf den Platz.

EM Playoff Wetten, Betsson:

Schweden gegen Dänemark – 2.30 zu 3.40

Vor allem Dänemark hat zum Ende der EM Qualifikation abgebaut und die letzten drei Spiele nicht gewinnen können. Entsprechend landete man so auch nur auf dem zweiten Platz hinter Portugal. In der schwedischen Gruppe hat der dritte Platz gereicht, damit man in die Playoffs kommen konnte. Jetzt wollen die Schweden hier vor allem das Heimspiel schon gewinnen und dabei natürlich auch den heimischen Vorteil ausnutzen. Doch ganz einfach wird es gegen Dänemark nicht. Die Gäste müssen dennoch eine Schippe zu den letzten Spielen drauflegen, wenn man nicht mit einer Niederlage das Spielfeld verlassen möchte.


Prognose Schweden – Dänemark 2015, EM Qualifikation Playoffs
9. November 2015 | EM Wetten Kategorie: EM Quali Spiele (Prognose & Tipps) |
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)

An diesem Wochenende finden die Play Offs der EM-Qualifikation statt. Genau genommen handelt es sich hierbei um die Hinspiele. Die jeweiligen Kontrahenten wollen sich in diesen eine möglichst gute Ausgangssituation für das bevorstehende Rückspiel verschaffen. In diesem Beitrag widmen wir der Begegnung zwischen Schweden und Dänemark unsere Aufmerksamkeit. Beide Kontrahenten wollen aus diesem Match einen Dreier mitnehmen. Die Schweden genießen in jedem Fall das Heimrecht. Die Begegnung wird am Samstag, den 14.11. um 20:45 Uhr, in der Friends Arena angepfiffen.

Teamcheck Schweden

Die Schweden lieferten sich bis zum Ende der EM-Qualifikation mit Russland einen harten Zweikampf um den zweiten Platz in der Gruppe G. Diesen musste man aber am Ende leider als verloren abschreiben. Man holte einfach zu wenig Punkte aus den direkten Duellen mit Russland und dem Spitzenreiter aus Österreich. Mit einer Bilanz von fünf Siegen, drei Unentschieden und zwei Niederlagen wurden 18 Punkte aus den verstrichenen zehn Qualifikationsspielen eingefahren. Die Offensive brachte 15 Tore zustande und der Abwehr wurden neun Gegentore eingeschenkt. Alles in allem eine durchwachsene Leistung. Auf den Tabellenführer aus Österreich zeigte man letztendlich bereits zehn Punkte Rückstand auf. Zum Tabellenzweiten aus Russland fehlten nur zwei Zähler. Somit muss man nun den Umweg über die Play Offs bestreiten. Mit Dänemark hat man keinen leichten Gegner gezogen. Der Kader der Schweden zeichnet sich durch einen Marktwert von rund 82 Millionen Euro aus. Der Star und gleichzeitig wertvollste Spieler des Teams ist Zlatan Ibrahimovic. Der Kapitän steht bei Paris St. Germain unter Vertrag und besticht durch einen Marktwert von rund 15 Millionen Euro. Mit seinen acht Toren in der Qualifikation war er maßgeblich am Erfolg der Schweden beteiligt. In der FIFA-Weltrangliste ist das Team von Trainer Erik Hamren auf dem 45. Platz angesiedelt.

Teamcheck Dänemark

Dänemark hat es am letzten Spieltag der EM-Quali ganz böse erwischt. An diesem musste man nämlich den zweiten Tabellenplatz an Albanien abgeben. Insgesamt konnten die Dänen nur drei Siege aus den verstrichenen acht Qualifikationsspielen holen. Diesen Erfolgen stehen drei Unentschieden und zwei Niederlagen gegenüber. Die Offensive wusste nicht unbedingt zu überzeugen und konnte nur achtmal im gegnerischen Tor einnetzen. Auf den Tabellenvierten aus Serbien konnte man aber immerhin einen Vorsprung von acht Punkten erspielen. Somit waren die Play Offs nie gefährdet. Auf den Tabellenführer aus Portugal zeigte man aber ganze neun Punkte Rückstand auf. Der Kader der Dänen zeichnet sich durch einen Marktwert von rund 96 Millionen Euro aus. Christian Eriksen ist mit 27 Millionen Euro der wohl wertvollste Spieler auf Seiten der Dänen. Er steht bei Tottenham Hotspur unter Vertrag. In der FIFA-Weltrangliste rangiert Dänemark auf dem 35. Platz. Man spielt somit keine Rolle im internationalen Spitzenfußball.

Schweden Formcheck

12/10/15 EM – Qualifikation Schweden – Moldawien S – 2:0
09/10/15 EM – Qualifikation Liechtenstein – Schweden S – 0:2
08/09/15 EM – Qualifikation Schweden – Österreich N – 1:4
05/09/15 EM – Qualifikation Russland – Schweden N – 1:0
14/06/15 EM – Qualifikation Schweden – Montenegro S – 3:1

Schweden: 3 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

Dänemark Formcheck

11/10/15 Freundschaftsspiel Dänemark – Frankreich N – 1:2
08/10/15 EM – Qualifikation Portugal – Dänemark N – 1:0
07/09/15 EM – Qualifikation Armenien – Dänemark U – 0:0
04/09/15 EM – Qualifikation Dänemark – Albanien U – 0:0
13/06/15 EM – Qualifikation Dänemark – Serbien S – 2:0

Dänemark: 1 Sieg – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

(Stand: 09. November 2015)

Statistik: Head to Head

28/05/14 Freundschaftsspiel Dänemark – Schweden 1:0
11/11/11 Freundschaftsspiel Dänemark – Schweden 2:0
10/10/09 WM – Qualifikation Dänemark – Schweden 1:0
06/06/09 WM – Qualifikation Schweden – Dänemark 0:1
08/09/07 EM – Qualifikation Schweden – Dänemark 0:0
02/06/07 EM – Qualifikation Dänemark – Schweden 0:3
22/06/04 Europameisterschaft Dänemark – Schweden 2:2
14/06/92 Europameisterschaft Schweden – Dänemark 1:0

2 Siege Schweden – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 4 Siege Dänemark

Wett-Quoten Schweden vs Dänemark

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Schweden: 2.25

Unentschieden: 3.20

Sieg Dänemark: 3.40

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Schweden: 2.30

Unentschieden: 3.00

Sieg Dänemark: 3.50

(Stand: 09. November 2015)

Fussball Wett Tipp | EM Qualifikation Prognose

Nur zwei der letzten acht direkten Duelle zwischen Schweden und Dänemark konnten die Schweden mit einem Sieg für sich entscheiden. Die letzten vier Kräftemessen gingen infolge verfolgen. Sicher war dreimal eine knappe 0:1 Niederlage dabei aber am Ende gab es dennoch nichts zu holen. Doch wird es diesmal zu einem Sieg reichen? Vieles wird vom Superstar Zlatan Ibrahimovic abhängen. Er hat durchaus das Potenzial Spiele zu entscheiden. Vor heimischer Kulisse muss man in jedem Fall punkten, um gut für das Rückspiel gewappnet zu sein. Anhand der Wettquoten ist auf ein ausgeglichenes Duell zu schließen. Dieses wird Schweden in jedem Fall nicht verlieren. Wir raten zu einer Siegwette auf Schweden mit einer Absicherung auf Unentschieden.

Wett Tipp: Sieg Schweden (Unentschieden keine Wette)

Wettquote bei Tipico: 1.52


08.10.2015 – Portugal – Dänemark 2015/16
7. Oktober 2015 | EM Wetten Kategorie: EM Quali Spiele (Prognose & Tipps) |
Bet365

In Gruppe I der Euro 2016 Qualifikation treffen Portugal und Dänemark aufeinander. Es ist das Topspiel der Gruppe und die Portugiesen haben die Chance darauf, den Vorsprung auszubauen. Favorisiert sind die Gastgeber sowieso, wie die Quoten von Bet365 zeigen.

Seit 1996 ist Portugal Dauergast bei den Europameisterschaften. Auch für die EM 2016 in Frankreich sieht es gut aus, denn aktuell belegt man den ersten Platz in der Gruppe I und hat sogar noch ein Spiel weniger als die Dänen, gegen die man jetzt antreten muss. Wenn also ein Heimsieg geschafft wird, wären das perfekte Voraussetzungen für die erfolgreiche Qualifikation. In der Prognose geht man auch favorisiert bei den Buchmachern auf den Platz. Allerdings sollte man natürlich auch nicht die Dänen unterschätzen, die in diesem Spiel ihre Chance sehen, um den Vorsprung zu verkürzen.

EM Qualifikation, Bet365:

Portugal gegen Dänemark – 1.72 zu 5.50

Bereits das Hinspiel konnte Portugal für sich entscheiden, jetzt geht es sogar zu Hause auf dem Platz, was zumindest auch in den Quoten einen Vorteil einbringt. In diesem Jahr gab es einzig in zwei Freundschaftsspielen Niederlagen für Portugal, ansonsten konnte man Siege einfahren. Die Dänen in den letzten zwei Qualifikationsspielen nur mit Unentschieden, die gegen Armenien und Albanien sicher vermeidbar gewesen wären. Gegen Portugal wird es allerdings nicht leichter. Aufgrund dieser letzten Ergebnisse hat Portugal vermutlich die Nase vorne.


Lesen Sie die aktuellen EM News:
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)


Top 5 Online Wettanbieter