Deutschland

Auf dieser Stichwort-Seite finden Sie die Artikel zu Deutschland und EM 2016 Wetten im Allgemeinen.

Prognose Russland – Deutschland 2015, U19 Europameisterschaft
11. Juli 2015 | EM Wetten Kategorie: EM Wetten & Quoten |
Expekt

Hochspannung in der deutschen EM Gruppe. Alle vier Teams können bei dieser U19 EM noch weiterkommen. Deutschland muss dafür gegen Russland gewinnen. Die Quoten von Expekt sprechen dafür.

Der Auftakt war nicht gelungen, allerdings sind die Spanier auch ein starkes Team. Gegen Holland hat es dann zum Sieg gereicht. Nun gibt es die spannende Tabellenkonstellation, bei der sowohl Spanien, Russland, Deutschland und auch Holland je drei Punkte haben. Für Deutschland heißt das jetzt also, dass einfach ein Sieg her muss und man sich damit für die nächste Runde qualifizieren kann. Gleiches gilt natürlich auch für die Russen. Ein Unentschieden würde zum Weiterkommen nicht reichen, da Russland das bessere Torverhältnis hat.

EM Wetten, Expekt:

Russland gegen Deutschland – 4.25 zu 1.72

In der Prognose sprechen die Quoten für Deutschland, aber das alleine macht noch keinen Sieg aus. Auch wenn man das Spiel gegen Holland gewonnen hat, so hat es doch eine Weile gedauert, bis man den Sieg auch eintüten konnte. Die Russen hingegen in ihrem zweiten Spiel mit einem Sieg über Spanien und damit potenziell nicht zu unterschätzen. Auch haben sie in diesem Spiel drei Tore geschossen und sich damit treffsicherer gezeigt als das deutsche Team. Die Quoten sollte man also nicht unbedingt für bare Münze nehmen, für beide Seiten wird es kein Spaziergang werden.


Prognose Deutschland – Holland 2015, U19 Europameisterschaft
9. Juli 2015 | EM Wetten Kategorie: EM Wetten & Quoten |
Betsson

Acht Mannschaften insgesamt, vier in jeder Gruppe und der Auftakt von Deutschland war nicht unbedingt gut. Gegen Holland müssen jetzt drei Punkte her, sonst wird es schwer werden. Leichter Vorteil für das U19 DFB Team, wenn es nach Betsson geht.

Mit einer 0:3 Niederlage gegen Spanien ist Deutschland nicht besonders gut ins Turnier gestartet. Die Spanier hingegen konnten direkt ihre Favoritenrolle unterstreichen. Jetzt geht es gegen Holland und es muss eigentlich ein Sieg her, da ansonsten das Weiterkommen schon fast unmöglich sein dürfte. Die Favoritenrolle gibt es für das DFB Team der U19. Allerdings haben die Holländer ihr erstes Spiel gewinnen können und wollen jetzt natürlich auch gegen Deutschland nachlegen. Die Quoten machen es deutlich, dass es keinen klarer Sieger vor dem Spiel gibt.

U19 EM Wetten, Betsson:

Deutschland gegen Holland – 2.00 zu 3.60

Die deutsche U19 geht als Titelverteidiger in dieses Turnier. Natürlich kann man die Leistungen der vorherigen Jahre bei U19 Mannschaften immer nur mit Vorsicht genießen, da viel Bewegung drin ist, aber man ist durchaus im erweiterten Favoritenfeld gewesen. Nach der Auftaktniederlage wird es aber nun sehr schwer werden. Könnten sich die Holländer gegen Deutschland in der Gruppe durchsetzen, dann wäre das ein wichtiger Erfolg und dann könnte man sicherlich auch mutiger nach vorne schauen. Doch die Favoritenrolle gibt es immerhin für Deutschland, wenn auch nur knapp.


Prognose Gibraltar – Deutschland 2015, EM Qualifikation
11. Juni 2015 | EM Wetten Kategorie: EM Quali Spiele (Prognose & Tipps) |
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)

Die deutsche Nationalmannschaft muss am Samstagabend, den 13. Juni um 20:45 Uhr, in der EM Qualifikation beim Fußball Zwerg Gibraltar im Estadio Algarve in Faro-Loule ran. Da Gibraltar über kein eigenes Stadion verfügt, dass die Norm der UEFA entspricht, werden die Heimspiele der gibraltarischen Nationalmannschaft in Portugal ausgetragen. Bereits vor dem Spielanpfiff dürften die Rollen klar verteilt sein. Die DFB-Elf fungiert als klarer Favorit in diesem EM Qualifikationsspiel der Gruppe D. Mit einem Sieg könnte die Mannschaft von Trainer Löw wohl möglich auf einen der beiden ersten Plätze klettern – natürlich in Abhängigkeit wie die Schotten und Polen spielen. Das Hinspiel am 4. Spieltag in der EM Qualifikation entschied Deutschland in Nürnberg mit einem klaren 4:0 Sieg gegen Gibraltar. Müller per Doppelpack, Götze und ein Eigentor von Santos endschieden die Begegnung. Vor allem im zweiten Durchgang enttäuschte die DFB-Elf. Vor allem wenn man bedenkt, dass Gibraltar zu den absoluten Fußball Zwergen zählt.

Teamcheck Gibraltar

Wirft man einen Blick auf die EM Qualifikationsgruppe D, so stellt man schnell fest, dass Gibraltar ohne jegliche Chance auf die EURO 2016 in Frankreich ist. Bislang hat die Mannschaft von Trainer Bula alle Qualifikationsspiele verloren und das mit einem Torverhältnis von 1:27! Somit geht es für das Team vermutlich nur darum: „Dabei sein ist alles.“ Vielmehr dürfte das Spiel gegen den Weltmeister als eine Art Highlight angesehen werden. Im letzten Qualifikationsspiel gegen Schottland erzielte Gibraltar den ersten Pflichtspiel Treffer zum zwischenzeitlichen 1:1, der natürlich hoch umjubelt werden. Am Ende verlor die Mannschaft dann mit 1:6. Im Schnitt kassiert die Bula-Elf pro Spiel gut und gerne 5 Gegentore. So war man auch im letzten Freundschaftsspiel am vergangenen Sonntag in Kroatien chancenlos und unterlag mit 0:4.

Einen Star gibt es im Mannschaftskader nicht. Ohne bringt es der Kader nur auf einen geschätzten Marktwert von 350.000€. Schon irgendwie kurios.

Teamcheck Deutschland

Beim Weltmeister Deutschland ist nach dem Gewinn der Fußball Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien irgendwie Sand im Getriebe. So richtig läuft es jedenfalls nicht. So unterlag die Löw-Elf auch im letzten Freundschaftsspiel zu Hause in Köln der USA trotz zwischenzeitlicher Führung von Götze (12.) am Ende mit 1:2. In den ersten 45 Minuten erspielte sich Deutschland noch etliche Tormöglichkeiten, doch im zweiten Abschnitt trat man dann erschreckend schwach auf. Kurz vor dem Pausentee konnte Diskerud für die US-Boys ausgleichen. Nach dem Seitenwechsel verdienten sich dann dien US-Amerikaner dann den 2:1 Sieg, den Wood in der 87. Minute eintütete. Am Ende hätte die Klinsmann-Elf auch wesentlich höher gewinnen können, da man viele Chancen vergab. Im Jahr 2015 bleibt Deutschland damit ohne einen Sieg im Freundschaftsspiel (2:2 gegen Australien und 1:2 gegen die USA).

Wenn es darauf ankommt, ist die Mannschaft von Trainer Löw zumindest meist da und so gewann man in der EM Qualifikation die letzten beiden Spiele gegen Gibraltar (4:0) und Georgien (2:0) in Folge. Gegen den kommenden Fußball Zwerg sollte ein dreifacher Punktgewinn wieder fest eingplant sein. Denn im Anschluss warten schwere EM Quali Spiele gegen Polen, Schottland, Irland und Georgien. Aktuell belegt die deutsche Nationalmannschaft nur Rang 3 in der Gruppe D mit einer Bilanz von 3 Siegen, 1 Unentschieden und 1 Niederlage bei einem Torverhältnis von 9:4. Allerdings liegt man punktgleich mit Schottland auf und hat nur einen Zähler weniger als der Tabellenführer Polen.

Hummels, Höwedes, Müller, Kroos und Reus werden weiter fehlen.

Gibraltar Formcheck

07/06/15 Freundschaftsspiel Kroatien – Gibraltar N – 4:0
29/03/15 EM – Qualifikation Schottland – Gibraltar N – 6:1
14/11/14 EM – Qualifikation Deutschland – Gibraltar N – 4:0
14/10/14 EM – Qualifikation Gibraltar – Georgien N – 0:3
11/10/14 EM – Qualifikation Irland – Gibraltar N – 7:0

Gibraltar: 0 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 5 Niederlagen

Deutschland Formcheck

10/06/15 Freundschaftsspiel Deutschland – USA N – 1:2
29/03/15 EM – Qualifikation Georgien – Deutschland S – 0:2
25/03/15 Freundschaftsspiel Deutschland – Australien U – 2:2
18/11/14 Freundschaftsspiel Spanien – Deutschland S – 0:1
14/11/14 EM – Qualifikation Deutschland – Gibraltar S – 4:0

Deutschland: 3 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

(Stand: 11. Juni 2015)

Statistik: Head to Head

14/11/14 EM – Qualifikation Deutschland – Gibraltar 4:0

0 Siege Gibraltar – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Sieg Deutschland

Wett-Quoten Gibraltar vs Deutschland

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Gibraltar: 51.00

Unentschieden: 21.00

Sieg Deutschland: 1.005

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Gibraltar: 50.00

Unentschieden: 20.00

Sieg Deutschland: 1.01

(Stand: 11. Juni 2015)

Fussball Wett Tipp | EM Qualifikation Prognose

Die deutsche Nationalmannschaft geht bei Gibraltar als klarer Favorit ins Rennen. Ein Sieg steht wohl außer Frage. Lediglich über die Höhe lässt sich streiten und da liegt auch das Problem. Handicap Wetten mit -5 empfehlen wir persönlich nicht. Bereits das Hinspiel endete gegen den Fußball Zwerg mit nur einem 4:0 Sieg. Die Bundesliga Saison war lange und viele Spieler werden sich schon auf die Sommerpause freuen. Interessanter erscheint uns der Wettmarkt, wann der erste Treffer im Spiel fallen wird. Hier favorisieren wir den Zeitraum 1. Minute bis 29. Minute.

Wett Tipp: Wann das 1.Tor im Spiel: 1.Minute bis 29. Minute

Wettquote bei Interwetten: 1.22


Prognose Deutschland – USA 2015, Testspiel
8. Juni 2015 | EM Wetten Kategorie: EM Quali Spiele (Prognose & Tipps) |
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)

Vor dem EM Qualifikationsspiel gegen Gibraltar testet die deutsche Nationalmannschaft am Mittwochabend, den 10. Juni um 20:45 Uhr im Kölner Rhein-Energie Stadion gegen die USA auf freundlicher Ebene. Im Anschluss geht es dann für die DFB-Elf in die Sommerpause. Beide Teams traf im letzten Jahr im Rahmen der Fußball Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien in der Gruppenphase aufeinander. Am Ende stand ein knapper 1:0 Sieg für die Löw-Elf, die eine starke WM Endrunde am Zuckerhut sogar mit dem Weltmeister Titel gegen Argentinien im Finale (1:0 nach Verlängerung) krönen konnte. Die US-Boys von Jürgen Klinsmann erreichten das Achtelfinale und mussten sich dort Belgien nach Verlängerung mit 1:2 geschlagen.

Teamcheck Deutschland

Die deutsche Nationalmannschaft absolvierte in diesem Jahr erst zwei Spiele. Im Freundschaftsspiel im Fritz-Walter Stadion reichte es für die Mannschaft von Bundestrainer Löw nur zu einem enttäuschenden 2:2 Unentschieden. Länderspiele auf freundlicher Ebene beherbergen halt immer ein gewisses Risiko-Potential. In der EM Qualifikation, als es um äußerst wichtige Punkte ging, war der Weltmeister jedoch wieder zur Stelle und gewann in Georgien mit 2:0. Reus und Müller machten den Sieg noch vor dem Pausenpfiff mit ihren Treffer perfekt. Dennoch läuft es in der EM Qualifikation noch nicht rund für die DFB-Elf. Aktuell belegen die DFB-Kicker nur Rang 3 in der Gruppe D mit 10 Pünktchen hinter Schottland und Polen. Allerdings liegt man punktgleich mit Schottland auf, die nur das bessere Torverhältnis verbuchen. Der Tabellenführer aus Polen hat ebenfalls nur einen Zähler Vorsprung. In der EM Quali musste sich Deutschland gegen Polen geschlagen geben und teilte überraschend mit Irland zuhause die Zähler.

Gegen die Klinsmann-Elf schont Löw einige seiner Stammspieler mit Müller, Kroos und Reus. Verletzungsbedingt passen müssen Hummels und Höwedes. Zum berief der Bundestrainer wieder Patrick Herrmann von Gladbach, der eine starke Saison am Niederrhein spielte.

Teamcheck USA

Die Mannschaft von Trainer Klinsmann hat dieses Jahr bereits schon 6 Länderspiele / Freundschaftsspiele absolviert. Am letzten Freitag siegten die US Amerikaner gegen Holland in der Amsterdam-Arena mit 4:3. Dabei zeigten die US-Boys vor allem Kampfeswillen und ihre Top körperliche Verfassung. Die Holländer gingen nämlich die Schalkes Huntelaar nach nur 6 Minuten in Führung, ehe Zardes den Ausgleich (33.) markieren konnte. Auch nach dem Seitenwechsel lief es zunächst für die Elftal besser, die zwischenzeitlich auf 3:1 erhöhen konnte. Doch die Klinsmann-Elf gab sich zu keinem Zeitpunkt auf und kam durch Herthas Brooks (70.) und Williams (89.) zum Ausgleich. Krönung für die starke Moral folgte dann in der 90. Minute, als Wood vom Zweitliga-Absteiger Erzgebirge Aue zum 4:3 Sieg traf. Bereits im Testspiel zuvor bezwang die USA Mexiko mit einem 2:0! Aktuell scheint die Klinsmann-Truppe gut drauf zu sein. In diesem Jahr verbuchen die US-Fußballer eine Bilanz von 3 Siegen, 1 Unentschieden und 2 Niederlagen. Die beiden Pleiten kassierte man Auswärts in Chile und Dänemark. Das Unentschieden holte der 5-malige Gold-Cup Sieger beim 1:1 gegen die Schweiz.

Für das Freundschaftsspiel gegen den Weltmeister nominierte Klinsmann gleich 5 Bundesliga Legionäre mit John Brooks (Hertha BSC), Timothy Chandler (Eintracht Frankfurt), Fabian Johnson (Borussia Mönchengladbach), Alfredo Morales von Aufsteiger FC Ingolstadt und Bobby Wood von Zweitliga-Absteiger Erzgebirge Aue.

Deutschland Spielergebnisse

29/03/15 EM Qualifikation Georgien – Deutschland S – 0:2
25/03/15 Freundschaftsspiel Deutschland – Australien U – 2:2
18/11/14 Freundschaftsspiel Spanien – Deutschland S – 0:1
14/11/14 EM Qualifikation Deutschland – Gibraltar S – 4:0
14/10/14 EM Qualifikation Deutschland – Irland U – 1:1

Deutschland: 3 Siege – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Niederlagen

USA Spielergebnisse

05/06/15 Freundschaftsspiel Niederlande – USA S – 3:4
16/04/15 Freundschaftsspiel USA – Mexiko S – 2:0
31/03/15 Freundschaftsspiel Schweiz – USA U – 1:1
25/03/15 Freundschaftsspiel Dänemark – USA N – 3:2
08/02/15 Freundschaftsspiel USA – Panama S – 2:0

USA: 3 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

(Stand: 08. Juni 2015)

Statistik: Head to Head

26/06/14 Weltmeisterschaft USA – Deutschland 0:1
02/06/13 Freundschaftsspiel USA – Deutschland 4:3
22/03/06 Freundschaftsspiel Deutschland – USA 4:1
21/06/02 Weltmeisterschaft Deutschland – USA 1:0
15/06/98 Weltmeisterschaft Deutschland – USA 2:0

4 Siege Deutschland – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Sieg USA

Wett-Quoten Deutschland vs USA

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Deutschland: 1.36

Unentschieden: 5.50

Sieg USA: 6.50

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Deutschland: 1.40

Unentschieden: 5.00

Sieg USA: 7.50

(Stand: 08. Juni 2015)

Fussball Wett Tipp | EM Testspiele Prognose

Aufgrund des Heimvorteils geht die deutsche Nationalmannschaft als Favorit ins Spiel. Allerdings darf man die US-Boys gewiss nicht unterschätzen, wie der Sieg gegen Holland zuletzt untermauert. Seit Klinsmann das Zepter der US-Nationalmannschaft übernommen hat, geht es mit dem Team steil bergauf. Auch die letzten Duelle zwischen Deutschland und den USA gingen denkbar knapp aus. Wir rechnen mit einem engen Spiel und tippen auf einen knappen Sieg für den Weltmeister.

Fussis Wett Tipp: Sieg Deutschland

Wettquote bei Tipico: 1.40


29.03.2015 – Georgien vs. Deutschland Vorschau
28. März 2015 | EM Wetten Kategorie: EM Quali Spiele (Prognose & Tipps) |
Bet365

Wer Weltmeister ist, der möchte auch zur Europameisterschaft. Dafür muss jetzt aber ein Sieg her. Als ganz klarer Favorit (Bet365) kann Deutschland auch auswärts die Punkte holen.

Sieben Punkte hat Deutschland nach vier Spielen auf dem Konto. Das ist sicherlich in Ordnung, aber eben auch ein bisschen überraschend für den amtierenden Weltmeister. Drei Punkte sind es auf Platz 1, auf dem Polen steht. So oder so braucht es jetzt einen Sieg in Georgien, was aber in der Prognose auf jeden Fall möglich ist und sich wohl auch als realistisch herausstellen wird. Georgien hat drei Punkte auf dem Konto und hat damit vier Teams vor sich, die man auch mit einem Sieg nicht überholen könnte. Eine Niederlage hier und ein Weiterkommen wäre sehr unwahrscheinlich.

EM Qualifikation Wetten, Bet365:

Georgien gegen Deutschland – 23.00 zu 1.14

Sieben Spiele gab es für Deutschland seit dem Gewinn der Weltmeisterschaft im letzten Sommer. Nur drei Spiele konnte man davon gewinnen, außerdem gab es auch zwei Unentschieden. Das ist sicherlich nicht schlecht, doch mal konnte in den letzten Partien, auch beim 2:2 gegen Australien, sehen, dass da eben noch nicht die volle Leistung abgerufen wurde. Gegen Georgien wird das vielleicht auch nur bedingt notwendig werden, doch unterschätzen darf Deutschland den Gegner nicht, wenn das Spiel eine frühe Entscheidung erbringen soll.


Prognose Georgien – Deutschland 2015, EM Qualifikation
27. März 2015 | EM Wetten Kategorie: EM Quali Spiele (Prognose & Tipps) |
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)

Für die deutschen Nationalkicker wird es am kommenden Sonntag, den 29. März, ernst. Im Rahmen der EM-Qualifikation muss man sich gegen Georgien behaupten. Eigentlich sollte man meinen, dass es sich hierbei um ein Spiel handelt, in dem die Rollen klar verteilt sind. Sicher fungiert der Weltmeister aus Deutschland als Favorit aber dennoch wusste die Löw-Elf zuletzt nicht zu überzeugen. Wird es gegen Georgien nun die nächste Überraschung geben? Genaueres kann ab Sonntag um 18:00 Uhr in Erfahrung gebracht werden. Zu diesem Zeitpunkt wird nämlich das Duell zwischen Georgien und Deutschland im Boris Paichadze Stadion eröffnet. Doch wird sich der klare Favorit am Ende auch durchsetzen können oder gibt es einen weiteren Dämpfer für die DFB-Elf während der EM-Qualifikation? Man darf gespannt sein.

Teamcheck Georgien

Die Georgier konnten bisher in der EM-Qualifikation nicht überzeugen. Nur ein Erfolg wurde eingefahren. Diesen durfte man gegen den Underdog aus Gibraltar zelebrieren. Nach 90 Minuten sollte man sich in dieser Begegnung mit 3:0 durchsetzen. Ansonsten gab es aber keine wirklichen Gründe für Jubelausbrüche. Am ersten Spieltag musste man sich vor heimischer Kulisse gegen Irland mit 1:2 geschlagen geben. Vor allem mehr als bitter, das man den entscheidenden Treffer erst in der 90 Spielminute erhalten hatte und somit zumindest einen Punkt aus der Hand gab. Im Anschluss ging man durch ein Eigentor gegen Schottland ebenfalls leer aus. Am vierten Spieltag traf man auf den Tabellenführer aus Polen. Gegen Lewandowski und Co gab es nichts zu holen. Nach 90 Minuten wurde man mit 0:4 vom Platz gefegt. Diese Pleite sorgte dafür, dass der Verband und der langjährige Nationaltrainer Temur Kezbala getrennte Wege gehen. Mit der Verpflichtung eines neuen Trainers ließ man sich bis zum Januar dieses Jahres Zeit. Zu diesem Zeitpunkt wurde Kakhaber Tskhadadze vorgestellt. Das erste Testspiel stand erst im März auf dem Programm. Somit hatte der Coach einige Zeit, um das Team richtig einzustellen. Im Länderspiel gegen Malta setzte man sich mit 2:0 durch und zeigte keine schlechte Leistung. Über 90 Minuten hinweg war man das spielbestimmende Team und konnte am Ende einen verdienten Sieg einfahren. Dieser Erfolg dürfte der Mannschaft neues Selbstvertrauen gegeben haben. Wenngleich Malta in keiner Weise mit Deutschland zu vergleichen ist. Sollte Georgien gegen Deutschland punkten können und somit ein kleines Fußball Wunder bewerkstelligen, würde man die Chancen auf die EM-Endrunde deutlich steigern können. Doch sonderbar wahrscheinlich ist dies nicht.

Teamcheck Deutschland

Der Weltmeister aus Deutschland zeigte im letzten Jahr während der WM in Brasilien sehr starke Leistungen. Man denke nur an das Halbfinale gegen den Gastgeber. In diesem setzte man sich mehr als deutlich mit 7:1 durch und zog somit ins Finale ein. Argentinien lautete der Gegner. Gegen Messi und Co konnte man in der Verlängerung einen knappen 1:0 Erfolg verbuchen. Das goldene Tor wurde durch Mario Götze erzielt. Von diesen glanzvollen Leistungen ist man momentan jedoch sehr weit entfernt. Im Rahmen der EM-Qualifikation hat man sich nicht gerade mit Ruhm bekleckert und wusste nicht zu überzeugen. Mit einem 2:1 Zittersieg ist man gegen Schottland gestartet. Danach trat man gegen die Polen an. Die hatten sich nicht einmal für die WM-Endrunde qualifiziert. Die deutschen Nationalkicker wurden in diesem Duell mit einem 0:2 nach Hause geschickt. Danach sollte man auch gegen die Iren große Probleme aufzeigen und kam nicht über ein 1:1 Unentschieden hinaus. Selbst gegen den Underdog aus Gibraltar sollte am letzten Spieltag nur ein 4:0 folgen. Die Leistungen waren wenig überzeugend. Immerhin konnte man das letzte Jahr mit einem knappen 1:0 Sieg über Spanien ausklingen lassen. 2015 sollte alles besser werden. Tja im ersten Testspiel ging man gegen Australien zwar in Führung musste aber zwischenzeitlich sogar mit einem 1:2 Rückstand leben. Dennoch zeigte man Moral und kam durch Podolski zum 2:2 Ausgleich. Dieses Ergebnis spiegelte gleichzeitig den Endstand wieder. Fairerweise muss an dieser Stelle jedoch erwähnt werden, dass Joachim Löw das Spiel für Experimente genutzt hatte. So wurden viele Stars geschont. Gegen Georgien wird man sicher eine andere Mannschaft sehen. Das hoffen die Deutschland Fans zumindest.

Georgien Formcheck

14/11/14 EM – Qualifikation Georgien – Polen N – 0:4
14/10/14 EM – Qualifikation Gibraltar – Georgien S – 0:3
11/10/14 EM – Qualifikation Schottland – Georgien N – 1:0
07/09/14 EM – Qualifikation Georgien – Irland N – 1:2
03/06/14 Freundschaftsspiel V. A. Emirate – Georgien N – 1:0

Georgien: 1 Sieg – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 4 Niederlagen

Deutschland Formcheck

25/03/15 Freundschaftsspiel Deutschland – Australien U – 2:2
18/11/14 Freundschaftsspiel Spanien – Deutschland S – 0:1
14/11/14 EM – Qualifikation Deutschland – Gibraltar S – 4:0
14/10/14 EM – Qualifikation Deutschland – Irland U – 1:1
11/10/14 EM – Qualifikation Polen – Deutschland N – 2:0

Deutschland: 2 Siege – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

(Stand: 26. März 2015)

Statistik: Head to Head

07/10/06 Freundschaftsspiel Deutschland – Georgien 2:0
06/09/95 EM – Qualifikation Deutschland – Georgien 4:1
29/03/95 EM – Qualifikation Georgien – Deutschland 0:2

0 Siege Georgien – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 3 Siege Deutschland

Wett-Quoten Georgien vs Deutschland

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Georgien: 17.00

Unentschieden: 8.50

Sieg Deutschland: 1.12

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Georgien: 18.00

Unentschieden: 7.50

Sieg Deutschland: 1.15

(Stand: 26. März 2015)

Fussball Wett Tipp | EM Qualifikation Prognose

Grundlegend braucht man sich keinerlei Gedanken machen, wer in diesem Duell als Favorit gehandelt wird. Alles andere als ein deutlicher Sieg der Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw käme einer herben Blamage gleich. Nach den zuletzt durchwachsenen Leistungen in der EM-Qualifikation ist das Team unter Zugzwang. Man braucht um jeden Preis drei Punkte. Bei der Klasse der jeweiligen Spieler in den eigenen Reihen dürfte dies auch locker drin sein. Mit Schweinsteiger, Reus und Co kehren viele Spieler zurück, die während der ersten Qualifikationsspiele verletzungsbedingt gefehlt haben. Gegen Australien lief man im Testspiel nicht mit der bestmöglichen Mannschaft auf. Im Duell gegen Georgien wird dies sicher nicht der Fall sein. Wir gehen von einem schnellen Tor der DFB-Auswahl aus und rechnen am Ende mit einem Sieg.

Wett Tipp: Sieg Deutschland (HZ/END)

Wettquote bei Tipico: 1.45


Prognose Deutschland – Australien 2015, Testspiel
24. März 2015 | EM Wetten Kategorie: EM Quali Spiele (Prognose & Tipps) |
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)

Fans der deutschen Nationalmannschaft dürfen sich freuen. An kommenden Mittwoch tritt man im Rahmen eines internationalen Freundschaftsspiels wieder einmal in Erscheinung. Hierbei handelt es sich gleichzeitig um den ersten Auftritt der DFB-Elf in diesem Jahr. Das letzte Jahr verlief ja sehr erfolgreich, wenn man sich nur an die Fußball Weltmeisterschaft hält. Diese konnte die DFB-Auswahl nämlich gewinnen. Im Anschluss an diese konnte man im Rahmen der EM-Qualifikation jedoch nicht überzeugen und tat sich schwer. Nach der WM waren viele Spieler jedoch ausgebrannt und verletzt. Das neue Jahr soll den Erfolg wieder mit sich bringen. Der erste Test in diesem Jahr wird gegen Australien ausgetragen. Eine klare Angelegenheit sollte man meinen. Doch zuletzt musste die Mannschaft von Trainer Joachim Löw gegen Australien eine 1:2 Pleite in Kauf nehmen. Diesmal wird das direkte Duell beider Teams im Fritz Walter Stadion angepfiffen. Werden die DFB-Kicker am sogenannten Betzenberg zum ersten Sieg im neuen Jahr kommen?

Teamcheck Deutschland

Das letzte Fußballjahr war aus der Sicht der DFB-Elf sehr ereignisreich. Große Ziele hatte man sich bei der Fußball Weltmeisterschaft in Brasilien vorgenommen. Diese sollte man auch in die Tat umsetzen. Bereits in der Gruppenphase zeigte man seine Klasse auf und sollte sich als Tabellenführer gegen Portugal, USA und Ghana durchsetzen. Als Gruppensieger durfte man im Achtelfinale mit einem vermeintlich leichteren Gegner rechnen. Dieser lautete Algerien. So wirklich überzeugen konnte man in dieser Partie jedoch nicht. Nach 90 Minuten sollte es zu keiner Entscheidung kommen. Diese brachte erst die Verlängerung mit sich. In dieser kam man zu einem 2:1. Im Viertelfinale wurde Frankreich mit 1:0 bezwungen. Das Halbfinale brachte den Gastgeber aus Brasilien auf den Plan. Gegen die Selecao konnte man einen 7:1 Kantersieg verbuchen. Im Finale wurde dann Argentinien nach Verlängerung bezwungen. Das goldene 1:0 wurde im Finale durch Mario Götze erzielt. Somit sackte Deutschland den vierten WM-Titel ein. Die Euphorie war groß. Doch nach dem Titelgewinn wusste man im Rahmen der EM-Qualifikation nicht zu überzeugen. Nur zwei Siege wurden aus vier Begegnungen geholt. Diese erzielte man gegen Schottland (2:1) und Gibraltar (4:0). In Polen musste man sich aber mit 0:2 geschlagen geben. Zuhause kam man gegen Irland nicht über ein 1:1 Unentschieden hinaus. Aufgrund der schwachen Leistungen rangiert man in der Gruppe D nur auf dem dritten Platz. Der Rückstand auf den Tabellenführer aus Polen beläuft sich auf drei Punkte und kann durchaus aufgeholt werden. Bundestrainer Joachim Löw hatte nach der WM im letzten Jahr viele Verletzte zu beklagen. Diese kehren nun jedoch wieder zurück ins Team. Mit Reus, Kapitän Schweinsteiger, Gündogan, Badstuber und Co erhält das Team wesentlich mehr Klasse. Man darf gespannt sein, ob man gegen die Socceroos bestehen kann und zur alten Form findet.

Teamcheck Australien

Australien konnte sich für die WM-Endrunde qualifizieren. In dieser zeigte man zwar keine schlechte Leistung aber am Ende sollte es dennoch nicht für das Achtelfinale reichen. In der Gruppe B ging man nach drei Spielen gegen Holland, Chile und Spanien leer aus. Mit drei Niederlagen auf dem Konto landete man am Ende auf dem letzten Tabellenplatz. Nur drei Tore wurden in der Gruppenphase erzielt. Die Abwehr musste auf der anderen Seite dreimal so viele Gegentore in Kauf nehmen. Sicher war die Konkurrenz mit Spanien, Chile und auch Holland sehr stark gefasst. Somit gab es für die Socceroos nichts zu holen. Die Australier treten mit breiter Brust gegen den amtierenden Weltmeister an. Immerhin konnte man die asiatische Meisterschaft im eigenen Land mit einem Sieg für sich entscheiden. Gegen Südkorea setzte man sich im Finale nach Verlängerung nicht unverdient mit 2:1 durch. Auf diesem Weg sicherte man sich den Titel. Vier der letzten fünf Pflichtspiele konnten die Socceroos mit einem Sieg für sich entscheiden. Man war u. a. gegen V.A.E., China und den Oman siegreich. Die einzige Niederlage musste man gegen Südkorea in Kauf nehmen. Dennoch muss man an dieser Stelle erwähnen, dass keiner der Gegner vom ähnlichen Kaliber wie der Weltmeister aus Deutschland ist.

Deutschland Spielergebnisse

18/11/14 Freundschaftsspiel Spanien – Deutschland S – 0:1
14/11/14 EM – Qualifikation Deutschland – Gibraltar S – 4:0
14/10/14 EM – Qualifikation Deutschland – Irland U – 1:1
11/10/14 EM – Qualifikation Polen – Deutschland N – 2:0
07/09/14 EM – Qualifikation Deutschland – Schottland S – 2:1

Deutschland: 3 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

Australien Spielergebnisse

31/01/15 Asien Cup Südkorea – Australien U – 1:1 (1:2 n.V.)
27/01/15 Asien Cup Australien – V. A. Emirate S – 2:0
22/01/15 Asien Cup China – Australien S – 0:2
17/01/15 Asien Cup Australien – Südkorea N – 0:1
13/01/15 Asien Cup Oman – Australien S – 0:4

Australien: 3 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

(Stand: 23. März 2015)

Statistik: Head to Head

29/03/11 Freundschaftsspiel Deutschland – Australien 1:2
13/06/10 Weltmeisterschaft Deutschland – Australien 4:0
15/06/05 Confederationscup Deutschland – Australien 4:3

2 Siege Deutschland – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Sieg Australien

Wett-Quoten Deutschland vs Australien

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Deutschland: 1.16

Unentschieden: 7.50

Sieg Australien: 13.00

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Deutschland: 1.17

Unentschieden: 7.00

Sieg Australien: 17.00

(Stand: 23. März 2015)

Fussball Wett Tipp | EM Testspiele Prognose

Beim Duell zwischen Deutschland und Australien handelt es sich um ein Aufeinandertreffen zwischen dem Weltmeister und dem Asienmeister. Wenn man die Titel beider Teams betrachtet, sollte man meinen es handelt sich um ein Duell auf Augenhöhe. Doch die Rollen sind bereits vor dem Anpfiff mehr als deutlich verteilt. Die deutsche Auswahl ist als ganz klarer Favorit gesetzt. Die DFB-Elf zeigt den klar besseren Kader auf und agiert vor heimischer Kulisse. Dennoch sollte man die Socceroos keineswegs unterschätzen. Der Gewinn der Asienmeisterschaft dürfte einiges an Selbstvertrauen gegeben haben. Bereits beim letzten direkten Aufeinandertreffen setzten sich die Socceroos gegen die DFB-Elf mit 2:1 durch. Sollte Deutschland den Gegner nicht ernst nehmen, könnte somit eine weitere Überraschung resultieren. Wir gehen jedoch nicht davon aus und tendieren zu einem Sieg des Weltmeisters. Dieser wird bereits durch ein frühes Tor besiegelt.

Fussis Wett Tipp: Sieg Deutschland (HZ/END)

Wettquote bei Tipico: 1.50


Quoten der EM 2016 – Deutschland liegt vorne
1. Dezember 2014 | EM Wetten Kategorie: EM Wetten & Quoten |
Bet-at-home

Aus Sicht der Nationalmannschaft ist das Spieljahr zu Ende. Ein Blick voraus auf die EM 2016 zeigt, dass Deutschland vermutlich als Favorit ins Turnier starten wird. Die entsprechenden Quoten gibt es bei Bet-at-home zu sehen.

Natürlich ist noch eine ganze Weile hin, bis die Europameisterschaft 2016 angepfiffen wird. Aber nach diesem langen und turbulenten Jahr kann schon jetzt ein Blick nach vorne gewagt werden, da die Nationalmannschaften jetzt nicht mehr auflaufen müssen. Für Deutschland war es natürlich ein sehr erfolgreiches Jahr, dass sich nicht einfach so wiederholen lässt. Die Weltmeisterschaft einer der größten Erfolge und 2016 soll der nächste Titel folgen. Die Quoten stehen dafür aktuell nicht schlecht. Bet-at-home würde zu diesem Zeitpunkt Deutschland mit der Quote 4.50 ins Rennen schicken.

Nicht ganz überraschend ist der zweite Favorit derzeit nicht etwa Spanien, das eine rabenschwarze WM erlebt hat. Die Franzosen werden mit 5.00 gehandelt und haben schon bei der WM gegen Deutschland gezeigt, dass mit der Mannschaft in den nächsten Jahren zu rechnen ist. Danach folgen aber dennoch schon die Spanier mit 7.00, da man sie in keinem Fall einfach abschreiben sollte. Danach wird es aber schon sehr interessant. Gehandelt werden im erweiterten Favoritenkreis die Belgier, Engländer, Italiener und natürlich auch die Niederlande. Zu diesem Zeitpunkt ist eine Prognose natürlich nicht leicht, aber die Chancen stehen gut, dass unter den genannten Teams bereits der Europameister 2016 mit dabei sein wird. Im nächsten Jahr geht es dann mit der Qualifikation weiter.


Lesen Sie die aktuellen EM News:
Bet365
Unibet
Mybet
Expekt
Betsson
Interwetten
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)


Top 5 Online Wettanbieter
Bet365 Logo Bet365 100€ Bonus www.bet365.com
Tipico Logo Tipico 100€ Bonus www.tipico.com
Bwin Logo Bwin 25€ Bonus www.bwin.com
Sportingbet Logo Sportingbet 120€ Bonus www.sportingbet.com
Interwetten Logo Interwetten 100€ Bonus www.interwetten.com