EM

Auf dieser Stichwort-Seite finden Sie die Artikel zu EM und EM 2016 Wetten im Allgemeinen.

150 Euro EM Bonus beim Online Wettanbieter Interwetten
12. Juni 2012 | EM Wetten Kategorie: EM Wetten & Quoten |
Interwetten

Der erste Gruppenspieltag bei der Euro 2012 ging gestern mit dem Auftritt des Co – Gastgebers Ukraine zu Ende. Die Ukrainer konnten sich mit 2:1 gegen Schweden behaupten und belegen somit in der Gruppe D Platz 1. So manche Überraschung hielt diese EM für die Sportwetten Fans bereit. Sei es nun der Sieg der Dänen gegen Holland oder auch die eine bzw. andere schwache Vorstellung der Favoriten. Sicher haben einige Verluste im Sportwetten Bereich hinnehmen müssen. Doch dies kann leider nie komplett ausgeschlossen werden. Der online Wettanbieter Interwetten bietet Ihnen die Möglichkeit mit einer einmaligen Bonusaktion Gewinne bei den restlichen Spielen einzufahren.

Der Bonus des Sportwetten Anbieters Interwetten gilt sowohl für Neukunden als auch für Bestandskunden. Tätigen Sie einfach zwischen dem 01.06.2012 und dem 19.06.2012 eine Einzahlung auf Ihr Wettkonto und profitieren Sie von einem Wettbonus bis zu 150€. Das klingt doch sehr verlockend oder? Gerade zum zweiten Spieltag der Gruppenphase ist dieser Wettbonus Gold wert. Für viele Mannschaften geht es bereits am zweiten Spieltag um alles. Es kommt teilweise schon jetzt zu den sogenannten Endspielen.

Im Folgenden werden wir Ihnen ein wenig näher bringen, wie Sie sich den Bonus des Wettanbieters Interwetten sichern können und halten hierfür noch einmal die wichtigsten Punkte fest. Zahlen Sie in dem Zeitraum vom 01.06 bis zu 19.06 Geld auf Ihr Wettkonto bei Interwetten ein und Sie erhalten einen Einzahlungsbonus von 50%. Um diesen freizuschalten müssen Sie Wetten mit einer Mindestquote von 1,70 abschließen. Weiterhin wird Ihnen der Bonus schrittweise in Form von echtem Geld gutgeschrieben. Anhand der nachfolgenden Tabelle können Sie sich einen Überblick, wie Sie den maximalen Bonus von 150€ erlangen, verschaffen.

Wetteinsatz Wettquote Interwetten Bonus
Einzeltipp mit 180€ 1,70 30€ Bonus in Echtgeld
Einzeltipp mit 180€ 1,70 30€ Bonus in Echtgeld
Einzeltipp mit 180€ 1,70 30€ Bonus in Echtgeld
Einzeltipp mit 180€ 1,70 30€ Bonus in Echtgeld
Einzeltipp mit 180€ 1,70 30€ Bonus in Echtgeld

Informieren Sie sich genauer zum Einzahlungsbonus auf der Webseite des Wettanbieters Interwetten.


Youwin EM 2012 Gewinnspiel: Unglaubliche 1 Million Euro zu gewinnen
24. Mai 2012 | EM Wetten Kategorie: EM Wetten & Quoten |
Youwin

Die EM steht kurz bevor und 16 Mannschaften werden bei diesem großen sportlichen Event um den Titel kämpfen. Sicher ist dieses große internationale Turnier ein gelungener Grund, um die eine oder andere Sportwette abzuschließen. Gerade die Wettanbieter erwarten Sie zu solch einer Zeit mit grandiosen Bonusangeboten und Gewinnspielen. Der online Wettanbieter Youwin bietet Ihnen die Möglichkeit eine Million Euro zu gewinnen. Hierbei handelt es sich schon um eine stattliche Summe, die wohl sogar die Herzen von manchem EM – Teilnehmer höher schlagen lassen würde. Sie kennen sich gut bei den Nationalteams aus und weisen fachliche Kompetenz im Bereich des Fußballs auf? Wenn Sie sich angesprochen fühlen, sollten Sie definitiv am EM – Gewinnspiel vom Wettanbieter Youwin teilnehmen. Um eine Million Euro zu gewinnen, müssen Sie alle Spiele der Gruppenphase tippen. Ihre Aufgabe besteht nicht darin das richtige Ergebnis vorherzusagen. Sie sollen lediglich auf Sieg, Unentschieden oder Sieg tippen. Beim Duell zwischen Deutschland und der Niederlande könnte Ihr Tipp z. B. Sieg Deutschland, Unentschieden oder Sieg Niederlande lauten. Sollten aufgrund Ihrer Vorhersagen zwei Mannschaften innerhalb einer Gruppe die gleiche Punktanzahl aufweisen, müssen Sie den Gruppensieger bestimmen. Neben der Gruppenphase, wird die K. O. – Phase für das EM – Tippspiel herangezogen. Sie müssen somit auch die K. O. – Phase tippen. Grundlegend müssen Sie hier aber nur die Mannschaft, die in die nächste Runde einzieht, benennen. Verlängerung und Elfmeterschießen spielen hierbei keine Rolle. Den krönenden Abschluss bildet das Finale. Hier verlangt Ihnen der Sportwetten Anbieter Youwin Ihre ganze fachliche Kompetenz ab und möchte von Ihnen einen Ergebnistipp sehen. Dieser könnte z. B. 3:1 lauten.

Es wird sicher kein leichtes Unterfangen bei diesem Tippspiel die Million einzusacken, da alle Spiele der Euro 2012 richtig getippt werden müssen. Hinzu kommt der Ergebnistipp des Finales. Alles andere als eine leichte Aufgabe aber im Fußball und auch im Glückspielgeschäft ist ja bekannter Weise alles möglich. Um sich für das EM – Gewinnspiel zu qualifizieren, benötigen Sie logischer Weise ein Benutzerkonto bei Youwin und müssen sich weiterhin für das EM – Gewinnspiel registrieren. Wenn Sie nun Ihre EM – Prognosen abgeben, würden Sie jedoch maximal 100.000€ gewinnen, insofern alles richtig ist. Um sich die Chance auf eine Million Euro zu wahren, müssen Sie eine Sportwette im Wert von mindestens 5€ bei Youwin abschließen. Diese Wette muss im Zeitraum zwischen der Tippabgabe und dem Eröffnungspiel der EM 2012 platziert werden. Wenn Sie diese Bedingungen berücksichtigen, haben Sie die Möglichkeit 1 Million Euro zu gewinnen.

Weiterhin bietet Ihnen der online Wettanbieter Youwin die Option Freunde für das Gewinnspiel zu werben. Durch diese „Freunde werben“ Aktion haben Sie die Chance 100.000€ zu gewinnen. Tritt der Fall ein, dass einer Ihrer Freunde alle EM – Tipps richtig hat, so gewinnen Sie ebenfalls 100.000€. Auf diesen Weg können Sie Ihre Gewinnchancen steigern. Sie können maximal bis zu fünf Freunde werben.

Die folgende Liste zeigt Ihnen die grundlegendsten Bedingungen des EM – Gewinnspiels. Es ist jedoch ratsam sich genauer auf der Webseite von Youwin über das Tippspiel und die damit verbundenen Bedingungen zu informieren. Die von uns aufgelisteten Aspekte gewähren nur einen kurzen Einblick.

  • Sie dürfen nur am Tippspiel teilnehmen, insofern Sie mindestens 18 Jahre alt sind.
  • Sie müssen über ein Benutzerkonto beim Wettanbieter Youwin verfügen.
  • Um sich für einen Gewinn von einer Million Euro zu qualifizieren, müssen Sie eine Sportwette im Wert von 5€ bei Youwin abgeschlossen haben. Diese muss zwischen Ihrer Tippabgabe und dem Eröffnungspiel der Euro 2012 platziert worden sein.
  • Nach dem Eröffnungsspiel am 08. Juni 2012 sind keine Tipps oder Wettabgaben in Bezug auf das EM – Tippspiel mehr möglich. Änderungen an Ihren Tipps werden ebenfalls nicht mehr akzeptiert.

EM Start | EM 2012 Beginn: Wann startet die Europameisterschaft?
23. Mai 2012 | EM Wetten Kategorie: Fussball EM News |
Fussball EM News

Die Fußball EM 2012 startet mit dem Eröffnungsspiel in der Gruppe A zwischen dem Gastgeber Polen und Griechenland. Die Begegnung findet am Freitag den 08.06. um 18 Uhr statt. Viele Fußball Fans fiebern diesem Ereignis bereits seit Wochen entgegen. Das Eröffnungsspiel verkörpert den Startschuss für einen ganzen Monat Fußball der Extraklasse, denn genau solange wie die Euro 2012 andauern. Spanien und Deutschland stehen bei den meisten online Wettanbietern als Favoriten auf den EM – Titel fest.

Doch werfen wir nun einen Blick auf das Eröffnungsspiel zwischen Polen und Griechenland. Die Polen gelten in diesem Spiel, aufgrund des Heimvorteils, als leichter Favorit. Sie werden beim Wettanbieter Tipico mit einer Wettquote von 2,00 auf Sieg gehandelt. Einen Sieg der Griechen im ersten Spiel der Europameisterschaft 2012 hält der Sportwetten Anbieter Tipico eher für unwahrscheinlich und bewertet diesen Spielausgang mit einer Wettquote von 4,00. Auf den Spielausgang Unentschieden erhalten Sie bei Tipico eine Wettquote von 3,30. In der nachfolgenden Tabelle erhalten Sie eine Übersicht über die Wettquoten in Bezug auf die Spielausgänge Sieg, Unentschieden und Niederlage.

Datum Uhrzeit Begegnung Sieg Unentschieden Niederlage Wettanbieter
08.06. 18:00 Polen vs Griechenland 2,0 3,30 4,00 Tipico

Der Wettanbieter Tipico bietet Ihnen zahlreiche weitere Sportwetten zu diesem Eröffnungsspiel. Sie haben die freie Auswahl zwischen Torwetten, Ergebniswetten, Halbzeit– und Endstandwetten und vielem mehr. Wie Sie unschwer erkennen können, sind Ihnen kaum Grenzen gesetzt. Gerade bei einem Eröffnungsspiel, das man in der Regel am Fernseher verfolgt, kann eine Sportwette den zusätzlichen Nervenkitzel besorgen.

Für beide Mannschaften ist es ein sehr wichtiges Spiel, denn mit einem Sieg könnte man einen Schritt in Richtung Viertelfinale machen und somit vielleicht die nächste Runde erreichen. Am Abend findet das zweite Spiel der Gruppe A zwischen Russland und Tschechien statt. Die Begegnung wird um 20:45 Uhr angepfiffen.


EM Gruppe von Deutschland: Quoten auf den Gruppensieger bei Bwin?
21. Mai 2012 | EM Wetten Kategorie: EM Wetten & Quoten |
Bwin

Die deutsche Nationalmannschaft ist bei der Europameisterschaft 2012 in der sogenannten Todesgruppe B gelandet. Die Konkurrenz könnte mit Portugal, Holland und der Dänemark kaum größer sein. Die Holländer zeigten sich bei der EM Qualifikation in Topform und konnten mit einer Bilanz von sieben Siegen und einer Niederlage souverän die Tabellenführung vor Schweden für sich beanspruchen. Bei den Portugiesen lief es nicht ganz so rund bei der Qualifikation. Man erlangte das Ticket für die Euro 2012 erst in den EM Playoffs gegen Bosnien. Im Hinspiel kam man nicht über ein schwaches 0:0 hinaus, das Rückspiel konnten Ronaldo und Co aber dann mit 6:2 für sich entscheiden. Interessant hierbei ist jedoch, dass Portugal gegenüber Dänemark das Nachsehen in der EM – Qualifikation hatte. Die Dänen wurden, mit sechs Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage, Gruppensieger. Im entscheidenden Spiel um die Tabellenführung setzten sich die Dänen gegenüber Portugal mit 2:1 durch. Zu den deutschen Nationalkickern braucht nicht sonderbar viel gesagt werden. Sie haben in der EM – Qualifikation eine grandiose Leistung abgeliefert. Zehn Siege in zehn Spielen sagt mehr als tausend Worte über das Team von Jogi Löw aus.

Kurz vor Start der EM 2012 hat der deutsche Nationaltrainer ein großes Problem. Viele Spieler der deutschen Nationalmannschaft standen ihm beim ersten Trainingslager in Sardinien nicht zur Verfügung. Die Akteure von Bayern und Real Madrid stoßen erst beim zweiten Trainingslager in Südfrankreich hinzu. Dies wird am kommenden Freitag der Fall sein, dann hat Löw seine 27 Akteure beisammen und kann mit allen arbeiten. Inwiefern sich die Verspätung der Bayern und Madrilenen auf die ersten Gruppenspiele auswirkt wird sich noch zeigen.

Beim Wettanbieter Bwin sind die Deutschen dennoch der Favorit auf den Gruppensieg. Sie werden bei Bwin mit einer Wettquote von 2,15 gehandelt. An zweiter Stelle kommen die Holländer. Bwin bewertet ihren Gruppensieg mit einer Quote von 2,80. Ein wenig abgeschlagen folgen auf Platz drei die Portugiesen. Sie weisen eine Wettquote von 4,75, in Bezug auf den Gruppensieg, auf. Den absoluten Außenseiter in der Gruppe B stellen die Dänen dar. Wenn Sie 10€ auf Dänemark als Gruppensieger setzen, erhalten Sie von Sportwetten Anbieter Bwin 150€. Dies drückt die Wahrscheinlichkeit das Dänemark nach der Gruppenphase auf Platz eins steht ziemlich deutlich aus.

Wenn Sie sich genauer über die unterschiedlichen Teams bei dieser Europameisterschaft informieren möchten, nutzen Sie unsere Teamanalyse. Hier erhalten Sie ein fundierten Überblick über alle Mannschaften, die an der Euro 2012 teilnehmen.


Geschichte der Fussball EM
15. Mai 2012 | EM Wetten Kategorie: |

Geschichte der Fußball-Europameisterschaften

Seit 1960 werden Fußball-Europameisterschaften ausgetragen.

Hier finden Sie alle bisherigen EM-Endspiele im Überblick:

10. Juli 1960 in Paris:
Sowjetunion – Jugoslawien 2:1 (1:1,0:1) n.V.
18.000 Zuschauer, Schiedsrichter Ellis (England).
Tore: Metreweli (49.), Ponedjelnik (113.) bzw. Galic (41.)

21. Juni 1964 in Madrid:
Spanien – Sowjetunion 2:1 (1:1)
115.000, Holland (England).
Tore: Pereda (7.), Marcelino (84.) bzw. Tschusajnow (9.)

6. Juni 1968 in Rom:
Italien – Jugoslawien 1:1 (1:1,0:1) n.V.
80.000, Dienst (Schweiz).
Tore: Domenghini (82.) bzw. Dzajic (39.)

10. Juni 1968 in Rom (Wiederholungsspiel):
Italien – Jugoslawien 2:0 (2:0)
60.000, De Mendibil (Spanien).
Tore: Riva (12.), Anastasi (31.)

18. Juni 1972 in Brüssel:
Deutschland – Sowjetunion 3:0 (1:0)
45.000, Marschall (Österreich).
Tore: Gerd Müller (27.,58.), Wimmer (52.)

20. Juni 1976 in Belgrad:
Tschechoslowakei – Deutschland 2:2 (2:2,2:1) n.V.; 5:3 im Elfersch.
35.000, Gonella (Italien).
Tore: Svehlik (8.), Dobias (25.) bzw. Dieter Müller (28.), Hölzenbein (90.)
Elferschießen: 1:0 Masny, 1:1 Bonhof, 2:1 Nehoda, 2:2 Flohe, 3:2 Ondrus, 3:3 Bongartz, 4:3 Jurkemik, Ulli Hoeneß verschießt, 5:3 Panenka

22. Juni 1980 in Rom:
Deutschland – Belgien 2:1 (1:0)
47.800, Rainea (Rumänien).
Tore: Hrubesch (10.,89.) bzw. Vandereycken (72./Foulelfer)

27. Juni 1984 in Paris:
Frankreich – Spanien 2:0 (0:0)
47.368, Christov (Tschechoslowakei).
Tore: Platini (57.), Bellone (90.)

25. Juni 1988 in München:
Niederlande – Sowjetunion 2:0 (1:0)
74.000, Vautrot (Frankreich).
Tore: Gullit (33.), Van Basten (54.)

26. Juni 1992 in Göteborg:
Dänemark – Deutschland 2:0 (1:0)
37.800, Galler (Schweiz).
Tore: Jensen (19.), Vilfort (79.)

30. Juni 1996 in London:
Deutschland – Tschechien 2:1 (1:1,0:0) n.V. mit Golden Goal
76.000, Pairetto (Italien).
Tore: Bierhoff (73.,95.) bzw. Berger (59./Foulelfer)

2. Juli 2000 in Rotterdam:

Frankreich – Italien 2:1 (1:1,0:0) n.V. mit Golden Goal
49.000, Frisk (Schweden).
Tore: Wiltord (94.), Trezeguet (103.) bzw. Delvecchio (55.)

4. Juli 2004 in Lissabon:
Griechenland – Portugal 1:0
62.865, Merk (Deutschland).
Tor: Charisteas (57.)

29. Juni 2008 in Wien:
Spanien – Deutschland 1:0
51.428, Rosetti (Italien).
Tor: Torres (33.)

EM Wetten 2008


Lesen Sie die aktuellen EM News:
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)


Top 5 Online Wettanbieter