EM 2012 Deutschland

Auf dieser Stichwort-Seite finden Sie die Artikel zu EM 2012 Deutschland und EM 2016 Wetten im Allgemeinen.

Wer wird bester Torschütze von Deutschland bei der EM 2012?
30. Mai 2012 | EM Wetten Kategorie: EM Wetten & Quoten |
EM Wetten & Quoten

Das die deutschen Nationalkicker bei dieser EM zu den Titelfavoriten gehören, dürfte für die meisten Fußballfans nichts neues sein. Neben dem EM –Titel gibt es aber noch eine weitere sehr verlockende Trophäe, die die Deutschen gerne für sich beanspruchen würden. Es dreht sich um den „goldenen Schuh“ bzw. den Torjägertitel. Im Folgenden wollen wir einen Blick auf das Team von Jogi Löw werfen und ergründen welche Spieler für diesen Titel infrage kommen würden.

Ganz oben bei den unterschiedlichen Wettanbietern in Sachen Torschützenkönig bei der Euro 2012 steht Mario Gomez. Er wird z. B. beim Sportwetten Anbieter William Hill mit einer Wettquote von 9,00 gehandelt. Gomez verdient zurzeit seine Brötchen beim deutschen Rekordmeister Bayern München. In der vergangenen Saison konnte er dort 26 Treffer erzielen. Auch in der Champions League und somit auf internationaler Ebene war Gomez sehr erfolgreich. Neben Messi hat er international die meisten Tore für seinen Verein erzielt. Insgesamt waren es 12 Treffer gewesen. Gomez hat sich somit die Favoritenrolle in Bezug auf den Torschützenkönig bei der EM 2012 hart erarbeitet.

Neben Gomez zählt Klose als Favorit auf den Torschützentitel. Er ist beim online Wettanbieter William Hill mit einer Wettquote von 15,00 auf diesen Titel gesetzt. Klose steht bei Lazio Rom unter Vertrag und konnte in der laufenden Saison 12 Tore für die Römer erzielen. Bei der letzten EM konnte Klose in sechs Spielen nur zwei Tore erzwingen. Bei der letzten Weltmeisterschaft erzielte Klose vier Tore für die deutsche Nationalmannschaft. In 115 Länderspielen netzte Klose bereits 63 Mal den Ball ins gegnerische Tor ein. Bei der Weltmeisterschaft 2006 bezwang Klose fünf Mal die Torhüter und wurde somit zu Torschützenkönig des Wettbewerbs. Vielleicht gelingt ihm nun ein erneuter Titel bei der EM 2012?

Lukas Podolski und Thomas Müller werden beim online Wettanbieter William Hill mit einer Wettquote von 26,00 auf dem Titel des Torschützenkönigs gehandelt. Poldi konnte in der vergangenen Saison für den 1. FC Köln insgesamt 18 Tore erzielen. Er zählte somit zu den fünf besten Bundesliga Torschützen. In der kommenden Saison streift er das Trikot von Arsenal London über. Bei der letzten EM in Österreich war Prinz Poldi mit drei Treffern Deutschlands erfolgreichster Goalgetter.

Thomas Müller steht bei Bayern München unter Vertrag und konnte in der vergangenen Saison 7 Treffer für die Münchner erzielen. Bei der letzten Weltmeisterschaft in Südafrika konnte Müller fünf Tore für die Löw – Elf erzwingen und reihte sich somit, neben David Villa und Diego Forlan, auf Platz eins der Torjägerliste ein. Ob ihm dies in diesem Jahr bei der EM erneut gelingen wird ist eher fraglich. Müller konnte zuletzt nicht 100 prozentig überzeugen. Dennoch wachsen viele Spieler gerade bei großen internationalen Turnieren über sich hinaus.

Die deutsche Mannschaft hat, wie sie unschwer erkennen können, einige gute Torjäger in ihren Reihen. Dennoch werden Klose und Gomez wohl eher nicht zusammen auf dem Platz agieren. Aus diesem Grund wird nur einer der beiden für den Titel des erfolgreichsten Torschützen bei der Euro 2012 in Betracht kommen.


Auf Deutschland als Europameister wetten
25. Mai 2012 | EM Wetten Kategorie: EM Wetten & Quoten |
Deutschland

Die deutsche Nationalelf fährt als einer der top Titelfavoriten zur Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine. Die Löw – Kicker haben eine sehr beeindruckende EM – Qualifikation gespielt. Sie konnten sich in der Gruppe A mit einer Bilanz von 10 Spielen und 10 Siegen absolut souverän die Gruppenführung sichern. Dennoch muss man berücksichtigen, dass ihnen bei der Gruppenauslosung zur Euro 2012 die Glücksfee diesmal leider nicht zur Seite stand. Das Team von Joachim Löw ist in der Todesgruppe B gelandet. Wie der Name bereits erahnen lässt, ist hier eine sehr große Konkurrenz vertreten. Die Gegner rund um Portugal, Holland und Dänemark sollten keinesfalls unterschätzt werden.

Trotz der harten Gruppenphase wird Deutschland neben Spanien als Favorit auf dem EM – Titel gehandelt. Die Wettquoten bei den unterschiedlichen Wettanbietern sind nahezu identisch. Die deutsche Nationalelf ist bei fast allen Sportwetten Anbietern mit einer Wettquote von 4,00 auf den Titelgewinn gesetzt. Nur die Spanier weisen eine niedrigere Wettquote auf. Grundlegend gilt zu sagen, dass die deutschen Kicker sicher ihrer Favoritenrolle gerecht werden. Dennoch fällt die Wettquote auf die deutsche Mannschaft unserer Meinung nach sehr niedrig aus. Die Gruppenphase muss erstmal überstanden werden. Das erste Spiel bestreitet man gegen Portugal. Sollte man hier verlieren, könnte das bereits das Aus für das Team von Joachim Löw bedeuten. Im zweiten Spiel muss man sich mit dem vermeintlich stärksten Gegner, der Niederlande, messen. Das abschließende Gruppenspiel findet zwischen Dänemark und Deutschland statt. Bei den Dänen handelt es sich um den Außenseiter der Gruppe, dennoch sollten auch sie nicht unterschätzt werden. In der EM – Qualifikation konnte man sich gegenüber Portugal den Gruppensieg sichern.

Abschließend kann gesagt werden, dass es fast nebensächlich ist bei welchen Sportwetten Anbieter Sie eine Wette auf Deutschland und den Gewinn der EM abschließen, da die online Wettbüros alle ihre Wettquoten angepasst haben. Sie werden aus diesem Grund kaum Quotenschwankungen vorfinden. Die Ausnahme verkörpert Bwin, wie Sie anhand der Tabelle erkennen können. Auch wenn wir die Wettquote für den Titelgewinn der deutschen Nationalkicker, aufgrund der harten Gruppenphase, für unterbewertet halten, möchten wir Ihnen anhand der folgenden Tabelle eine Übersicht zu den Wettquoten bei verschiedenen Wettanbietern liefern. Sicher sind momentan die Quoten der Sportwetten Anbieter gleich aber wir werden diese im Verlauf des Wettbewerbs anpassen.

Wettanbieter Team Wettquoten
Tipico Deutschland 4,00
Bet365 Deutschland 4,00
Mybet Deutschland 4,00
William Hill Deutschland 4,00
Bwin Deutschland 3,75
Stand 25.05.2012

EM 2012 Spielplan: Wann spielt Deutschland?
24. Mai 2012 | EM Wetten Kategorie: Fussball EM News |
Fussball EM News

Die deutsche Nationalelf ist bei der Europameisterschaft 2012 in der sogenannten Todesgruppe gelandet. Nach der Auslosung wurde Deutschland in die Gruppe B zusammen mit Holland, Dänemark und Portugal gesetzt. Alles keine leichten Aufgaben. Dennoch trauen die online EM Wettanbieter Deutschland den EM – Titel zu und setzen die deutschen Nationalkicker neben Spanien als Favoriten. Wenn man die Gruppenphase überstanden hat, ist man dem großen Ziel vom Titel einen Schritt näher.

Das erste Spiel bestreitet die Löw – Elf am Samstag den 09.06. um 20:45 Uhr gegen Portugal. Portugal konnte in der Qualifikation nicht gerade glänzen und hat erst durch die Play Offs das Ticket für die Euro 2012 gelöst. Um eine gute Ausgangsituation zu schaffen, sind die Kicker von Joachim Löw auf einen Sieg angewiesen. Eine leichte Aufgabe wird dies gegen Ronaldo und Co aber gewiss nicht.

Das zweite Gruppenspiel der deutschen Nationalelf findet am Mittwoch den 13.06. um 20:45 Uhr gegen Holland statt. Dabei handelt es sich um das Spitzenspiel in der Gruppe B. Zuletzt im Freundschaftsspiel konnte sich Deutschland mit 3:0 gegen die Oranjes durchsetzen. Bei der EM sieht es jedoch ein wenig anders aus. Deutschland und Holland verkörpert die stärksten Teams in der Gruppe B und werden mit hoher Voraussicht um den Gruppensieg spielen. Im direkten Duell zwischen den beiden könnte der Tabellenführer ermittelt werden.

Gegen den vermeintlich leichtesten Gegner treten Löw und sein Team am Sonntag den 17.06. um 20:45 Uhr an. Der Kontrahent lautet Dänemark und sollte keinesfalls unterschätzt werden. In der EM – Qualifikation konnten sich die Dänen die Tabellenführung vor Portugal sichern. Sie haben eine starke Mannschaft, gegen die Deutschland dennoch punkten muss.

Alles in allem ist Deutschland der Favorit auf den Gruppensieg. Die Löw – Elf ist beim Wettanbieter Bwin mit einer Wettquote von 2,05 auf den Gruppensieg gesetzt. Danach schließt sich die Niederlande mit einer Wettquote von 2,80 an. Die Sportwetten Anbieter trauen dem Team von Joachim Löw somit einiges zu. Die folgende Tabelle zeigt Ihnen alle drei Gruppenspiele, mit den jeweiligen Zeitangaben, der deutschen Nationalelf. Nachfolgend finden Sie die EM Gruppenspiele der deutschen Nationalmannschaft – Den EM 2012 Spielplan und die jeweiligen EM Gruppen-Ergebnisse finden Sie im EM Spielplan und Ergebnis Bereich.

Datum Uhrzeit Begegnung Ergebnis
Sa. 09.06. 20:45 Deutschland – Portugal -:-
Mi. 13.06. 20:45 Deutschland – Holland -:-
So 17.06. 20:45 Deutschland – Dänemark -:-

EM Gruppe von Deutschland: Quoten auf den Gruppensieger bei Bwin?
21. Mai 2012 | EM Wetten Kategorie: EM Wetten & Quoten |
Bwin

Die deutsche Nationalmannschaft ist bei der Europameisterschaft 2012 in der sogenannten Todesgruppe B gelandet. Die Konkurrenz könnte mit Portugal, Holland und der Dänemark kaum größer sein. Die Holländer zeigten sich bei der EM Qualifikation in Topform und konnten mit einer Bilanz von sieben Siegen und einer Niederlage souverän die Tabellenführung vor Schweden für sich beanspruchen. Bei den Portugiesen lief es nicht ganz so rund bei der Qualifikation. Man erlangte das Ticket für die Euro 2012 erst in den EM Playoffs gegen Bosnien. Im Hinspiel kam man nicht über ein schwaches 0:0 hinaus, das Rückspiel konnten Ronaldo und Co aber dann mit 6:2 für sich entscheiden. Interessant hierbei ist jedoch, dass Portugal gegenüber Dänemark das Nachsehen in der EM – Qualifikation hatte. Die Dänen wurden, mit sechs Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage, Gruppensieger. Im entscheidenden Spiel um die Tabellenführung setzten sich die Dänen gegenüber Portugal mit 2:1 durch. Zu den deutschen Nationalkickern braucht nicht sonderbar viel gesagt werden. Sie haben in der EM – Qualifikation eine grandiose Leistung abgeliefert. Zehn Siege in zehn Spielen sagt mehr als tausend Worte über das Team von Jogi Löw aus.

Kurz vor Start der EM 2012 hat der deutsche Nationaltrainer ein großes Problem. Viele Spieler der deutschen Nationalmannschaft standen ihm beim ersten Trainingslager in Sardinien nicht zur Verfügung. Die Akteure von Bayern und Real Madrid stoßen erst beim zweiten Trainingslager in Südfrankreich hinzu. Dies wird am kommenden Freitag der Fall sein, dann hat Löw seine 27 Akteure beisammen und kann mit allen arbeiten. Inwiefern sich die Verspätung der Bayern und Madrilenen auf die ersten Gruppenspiele auswirkt wird sich noch zeigen.

Beim Wettanbieter Bwin sind die Deutschen dennoch der Favorit auf den Gruppensieg. Sie werden bei Bwin mit einer Wettquote von 2,15 gehandelt. An zweiter Stelle kommen die Holländer. Bwin bewertet ihren Gruppensieg mit einer Quote von 2,80. Ein wenig abgeschlagen folgen auf Platz drei die Portugiesen. Sie weisen eine Wettquote von 4,75, in Bezug auf den Gruppensieg, auf. Den absoluten Außenseiter in der Gruppe B stellen die Dänen dar. Wenn Sie 10€ auf Dänemark als Gruppensieger setzen, erhalten Sie von Sportwetten Anbieter Bwin 150€. Dies drückt die Wahrscheinlichkeit das Dänemark nach der Gruppenphase auf Platz eins steht ziemlich deutlich aus.

Wenn Sie sich genauer über die unterschiedlichen Teams bei dieser Europameisterschaft informieren möchten, nutzen Sie unsere Teamanalyse. Hier erhalten Sie ein fundierten Überblick über alle Mannschaften, die an der Euro 2012 teilnehmen.


Lesen Sie die aktuellen EM News:
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)


Top 5 Online Wettanbieter