EM Qualifikation Wetten

Auf dieser Stichwort-Seite finden Sie die Artikel zu EM Qualifikation Wetten und EM 2016 Wetten im Allgemeinen.

14.06.2015 – Slowenien vs. England Vorschau
13. Juni 2015 | EM Wetten Kategorie: EM Quali Spiele (Prognose & Tipps) |
Sportingbet

Für die Engländer läuft die EM Qualifikation bisher mehr als nur gut. Slowenien muss aber punkten, wenn man den zweiten Platz anvisieren möchte. Quoten dazu bei Sportingbet.

Fünfzehn Punkte aus fünf Spielen ist auf jeden Fall eine gute Ausbeute für England. Mit bereits sechs Punkten Vorsprung auf dem Konto wird man wohl im nächsten Jahr bei der Europameisterschaft 2016 in Frankreich mit dabei sein können. Folgt jetzt noch ein weiterer Sieg, dann wird es immer deutlicher. Die Slowenen wollen allerdings auch ihre Chancen nutzen, wenn allerdings auch nur über den zweiten Platz. Derzeit liegt man auf Platz 3, immerhin aber punktgleich mit der Schweiz.

EM Qualifikation Wetten, Sportingbet:

Slowenien gegen England – 4.333 zu 1.75

Die Engländer jetzt schon seit über zehn Spielen ungeschlagen und daher auch favorisiert für diese Partie. In den Freundschaftsspielen gegen Italien und Irland gab es zuletzt nur Unentschieden, potenziell ist die Mannschaft aber für einen Sieg gut, zumal es jetzt wieder um wichtige Punkte geht. Die Slowenen nur als Außenseiter im Spiel und betrachtet man das vergangene Spiel vom 4. Spieltag, dann wird dieser Eindruck noch unterstrichen. Im Hinspiel konnte England mit 3:1 gewinnen. Jetzt geht es für die Engländer auswärts auf den Platz, was es zumindest potenziell schwieriger macht.


13.06.2015 – Polen vs. Georgien Vorschau
13. Juni 2015 | EM Wetten Kategorie: EM Quali Spiele (Prognose & Tipps) |
Bet365

Die Polen liegen derzeit noch auf Platz 1 der Qualifikationsgruppe und haben gute Chancen mit einem weiteren Sieg das auch auszubauen. Bei Bet365 gibt es die klare Favoritenrolle.

Mit elf Punkten aus fünf Spielen hat Polen zwar nicht die beste Ausbeute geschafft, aber immer noch genug, um damit auf Platz 1 zu stehen. Und das auch noch vor Deutschland, das nur auf Platz 3 liegt. Gegen das DFB Team gab es auch einen Sieg. Jetzt soll es noch weitere drei Punkte zuhause gegen Georgien geben und glaubt man der Prognose, dann dürfte das auch gelingen. Georgien mit einem Sieg aus fünf Spielen, ansonsten nur Niederlagen und damit im Grunde nicht mehr im Rennen um die Qualfikation zur EM 2016 mit dabei.

EM Qualifikation Wetten, Bet365:

Polen gegen Georgien – 1.30 zu 12.00

Die Favoritenrolle der Polen kommt sicherlich nicht von ungefähr. Hier spielt der Erstplatzierte der Gruppe gegen den Vorletzten. Auf die leichte Schulter sollten es die Polen dennoch nicht nehmen, denn will man auch weiterhin Deutschland hinter sich lassen, dann muss hier auf jeden Fall ein Sieg bei herausspringen. Die Polen allerdings in ihren letzten Spielen auch immer mal wieder mit einem Unentschieden, so auch gegen Irland und Schottland. Natürlich ist man dennoch Favorit, aber potenziell ist da noch Luft nach oben, die man ausnutzen sollte.


13.06.2015 – Irland vs. Schottland Vorschau
13. Juni 2015 | EM Wetten Kategorie: EM Quali Spiele (Prognose & Tipps) |
Bwin

Für Irland und Schottland geht es jeweils um drei wichtige Punkte, die Schotten können sich mit einem Sieg vor Deutschland halten. Bei Bwin gibt es aber die Favoritenrolle für die Gastgeber aus Irland.

Mit acht Punkten nach fünf Spielen liegt Irland bereits ein bisschen zurück. Polen hat 11, Schottland und Deutschland jeweils zehn Punkte. Für Irland wäre ein Sieg also wichtig, um den Anschluss nicht zu verlieren und sogar an Schottland vorbeizuziehen. Die Schotten müssen gewinnen, wenn Deutschland nicht vorbeiziehen soll. Da es für das DFB Team gegen Gibraltar geht, sind die Chancen auf einen Sieg sehr gut. Demnach also die Schotten unter Zugzwang. In Irland geht es aber nur als Außenseiter auf den Platz.

EM Qualifikation Wetten, Bwin:

Irland gegen Schottland – 2.25 zu 3.40

Die Iren konnten nur eines ihrer letzten fünf Spiele gewinnen und das war nicht mal in der EM Qualifikation. Die Schotten in den letzten acht Spielen mit nur zwei Niederlagen. Eine davon im Freundschaftsspiel, die andere am 1. Spieltag der Qualifikation gegen Deutschland. Danach konnte man wichtige Punkte sammeln und steht derzeit auch zurecht auf dem zweiten Platz. Die Schotten unterm Strich mit den besseren Chancen zur Qualifikation, die Iren eher mit einer vorerst letzten Chance. Sollten Schottland und Deutschland gewinnen, wird es für Irland sehr schwer werden.


Vorschau Gibraltar – Deutschland 2015, EM Qualifikation
13. Juni 2015 | EM Wetten Kategorie: EM Quali Spiele (Prognose & Tipps) |
Interwetten

Auf die 3-Weg-Wette zu setzen, dürfte nicht unbedingt viel bringen. Doch die Spezialwetten werden interessant zwischen Gibraltar und Deutschland, die bei Interwetten angeboten werden.

Auf dem Papier sehen die Chancen nicht gerade rosig für Gibraltar aus. Das ist natürlich keine Überraschung und die Chancen auf einen deutschen Sieg sind mehr als nur gut. Das zeigt auf jeden Fall die Prognose und insgesamt dürfte man sich da auch einig sein. Interessant dürften in diesem Fall eher die Spezial- und Torwetten sein, aber eben auch die gesamte Konstellation in der Qualifikationsgruppe, die Deutschland eben bis dato noch nicht dominieren konnte. Ein Sieg gegen Gibraltar könnte aber die Richtung weisen.

EM Qualifikation Wetten, Interwetten:

Gibraltar gegen Deutschland – 35.00 zu 1.01

Deutschland nach fünf Spielen mit zehn Punkten auf dem Konto, Gibraltar konnte noch keinen Zähler einsammeln. Das wird sich jetzt wohl auch nicht ändern. Für Deutschland wird es auf den Sieg hinauslaufen, doch damit ist die Gruppenfrage längst noch nicht geklärt. Auf Platz 1 derzeit die Polen mit einem Punkt mehr, dahinter Schottland mit gleich vielen Zählern wie Deutschland. Beide Teams spielen auch an diesem Spieltag. Sollten sie Punkte liegen lassen, ist es die Chance für das DFB Team auf den ersten Platz zu klettern.


31.03.2015 – Israel vs. Belgien Vorschau
29. März 2015 | EM Wetten Kategorie: EM Quali Spiele (Prognose & Tipps) |
Interwetten

Während andere Teams nur in Testspielen gegeneinander antreten, wird es für Israel und Belgien noch einmal ernst. Beide haben die Chance auf den ersten Platz, doch die Gäste aus Belgien gehen bei Interwetten favorisiert auf den Platz.

Platz 2 derzeit für Israel mit neun Punkten, direkt mit einem Zähler weniger dahinter Belgien. Beide Teams haben die Chance auf den ersten Platz, da Tabellenführer Wales bereits ein Spiel mehr absolviert hat. Zwar ist Belgien insgesamt favorisiert, aber sicherlich rechnet sich Israel auch etwas aus, zumal man zuhause spielt. Doch der Heimvorteil wird wohl nicht so viel bringen, so zumindest der Anschein in der Prognose von Interwetten. Belgien betritt wenig überraschend den Platz als Favoriten.

EM Qualifikation Wetten, Interwetten:

Israel gegen Belgien – 4.50 zu 1.75

Israel hat noch im letzten Jahr gute Leistungen gezeigt und damit auch verdient Punkte geholt. Belgien steht aber auch nicht schlecht da. Bei der WM gut abgeschnitten und seit dem Ausscheiden gegen Argentinien noch ohne Niederlage. Gerade bei den jeweils letztens Spiele gab es einen deutlichen Unterschied. Während Belgien deutlich gegen Zypern mit 5:0 gewinnen konnte, musste sich Israel 0:3 gegen Wales geschlagen geben. Daher sind die Vorzeichen dieses Spiels schon berechtigt und die drei Punkte für Belgien scheinen wahrscheinlich.


29.03.2015 – Ungarn vs. Griechenland Vorschau
28. März 2015 | EM Wetten Kategorie: EM Quali Spiele (Prognose & Tipps) |
Sportingbet

Ungarn mit noch guten Chancen auf ein Weiterkommen, die Griechen schon nach vier Spieltagen so gut wie draußen, weshalb jetzt eigentlich unbedingt drei Punkte her müssen. Sportingbet setzt leicht auf die Gastgeber.

Bei der Weltmeisterschaft konnte Griechenland noch mit dem Einzug in das Achtelfinale den zweitgrößten Erfolg der Geschichte der Nationalmannschaft feiern, doch danach sollte nicht mehr viel gelingen. Weder gegen Costa Rica im Achtelfinale, noch die Spiele danach. Die Folge: Aktuell steht man nach vier Spieltagen auf dem letzten Platz der Qualifikationsgruppe F. Acht Punkte Unterschied sind es zu Platz 2 und einer theoretischen Qualifikation. Da steht Ungarn mit sieben Punkten wesentlich besser da und könnte mit einem Heimsieg die Situation sogar noch verbessern.

EM Qualifikation Wetten, Sportingbet:

Ungarn gegen Griechenland – 2.50 zu 2.90

Griechenland hat sich bisher in dieser Qualifikation wahrlich nicht mit Ruhm bekleckert, obwohl man zuvor durchaus favorisiert in die Gruppe gestartet ist. Doch Niederlagen gegen Färöer, Nordirland und Rumänien haben eben dazu geführt, dass am Ende nur ein Punkt auf dem Konto steht, den man im Spiel gegen Finnland erhalten hat. Ungarn steht da mit sieben Punkten wesentlich besser da und hat auch die besseren Chancen auf die Qualifikation. Ob es zu den drei Punkten reicht, hängt auch maßgeblich von den Gästen ab. Treten diese so wie im Vorjahr auf, dann hat Ungarn gute Chancen auf einen Heimsieg.


29.03.2015 – Portugal vs. Serbien Vorschau
28. März 2015 | EM Wetten Kategorie: EM Quali Spiele (Prognose & Tipps) |
MyBet

Bei den letzten Europameisterschaften konnte Portugal eigentlich spielerisch immer überzeugen, nächstes Jahr soll es noch mehr werden. Vorerst aber nur das Qualifikationsspiel gegen Serbien, als Favorit bei MyBet.

Bei der letzten Weltmeisterschaft konnte man nicht über die Vorrunde hinauskommen, vor allem auch, weil man direkt im ersten Spiel deutlich gegen Deutschland verloren hat. Doch bei den Europameisterschaften muss man Portugal immer auf dem Zettel haben. Mindestens das Viertelfinale hat man bei den letzten vier Turnieren erreicht, zweimal auch das Halbfinale. 2004 wurde es immerhin der Vize-Titel im eigenen Land. In Frankreich will man einen neuen Anlauf starten, natürlich wieder mit Cristiano Ronaldo an Bord. In der Qualifikationsgruppe liegt man einen Punkt hinter Tabellenführer Dänemark.

EM Qualifikation Wetten, MyBet:

Portugal gegen Serbien – 1.52 zu 6.75

Die Portugiesen konnten im letzten Jahr noch einmal zum Schluss drei Siege in Folge einfahren, unter anderem im wichtigen Spiel gegen Dänemark, aber auch im Freundschaftsspiel gegen Argentinien. Die Serben haben zwar in der Gruppe nur einen Punkt, sind aber auch nicht zu unterschätzen. Ohne Schweiß wird es wohl nicht gehen, doch zuhause ist Portugal Favorit und sollte die Partie eigentlich gewinnen. Da das letzte Spiel schon einige Zeit zurückliegt, ist es immer schwer die Nationalmannschaft genau einzuschätzen. Dennoch sind die Rollen in der Prognose klar verteilt.


29.03.2015 – Irland vs. Polen Vorschau
28. März 2015 | EM Wetten Kategorie: EM Quali Spiele (Prognose & Tipps) |
Betsson

Die Polen spielen bisher eine starke EM Qualifikation und machen damit auch Deutschland das Leben nicht leicht. Gegen Irland gibt es die nächste Chance auf drei Punkte, doch bei Betsson nur als Außenseiter.

Im letzten Jahr ist Deutschland Weltmeister geworden und konnte sich im gesamten Jahr gegen die meisten Gegner durchsetzen. Zwei Spiele gab es dabei auch gegen Polen, wenn auch nicht bei der WM. Zunächst gab es ein Unentschieden, dann in der Qualifikation eine Niederlage. Die Polen haben ein starkes Jahr hinter sich und wollen daran anknüpfen. Aktuell liegt man mit 10 Punkten auf Platz 1 der EM Qualifikation. Eine gute Platzierung, doch die Iren sind mit sieben Punkten dicht dahinter und sinnen natürlich ihrerseits auf einen Heimsieg.

EM Qualifikation Wetten, Betsson:

Irland gegen Polen – 2.50 zu 2.95

Die Polen sind schon seit geraumer Zeit ungeschlagen und stehen nicht umsonst auf dem ersten Platz der EM Qualifikationsgruppe. Doch auch die Iren haben gute Leistungen gezeigt, auch wenn es im Spiel gegen Schottland eine Niederlage gegeben hat. Gerade der Heimvorteil könnte hier noch eine wichtige Rolle spielen, denn so wird es auch für die Gäste nicht leicht werden. Beide Teams haben in diesem Jahr noch kein Spiel bestritten, was immer darauf hindeuten kann, dass es etwas anders kommt, als man es sich in der Prognose ausmalt.


28.03.2015 – Bulgarien vs. Italien Vorschau
26. März 2015 | EM Wetten Kategorie: EM Quali Spiele (Prognose & Tipps) |
Interwetten

Als Vize-Europameister wollen die Italiener natürlich auch 2016 in Frankreich mit dabei sein. Die Chancen stehen nach der bisherigen Qualifikation gut, für Bulgarien dürfte es indes eng werden. Favoriten bei Interwetten sind die Italiener.

Mit zehn Punkt nach vier Spielen kann man sicherlich leben. Gleich viele Zähler hat allerdings Kroatien und noch dazu das bessere Torverhältnis. Im Duell mit den Kroaten gab es ein Unentschieden für Italien. Am Ende kann es sicherlich nicht schaden, wenn man auf Platz 1 landet, doch dafür muss auch jetzt ein Sieg gegen Bulgarien her, während die Kroaten das schwerere Spiel gegen Norwegen bestreiten müssen. Bulgarien hat vier Punkte auf dem Konto und damit nur noch wenige Chancen tatsächlich die EM Qualifikation erfolgreich hinter sich zu bringen.

EM Qualifikation Wetten, Interwetten

Bulgarien gegen Italien – 4.50 zu 1.75

Seit der Weltmeisterschaft im letzten Sommer, bei der Italien nicht ganz so gut ausgesehen hat, gab es sechs Spiele und davon konnten fünf gewonnen werden. Nur gegen Kroatien gab es ein Unentschieden. Insgesamt haben sich die Italiener aber stark präsentiert und damit auch gute Chancen auf die erfolgreiche Qualfikation. Den Bulgaren kommt am Ende wohl nicht mehr als eine Statistenrolle zu, auch wenn der Heimvorteil zumindest dafür spricht, dass es Italien nicht ganz so einfach gemacht wird.


28.03.2015 – Holland vs. Türkei Vorschau
26. März 2015 | EM Wetten Kategorie: EM Quali Spiele (Prognose & Tipps) |
Bwin

Beide Mannschaften haben sich in der bisherigen EM Qualifikation nicht unbedingt mit Ruhm bekleckert. Jetzt ist es schon fast ein Spiel um sechs Punkte, der Verlierer wird in die Röhre schauen. Quoten dazu von Bwin.

Wer den dritten Platz bei der Weltmeisterschaft belegt hat, der will natürlich auch bei der nächsten EM glänzen. Die Niederlande sollte man natürlich immer auf dem Zettel haben, doch bis jetzt lief die Qualifikation nur bedingt wie geplant. Sechs Punkte nach vier Spielen ist nicht gerade die Ausbeute, die man von den Favoriten erwartet hat. Ebenso auch keine Niederlage gegen Estland. Die Türkei hat nur vier Punkte. Für beide Mannschaften wird es also jetzt schon eng. Für Holland spricht grundsätzlich die Spielstärke, aber in diesem Fall auch der Heimvorteil.

EM Qualifikation Wetten, Bwin:

Holland gegen Türkei – 1.57 zu 6.00

Die Favoritenrolle der Holländer bei den Quoten überrascht natürlich nicht, allerdings wäre es auch trügerisch von einem klaren Sieg auszugehen, wo doch die letzten Ergebnisse alles andere als rosig waren. So eine Niederlage gegen Estland ist dabei nicht zu vergessen und der Tatsache, dass die Mannschaft seit der WM nur bedingt Akzente setzen konnte. Was in diesem Fall aber dennoch für Holland spricht, ist, dass auch die Türken nur bedingt mit guten Leistungen überzeugen konnten und demnach die Prognose nicht ganz so falsch sein wird.


Lesen Sie die aktuellen EM News:
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)


Top 5 Online Wettanbieter