EM Quoten

Auf dieser Stichwort-Seite finden Sie die Artikel zu EM Quoten und EM 2016 Wetten im Allgemeinen.

Quoten Portugal gegen Frankreich, EM 2016 Wetten Finale
8. Juli 2016 | EM Wetten Kategorie: EM Wetten & Quoten |
Bet365

Frankreich steht kurz vor dem Titelgewinn im eigenen Land. Im Finale geht es gegen Portugal, von Bet365 gibt es dafür die Favoritenquote. Die Chancen stehen gut für Frankreich, aber durch ist man noch lange nicht.

Nur noch ein Spiel ist zu spielen, am 10. Juli 2016 findet das Finale der Fußball Europameisterschaft 2016 statt. 24 Teams sind angetreten, nur noch zwei Mannschaften sind jetzt mit dabei. Portugal hat es ebenso wie einen Tag später auch Frankreich ins Finale geschafft. Am Ende wird also entweder Frankreich einen weiteren Titel der Sammlung hinzufügen können oder aber Portugal zum ersten Mal bei einem großen Turnier gewinnen. Die Chancen im Vorfeld sind klar verteilt, die Franzosen gehen vor allem nach dem Sieg gegen Deutschland als Favoriten auf den Platz. Portugal will aber diese Chance nutzen.

Portugal gegen Frankreich, EM Quoten Bet365
1 X 2
4.75 3.20 2.00
EM 2016 FinaleSonntag, 10.07.2016 – 21.00 Uhr

Für einige wenige ist das übrigens nicht das erste Endspiel bei einer Fußball Europameisterschaft. Allen voran Cristiano Ronaldo hat hier schon Erfahrungen, denn er stand vor 12 Jahren im eigenen Land im Finale, das Portugal aber damals gegen Griechenland verlor. Für Portugal wird das ein sehr schweres Spiel, bei dem noch einmal alles abgerufen werden muss. Die Franzosen nicht grundlos favorisiert.

Portugal in der Außenseiterrolle

2004 stand Portugal das letzte und bis dahin erste Mal in einem EM Endspiel. Vier Jahre zuvor hatte Frankreich den letzten Einzug ins Finale, das man auch gewinnen konnte. Die Portugiesen haben keine vollkommen dominante Euro 2016 bis jetzt gespielt, aber es gab doch schon eine gesunde Mischung aus Defensive und Offensive. Vor allem Cristiano Ronaldo und Nani sind die beiden Spieler, die vorne für Gefahr und auch die Tore gesorgt haben, womit man sich auch verdient gegen Wales durchsetzen konnte. Durchaus wird man wohl auch einige wenige Chancen gegen Frankreich herausspielen können, doch das Problem könnte eher in der Defensive sein, die sich der französischen Angriffe erwehren muss.

Frankreich will jetzt den Titel

Der Druck auf die Mannschaft war groß, was man durchaus auch noch im ersten Gruppenspiel gesehen hat. Doch das ist jetzt fast einen Monat her, seitdem hat sich viel getan und die französische Mannschaft ist stärker geworden. Die Abwehr ist sehr dicht, die Offensive sorgt für Tore. Hier sind es vor allem Giroud und Griezmann, die immer wieder im fast perfekten Zusammenspiel für große Torgefahr sorgen können. In bisher sechs Spielen hat Frankreich 13 Tore geschossen, keine andere Mannschaft hat so viele Treffer. Die Portugiesen haben acht Treffer auf dem Konto. Frankreich hat eine starke Mannschaft und ist während des Turniers noch stärker geworden. Das ergibt nun die Favoritenrolle für das Finale.


Quoten Deutschland gegen Frankreich, EM 2016 Wetten Halbfinale
4. Juli 2016 | EM Wetten Kategorie: EM Wetten & Quoten |
Tipico

Im Halbfinale der Fußball Europameisterschaft 2016 kommt es zum Aufeinandertreffen von Deutschland und Gastgeber Frankreich. Wer hier gewinnt, hat auch gute Chancen auf den Titel. Tipico Sportwetten sieht ausgeglichene Chancen.

Die letzten Spiele haben sich definitiv nach Europameisterschaft angefühlt. So natürlich auch das Spiel Deutschland gegen Italien, das zum Ende an Spannung kaum zu überbieten war. Nach diesem Kraftakt geht es jetzt für die deutsche Mannschaft gegen Gastgeber Frankreich. Die Quoten der Buchmacher machen es recht deutlich, hier scheinen die Chancen gerecht aufgeteilt zu sein. Starke Teams und Spieler haben beide Seiten, letztendlich kann ein Fehler in der Abwehr schon den Unterschied machen. Hier treffen die beiden Topfavoriten des Turniers aufeinander, wie es schon vor der EM 2016 von den Wettanbieter festgelegt worden ist.

Deutschland gegen Frankreich, EM Quoten Tipico
1 X 2
2.80 3.00 2.80
EM 2016 HalbfinaleDonnerstag, 07.07.2016 – 21.00 Uhr

Beide Mannschaften haben bisher gezeigt, dass sie absolute Topteams sind, die auch den Titel gewinnen können. Und wer sich hier durchsetzt, wird richtig gute Chancen haben. Im Finale würde es dann gegen Portugal oder Wales gehen. Deutschland hatte mit Italien einen sehr schweren Gegner und hat sich letztendlich im Elfmeterschießen durchgesetzt. Die Franzosen konnten gegen Island beweisen, wie stark das Team vor allem in der Offensive zusammen funktioniert. Das wird für beide Defensivreihen keine einfache Aufgabe und womöglich sind dort auch die Schwächen zu finden. Hier haben beide Seiten Chancen auf den Sieg. Möglicherweise aber erst in der Verlängerung oder gar dem Elfmeterschießen.


Quoten Portugal gegen Wales, EM 2016 Wetten Halbfinale
4. Juli 2016 | EM Wetten Kategorie: EM Wetten & Quoten |
Betsson

Das Turnier neigt sich dem Ende entgegen. Sowohl Portugal als auch Wales wollen jetzt den Einzug ins Finale schaffen, die Portugiesen im Quotenvorteil von Betsson, Chancen haben aber beide Teams.

Es sind nicht unbedingt die beiden Mannschaften, die man sich sofort in einem EM Endspiel vorstellt, aber jetzt stehen sowohl Portugal als auch Wales im EM Halbfinale, womit auch ein Team noch weiterkommen wird. Für beide Seiten wäre das natürlich an sich schon ein großer Erfolg, ebenso wie der Einzug ins Halbfinale. Vor allem Wales ist dabei eine große Überraschung, auch wenn die Mannschaft durchaus schon vorher als Geheimfavorit gehandelt worden ist. Portugal könnte den zweiten Finaleinzug nach 2004 schaffen.

Portugal gegen Wales, EM Quoten Betsson
1 X 2
2.24 3.05 4.00
EM 2016 HalbfinaleMittwoch, 06.07.2016 – 21.00 Uhr

Zu Portugal lässt sich sagen, dass der Einzug ins Halbfinale durchaus verdient ist, die portugiesische Mannschaft dabei aber das Kunststück vollbracht hat, das ohne einen Sieg nach neunzig Minuten zu schaffen. Fünf Partien hat die Mannschaft um Cristiano Ronaldo gespielt, keine davon endete mit einem Sieg in der regulären Spielzeit. In der Gruppenphase gab es drei Unentschieden, gegen Kroatien brauchte es die Verlängerung, gegen Polen das Elfmeterschießen. Wales hat dagegen schon vier Siege in fünf Spielen hingelegt, vor allem auch eindrucksvoll zuletzt gegen Belgien. Damit dürfte sich auch der Quotenvorteil von Portugal ein bisschen relativieren.


Quoten Frankreich gegen Island, EM 2016 Wetten Viertelfinale
1. Juli 2016 | EM Wetten Kategorie: EM Wetten & Quoten |
Bet365

Der Gastgeber des Turniers will dieses Spiel gegen den Außenseiter natürlich klar gewinnen, aber Island will für die nächste Überraschung sorgen. Dennoch: Frankreich geht bei Bet365 als Favorit auf den Platz, Island bleibt da nur die Außenseiterrolle.

Die Franzosen wollen den Titel im eigenen Land holen. Bis jetzt lief es eigentlich nicht schlecht, man steht im Viertelfinale und wenn man noch ein Spiel gewinnt, dann würde man den Titel zumindest schon mal andenken können. Doch das Spiel gegen Island dürfte noch jede Menge Arbeit bedeuten. Die Isländer haben bisher noch kein Spiel verloren und sich dabei gegen Gegner wie Österreich, Portugal und England behauptet. Vor allem die Engländer taten sich gegen Island schwer. Jetzt will der Außenseiter auch gegen den großen Favoriten und Gastgeber glänzen und die nächste Sensation schaffen.

Frankreich gegen Island, EM Quoten Bet365
1 X 2
1.44 4.50 9.00
EM 2016 ViertelfinaleSonntag, 03.07.2016 – 21.00 Uhr

Bis jetzt konnte Frankreich seiner Rolle als Mitfavorit und Gastgeber voll gerecht werden, wenn auch nicht immer alles ganz sauber funktioniert hat. In der Gruppenphase gab es teilweise sehr späte Tore, aber letztendlich hat man doch mit Bravour die Ergebnisse geholt, ebenso zuletzt gegen Irland. Gegen Island will man mit der starken Offensive wieder auftrumpfen, vor allem auch Griezmann könnte dabei eine wichtige Rolle spielen. Island bleibt der Trumpf der Defensive, mit der man sich durchaus lange Zeit auch ein knappes Ergebnis halten könnte.


Quoten Deutschland gegen Italien, EM 2016 Wetten Viertelfinale
1. Juli 2016 | EM Wetten Kategorie: EM Wetten & Quoten |
Interwetten

Am Samstagabend ist es soweit, einmal mehr treffen Deutschland und Italien bei einem großen Turnier aufeinander. Deutschland favorisiert, die Italiener aber mit der besseren Statistik. Interwetten zum EM Viertelfinale.

Im März traf man zuletzt aufeinander, Deutschland konnte das Spiel klar mit 4:1 gewinnen, was gut war, jetzt aber auch nicht mehr viel nützt. Wenn man sich nämlich die Statistiken bei den letzten großen Turnieren anschaut, dann ist Italien im Vorteil. 2006 schied Deutschland bei der WM im eigenen Land gegen Italien aus. 2012 dann bei der letzten EM ebenfalls im Halbfinale. Joachim Löws Bilanz gegen die Squadra Azzurra ist also übersichtlich. Jetzt will man als favorisierte Mannschaft das Spiel gewinnen, aber es stehen einige Fragezeichen im Raum. Zumindest aber auf beiden Seiten.

Deutschland gegen Italien, EM Quoten Interwetten
1 X 2
2.25 3.05 3.60
EM 2016 ViertelfinaleSamstag, 02.07.2016 – 21.00 Uhr

Welche Ergebnisse es vor vier oder zehn Jahren gegeben hat, dürfte jetzt nicht mehr wichtig sein. Ein Blick auf die aktuelle EM 2016 zeigt aber, dass beide Mannschaften absolut ihre Stärken haben. Bei Italien begann es mit dem Auftaktsieg gegen die starken Belgier, man konnte sich letztendlich als Gruppenerster qualifizieren. Dann ging es gegen Titelverteidiger Spanien, man konnte relativ souverän gewinnen. Jetzt will man den nächsten Favoriten besiegen und setzt auf die Defensive. Für Deutschland braucht es viel Kreativität nach vorne, aber auch die nötige Sicherheit hinten, wenn man das Spiel gewinnen will. Eine Verlängerung ist nicht ausgeschlossen.

 


Quoten Wales gegen Belgien, EM 2016 Wetten Viertelfinale
30. Juni 2016 | EM Wetten Kategorie: EM Wetten & Quoten |
Mybet

Zwei Mannschaften, die gute Chancen haben, bei dieser Europameisterschaft für eine Überraschung zu sorgen. Belgien aber jetzt klar gegen Wales favorisiert. Mybet setzt auf die roten Teufel.

Die Gruppenphase hat man letztendlich mit Bravour überstehen können, im Achtelfinale ist das letztendlich auch nicht viel angebrannt. Vor allem Belgien konnte mit dem 4:0 gegen Ungarn eine starke Leistung zeigen, mit der man sich jetzt auch für noch mehr bei dieser EM ins Gespräch bringt. Ohne Frage waren die Belgier schon vor dem Turnier Favoriten aus dem erweiterten Kreis, doch jetzt könnte daraus tatsächlich mehr werden. Die Waliser bis jetzt mit guten, aber vor allem auch effizienten Leistungen. Gegen Belgien dürfte jetzt das schwerste Spiel werden.

Wales gegen Belgien, EM Quoten Mybet
1 X 2
5.25 3.60 1.75
EM 2016 AchtelfinaleFreitag, 01.07.2016 – 21.00 Uhr

In der Gruppenphase ist Belgien auf dem zweiten Platz gelandet, hatte aber gleich viele Punkte die Wales, das noch vor England gelandet ist. Gerade im Achtelfinale konnte man sehen, was in dieser belgischen Mannschaft steckt, vor allem aus offensiver Sicht. Gegen Ungarn, das sich bis dahin gut geschlagen hatte, gab es vier Treffer. Das dürfte jetzt auch für die walisische Abwehr nicht ungefährlich werden. Im Gegenzug konnte Wales bisher auch in jedem Spiel treffen, sodass sich Belgien nicht zu sicher fühlen sollte.

 


Quoten Polen gegen Portugal, EM 2016 Wetten Viertelfinale
27. Juni 2016 | EM Wetten Kategorie: EM Wetten & Quoten |
Bwin

Zwei Mannschaften, die sich mit guten Leistungen bis ins Viertelfinale gespielt haben. Für beide Seiten wäre ein weiterer Sieg ein großer Erfolg. Die Portugiesen gehen zwar bei Bwin favorisiert in den Abend, aber Polen ist nicht zu unterschätzen.

So langsam nähert man sich dem Endspurt bei dieser Fußball Europameisterschaft. Wer den Titel gewinnen will, braucht jetzt noch drei Siege. Im ersten Spiel des EM 2016 Viertelfinales treffen Polen und Portugal aufeinander. Es gibt für Portugal die leichte Rolle des Favoriten, aber das macht noch lange nicht den Sieg aus. Polen hat sich als starke Mannschaft erwiesen, die ebenso für Torgefahr sorgen kann. Potenziell könnte das eine gute Partie werden, sofern beide Mannschaften nicht zu änglichst reagieren werden. Chancen zum Weiterkommen wird es für beide Seiten geben, notfalls eben in der Verlängerung oder dem Elfmeterschießen, womit beide jetzt schon Erfahrungen haben.

Polen gegen Portugal, EM Quoten Bwin
1 X 2
4.00 3.00 2.25
EM 2016 ViertelfinaleDonnerstag, 30.06.2016 – 21.00 Uhr

Gemeinsam haben die Mannschaften, das sie bis jetzt noch kein Spiel verloren haben, also natürlich vor allem in der Gruppenphase nicht. Mit drei Unentschieden hat sich Portugal gerade so qualifizieren können, aber danach die favorisierten Kroaten aus dem Turnier gekegelt. Nach dem zweiten Platz in der Gruppe mit Deutschland ging es für Polen gegen die Schweiz, letztendlich konnte man sich im Elfmeterschießen durchsetzen. Sicherlich ist bei beiden Mannschaften nicht alles Topniveau, aber Potenzial nach vorne gibt, sodass sich keine Seite zu sicher sein kann. Leichter Vorteil für Portugal.


Quoten England gegen Island, EM 2016 Wetten
26. Juni 2016 | EM Wetten Kategorie: EM Wetten & Quoten |
Unibet

Gegen Außenseiter Island will man auf jeden Fall dieses Achtelfinalspiel gewinnen, doch die Isländer denken gar nicht daran, einfach zu verlieren. Das letzte Spiel im Achtelfinale mit den Quoten von Unibet.

Die Engländer haben sich schon oft vor großen Turnieren einiges vorgenommen, letztendlich scheiterte man aber oft. Auch stand man bisher noch nie in einem EM Endspiel. In diesem Jahr will man endlich den Titel gewinnen und muss dafür jetzt das Achtelfinale überstehen. Gespielt wird am Montagabend in Nizza. Gegen Island scheint es vermeintlich einfach zu werden, aber die Isländer haben sich nicht irgendwie für das Achtelfinale qualifiziert, sondern als zweitplatzierte Mannschaft, womit man noch vor Portugal und Österreich lag. Für keine Seite wird das ein einfaches Spiel.

England gegen Island, EM Quoten Unibet
1 X 2
1.54 3.80 8.85
EM 2016 AchtelfinaleMontag, 27.06.2016 – 21.00 Uhr

Gemeinsam haben die Mannschaften, dass sie in ihren Gruppen den zweiten Platz belegt haben. Für England hat es zu fünf Punkten gereicht, ebenso viele hat auch Island auf dem Konto. Tatsächlich hat Island aber auch noch ein Tor mehr geschossen, viermal ist man erfolgreich gewesen. Rein von den Zahlen her also kein Grund für die Engländer, das Spiel auf die leichte Schulter zu nehmen. Nach vorne hin sind die Isländer auf Konter angewiesen, aber gerade hinten steht man sehr sicher. Daran könnten sich die Engländer durchaus die Zähne ausbeißen, schon in der letzten Partie gegen die Slowakei gab es kein Tor mehr.


Quoten Italien gegen Spanien, EM 2016 Wetten
26. Juni 2016 | EM Wetten Kategorie: EM Wetten & Quoten |
Bet-at-home

Am Montag Vorabend kommt es zum brisantesten Achtelfinalspiel dieser Europameisterschaft 2016. Italien gegen Spanien ist die Neuauflage vom letzten Finale. Die Spanier im Quotenvorteil bei Bet-at-home.

Ohne Frage ist dieses Achtelfinale ein besonderes und sticht schon im Gegensatz zu den anderen Paarungen hervor. Italien und Spanien treffen bereits jetzt schon aufeinander. Das ist normalerweise schon an sich das Potenzial für hochwertigen Fußball, aber zusätzlich interessant wird es dadurch, dass das natürlich auch vor vier Jahren das Finale bei der letzten EM gewesen ist. Am Ende konnte Spanien klar mit 4:0 gewinnen. Die Italiener haben hier also durchaus noch ein Hühnchen mit den Spaniern zu rupfen. Diese gehen aber zumindest favorsiert ins Spiel.

Italien gegen Spanien, EM Quoten Bet-at-home
1 X 2
4.19 2.94 2.12
EM 2016 AchtelfinaleMontag, 27.06.2016 – 18.00 Uhr

Von den Chancen her überrascht es wenig, dass die Spanier die bessere Prognose erhalten, aber ganz so einfach dürfte es dann auch nicht werden. Immerhin hat Spanien die letzte Partie gegen Kroatien verloren, was man auch nicht unbedingt so auf der Rechnung hatte. Die Kroaten haben vorgemacht, was Italien jetzt ebenfalls vollführen möchte. Vor allem die italienische Defensive dürfte für den spanischen Sturm eine schwere Herausforderung sein, sodass ein Weiterkommen des amtierenden Europameisters absolut keine Selbstverständlichkeit ist.


Quoten Ungarn – Belgien, EM 2016 Wetten
22. Juni 2016 | EM Wetten Kategorie: EM Wetten & Quoten |
Betsson

Auch am Sonntagabend wird natürlich gespielt. Im EM Achtelfinale 2016 stehen sich Ungarn und Belgien gegenüber, der Vorteil liegt für Betsson ganz klar bei den Belgiern, doch Ungarn bisher auch noch ungeschlagen.

Was die Prognose mit den Quoten angeht, lässt sich relativ schnell sehen, dass Belgien hier mit der besseren Tendenz das Feld betreten wird. Die Mannschaft gehörte schon vor Turnierstart mit zum erweiterten Favoritenkreis, woran sich nichts geändert hat. Ungarn also nur in der Rolle des Außenseiters. Aber auf dem Platz dürfte die Wahrheit zumindest spielerisch auch anders aussehen. In der Gruppe mit Portugal und Österreich hat sich Ungarn auf dem ersten Platz durchsetzen können und auch kein Spiel verloren. Belgien kam auf Rang 2 hinter Italien.

Ungarn gegen Belgien, EM Quoten Betsson
1 X 2
6.25 3.50 1.75
EM 2016 Achtelfinale – Sonntag, 26.06.2016 – 21.00 Uhr

Interessant an der Konstellation ist, dass Belgien auf dem Papier die stärkere Mannschaft ist und auch mehr Punkte als Ungarn in der Gruppenphase gesammelt hat, aber trotzdem nur als zweitplatzierte Mannschaft weitergekommen ist. Dazu kommt, dass Belgien zwar einen Punkt mehr hat, aber auch ein Spiel verloren hat, während Ungarn ungeschlagen geblieben ist und durchaus auch gegen Portugal hätte gewinnen können. Für Belgien wird das also alles andere als einfach. Auf jeden Fall treffen zwei bisher torreiche Teams aufeinander. Belgien hat vier, Ungarn sechs Treffer in den ersten drei Spielen erzielt.


Lesen Sie die aktuellen EM News:


Top 5 Online Wettanbieter