Mybet

Auf dieser Stichwort-Seite finden Sie die Artikel zu Mybet und EM 2016 Wetten im Allgemeinen.

Quoten England – Tschechien 2017, U19 EM Halbfinale
11. Juli 2017 | EM Wetten Kategorie: EM Wetten & Quoten |
Mybet

Im zweiten Jahr in Folge steht die U19 Nationalmannschaft von England im Halbfinale der Europameisterschaft. Dieses Mal geht es gegen Tschechien, wofür es nicht nur von Mybet eine klare Favoritenrolle gibt.

England will sich durchsetzen

Nicht nur im letzten Jahr stand man im Halbfinale. Ebenso auch 2012 und 2010, nachdem man 2009 das Finale verlor. Dreimal stand man also in den letzten Jahren im Halbfinale, konnte diese Runde aber nicht überstehen. Im letzten Jahr beim Turnier in Deutschland musste man sich Italien geschlagen geben. Jetzt geht es gegen ein Tschechien, das schlagbar scheint. England hat sich mit starken Leistungen in dieses Semifinale gespielt. Mit drei Siegen in der Gruppenphase gab es am Ende keine Fragen mehr dazu. Unter anderem auch durch ein 4:1 gegen Deutschland am 3. Spieltag. Entsprechend tritt man jetzt auch favorisiert gegen Tschechien an.

England gegen Tschechien, U19 EM Quoten, Mybet
1 X 2
1.55 4.30 5.75
U19 EM 2017 Halbfinale – Mittwoch, 12.07.2017 – 18.00 Uhr

Tschechien holt zwei Siege

Die letzten größeren Erfolge für Tschechien bei U19 Europameisterschaften liegen ein paar Jahre zurück. 2011 musste man sich Spanien im Finale geschlagen geben, 2008 und 2006 reichte es zweimal zum Halbfinale. Dort steht man jetzt erneut, allerdings wird man klar als Außenseiter Mannschaft gehandelt. Die Leistungen in der Gruppenphase waren aber durchaus gut, sodass man sicherlich nicht chancenlos antreten wird. Zwei Siege hat man geholt. Während es gegen Schweden und Georgien zu je drei Punkten reichte, musste man sich am 2. Spieltag Portugal geschlagen geben. Gegen ein stärkeres Team wurde es also schon schwieriger.

Bisherige Bilanz zu U19 England-Tschechien

Von 2003 an gab es drei Spiele dieser beiden Teams gegeneinander. Das erste Mal war ebenfalls bei einer U19 EM, genau wie auch 2008. In beiden Spielen konnte sich klar Tschechien durchsetzen, einmal mit 3:0 und einmal mit 2:0. Ein weiteres Spiel gab es 2007 bei der EM Qualifikation, bei dem England 0:2 gewinnen konnte. In Sachen Bilanz liegt Tschechien also vorne, vor allem bei Auftritten bei Europameisterschaften, allerdings England bisher mit der stärkeren Leistung beim aktuellen Turnier. Entsprechend auch die Favoritenrolle in den Quoten.


Quoten Belgien – Italien, EM 2016 Wetten
12. Juni 2016 | EM Wetten Kategorie: EM Wetten & Quoten |
Mybet

Zwei Mannschaften bei der Europameisterschaft, die durchaus für eine Überraschung gut sind. Belgien und Italien treffen am Montagabend in Gruppe E aufeinander, Mybet bietet die Gelegenheit für die Wetten dazu.

Der bisher größte Erfolg der belgischen Nationalmannschaft war 1980 die Vizeeuropameisterschaft. In den letzten Jahren ist das Team wieder stärker geworden und hat schon ein gutes Turnier in Brasilien gespielt. Daran will man jetzt anknüpfen, aber auch ein bisschen darüber hinauskommen. Ein Weiterkommen in der Gruppenphase ist da schon Pflicht, auch wenn es mit den Gegnern Italien, Schweden und Irland nicht allzu einfach werden wird. Die Italiener sind amtierende Vizeeuropameister und wollen natürlich auch gleich mit einem Sieg durchstarten. Die Squadra Azzurra geht allerdings als leichter Außenseiter in dieses Spiel.

Belgien gegen Italien, EM Quoten Mybet
1 X 2
2.50 3.10 3.05
Gruppe EMontag, 13.06.2016 – 21.00 Uhr

So richtig optimistisch ist man für die italienische Mannschaft nicht, die man aber auch 2012 nur bedingt auf dem Zettel hatte. Am Ende reichte es zum Finaleinzug. Belgien ist dagegen seit zwei Jahren der große Geheimfavorit, aber man muss auch zeigen, wie viel da dran ist. Die Leistungen in Brasilien waren in Ordnung, aber auch noch keine Offenbarung. Gute Qualifikationen haben beide Teams gespielt. Italien ist danach allerdings in ein Loch gefallen, unter anderem mit einer Niederlage gegen Belgien. Zum EM 2016 Start muss man sofort Gas geben. Gerät man erst einmal in Rückstand, dürfte es sehr schwierig werden.


Quoten Frankreich gegen Rumänien, EM 2016 Wetten
9. Juni 2016 | EM Wetten Kategorie: EM Wetten & Quoten |
Mybet

Es geht los. Frankreich spielt gegen Rumänien und eröffnet damit die Europameisterschaft 2016. Es dürfte ein spannendes Spiel werden, denn damit wird nicht nur das Turnier eingeleitet, sondern natürlich auch die Gruppenphase. Beide Mannschaften wollen die drei Punkte, Mybet setzt aber auf die Franzosen.

Das Warten auf das Turnier hat sich zwischenzeitlich wie ein Ewigkeit angefühlt, doch jetzt ist es endlich soweit. Am Freitagabend wird endlich das erste Spiel der EM 2016 angepfiffen. Gastgeber Frankreich wird direkt selbst zur Tat schreitet und es mit Rumänien aufnehmen. In der Vorschau lässt sich ohne Frage ein Vorteil für Frankreich ausmachen, der sich auch ganz klar in den Quoten widerspiegelt. Aber der Druck dürfte groß sein und auch Rumänien wird hier alles geben, um an Punkte zu gelangen. Ein Außenseitertipp könnte zu einem hübschen Gewinn führen.

Frankreich gegen Rumänien, EM Quoten Mybet
1 X 2
1.30 5.00 12.00
Gruppe AFreitag, 10.06.2016 – 21.00 Uhr

Für einen Sieg der Franzosen spricht einiges. Da wäre einmal der Heimvorteil, der bei einer Europameisterschaft umso schwerer zu wiegen scheint. Natürlich will man unbedingt den Titel im eigenen Land gewinnen. Es wäre nicht das erste Mal, schon 1998 konnte man die WM im eigenen Land gewinnen. 1984 sogar die Europameisterschaft vor heimischer Kulisse. So dürfte das auch Antrieb für dieses Eröffnungsspiel geben, zumal auch die Bilanz der letzten Monate wirklich gut aussieht. Die Rumänen dagegen klare Außenseiter, die es nicht leicht in diesem Spiel haben werden, aber auch ihre Punkte in der EM Gruppenphase brauchen.


Quoten Belgien – Norwegen 2016, EM Testspiel
3. Juni 2016 | EM Wetten Kategorie: EM Wetten & Quoten |
Mybet

In einer Woche beginnt die EM 2016 in Frankreich, auf die bereitet sich Belgien intensiv vor. Im Spiel gegen Norwegen will man sich weiterhin Sicherheit holen. Dafür gibt es von Mybet auch die Quoten der Favoriten.

Bei der WM 2014 wäre Belgien beinahe schon ins Halbfinale eingezogen. Die Mannschaft war stark und hat gute Leistungen gezeigt. Der bisher größte Erfolg war der zweite Platz bei der Europameisterschaft 1980 in Italien. Auch wenn es natürlich sehr schwer werden wird, will man durchaus in diesem Jahr Großes in Frankreich vollbringen. Bevor es aber soweit ist, geht es erst einmal gegen Norwegen ins Testspiel. Die Norweger sind in den Playoffs ausgeschieden, können das Spiel also theoretisch lockerer angehen.

EM Testspiel Wetten, Mybet:
Belgien gegen Norwegen – 1.40 zu 7.50

Blickt man auf die letzten zehn Spiele von Belgien, dann stehen dort sieben Siege und ein Unentschieden, was sicherlich keine schlechte Leistung ist. Die Mannschaft ist in den letzten Jahren stärker geworden, was man in Brasilien vor zwei Jahren schon sehen konnte, doch bei der Europameisterschaft will man jetzt erst recht durchstarten. Innerhalb weniger Tage ist das jetzt schon das dritte Freundschaftsspiel für Belgien in Folge, man sollte also kein Feuerwerk erwarten. Auf dem Papier aber geht die belgische Nationalmannschaft klar favorisiert in diese Partie, die man natürlich auch gewinnen möchte.


Mybet EM Bonus für Tore der deutschen Nationalmannschaft
25. Mai 2016 | EM Wetten Kategorie: EM Wetten & Quoten |
Mybet

Deutsche Tore führen nicht nur zum Titel, sondern auch zu einem besonderen Bonus, den Mybet anlässlich der Europameisterschaft 2016 im Programm hat. Damit gibt es für jeden Treffer einen 5€ Bonus.

Die deutsche Nationalmannschaft kann durchaus bei den großen Turnieren Tore schießen, wobei sicherlich nicht jedes Spiel wie ein Halbfinale gegen Brasilien wird, als es sieben Treffer des DFB Teams gab. Aber genau so ein Spiel wäre wohl Gold wert, zumindest mit der Mybet Aktion Gold for Goal. Kurz umschrieben: Für jedes Tor der deutschen Nationalmannschaft bei der EM 2016 gibt es einen Bonus von 5€, mit dem man dann die nächsten Gewinne bei Mybet anpeilen kann. Natürlich gibt es diesen Betrag nicht einfach so geschenkt, aber man kann durchaus einiges damit rausbekommen. Dafür muss man lediglich auf die einzelnen Spiele setzen, muss dabei aber nicht einmal auf alle tippen.

Auf Deutschland setzen, Mybet Bonus kassieren

Die Aktion gilt im Grunde für jedes Spiel, auf das man 10€ setzt und zwar auf einen Sieg von Deutschland zum Markt 1X2. Hat man sich zuvor mit der Mailadresse für die Aktion angemeldet, gibt es anschließend auch je 5€ Bonus für jedes Tor. Aktuell ist die Aktion nach oben hin nicht begrenzt. Im besten Fall gewinnt also nicht nur die Mannschaft, sondern beschert auch noch viele Tore dabei. Beispielsweise im Auftakt gegen die Ukraine am 12.06.2016. Der Bonus muss anschließend innerhalb von 30 Tagen dreimal umgesetzt werden, dafür muss die Mindestquote 2.00 genutzt werden. Man kann auch noch während der EM einsteigen, um sich den ein oder anderen Mybet Bonus zu sichern.


Prognose England – Türkei 2016, EM Testspiel
21. Mai 2016 | EM Wetten Kategorie: EM Spiele (Prognose & Tipps) |
Mybet

In wenigen Wochen geht es los, allzu viele EM Testspiele stehen also nicht mehr an. Am 22.05.2016 treffen die EM Teilnehmer England und Türkei aufeinander. Mybet mit den Quoten zum Freundschaftsspiel.

Im Juni geht es los, wenn auch zunächst nicht gegeneinander. England in der Gruppe B mit der Slowakei, Russland und Wales, was gute Chancen aufs Weiterkommen bedeutet. Die Türkei in der sehr schweren Gruppe D, in der es gegen Spanien, Tschechien und Kroatien geht. Es muss sich also zeigen, ob sich England und die Türkei noch einmal bei der EM begegnen können. Jetzt geht es erst einmal in ein wichtiges Testspiel. Viel Zeit bis zum Turnierstart ist nicht mehr, weshalb jetzt wichtige Erkenntnisse aus den Spielen gezogen werden müssen.

EM Testspiel Wetten, Mybet:
England gegen Türkei – 1.40 zu 7.50

Die Engländer gehen deutlich favorisiert ins Spiel, aber da es sich um ein Freundschaftsspiel handelt, muss man natürlich sehen, ob es auch tatsächlich zu einem klaren Sieg kommt. Beide Mannschaften sind daran interessiert, sich auf das Turnier im Juni vorzubereiten, wenn es in Frankreich losgeht. Da werden die Spieler Gas geben, um sich zu beweisen, aber es gibt auf der anderen Seite keinen Grund, bis zum bitteren Ende zu spielen. Die Leistungen beider Teams lassen sich durchaus sehen. Die Türken im März mit Siegen gegen Schweden und Österreich. Zur selben Zeit konnte England gegen Deutschland gewinnen, musste sich danach aber gegen die Niederlande geschlagen geben.


Quoten Dänemark – Island 2016, Freundschaftsspiel
23. März 2016 | EM Wetten Kategorie: EM Spiele (Prognose & Tipps) |
Mybet

Für Island ist das natürlich ein Test für die bevorstehende Europameisterschaft. Auswärts bei Dänemark kann man zeigen, bei welchem Stand man aktuell ist. Mybet mit den Testspiel Wetten.

Es wird im Sommer das erste Mal sein, dass die Isländer bei einer EM-Endrunde teilnehmen werden und das hat man sich auch verdient, unter anderem mit Siegen gegen die Holländer in der Qualifikation. Die Quali liegt zurück, jetzt gibt es bis zum Sommer nur noch Testspiele. Unter anderem auch gegen Dänemark. Für den Europameister von 1992 hat es dieses Mal nicht zur Teilnahme an der EM gereicht, doch zu Hause geht man in dieses Freundschaftsspiel mit den deutlich favorisierten Quoten.

Freundschaftsspiel Wetten, Mybet:
Dänemark gegen Island – 1.80 zu 4.75

Zwar hat man sich direkt für die EM Endrunde qualifiziert, doch die letzten Ergebnisse der Isländer lesen sich keinesfalls überragend. In den letzten acht Spielen gab es nur einen Sieg, fünf Niederlagen sogar in den letzten sechs Partien. Nach der erfolgreichen Qualifikation scheint sich da etwas die Spannung rausgeschlichen zu haben, die man dringend bis zum Sommer wieder aufbauen sollte. Dänemark allerdings auch nur mit bedingt überzeugenden Ergebnissen. Die letzten beiden Partien waren in den Playoffs gegen Schweden, man kam bekanntlich nicht weiter.


Quoten Ukraine – Slowenien 2015, EM Playoffs
13. November 2015 | EM Wetten Kategorie: EM Spiele (Prognose & Tipps) |
Mybet

Vier Tickets für die EM 2016 sind noch offen, um eines davon spielen die Ukraine und Slowenien. Im Hinspiel der Playoffs gibt es den klaren Heimvorteil für die Ukraine. Die Quoten zum Spiel gibt es bei Mybet.

Die Ukraine und Slowenien haben etwas gemeinsam. Beide Nationalmannschaften sind bisher erst einmal bei einer EM Endrunde mit dabei gewesen. Für die Slowenen hat es 2000 zur Teilnahme gereicht, allerdings schied man als Gruppenletzter aus. Die Ukraine hingegen war 2012 mit dabei, als Gastgeber war man aber auch von Anfang an gesetzt. Jetzt hat man die Chance darauf, sich über die Playoffs die Teilnahme für Frankreich 2016 zu verdienen. Aber natürlich wollen auch die Slowenen, die als Außenseiter den Platz betreten werden, dieses Spiel gewinnen.

EM Playoff Wetten, Mybet:

Ukraine gegen Slowenien – 1.65 zu 6.20

Es hat eigentlich nicht grundsätzlich an guten Ergebnissen in der EM Qualifikation bei beiden Teams gefehlt, letztendlich waren es aber zu wenige Punkte, um sich direkt zu qualifizieren. Die Slowenen hatten eine Schwächephase, die sie aber rechtzeitig überwinden konnten. Die Ukraine hat viele gute Spiele in Folge gezeigt, dann aber am letzten Spieltag noch gegen Spanien verloren. Jetzt geht man im Heimspiel klar favorisiert ins Spiel, doch muss das noch nicht viel heißen. Ein gutes Ergebnis muss her, denn im Rückspiel dürfte es nicht viel leichter werden.


08.10.2015 – Schottland – Polen 2015/16
7. Oktober 2015 | EM Wetten Kategorie: EM Spiele (Prognose & Tipps) |
Mybet

In der deutschen Qualifikationsgruppe kommt es mit Schottland gegen Polen zu einem sehr spannenden Spiel, bei dem vieles möglich ist. Einen echten Vorteil gibt es nicht, wie die Quoten von Mybet zeigen.

Die Polen spielen bisher eine wirklich gute Qualifikation und haben guten Chance, im nächsten Jahr in Frankreich mit dabei zu sein. Da Deutschland gegen Irland spielt, gibt es jetzt auch eine gute Gelegenheit, um den Vorsprung auf die Iren auszubauen und sich damit sogar sicher für die EM zu qualifizieren. Für die Schotten wird es schon enger, auch wenn sie bisher gar nicht schlecht gespielt haben. Aber es muss schon ein Sieg her, wenn man überhaupt noch Chancen haben will. Zu Hause ist das durchaus möglich, ebenso aber auch ein Sieg der Gästemannschaft.

EM Qualifikation, Mybet:

Schottland gegen Polen – 2.70 zu 2.60

Im Hinspiel trennte man sich in Polen mit 2:2, was ebenfalls darauf hindeutet, dass es ein Spiel auf Augenhöhe werden könnte. Allerdings haben die Schotten seit drei Spielen nicht mehr gewonnen. Gegen Deutschland gab es zwar einen harten Kampf, aber am Ende keinen Punkt. Die Niederlage gegen Georgien hätte man sich dagegen sparen müssen, wenn man bessere Chancen auf die Quali haben wollte. Nun muss man alles gegen Polen einsetzen, aber diese haben bisher bewiesen, dass sie eine starke Mannschaft aufs Feld führen können. Ein Unentschieden wäre keine Überraschung in dieser Partie.


Prognose Russland – Griechenland 2015, U19 EM Halbfinale
14. Juli 2015 | EM Wetten Kategorie: EM Wetten & Quoten |
Mybet

Im ersten Halbfinale der U19 Europameisterschaft treffen Russland und Griechenland aufeinander. Bei Mybet gehen die Russen gegen die Gastgeber favorisiert auf den Platz.

Die Sowjetunion konnte bereits die U19 Europameisterschaft gewinnen, das gelang Russland bisher noch nicht. Diese Siege liegen aber natürlich schon eine ganze Weile zurück. Den Griechen gelang es mit der U19 bisher nicht den Titel zu gewinnen, zuletzt stand man aber immerhin 2012 im Finale gegen Spanien. Da gibt es also durchaus Potenzial. Und in diesem Jahr findet die EM in Griechenland statt. Vor heimischer Kulisse möchte man gerne das Turnier gewinnen. Die Russen gehen allerdings favorisiert auf den Rasen.

EM Wetten, Mybet:

Russland gegen Griechenland – 1.95 zu 3.90

Um sich für das Halbfinale zu qualifizieren, haben den Griechen ein Unentschieden und ein Sieg gereicht. Mit vier Punkten konnte man sich hinter Frankreich in der Gruppe qualifizieren, allerdings auch mit fünf Punkten Rückstand. Die Russen schafften in der zweiten Gruppe den ersten Platz zu belegen, wenn auch kurios. Am Ende hatten alle vier Teams der Gruppe, auch Deutschland, vier Punkte auf dem Konto. Gegen Deutschland hatte es am letzten Spieltag ein Unentschieden gegeben. Eine leichte Favoritenrolle also, aber Griechenland auf jeden Fall auch mit Chancen, dieses Spiel zu gewinnen.


29.03.2015 – Portugal vs. Serbien Vorschau
28. März 2015 | EM Wetten Kategorie: EM Spiele (Prognose & Tipps) |
MyBet

Bei den letzten Europameisterschaften konnte Portugal eigentlich spielerisch immer überzeugen, nächstes Jahr soll es noch mehr werden. Vorerst aber nur das Qualifikationsspiel gegen Serbien, als Favorit bei MyBet.

Bei der letzten Weltmeisterschaft konnte man nicht über die Vorrunde hinauskommen, vor allem auch, weil man direkt im ersten Spiel deutlich gegen Deutschland verloren hat. Doch bei den Europameisterschaften muss man Portugal immer auf dem Zettel haben. Mindestens das Viertelfinale hat man bei den letzten vier Turnieren erreicht, zweimal auch das Halbfinale. 2004 wurde es immerhin der Vize-Titel im eigenen Land. In Frankreich will man einen neuen Anlauf starten, natürlich wieder mit Cristiano Ronaldo an Bord. In der Qualifikationsgruppe liegt man einen Punkt hinter Tabellenführer Dänemark.

EM Qualifikation Wetten, MyBet:

Portugal gegen Serbien – 1.52 zu 6.75

Die Portugiesen konnten im letzten Jahr noch einmal zum Schluss drei Siege in Folge einfahren, unter anderem im wichtigen Spiel gegen Dänemark, aber auch im Freundschaftsspiel gegen Argentinien. Die Serben haben zwar in der Gruppe nur einen Punkt, sind aber auch nicht zu unterschätzen. Ohne Schweiß wird es wohl nicht gehen, doch zuhause ist Portugal Favorit und sollte die Partie eigentlich gewinnen. Da das letzte Spiel schon einige Zeit zurückliegt, ist es immer schwer die Nationalmannschaft genau einzuschätzen. Dennoch sind die Rollen in der Prognose klar verteilt.


Prognose Schottland – England 2014
17. November 2014 | EM Wetten Kategorie: EM Spiele (Prognose & Tipps) |
MyBet

Das Duell der Nachbarn, auch wenn es sich dabei nur um ein Freundschaftsspiel handelt. Beide Teams bis jetzt mit einer guten EM Qualifikation, die Engländer daher nur leicht gegen Schottland favorisiert. So die Quoten von MyBet.

Zuletzt musste Schottland bereits gegen Irland spielen, jetzt geht es gegen den direkten Nachbarn England. Allerdings handelt es sich nur um ein Freundschaftsspiel, sodass also das Ergebnis nicht zu ernst genommen werden muss und auch keine Punkte in Gefahr sein können. Sicherlich ist die englische Favoritenrolle nicht ohne Grund vorhanden, doch die Schotten haben zuletzt eine gute EM Qualifikation gespielt und werden kein einfacher Gegner für die große Fussballnation aus der Nachbarschaft sein.

Freundschaftsspiel Wetten, MyBet:

Schottland gegen England – 3.75 zu 2.00

Die Schotten sind derzeit in der EM Qualifikation punktgleich mit Irland und Deutschland, sieben Punkte sind schon ein guter Schnitt. Und auch das verlorene Spiel gegen Deutschland war doch enger, als es manch einer erwartet hatte. Die Engländer sind da aber in ihrer Gruppe sogar noch ein Stück weiter und haben in vier Spielen vier Siege geholt und haben damit jetzt schon sechs Punkte Vorsprung auf Platz 2. Dennoch gab es für beide Teams zuletzt Siege und so wird es nicht allzu einfach für die Three Lions werden.


Lesen Sie die aktuellen EM News:
Expekt
Betsson
Interwetten
Bet365
Sportingbet
Sportingbet
Mybet
Bwin


Top 5 Online Wettanbieter