U21 EM

Auf dieser Stichwort-Seite finden Sie die Artikel zu U21 EM und EM 2016 Wetten im Allgemeinen.

Spanien – Frankreich Wettquoten & Prognose – U21 EM 2019
25. Juni 2019 | EM Wetten Kategorie: EM Wetten & Quoten |

Spanien – Frankreich Quoten & Prognose, U21 EM 2019, 27.06.2019 – 21:00 Uhr

Im zweiten Halbfinale der U21 Europameisterschaft 2019 werden am Donnerstag Spanien und Frankreich aufeinandertreffen. Bereits zuvor werden Deutschland und Rumänien um das erste Finalticket spielen. Für Spanien gegen Frankreich gibt es allerdings weniger eindeutige Quoten wie zum Vorgängerspiel. Spanien wird favorisiert, aber Frankreich tritt sicherlich nicht ohne Chancen an. Für Spanien ist es somit das zweite Mal in Folge, dass man das Halbfinale erreicht. Vor zwei Jahren reichte es sogar zum Finale bei der EM in Polen, das allerdings gegen Deutschland verloren ging. Spanien konnte 2011 und 2013 den Titel holen. Frankreich steht zum ersten Mal seit 2006 in der Runde der letzten vier Mannschaften. Beide Seiten haben gute Ergebnisse in den Gruppen holen können, jedoch hat keine Seite alle drei Gruppenspiele gewinnen können. Am Donnerstag wird es ab 21:00 Uhr (MEZ) losgehen, gespielt wird im Mapei Stadium – Citta del Tricolore in Reggio Emilia.

Spanien – Frankreich Wettquoten Vergleich

Spanien – Frankreich Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 2.15 3.40 3.25
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Tipico 2.35 3.40 2.90
Wetten bei Tipico
Logo vom Buchmacher Unibet 2.30 3.60 3.00
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten 2.30 3.45 2.95
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten*: 25.06.2019, 15:36 Uhr)

Spanien – Frankreich Wettquoten* – Über/Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore Unter 2,5 Tore
Logo vom Buchmacher Bet365 1.80 2.00
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Tipico 1.75 2.05
Wetten bei Tipico
Logo vom Buchmacher Unibet 1.79 2.06
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten 1.75 1.95
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten*: 25.06.2019, 15:36 Uhr)
* Alle angegebenen EM Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen EM Wettanbieter.

U21 Nationalmannschaft von Spanien – aktuelle Form

Spanien will endlich wieder den Titel einer U21 Europameisterschaft gewinnen, was 2011 und 2013 sogar in Folge gelingen konnte. Die Niederlage vor zwei Jahren im Finale gegen Deutschland dürfte die Lust nur noch höher getrieben haben. Jetzt könnte es sogar auf eine Wiederholung des Finales hinauslaufen, wenn nicht nur Spanien gewinnt, sondern sich auch zuvor Deutschland gegen Rumänien durchsetzt. Am Ende des Tages wurde es in der spanischen Gruppe A richtig spannend, denn neben Spanien hatten auch Italien und Polen je sechs Punkte auf dem Konto. Gastgeber Italien ist nicht mehr mit dabei. Das ist umso interessanter, da Spanien zum Auftakt mit 1:3 gegen Italien verloren hatte. Ein denkbar schlechter Start also. Doch gegen Belgien folgte ein 2:1 und zuletzt gegen Polen ein mehr als deutliches 5:0. Am Ende konnte damit also auch das Torverhältnis helfen, um Spanien ins Halbfinale zu bringen. Fabian, Dani Ceballos, Pablo Fornals und Mayoral konnten für die Tore sorgen und werden auch gegen Frankreich eine sehr wichtige Rolle spielen.

U21 Nationalmannschaft von Frankreich – aktuelle Form

Für Frankreich ist es auch die Chance auf die Revanche. 1994 trafen Frankreich und Spanien im Spiel um Platz 3 aufeinander, das Spanien gewinnen konnte. Aber mal abgesehen davon, hat Frankreich natürlich auch so allen Grund, dieses Spiel gewinnen zu wollen. Es könnte der erste Finaleinzug seit 2002 werden. Frankreich ist das einzige Team im Halbfinale, das sich nicht als erstplatzierte Mannschaft für das Halbfinale qualifizieren konnte. In Gruppe C musste man sich am Ende mit Platz 2 hinter Rumänien zufriedengeben. Da man aber sieben Punkte geholt hatte, war man im Vergleich mit den anderen Gruppenzweiten vorne. Tatsächlich hat man sogar einen Punkt mehr als Spanien in der Gruppenphase geholt. Beim letzten Spiel gegen Rumänien allerdings war noch Luft nach oben. Klar war aber auch für die Franzosen, dass selbst ein Unentschieden für das Finale reichen würde. Gegen Spanien muss jedoch eine Leistungssteigerung her.

Spanien – Frankreich Prognose & Quote, U21 EM 2019

Zu verschiedenen Gelegenheiten hat es schon Spiele zwischen diesen beiden Nationen auf U21-Ebene gegeben. Erstmals sogar bei einer Europameisterschaft. 1994 setzte sich Spanien mit 2:1 im Spiel um Platz 3 durch. Das bisher letzte Spiel war 2011. Das Testspiel ging mit 3:2 an Frankreich. Wenn man die Leistungen der Gruppenphase dafür heranzieht, wozu beide Teams fähig sind, dann muss man Spanien ein Stück weiter vorne sehen. Und das obwohl das erste Spiel gegen Italien verloren wurde. Doch gegen Polen hat Spanien die offensiven Qualitäten gezeigt, was für Frankreich nicht in selber Form gilt. Gegen England gab es nur einen knappen Sieg in letzter Sekunde, gegen Kroatien nur ein 1:0 und gegen Rumänien nur eine Nullnummer. Daher auch im Hinblick auf die Tore der Tipp auf den spanischen Sieg.

Wett Tipp Prognose: Sieg Spanien

Beste Wettquote* bei Tipico: 2.35 (Quotenstand: 25.06.2019, 15:36 Uhr)


Deutschland – Rumänien Wettquoten & Prognose – U21 EM 2019
25. Juni 2019 | EM Wetten Kategorie: EM Wetten & Quoten |

Deutschland – Rumänien Quoten & Prognose, U21 EM 2019, 27.06.2019 – 18:00 Uhr

Für den Titelverteidiger ist es natürlich nicht das erste Mal, dass das Halbfinale bei einer U21 Europameisterschaft erreicht worden ist. Für Rumänien sieht die Sache aber anders aus. Zum ersten Mal überhaupt hat es ein rumänischen U21 Team bei einer EM in die Runde der letzten vier Spieler geschafft. Dort angekommen wird es jetzt aber als klarer Außenseiter gegen Deutschland gehen. Doch ob die Favoritenrolle der Deutschen wirklich gerechtfertigt ist, muss sich erst noch zeigen. Beide Mannschaften haben immerhin in der Gruppenphase je sieben Punkte geholt. Rumänien hat sich überraschenderweise als Erster in einer Gruppe mit Kroatien, England und Frankreich durchsetzen können. Deutschland steht jetzt zum dritten Mal in Folge im Halbfinale und will natürlich gewinnen, um sich im Finale erneut den Titel sichern zu können. Das Spiel wird um 18:00 Uhr (MEZ) im Stadion Renato Dall´Ara in Bologna angepfiffen.

Deutschland – Rumänien Wettquoten Vergleich

Deutschland – Rumänien Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 1.45 4.50 6.50
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Tipico 1.50 4.50 6.00
Wetten bei Tipico
Logo vom Buchmacher Unibet 1.48 4.75 6.15
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten 1.48 4.45 6.10
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten*: 25.06.2019, 14:55 Uhr)

Deutschland – Rumänien Wettquoten* – Über/Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore Unter 2,5 Tore
Logo vom Buchmacher Bet365 1.66 2.15
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Tipico 1.65 2.20
Wetten bei Tipico
Logo vom Buchmacher Unibet 1.63 2.33
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten 1.60 2.15
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten*: 25.06.2019, 14:55 Uhr)
* Alle angegebenen EM Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen EM Wettanbieter.

U21 Nationalmannschaft von Deutschland – aktuelle Form

Die deutsche Nationalmannschaft konnte bisher fast immer der Favoritenrolle gerecht werden. Das gilt vor allem für die ersten beiden Gruppenspielen, in denen Siege gegen Dänemark und Serbien geholt wurden. Gegen die Dänen gewann Deutschland zum Auftakt mit 3:1. Ein wahres Schützenfest folgte hingegen gegen die Serben. Das Spiel wurde mit 6:1 gewonnen. Im letzten Gruppenspiel ging es für Deutschland gegen Österreich, was durchaus noch die Gruppenführung hätte kosten können. Österreich hatte durchaus mehr Chancen, am Ende gab es ein verdientes 1:1 zwischen den beiden Nachbarn. Deutschland ging in dem Spiel durch Waldschmidt schon in der 14. Minute in Führung. Ohnehin hat sich das DFB Team bisher als sehr treffsicher gezeigt. Neben Waldschmidt war es bisher auch Marco Richter, der einige Tore machen konnte. Treffsicherheit braucht es auch im Halbfinale gegen Rumänien.

U21 Nationalmannschaft von Rumänien – aktuelle Form

1998 fand erstmals eine U21 Europameisterschaft in Rumänien statt. Nicht nur Deutschland war damals zum ersten Mal mit dabei, sondern auch Rumänien. Die Rumänen haben es jetzt aber zum aller ersten Mal ins Halbfinale geschafft und wollen jetzt natürlich auch noch mehr, selbst wenn man als klare Außenseiter gehandelt werden sollte. Aber mit Blick auf die Leistungen in der Gruppe C braucht sich das rumänische Team ganz sicher nicht zu verstecken. Zu sieben Punkten hat es gereicht, womit man sich sogar vor Frankreich durchsetzen konnte. Mit einem klaren 4:1 gegen Kroatien startete Rumänien ins Turnier und konnte auch überraschend mit 4:2 gegen England gewinnen, was eine sehr heiße Schlussphase gewesen ist. Anschließend ging es gegen Frankreich, wobei es um den Gruppensieg ging. Aufgrund des besseren Torverhältnisses konnte Rumänien sich auch mit dem 0:0 auf Platz 1 halten. Insgesamt hatte das Spiel nicht übermäßig viele Chancen gesehen, zumal ohnehin klar war, dass beide Teams bei einem Unentschieden ins Halbfinale kommen würden. Im Sturm setzte Trainer Mirel Radoi auf Puscas, dahinter auf Coman, Hagi und Olaru.

Deutschland – Rumänien Prognose & Quote, U21 EM 2019

Schon 1980 hat es ein erstes Freundschaftspiel zwischen U21 Teams von Deutschland und Rumänien gegeben, damals mit dem klaren Ergebnis für Deutschland. 1998 traf man auch schon einmal bei einer Europameisterschaft aufeinander. Nachdem Deutschland den Auftakt gegen Griechenland verlor, konnte man nach Verlängerung das Spiel gegen Rumänien in der Platzierungsrunde gewinnen. Das bisher letzte Spiel dieser U21 Nationen gegeneinander war 2014 in der EM Qualifikation. Deutschland gewann mit 8:0. Ob es ein so hohes Ergebnis am Donnerstag geben wird, bleibt abzuwarten, aber die Chancen stehen mehr als gut, dass Deutschland das Spiel gewinnen wird. Rumänien hat sich bisher gut präsentiert, aber das gilt auch für Deutschland, das zudem auch sehr treffsicher gewesen ist. Gegen Österreich war es nicht immer leicht, gegen Rumänien werden die Spieler hochmotiviert auf den Platz gehen, um den Finaleinzug perfekt zu machen. Tipp also auf den deutschen Einzug ins Finale.

Wett Tipp Prognose: Sieg Deutschland

Beste Wettquote* bei Tipico: 1.50 (Quotenstand: 25.06.2019, 14:55 Uhr)


Frankreich – Rumänien Wettquoten & Prognose – U21 EM 2019
22. Juni 2019 | EM Wetten Kategorie: EM Wetten & Quoten |

Frankreich – Rumänien Quoten & Prognose, U21 EM 2019, 24.06.2019 – 21:00 Uhr

Es wird noch einmal richtig spannend in Gruppe C der aktuellen U21 Europameisterschaft. In der ist schon jetzt klar, dass England und Kroatien keine Chance mehr auf das Halbfinale haben. Der Grund dafür ist einfach, denn Rumänien und Frankreich haben ihre ersten beiden Partien gegen diese Gegner gewonnen und führen somit die Gruppe an. Aufgrund des besseren Torverhältnisses liegt Rumänien aktuell vorne. Klar ist: Wer das Spiel gewinnt, wird sicher in das Halbfinale einziehen. Wer nur Platz 2 belegt, muss hingegen noch zittern. Ein Unentschieden würde bedeuten, dass sogar beide Mannschaften weiterkommen, da sieben Punkte auf Platz 2 im Vergleich mit den anderen Gruppen ausreichen würden. Frankreich wird klar gegen Rumänien favorisiert, wird es allerdings auch nicht zu einfach haben. Bei einem Unentschieden würde Rumänien den ersten Platz behalten. Ab 21:00 Uhr (MEZ) geht es im Stadion Dino Manuzzi in Cesena los.

Frankreich – Rumänien Wettquoten Vergleich

Frankreich – Rumänien Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 2.70 1.72 6.00
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Tipico 2.90 1.75 5.50
Wetten bei Tipico
Logo vom Buchmacher Unibet 3.00 1.85 5.75
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten 3.00 1.75 6.30
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten*: 22.06.2019, 16:16 Uhr)

Frankreich – Rumänien Wettquoten* – Über/Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore Unter 2,5 Tore
Logo vom Buchmacher Bet365 2.30 1.60
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Tipico
Wetten bei Tipico
Logo vom Buchmacher Unibet 2.33 1.61
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten 2.30 1.55
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten*: 22.06.2019, 16:16 Uhr)
* Alle angegebenen EM Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen EM Wettanbieter.

U21 Nationalmannschaft von Frankreich – aktuelle Form

Frankreich steht kurz davor, zum ersten Mal seit 2006 wieder in ein U21 EM Halbfinale einzuziehen. Dafür braucht es tatsächlich nur einen Punkt. Dann würde man zwar nur auf Platz 2 landen, aber im Vergleich mit den anderen Gruppen würde es immer noch zum Halbfinale reichen. Doch der Anspruch dürfte auf jeden Fall sein, auf Sieg zu spielen. Zumal bei einer Niederlage durchaus auch noch die Gefahr droht, dass es eben nicht zum Weiterkommen reichen wird. Frankreich hat die ersten beiden Spiele gewonnen und wird jetzt auch noch als favorisiertes Team gehandelt. Gegen England gelang im ersten Spiel ein 2:1 Sieg, der allerdings erst sehr spät zustande kam. Gegen Kroatien reichte dann wieder ein einziges Tor Unterschied. In der 8. Minute schon sorgte Dembelé für den französischen Treffer. Der Stürmer wird sicherlich auch gegen Rumänien eine wichtige Rolle spielen.

U21 Nationalmannschaft von Rumänien – aktuelle Form

Es wäre für Rumänien eine Premiere. Ein Punkt fehlt den Rumänen noch, um erstmals unter die Top 4 bei einer EM Rundrunde zu kommen. Das hatte man auch nicht 1998 geschafft, als die U21 EM im eigenen Land ausgetragen wurde. Doch nach zwei Siegen in Folge stehen die Chancen gut, dass es klappen könnte. Allerdings bekommt man es jetzt auch noch mit Frankreich zu tun und bei einer Niederlage könnten alle Hoffnungen dahin sein. Dann müsste man sich dem Vergleich mit den anderen Gruppenzweiten stellen. Ein Sieg und Unentschieden wären also sichere Ergebnisse für das Halbfinale. Gegen Kroatien startete Rumänien mit einem 4:1 ins Turnier. Doch auch gegen England gelangen vier Treffer beim 4:2. Das Spiel war enorm interessant, da alle sechs Tore ab der 77. Spielminute gefallen sind. Puscas, Coman und Hagi konnten für die Tore sorgen. Insofern braucht sich Rumänien offensiv nicht vor Frankreich zu verstecken.

Frankreich – Rumänien Prognose & Quote, U21 EM 2019

In EM Qualifikation haben U21 Teams von Frankreich und Rumänien schon gegeneinander gespielt. Das letzte Mal gab es 2011 ein 3:0 für Frankreich, das bisher meist die Nase vorne gehabt hat. Für das anstehende Spiel wird Frankreich auch klar als favorisiert gehandelt, aber es ist keinesfalls so klar, dass es auch zum Sieg reichen wird. Schon gegen England hat Frankreich nur knapp gewonnen und gegen Kroatien hat ein einziges Tor gereicht. Rumänien hingegen hat zwei starke Spiele gezeigt, in denen man immerhin acht Tore geschossen hat. Daher geht der Tipp auch nicht auf Sieg, sondern auf die Tore. Es kann auf über 2,5 Tore gesetzt werden. Vor allem wenn erst einmal ein Treffer gefallen ist, muss das andere Team nachziehen und es könnte sich eine offene Partie entwickeln.

Wett Tipp Prognose: Über 2,5 Tore

Beste Wettquote* bei Unibet: 2.33 (Quotenstand: 22.06.2019, 16:16 Uhr)


Österreich – Deutschland Wettquoten & Prognose – U21 EM 2019
22. Juni 2019 | EM Wetten Kategorie: EM Wetten & Quoten |

Österreich – Deutschland Quoten & Prognose, U21 EM 2019, 23.06.2019 – 21:00 Uhr

Sechs Punkte aus den ersten beiden Spielen, Deutschland ist auf dem besten Weg in Richtung Halbfinale. Doch ein Spiel steht in der Gruppe noch aus, dass es zu überstehen gilt. Gegen Österreich reicht Deutschland ein Unentschieden, um ganz sicher ins Halbfinale einzuziehen. Die Österreicher hingegen brauchen den Sieg, um überhaupt noch Chancen zu haben. Vor dem anstehenden 3. Spieltag steht Deutschland mit sechs Punkten auf dem ersten Platz in Gruppe B der U21 Europameisterschaft 2019. Dahinter folgen Dänemark und Österreich mit jeweils drei Punkten. Serbien ist mit null Punkten das Schlusslicht. Auch für das dritte Gruppenspiel wird die deutsche U21 Nationalmannschaft als favorisiert gehandelt. Entsprechend deutlich fallen auch die Quoten aus. Parallel zum Spiel Österreich gegen Deutschland werden Dänemark und Serbien aufeinandertreffen. Das Spiel der Ländernachbarn wird ab 21:00 Uhr (MEZ) in der Dacia-Arena in Udine ausgetragen.

Österreich – Deutschland Wettquoten Vergleich

Österreich – Deutschland Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 6.00 4.33 1.50
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Tipico 6.00 4.40 1.50
Wetten bei Tipico
Logo vom Buchmacher Unibet 6.15 4.75 1.48
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten 5.80 4.60 1.48
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten*: 22.06.2019, 14:06 Uhr)

Österreich – Deutschland Wettquoten* – Über/Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore Unter 2,5 Tore
Logo vom Buchmacher Bet365 1.50 2.50
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Tipico 1.50 2.55
Wetten bei Tipico
Logo vom Buchmacher Unibet 1.50 2.60
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten 1.47 2.50
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten*: 22.06.2019, 14:06 Uhr)
* Alle angegebenen EM Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen EM Wettanbieter.

U21 Nationalmannschaft von Österreich – aktuelle Form

Zum ersten Mal überhaupt ist eine österreichische U21 Nationalmannschaft bei einer Europameisterschaft mit dabei, steht jetzt aber kurz vor dem Ausscheiden. Es geht nämlich gegen Deutschland und das als ganz klarer Außenseiter. Österreich muss das Spiel gewinnen, um Chancen auf das Halbfinale haben zu können. Doch die Quoten sprechen eine deutliche Sprache dagegen. Zwar konnte Österreich mit einem 2:0 Sieg gegen Serbien in das Turnier starten, musste sich dann aber mit 1:3 gegen Dänemark geschlagen geben. Österreich konnte zwar noch durch Lienhart die zwischenzeitliche Führung von Dänemark ausgleichen, doch zwei Gegentreffer ab der 77. Minute sorgten für den Endstand. Österreich hatte weniger Chancen als Dänemark, gegen Deutschland muss man noch eine Schippe drauflegen.

U21 Nationalmannschaft von Deutschland – aktuelle Form

Der Titelverteidiger steht kurz davor, erneut ins Halbfinale der U21 Europameisterschaft einzuziehen. Es wäre das dritte Mal in Folge. Aus den ersten beiden Gruppenspielen hat das DFB Team unter Leitung von Stefan Kuntz die volle Ausbeute von sechs Punkten mitnehmen können. Zum Auftakt hat es ein 3:1 gegen Dänemark gegeben. Dem konnte dann sogar noch ein 6:1 gegen Serbien folgen, entsprechend läuft es bei Deutschland. Gegen Österreich reicht schon ein Unentschieden aus, um ganz sicher ins Halbfinale einzuziehen. Dahoud, Waldschmidt, Richter und Maier konnten für die Tore sorgen. Entsprechend werden wohl auch diese Spieler gegen Österreich eine Rolle spielen und von Anfang an auflaufen. Viele Gründe für Veränderungen hat Stefan Kuntz derzeit nicht.

Österreich – Deutschland Prognose & Quote, U21 EM 2019

Österreichische und deutsche U21 Nationalmannschaften haben schon häufig gegeneinander gespielt, meist bei EM Qualifikation. Da Österreich jetzt zum ersten Mal bei der Endrunde mit dabei ist, wird es das erste Duell auf dieser Ebene geben. Bis dato hatte eigentlich fast immer Deutschland die Nase in den direkten Begegnungen vorne und auch dieses Mal spricht sehr viel für einen deutschen Sieg. Dafür reicht alleine der Blick auf die ersten beiden Spieltage, die Deutschland mit Bravour bestanden hat. Vor allem der Sturm hat sich treffsicher gezeigt. Österreich musste dagegen schon gegen Dänemark eine Niederlage einstecken. Zu erwarten ist, dass Deutschland auch im nächsten Spiel das ein oder andere Tor macht. Tipp entsprechend auf drei Punkte für das DFB Team.

Wett Tipp Prognose: Sieg Deutschland

Beste Wettquote* bei Tipico: 1.50 (Quotenstand: 22.06.2019, 14:06 Uhr)


Spanien – Polen Wettquoten & Prognose – U21 EM 2019
21. Juni 2019 | EM Wetten Kategorie: EM Wetten & Quoten |

Spanien – Polen Quoten & Prognose, U21 EM 2019, 22.06.2019 – 21:00 Uhr

Die Entscheidung in Gruppe A der U21 Europameisterschaft rückt näher. Der 3. Spieltag steht an und damit auch die Entscheidung, welches Team auf jeden Fall sicher im Halbfinale stehen wird. Ins Halbfinale wird der Gruppensieger kommen, daneben gibt es aber auch noch die Chance auf ein Ticket, wer unter allen drei Gruppen den besten zweiten Platz belegt. Polen und Spanien werden am Samstag aufeinandertreffen. Parallel dazu findet die Partie Belgien gegen Italien statt. Aktuell hat Polen die definitiv beste Position, da die ersten beiden Gruppenspiele gewonnen wurden. Den Polen, die allerdings als Außenseiter auf den Platz gehen werden, könnten auch mit einem Unentschieden sicher ins Halbfinale kommen. Spanien könnte hingegen mit einem Sieg vorbeiziehen. Es wird also spannend. Spielbeginn ist um 21:00 Uhr (MEZ) im Stadion Renato Dall´Ara in Bologna.

Spanien – Polen Wettquoten Vergleich

Spanien – Polen Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 1.28 5.50 9.00
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Tipico 1.27 5.70 10.00
Wetten bei Tipico
Logo vom Buchmacher Unibet 1.28 6.00 10.00
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten 1.28 5.60 9.40
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten*: 21.06.2019, 14:28 Uhr)

Spanien – Polen Wettquoten* – Über/Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore Unter 2,5 Tore
Logo vom Buchmacher Bet365 1.50 2.50
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Tipico 1.50 2.55
Wetten bei Tipico
Logo vom Buchmacher Unibet 1.50 2.60
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten 1.48 2.45
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten*: 21.06.2019, 14:28 Uhr)
* Alle angegebenen EM Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen EM Wettanbieter.

U21 Nationalmannschaft von Spanien – aktuelle Form

Die Spanier wollen schaffen, was 2011 und 2013 in Folge gelang – den Titel gewinnen. Vor zwei Jahren scheiterte man im Finale an Deutschland. Jetzt muss man erst einmal schauen, ob man überhaupt das Halbfinale erreicht. Nach der Auftaktniederlage gegen Italien muss Spanien im letzten Spiel einen Sieg holen, um Platz 1 erreichen zu können. Allerdings wären auch Tore noch eine wichtige Voraussetzung, um den Vergleich standzuhalten, sollte Italien gegen Belgien gewinnen. Mit einem Unentschieden würde Spanien wohl zu diesem Zeitpunkt ausscheiden. Allerdings wird das Team auch deutlich favorisiert. Gegen Belgien hat Spanien das letzte Spiel gewonnen. Schon in der 7. Minute brachte Dani Olmo die Spanier in Führung, allerdings konnte Pablo Fornals erst in der 89. Minute den Siegtreffer landen, nachdem Belgien schon in der ersten Halbzeit ausgeglichen hatte.

U21 Nationalmannschaft von Polen – aktuelle Form

Polen steht kurz davor, um zum ersten Mal seit 1974 wieder bei einem solchen Turnier die Runde der letzten vier Teams zu erreichen. Damals waren es noch die U23-Europameisterschaften. Vor zwei Jahren im eigenen Land scheiterte die U21-Nationalmannschaft von Polen mit nur einem Punkt. Jetzt hat man die ersten beiden Spiele gegen Italien und Belgien gewinnen können. Somit reicht gegen Spanien ein einziger Zähler, um das Halbfinale zu erreichen. Trotz der Außenseiterrolle scheint das auf jeden Fall mit Blick auf die bisherigen Ergebnisse möglich zu sein. Gegen Belgien gab es zum Auftakt ein 3:2. Anschließend siegte Polen mit einem 1:0 gegen Gastgeber Italien. In der 40. Spielminute konnte Bielek das wichtige Tor machen. Polen hatte zwar viel weniger Spielanteile und Chancen als Italien, aber die Einstellung hat gestimmt und lässt auch erahnen, dass gegen Spanien etwas drin sein kann.

Spanien – Polen Prognose & Quote, U21 EM 2019

Bisher gab es nur ein Freundschaftsspiel zwischen den U21 Teams von Polen und Spanien sowie vier Begegnungen bei EM Qualifikationen. Spanien hat alle Qualifikationsspiele gewonnen, das Testspiel 2006 ging an Polen. Diese Spiele haben allerdings keine Aussagekraft für die anstehende Partie. Insofern muss man schauen, welche Chancen auf beiden Seiten zu finden sind. Spanien ist favorisiert und das sicherlich auch zurecht. Das spanische Team ist enorm stark besetzt. Ob mit Dani Ceballos, Mikel Oyarzabal oder auch Mikel Merino. Allerdings hat Polen gezeigt, dass es nicht einfach wird, gegen sie zu treffen. Insofern mag auch ein Unentschieden möglich sein, obwohl vieles für den spanischen Sieg spricht. In jedem Fall spricht einiges für Tore, sobald ein erster Treffer fällt. Daher der Tipp auf über 2,5 Tore.

Wett Tipp Prognose: Über 2,5 Tore

Beste Wettquote* bei Bet365: 1.50 (Quotenstand: 21.06.2019, 14:28 Uhr)


Frankreich – Kroatien Wettquoten & Prognose – U21 EM 2019
20. Juni 2019 | EM Wetten Kategorie: EM Wetten & Quoten |

Frankreich – Kroatien Quoten & Prognose, U21 EM 2019, 21.06.2019 – 21:00 Uhr

Auch in Gruppe C bricht der 2. Spieltag der U21 Europameisterschaft an. Frankreich trifft auf Kroatien und will die nächsten drei Punkte holen. Für die Kroaten könnte es schon eng werden, nachdem der Auftakt gegen Rumänien verloren ging. Jetzt braucht man dringend einen Sieg, wird aber deutlich als Außenseiter gegen Frankreich gehandelt. Die Franzosen ihrerseits können natürlich mit einem ganz großen Schritt in Richtung Halbfinale gehen. Ein weiterer Sieg würde sechs Punkte auf dem Konto bedeuten. Insofern für beide Seiten ein Spiel, in dem die Teams alles geben müssen. Kroatien hat zudem auch noch den Nachteil aufholen, dass man gegen Rumänien vier Gegentore kassiert hat und nur ein einziges Tor selbstgemacht hat. Insofern gibt es nicht nur für das anstehende Spiel die Außenseiterrolle, sondern auch im Gesamtblick auf die Gruppe. Los geht es ab 21:00 Uhr (MEZ) im Stadion Olimpico in Serravalle, San Marino.

Frankreich – Kroatien Wettquoten Vergleich

Frankreich – Kroatien Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 1.44 4.33 7.00
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Tipico 1.45 4.50 6.70
Wetten bei Tipico
Logo vom Buchmacher Unibet 1.45 4.50 7.25
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten 1.45 4.50 6.40
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten*: 20.06.2019, 11:05 Uhr)

Frankreich – Kroatien Wettquoten* – Über/Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore Unter 2,5 Tore
Logo vom Buchmacher Bet365 1.65 2.20
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Tipico 1.65 2.20
Wetten bei Tipico
Logo vom Buchmacher Unibet 1.68 2.20
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten 1.60 2.15
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten*: 20.06.2019, 11:05 Uhr)
* Alle angegebenen EM Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen EM Wettanbieter.

U21 Nationalmannschaft von Frankreich – aktuelle Form

Wenn man mit einem Sieg über England in das Turnier startet, sind das schon gute Voraussetzungen, um auch weiterhin Erfolg bei der EM zu haben. Die Franzosen wollen endlich nach 1988 ihren zweiten Titel und müssen dafür vorerst ins Halbfinale. Sollte es jetzt im anstehenden Spiel gegen Kroatien einen Sieg geben, stehen die Chancen mehr als gut, das es auch zur Runde der letzten vier Mannschaften reichen wird. Mit 2:1 hat Frankreich den Auftakt gegen England gewonnen, steht aber aktuell nur auf Platz 2, da Rumänien mit 4:1 gegen Kroatien gewonnen und damit entsprechend das bessere Torverhältnis hat. Der Sieg von Frankreich gegen England war zwar unterm Strich nicht unverdient, letztendlich aber auch sehr knapp bemessen. In der 54. Mintue geriet man in Rückstand, erst in der 89. Minute konnte Ikoné ausgleichen. In der 94. Minute profitierte Frankreich dann auch noch von einem Eigentor.

U21 Nationalmannschaft von Kroatien – aktuelle Form

Die Kroaten stehen vor einer enorm schwierigen Aufgabe. Nicht nur hat man den Auftakt gegen Rumänien mit 1:4 verloren, dazu kommen erst noch die beiden Gegner Frankreich und England, gegen die man auch noch antreten muss. Unterm Strich stehen also Kroatiens Chancen auf die nächste Runde mehr als schlecht. Gegen Frankreich wäre alles andere als ein Sieg schon fast zu wenig, um noch gute Chancen auf das Halbfinale zu haben. Doch schon gegen Rumänien gab es die 1:4 Klatsche. Schon nach vierzehn Minuten lag Kroatien mit 0:2 zurück. Zwar konnte Vlasic kurz darauf schon den Anschlusstreffer setzen, doch in der zweiten Halbzeit kamen noch zwei Gegentore dazu. Gegen Frankreich wird es nicht nur Tore brauchen, sondern auch eine stabilere Abwehr.

Frankreich – Kroatien Prognose & Quote, U21 EM 2019

Die bisher einzige Partie zwischen diesen beiden Nationalmannschaften auf U21 Ebene hat es 2010 gegeben. Es war ein Freundschaftsspiel, das Frankreich mit 3:1 gewonnen hat. Das ist durchaus auch ein Ergebnis, das für Freitag denkbar wäre. In jedem Fall geht Frankreich klar favorisiert auf Platz. Gegen England ist man der Niederlage nur knapp entkommen, konnte sogar gewinnen. Gegen Kroatien muss man jetzt vielleicht noch mehr Gas geben, um von Anfang an klar auf Sieg zu spielen. Doch gerade im Hinblick auf die ersten Spiele beider Mannschaften muss man Frankreich vorne sehen. Tipp also auf drei Punkte für Frankreich.

Wett Tipp Prognose: Sieg Frankreich

Beste Wettquote* bei Unibet: 1.45 (Quotenstand: 20.06.2019, 11:05 Uhr)


Deutschland – Serbien Wettquoten & Prognose – U21 EM 2019
18. Juni 2019 | EM Wetten Kategorie: EM Wetten & Quoten |

Deutschland – Serbien Quoten & Prognose, U21 EM 2019, 20.06.2019 – 21:00 Uhr

Der 2. Spieltag steht an und Deutschland will den nächsten Schritt gehen. Nach dem Auftaktsieg gegen Dänemark sollen jetzt auch drei Punkte gegen Serbien her, um einen ganz großen Schritt in Richtung des Halbfinales zu gehen. Während es für Deutschland eine große Chance darstellt, ist es für Serbien womöglich schon die letzte. Die Serben haben ihr erstes Spiel gegen Österreich verloren und stehen entsprechend drei Punkte zurück. Bei einer erneuten Niederlage kann man im Grunde das Halbfinale abhaken. Es muss also ein Sieg gegen Deutschland her, doch die Quoten sprechen nicht gerade dafür, dass das auch gelingen wird. Deutschland wird favorisiert gehandelt und will im Grunde genau dort weitermachen, wo man gegen Dänemark aufgehört hat. Gespielt wird ab 21:00 Uhr (MEZ) im Stadion Nereo Rocco.

Deutschland – Serbien Wettquoten Vergleich

Deutschland – Serbien Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 1.53 4.20 5.75
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Tipico 1.50 4.30 6.20
Wetten bei Tipico
Logo vom Buchmacher Unibet 1.53 4.35 6.00
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten 1.55 4.20 5.50
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten*: 18.06.2019, 15:56 Uhr)

Deutschland – Serbien Wettquoten* – Über/Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore Unter 2,5 Tore
Logo vom Buchmacher Bet365 1.65 2.20
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Tipico 1.65 2.20
Wetten bei Tipico
Logo vom Buchmacher Unibet 1.68 2.20
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten 1.65 2.10
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten*: 18.06.2019, 15:56 Uhr)
* Alle angegebenen EM Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen EM Wettanbieter.

U21 Nationalmannschaft von Deutschland – aktuelle Form

Ins Halbfinale einzuziehen, ist bei einer U21 Europameisterschaft keine Selbstverständlichkeit. Deutschland ist es aber bei den letzten zwei Turnieren gelungen und steht auch jetzt wieder kurz davor, dass es klappen könnte. Der Auftakt gegen Dänemark hat enorm geholfen. Mit 3:1 ist das deutsche Team als Sieger vom Platz gegangen und hat somit schon viel erreicht. Da es jetzt gegen Serbien als favorisiertes Team geht, könnten schon bald nach dem 2. Spieltag sechs Punkte auf dem Konto sein. Aber natürlich muss das Spiel dazu erst einmal gewonnen werden. Das Team unter der Leitung von Stefan Kuntz will weitermachen, wo man gegen die Dänen aufgehört hat. Zumindest mehr oder weniger, da nach einer 3:0 Führung Dänemark noch der Anschlusstreffer gelang. Zweimal konnte Marco Richter treffen und auch den dritten Treffer vorbereiten, der von Waldschmidt gemacht wurde. Gerade auf einen Spieler wie Richter in der Form könnte es also auch im nächsten Spiel ankommen.

U21 Nationalmannschaft von Serbien – aktuelle Form

Serbien steht unter Druck. Nach dem 2. Spieltag könnten schon alle EM-Träume ausgeträumt sein, wenn es die nächste Niederlage gibt. 2007 hatte man es ins Finale geschafft, doch die Chancen dafür sind jetzt sehr gering. Mit 0:2 unterlag das Team Gegner Österreich und hat damit doppelt schweren Stand gegen Favorit Deutschland. Sowohl in der ersten als auch zweiten Halbzeit gab es jeweils einen Gegentreffer. Dabei war das Team über Strecken durchaus ausgeglichen. Serbien hatte mehr Ballbesitz und auch die bessere Passquote. Letztendlich konnte Österreich aber die Tore machen. Für das Spiel gegen Deutschland muss Serbien jetzt Gas geben. Im Sturm wird es wohl wieder mit Luka Jovic auf den Platz gehen. Es wäre natürlich eine Besonderheit, sollte er ausgerechnet gegen Deutschland treffen.

Deutschland – Serbien Prognose & Quote, U21 EM 2019

Ein einziges Spiel hat es bisher erst zwischen U21 Nationalmannschaften von Deutschland und Serbien gegeben. Das war interessanterweise bei der U21 Europameisterschaft 2015, ebenfalls in der Gruppenphase. Die Partie endete mit einem 1:1. Das wäre ein Ergebnis, mit dem Deutschland sicherlich leben könnte, Serbien weniger. Die Marschrichtung ist aber auf beiden Seiten klar: Man will das Spiel gewinnen. Serbien muss dafür aber noch einiges zum vorherigen Spieltag drauflegen. Deutschland hat gut ins Turnier gefunden. Nach dem Auftakt ist die klare Favoritenrolle gerechtfertigt. Entsprechend auch der Tipp auf den Sieg des DFB Teams.

Wett Tipp Prognose: Sieg Deutschland

Beste Wettquote* bei Interwetten: 1.55 (Quotenstand: 18.06.2019, 15:56 Uhr)


Spanien – Belgien Wettquoten & Prognose – U21 EM 2019
17. Juni 2019 | EM Wetten Kategorie: EM Wetten & Quoten |

Spanien – Belgien Quoten & Prognose, U21 EM 2019, 19.06.2019 – 18:30 Uhr

Der 2. Spieltag der U21 EM Vorrunde beginnt und die beiden Mannschaften Spanien und Belgien werden das Vergnügen haben, um drei Punkte gegeneinander zu spielen. Beide Teams stehen schon jetzt mit dem Rücken zur Wand, da beide ihren Auftakt verloren haben. Für Spanien war nichts gegen Gastgeber Italien zu holen, Belgien hat dagegen gegen Polen verloren. Damit ist klar, dass sich keine der beiden Mannschaften eine weitere Niederlage leisten kann. Der Vorteil für Spanien ist sicherlich an dieser Stelle, dass man mit Italien den schon potenziell stärksten Gegner hinter sich gebracht hat. Für Belgien steht diese Aufgabe noch bevor, aber auch gegen Spanien gibt es nichts mehr als die Außenseiterrolle. Aber natürlich haben die Spanier längst die drei Punkte noch nicht sicher. Ab 18:30 Uhr (MEZ) wird es am Mittwoch im Mapei Stadium – Citta del Tricolore in Reggio Emilia zur Sache gehen.

Spanien – Belgien Wettquoten Vergleich

Spanien – Belgien Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 1.53 4.20 6.50
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Tipico 1.55 4.30 5.50
Wetten bei Tipico
Logo vom Buchmacher Unibet 1.55 4.40 5.50
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten 1.57 4.20 5.20
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten*: 17.06.2019, 13:45 Uhr)

Spanien – Belgien Wettquoten* – Über/Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore Unter 2,5 Tore
Logo vom Buchmacher Bet365 1.61 2.25
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Tipico 1.65 2.20
Wetten bei Tipico
Logo vom Buchmacher Unibet 1.64 2.28
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten 1.60 2.20
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten*: 17.06.2019, 13:45 Uhr)
* Alle angegebenen EM Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen EM Wettanbieter.

U21 Nationalmannschaft von Spanien – aktuelle Form

Die Spanier wollen es wie 2011 und 2013 machen und den Titel gewinnen oder aber zumindest ins Finale, wie es vor zwei Jahren der Fall gewesen ist. Der Auftakt der diesjährigen Europameisterschaft verlief aber schon mal nicht ganz nach Plan. Spanien musste sich mit 1:3 gegen Gastgeber Italien geschlagen geben, was jetzt vor dem 2. Spieltag für Druck sorgt. Dabei ist Spanien sogar in der 9. Minute durch einen Treffer von Dani Ceballos in Führung gegangen. Doch die Italiener glichen noch vor der Halbzeit aus und legten in den zweiten 45. Minuten noch nach. Trainer Luis de la Fuente ist mit Torwart Unain Simon ins Spiel gegangen, ganz vorne sollte Mayoral für die Tore sorgen, ging jedoch leer aus. Spanien muss jetzt gegen Belgien gewinnen, wenn man noch alles selbst in der Hand haben will.

U21 Nationalmannschaft von Belgien – aktuelle Form

Für Belgien ist es ein schwerer Stand, denn nach der Auftaktniederlage gegen Polen warten jetzt erst noch die zwei potenziell stärksten Gegner der Gruppe. Zunächst muss man am Mittwoch gegen Spanien ran, danach wartet Italien. Die Chancen auf ein Weiterkommen stehen also aktuell nicht besonders gut. Zuletzt hat es Belgien bei der EM 2007 ins Halbfinale geschafft. Es sollte bisher auch das beste Ergebnis einer belgischen Nationalmannschaft bei den Europameisterschaften sein. Belgien ging sogar gegen Polen in Führung. Leya Iseka konnte in der 16. Minute treffen, doch man kassierte schon kurz darauf den Ausgleich. In der zweiten Halbzeit folgten zwei Treffer der Polen. Cools konnte nur noch in der 84. Minute den Anschlusstreffer liefern. Johan Walem setzte zum Auftakt auch Jackers im Tor und Leya Iseka im Sturm, der auch ein Treffer erzielte. Hinter Iseka standen unter anderem Mbenza und Lukebakio. Für den 2. Spieltag ist eine ähnliche Aufstellung zu erwarten.

Spanien – Belgien Prognose & Quote, U21 EM 2019

Zwei Spiele gab es zwischen diesen beiden Nationen 2004 und 2005 in der EM Qualifikation. Im Hinspiel gab es ein 2:2 in Spanien, im Rückspiel gewann Belgien durch ein 1:0. Die bisher letzte Begegnung war ein Testspiel in 2013, das mit 1:1 endete. Die recht kurze direkte Bilanz führt also Belgien an, doch es gibt eine gute Chance, dass sich das am Mittwoch ändern wird. Die Belgier haben in ihrem ersten Spiel eine gute Leistung gezeigt, doch das gilt auch für Spanien, das es mit einem guten Italien zu tun bekam. Insofern ist Spanien für das anstehende Spiel favorisiert. Die Empfehlung demnach ist ein Tipp auf den spanischen Sieg.

Wett Tipp Prognose: Sieg Spanien

Beste Wettquote* bei Interwetten: 1.57 (Quotenstand: 17.06.2019, 13:45 Uhr)


England – Frankreich Wettquoten & Prognose – U21 EM 2019
17. Juni 2019 | EM Wetten Kategorie: EM Wetten & Quoten |

England – Frankreich Quoten & Prognose, U21 EM 2019, 18.06.2019 – 21:00 Uhr

Beide Mannschaften haben an sich den Anspruch, den U21 EM Titel zu gewinnen und die Chancen stehen auch auf beiden Seiten nicht schlecht. Am Dienstag werden England und Frankreich aufeinandertreffen und damit in diese U21 Europameisterschaft 2019 starten. Die Wettquoten zum Spiel versprechen bereits ein enges Spiel. England ist leicht favorisiert, aber das alleine macht eben noch keinen Sieger aus. Man spielt in Gruppe C und wird es nach der Partie auch noch mit Kroatien und Rumänien zu tun bekommen. Potenziell ist also das Duell am Dienstag für beide Seiten das schwierigste Spiel der Gruppenphase. Wer hier einen Sieg holen kann, geht schon einen großen Schritt in Richtung Halbfinale. Bis dahin hatte es England auch schon vor zwei Jahren geschafft. Die Partie wird im Stadion Dino Manuzzi in Cesena ab 21:00 Uhr (MEZ) ausgetragen.

England – Frankreich Wettquoten Vergleich

England – Frankreich Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 2.50 3.10 2.90
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Tipico 2.50 3.20 2.90
Wetten bei Tipico
Logo vom Buchmacher Unibet 2.60 3.20 2.85
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten 2.50 3.20 2.80
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten*: 17.06.2019, 12:11 Uhr)

England – Frankreich Wettquoten* – Über/Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore Unter 2,5 Tore
Logo vom Buchmacher Bet365 2.07 1.72
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Tipico 2.05 1.75
Wetten bei Tipico
Logo vom Buchmacher Unibet 2.08 1.75
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten 2.05 1.70
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten*: 17.06.2019, 12:11 Uhr)
* Alle angegebenen EM Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen EM Wettanbieter.

U21 Nationalmannschaft von England – aktuelle Form

Die englische Nationalmannschaft rechnet sich in diesem Jahr etwas aus. Vor zwei Jahren hat es bei der U21 EM in Polen zum Halbfinale gereicht, in dem man erst nach Elfmeterschießen gegen Deutschland ausgeschieden ist. Geraden Deutschland hat England auch das bisher letzte Finale 2009 in Schweden verloren. Zwei Europameistertitel haben die U21 Nationalmannschaften von England bisher geholt, was 1982 und 1984 sogar in Folge gelang. Seitdem gab es immer mal wieder einen Einzug ins Halbfinale, aber eben nicht mehr den großen Triumph. Das aktuelle Team wird von Trainer Aidy Boothroyd betreut und hat einige starke Spieler aufzuweisen. Unter anderem die Aktuerere James Maddison und Harvey Barnes im Mittelfeld, die beide bei Leicester City spielen. Im Sturm kann man auf Dominic Calvert-Lewin von Everton und Tammy Abraham von Chelsea setzen. Insgesamt ein guter Kader, der in allen Reihen viel Potenzial zu bieten hat.

U21 Nationalmannschaft von Frankreich – aktuelle Form

Kann die U21 von Frankreich nachmachen, was die Herren 2018 in Russland geschafft haben: Einen großen Titel gewinnen? Es wäre das zweite Mal für ein U21 Team der Franzosen. 1988 hat man das bisher einzige Mal den Titel im Finale gegen Griechenland geholt. 2002 sollte noch eine weitere Finalteilnahme folgen, allerdings unterlag man nach Elfmeterschießen Tschechien. 2006 schaffte es Frankreich zuletzt ins Halbfinale und will jetzt mindestens dorthin kommen. Mit England in einer Gruppe wird das nicht leicht. Ein Auftakterfolg wäre immens wichtig, allerdings werden die Franzosen als leichte Außenseiter gehandelt. Trainiert wird das Team von Sylvain Ripoll, der seit 2017 im Amt ist. Die Mannschaft hat einige starke Spieler zu bieten. Dazu zählt unter anderem Ibrahima Konaté, der bei RB Leipzig unter Vertrag steht.Ebenfalls wichtige Spieler sind Houssem Aouar von Lyon udn Mattéo Guendouzi vom FC Arsenal. Im Sturm sind Moussa Dembele von Lyon und Jean-Philippe Mateta von Mainz zu finden.

England – Frankreich Prognose & Quote, U21 EM 2019

Die U21 Nationalteams von England und Frankreich haben noch gar nicht so oft gegeneinander gespielt. In der EM Qual konnte Frankreich zu Hause einen 2:1 Sieg einfahren, zuvor gab es ein 1:1. Das bisher letzte Spiel war ein Freundschaftsspiel in 2009, das ebenfalls Frankreich gewonnen hat und somit in der direkten Bilanz vorne liegt. Auf beiden Seiten haben die Herren-Teams in den letzten Jahren gute Leistungen abrufen können, die jetzt auch die U21-Mannschaften zeigen wollen. Auf beiden Seiten gibt es Spieler in den Reihen, die bei großen Vereinen unter Vertrag stehen und sich hohe Marktwerte erspielt haben. Das gilt für England noch ein Stück mehr, weshalb die U21 Three Lions auch etwas vorne gesehen werden müssen. Tipp also auf Sieg England.

Wett Tipp Prognose: Sieg England

Beste Wettquote* bei Unibet: 2.60 (Quotenstand: 17.06.2019, 12:11 Uhr)


Deutschland – Dänemark Wettquoten & Prognose – U21 EM 2019
15. Juni 2019 | EM Wetten Kategorie: EM Wetten & Quoten |

Deutschland – Dänemark Quoten & Prognose, U21 EM 2019, 17.06.2019 – 21:00 Uhr

U21 Europameister Deutschland wird am Montag in die EM 2019 starten und natürlich das Projekt Titelverteidigung anvisieren. Vor zwei Jahren hat das deutsche Team den Titel in Polen gewonnen, jetzt will das aktuelle U21 DFB Team dieses Kunststück wiederholen. Es soll Titel Nummer 3 werden. Zum Auftakt wird es gegen das U21 Team aus Dänemark gehen, das deutlich als Außenseiter in der Prognose gehandelt wird. 2015 schafften es sowohl Dänemark als auch Deutschland ins Halbfinale, wo für beide Schluss gewesen ist. Die Teams sind beide in Gruppe B, in der es auch noch gegen Österreich und Serbien gehen wird. Vor allem für Dänemark wäre also ein gutes Ergebnis gegen Deutschland viel wert, aber auch das DFB Team kann das anstehende Spiel nicht als selbstverständliche drei Punkte abtun. Allerdings: Schon 2015 und 2017 stand man sich bei den Europameisterschaften gegenüber, in beiden Fällen mit klarem Ergebnis für Deutschland. Die Partie am Montag wird um 21:00 Uhr (MEZ) beginnen, Austragungsort ist die Dacia-Arena in Udine.

Deutschland – Dänemark Wettquoten Vergleich

Deutschland – Dänemark Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 1.60 4.20 5.00
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Tipico 1.60 4.00 5.30
Wetten bei Tipico
Logo vom Buchmacher Unibet 1.62 4.00 5.40
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten 1.63 3.95 5.10
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten*: 15.06.2019, 15:55 Uhr)

Deutschland – Dänemark Wettquoten* – Über/Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore Unter 2,5 Tore
Logo vom Buchmacher Bet365 1.70 2.10
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Tipico 1.70 2.10
Wetten bei Tipico
Logo vom Buchmacher Unibet 1.71 2.15
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten 1.70 2.05
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten*: 15.06.2019, 15:55 Uhr)
* Alle angegebenen EM Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen EM Wettanbieter.

U21 Nationalmannschaft von Deutschland – aktuelle Form

Die deutsche Mannschaft unter Leitung von Trainer Stefan Kuntz fühlt sich gut gerüstet für das anstehende Turnier in Italien. Vor zwei Jahren hat Deutschland den EM-Titel gewonnen und will das Kunststück jetzt auch wiederholen. Das Team gehört mit zu den Favoriten und es dürfte für jeden Gegner schwer werden, wenn es gegen Deutschland geht. Das Team geht unter anderem mit Torwart Alexander Nübel von Schalke in die EM. Auf der Position des Innenverteidigers soll Jonathan Tah von Bayern Leverkusen für Ordnung sorgen. Timo Baumgartl von Stuttgart wird als Kapitän auftreten. Auch im Mittelfeld sieht es gut aus, unter anderem mit Maximilian Eggestein von Werder Bremen. Auf Rechtsaußen ist sein Bruder Johannes mit dabei, der sich sonst ebenfalls für Bremen die Schuhe schnürt. Deutschland hat bis dato zweimal den EM-Titel gewinnen können. Vor 2017 gelang das erstmals 2009 in Schweden. 2015 hatte es noch zum Halbfinale gereicht.

U21 Nationalmannschaft von Dänemark – aktuelle Form

Für Dänemark hat es bisher noch keinen Europameister-Titel der U21 gegeben und die Chancen stehen auch nicht allzu gut, dass sich in diesem Jahr in Italien etwas daran ändern wird. Natürlich werden die Dänen motiviert ins Spiel gehen, doch schon zum Auftakt bekommt man es mit einem schwierigen Gegner zu tun. Es ist also keinesfalls sicher, dass es überhaupt zum Weiterkommen in Gruppe B reichen wird. 2015 hatte man das Halbfinale erreicht, was zuvor einzig nur 1992 gelungen ist (interessanterweise im selben Jahr, als die dänischen Herren die EM gewonnen haben). Das Team wird von Trainer Niels Frederiksen geleitet, der seit 2015 im Amt ist und dessen Vertrag in diesem Sommer endet. Im Team der Dänen gibt es den ein oder anderen Spieler, den man kennt und der zum Erfolg beitragen soll. Allen voran auch Jacob Bruun Larsen, der bei Dortmund unter Vertrag steht. Ebenfalls aus der Bundesliga mit dabei ist Andreas Poulsen von Gladbach.

Deutschland – Dänemark Prognose & Quote, U21 EM 2019

Deutschland und Dänemark standen sich schon einige Male gegenüber. Die U21 Mannschaften haben seit den achtziger Jahren Freundschaftsspiele gegeneinander ausgetragen. Auch bei Europameisterschaften gab es schon das Vergnügen. Doch sowohl die Begegnung 2015 als auch 2017 ging jeweils mit 3:0 an Deutschland. Auch das wirkt sich für die aktuellen Quoten aus. Bei näherem Blick zeigt sich, dass Deutschland vor allem in der Breite stärker aufgestellt ist und auch schon erfahrene Akteure auf den Platz bringt. Daher ist die Favoritenrolle auch berechtigt und führt letztendlich zum Tipp des deutschen Sieges.

Wett Tipp Prognose: Sieg Deutschland

Beste Wettquote* bei Interwetten: 1.63 (Quotenstand: 15.06.2019, 15:55 Uhr)


Lesen Sie die aktuellen EM News:
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)


Top 5 Online Wettanbieter