Ukraine

Auf dieser Stichwort-Seite finden Sie die Artikel zu Ukraine und EM 2016 Wetten im Allgemeinen.

Ukraine – Portugal Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
12. Oktober 2019 | EM Wetten Kategorie: EM Quali Spiele (Prognose & Tipps) |
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)

Ukraine – Portugal Quoten & Prognose, EM Qualifikation 2020, 14.10.2019 – 20:45 Uhr

Es ist das absolute Spitzenspiel in der Gruppe B, in dem mit egal welchem Ausgang die erste Entscheidung fallen wird, wer sicher an der EURO 2020 teilnehmen darf. Gewinnt der amtierende Europameister und Nations League Sieger Portugal auswärts in Kiew, so löst die Selecão das Quinas Tugas das Ticket für die Endrunde. Hält die Ukraine hingegen das Remis oder gewinnt gar vor heimischem Publikum, so ist den Gelb-Blauen die Teilnahme an der EM 2020 nicht mehr zu nehmen. Beide Vereine sind in der Gruppe B zudem noch ungeschlagen. Beide bringen es auf schon 13 erzielte Tore. Die Ukraine kassierte dabei bislang nur ein einziges Gegentor, während Portugal vier Gegentreffer auf dem Konto hat. Mehr Spitzenspiel kann es nur schwerlich geben in einer Gruppe, in der Luxemburg und Litauen schon ausgeschieden sind, während Serbien schon eine nahezu maximale Ausbeute aus den letzten drei Spielen bräuchte, um noch mal eines von beiden Teams abzufangen. Das Duell Ukraine gegen Portugal wird ab 20:45 Uhr (MEZ) im Stadion NSK Olimpiyskyi in Kiew ausgetragen.

Ukraine – Portugal Wettquoten Vergleich

Ukraine – Portugal Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365  3,50 3,30 2,10
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Tipico  3,50 3,30 2,10
Wetten bei Tipico
Logo vom Buchmacher Unibet  3,50 3,35 2,15
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten 3,45 3,35 2,15
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten*: 12.10.2019, 11:26 Uhr)

Ukraine – Portugal Wettquoten* – Über/Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore Unter 2,5 Tore
Logo vom Buchmacher Bet365  2,00 1,80
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Tipico  2,00 1,80
Wetten bei Tipico
Logo vom Buchmacher Unibet 2,00 1,81
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten  1,95  1,75
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten*: 12.10.2019, 11:26 Uhr)
* Alle angegebenen EM Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen EM Wettanbieter.

Nationalmannschaft von Ukraine – aktuelle Form

Bei der EM 2016 war die ukrainische Fußballnationalmannschaft noch das erste von allen 24 Teams, das offiziell als ausgeschieden galt. Als einziger EM-Teilnehmer schieden die Gelb-Blauen zudem als Gruppenletzter punkt- und torlos aus. Der Abwärtstrend setzte sich auch im Jahr darauf fort. Einmal mehr verpasste es die Ukraine, sich erfolgreich für eine Weltmeisterschaft zu qualifizieren, als man zwar die Türkei hinter sich lassen konnte, allerdings nicht an Island und Kroatien vorbeikam.

Ein Neuanfang war erforderlich. Und zwei Jahre später muss konstatiert werden, dass dieser rundum gelungen ist. Bereits in der Nations League 2018/19 machte die Truppe von Legende Andriy Shevchenko positiv auf sich aufmerksam und schaffte in der Gruppe B1 mit Tschechien und der Slowakei den Aufstieg in die Eliteliga A. Nun setzt sich dieser Höhenflug in der EM Qualifikation nahtlos fort. Nach sechs absolvierten Spielen sind die Ukrainer nach wie vor ungeschlagen und kassierten bislang erst ein einziges Gegentor. Im Hinspiel in Lissabon stand beim torlosen Remis der bislang einzige Punktverlust zu Buche. Alle anderen fünf Qualifikationsspiele gewann die Truppe von Andriy Shevchenko – zuletzt am Freitagabend ein ungefährdeter 2:0-Heimsieg in Charkow gegen Litauen.

Lediglich die Bilanz in Kiew könnte sich besser lesen. In den letzten sechs Länderspielen im NSK Olimpiyskyi gewann die Ukraine lediglich ein einziges Match (zwei Remis, drei Niederlagen). Dennoch: Ein Sieg ist nicht zwingend nötig, denn bereits das Unentschieden würde den Gelb-Blauen reichen, um sich erfolgreich für die EURO 2020 zu qualifizieren.

Nationalmannschaft von Portugal – aktuelle Form

Auch für die portugiesische Fußballnationalmannschaft läuft es dieser Tage sehr gut. Seit dem EM-Titel 2016 – der bislang größte Erfolg des Verbands – scheiterte die Seleção das Quinas Tugas zwar bei der WM 2018 im Achtelfinale an Uruguay, gewann dafür anschließend die Premierenausgabe der UEFA Nations League. Ein weiterer durchaus relevanter Erfolg für die Auswahl von Fernando Santos, die in der Gruppenphase der Nations League bewies, dass es auch ohne Superstar Cristiano Ronaldo (Juventus) geht, der in keinem der vier Spiele zum Einsatz kam.

Dafür kehrte der Kapitän für das Final Four Turnier im eigenen Land zurück – und schoss Portugal prompt mit vier Toren zum Gesamtsieg, womit er einmal mehr bewiesen hat, wie unverzichtbar er dieser Tage ist. Was Portugal so gefährlich macht, ist aber die Tatsache, dass mit André Silva (Eintracht Frankfurt) und Joao Félix (Atlético Madrid) bereits zwei junge Offensivkünstler langsam an die Mannschaft herangeführt worden sind, die über kurz oder lang gar in die Fußstapfen von CR7 treten könnten. Zudem spielen mit Pepe (FC Porto) und Joao Koutinho (Wolverhampton Wanderers) immer noch eine Reihe erfahrener Akteure mit, die einerseits das Spiel mit ihrer Erfahrung lenken können, die andererseits aber auch wichtige Hilfen für die vielen jungen Nachrücker sind.

So muss konstatiert werden, dass Portugal eine insgesamt sehr komplette Mannschaft mitbringt, in der lediglich fünf der 23 von Fernando Santos nominierten Spieler ihr Geld in der heimischen Primeira Liga verdienen. So sind die Eckpfeiler der Portugiesen längst in den großen Klubs Europas angekommen.

Ukraine – Portugal Prognose & Quote, EM Qualifikation 2020

Vieles wird in dem Spitzenspiel zwischen Ukraine und Portugal von der Ausgangslage beeinflusst. So reicht den Gelb-Blauen zuhause in Kiew bereits das Remis, um das Ticket für die EURO 2020 zu lösen, während auch die Seleção das Quinas Tugas mit der Punkteteilung insgesamt gut leben dürfte, mit einem Auswärtssieg die EM-Qualifikation aber ebenfalls sicher hätte. Zu erwarten ist also, dass sich vor allem die Hausherren auf ihre bärenstarke Zementabwehr verlassen werden, die in sechs Spielen in der EM Quali 2020 erst ein einziges Gegentor hinnehmen musste. Auch Portugal ist für das Defensivspiel von Fernando Santos fast schon berühmt-berüchtigt. Unabhängig davon, dass beide Teams immer auch Torgefahr ausstrahlen können und auch nach einem Gegentreffer antworten könnten, erscheint es jedenfalls als recht wahrscheinlich, dass nicht allzu viele Tore in diesem Spitzenspiel der Gruppe B fallen. Schließlich wissen beide Nationen sehr gut, dass es bei einer Niederlage in diesem Duell noch mal unnötig spannend werden könnte. Ein offenes Visier dürfte sich daher keiner von beiden erlauben.

Wett Tipp Prognose: Unter 2,5 Tore

Beste Wettquote* bei Unibet: 1.81 (Quotenstand: 12.10.2019, 11:26 Uhr)


Ukraine – Luxemburg Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
8. Juni 2019 | EM Wetten Kategorie: EM Quali Spiele (Prognose & Tipps) |
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)

Ukraine – Luxemburg Quoten & Prognose, EM Qualifikation 2020, 10.06.2019 – 20:45 Uhr

In Gruppe B der EM Qualifikation werden am Montagabend die Ukraine und Luxemburg aufeinandertreffen, die immerhin derzeit Platz 1 und 2 belegen. Für die Ukraine besteht jetzt die ganz große Chance mit einem Sieg den Vorsprung an der Tabelle auszubauen. Für Luxemburg wäre ein Punkt auswärts sicherlich wünschenswert, aber auch schon schwer genug zu realisieren. Interessant in der Konstellation ist natürlich auch Portugal, das nach zwei Spieltagen mit nur zwei Punkten auf Platz 3 der Tabelle steht. Die Portugiesen spielen in diesen Tagen allerdings nicht, da sie in der Endrunde der Nations League mit dabei sein. Wer auf das Spiel Ukraine gegen Luxemburg setzen möchte, muss womöglich auf mehr als nur 3-Weg setzen, da die Quoten dafür allzu deutlich ausfallen. Es sei denn natürlich, man möchte auf einen Sieg Luxemburgs setzen. Gespielt wird ab 20:45 Uhr (MEZ) in der Arena Lwiw.

Ukraine – Luxemburg Wettquoten Vergleich

Ukraine – Luxemburg Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 1.11 8.00 26.00
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Tipico 1.10 9.00 25.00
Wetten bei Tipico
Logo vom Buchmacher Unibet 1.10 10.00 23.00
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten 1.12 8.40 25.00
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten*: 08.06.2019, 13:40 Uhr)

Ukraine – Luxemburg Wettquoten* – Über/Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore Unter 2,5 Tore
Logo vom Buchmacher Bet365 1.50 2.50
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Tipico 1.50 2.55
Wetten bei Tipico
Logo vom Buchmacher Unibet 1.50 2.48
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten 1.50 2.40
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten*: 08.06.2019, 13:40 Uhr)
* Alle angegebenen EM Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen EM Wettanbieter.

Nationalmannschaft von Ukraine – aktuelle Form

Es läuft für die Ukraine und sollte am Montag ein Sieg gegen Luxemburg entstehen, stehen die Chancen sehr hoch, dass die Mannschaft im nächsten Jahr bei der Europameisterschaft mit dabei sein wird. Nach bisher drei Spieltagen steht die Ukraine an der Spitze. Aus zwei Siegen und einem Unentschieden resultierten bisher sieben Punkte, womit man drei Punkte Vorsprung vor Luxemburg hat. Auf Portugal sind es sogar fünf Punkte Vorsprung, wenn die Portugiesen auch noch ein Spiel weniger aktuell haben. Am nächsten Spieltag wird das sogar noch ein Spiel mehr, da Portugal in der Endrunde der Nations League spielt. Somit könnte Ukraine mit drei Punkten am Montag ganz klar die Gruppe anführen.

Mit einem 0:0 in Portugal ist die Ukraine in die EM Quali gestartet, was sicherlich kein allzu schlechtes Ergebnis ausgewärts gewesen. Mit 2:1 konnte anschließend Luxemburg besiegt werden. Gegen Serbien gab es sogar ein 5:0. Erfolge hat die Ukraine, die aktuell von Andrii Shevchenko trainiert wird, auch in der Nations League feiern können. In Gruppe B1 gelang der Gruppensieg vor Tschechien und der Slowakei. Damit steigt Ukraine auf und wird bei der nächsten Nations League in Liga A mit dabei sein. Derzeit dürfte die Stimmung im Team also entsprechend gut ausfallen.

Nationalmannschaft von Luxemburg – aktuelle Form

Was ist für Luxemburg in dieser EM Qualifikation drin? Kann man die große Überraschung schaffen und als Außenseiter das EM Ticket sichern? Mit einem Blick auf die aktuelle Tabelle sieht es nicht schlecht aus, allerdings ist das ja auch nur eine Momentaufnahme. Vier Punkte hat Luxemburg aus den ersten drei Spielen holen können. Das reicht auch deshalb aktuell zu Platz 2, da Portugal erst zwei Spiele hatte, in denen es auch nur Unentschieden gegeben hat. Allerdings ist es fraglich, ob das so bleiben wird, zumal auch Portugal und Luxemburg noch aufeinandertreffen werden. Insofern wäre ein Sieg für Luxemburg in der Ukraine ein sehr großer Erfolg. Die Chancen dafür stehen allerdings sehr schlecht.

Im ersten Spiel hat sich Luxemburg direkt mit einem 2:1 gegen Litauen drei Punkte gesichert, verlor aber im Anschluss mit 1:2 zu Hause gegen die Ukraine. Im Rückspiel gegen Litauen konnte sich Luxemburg dann auswärts einen Punkt durch ein 1:1 ergattern. In der Nations League hat Luxemburg im letzten Jahr Platz 2 in Gruppe D2 erreichen können, womit man den Aufstieg verpasst hat, der an Weißrussland gegangen ist. Anfang Juni hat es ein 3:3 im Testspiel gegen Madagaskar gegeben.

Ukraine – Luxemburg Prognose & Quote, EM Qualifikation 2020

Die Rollen scheinen mehr als klar verteilt zu sein. Auf der einen Seite Luxemburg, das zwar vier Punkte hat, allerdings wurden die auch in den Spielen gegen Litauen geholt. Am Montag wird man zudem auswärts antreten. Damit geht der Heimvorteil an die Ukraine, die auch so als favorisiertes Team gehandelt werden würde. Die Ukraine hat zuletzt erfolgreichen Fußball gespielt. Sieben Punkte gab es aus den ersten drei Gruppenspielen, in der Nations League gelang im letzten Jahr der Aufstieg und das Duell mit Luxemburg hat man bereits einmal gewonnen. Insofern also ist die Ukraine auch klar für das Rückspiel vorne zu sehen. Da dafür die Quoten aber recht niedrig ausfallen, geht der Blick in Richtung Torwetten. Daher Tipp auf über 2,5 Tore.

Wett Tipp Prognose: Über 2,5 Tore

Beste Wettquote* bei Interwetten: 1.50 (Quotenstand: 08.06.2019, 13:40 Uhr)


Ukraine – Serbien Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
4. Juni 2019 | EM Wetten Kategorie: EM Quali Spiele (Prognose & Tipps) |
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)

Ukraine – Serbien Quoten & Prognose, EM Qualifikation 2020, 07.06.2019 – 20:45 Uhr

Die Tschechen sind vor heimischer Kulisse als Favorit auf einen Dreier gesetzt. Gerade nach der vernichtenden 0:5 Klatsche gegen England am ersten Spieltag ist das Team zum Handeln bzw. Siegen verdammt. Keines der letzten drei Kräftemessen mit Bulgarien ging aus Sicht der „Reprezentace“ verloren (2 Siege, ein Remis). Auch diesmal gehen wir von einem knappen Heimsieg aus und raten Ihnen im Rahmen unserer Wett Tipp Prognose auf Tschechien zu wetten.

 

Ukraine – Serbien Wettquoten Vergleich

Ukraine – Serbien Quoten* EM Quali 2020
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 2,62 2,87 3,00
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Tipico 2,60 3,00 3,00
Wetten bei Tipico
Logo vom Buchmacher Unibet 2,70 3,05 2,95
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,65 2,95 3,00
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten*: 04. Juni 2019, 10:39 Uhr)

Ukraine – Serbien Quoten* – Über/Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore Unter 2,5 Tore
Logo vom Buchmacher Bet365 2.60 1.47
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Tipico 2.55 1.50
Wetten bei Tipico
Logo vom Buchmacher Unibet 2.65 1.48
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten 2.55 1.45
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten*: 04. Juni 2019, 10:41 Uhr)

* Alle angegebenen EM Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen EM Wettanbieter.

 

Nationalmannschaft von Ukraine – aktuelle Form

Die „Gelb-Blauen“ mussten am ersten Spieltag der EM-Qualifikation mit einem Remis vorliebnehmen. Dabei sprang gegen den Europameister aus Portugal in der Ferne ein 0:0 heraus. Ohne jeden Zweifel ein guter Einstieg in den Wettbewerb. Am zweiten Gruppenspieltag entging die Ukraine aber nur knapp einer Blamage und kam lediglich zu einem 2:1 Sieg über den Fußballzwerg aus Luxemburg. Dabei geriet der haushohe Favorit sogar nach 34 Minuten in Rückstand. Die Gäste kamen aber kurz vor der Pause durch Viktor Tsygankov zum Ausgleich. Im zweiten Durchgang sah es lange nach einem Remis aus. Bis Rodrigues mit einem Eigentor den Sieg der Ukrainer besiegelte. Durch den Dreier konnte sich das Team von Trainer Andriy Shevchenko auf Rang 1 der Gruppe B schieben. Mit vier erbeuteten Zählern beträgt der Vorsprung auf den Tabellenzweiten aus Luxemburg einen Punkt. Neben Portugal deuten die Quoten durchaus auf die „Gelb-Blauen“ als Favorit auf den Gruppensieg hin.

In der Nations League spielte die Ukraine stark auf und sicherte sich den Aufstieg in die Division A. In der Liga B wurden drei Siege und eine Niederlage errungen. Die einzige Pleite kam am letzten Spieltag gegen die Slowakei zustande. Zu diesem Zeitpunkt stand das Team von Trainer Shevchenko aber bereits als Gruppensieger fest. Der Vorsprung auf den Verfolger aus Tschechien belief sich auf stolze drei Zähler. In der obersten Spielklasse der Nations League gilt es aber gegen härtere Konkurrenz zu bestehen.

 

Nationalmannschaft von Serbien – aktuelle Form

Im Rahmen der EM-Qualifikation musste Serbien im ersten Match gegen Portugal antreten. Dabei verstrichen nur sieben Minuten bis Dusan Tadic einen Elfmeter der Gäste zur Führung verwandelte. Die Freude blieb aber nur bis kurz vor der Pause. Denn in der 42. Minute konnten die Portugiesen ausgleichen. Der gesamte zweite Durchgang brachte keine weiteren Tore mehr mit sich und folglich wurden die Punkte geteilt. Mit dem einen Remis auf dem Konto belegt die Elf von Trainer Mladen Krstajic den vierten Platz in der Gruppe B. Der Rückstand zum Spitzenreiter der Ukraine bemisst drei Zähler. Anhand der Quoten lässt sich erkennen, dass Serbien im Kampf um ein Ticket für die EM-Endrunde keineswegs abgeschrieben ist. Mit einem Sieg gegen den momentanen Spitzenreiter stünden die Chancen wieder deutlich besser.

In der Nations League konnten die Serben durchaus überzeugen und bestritten alle sechs Gruppenspiele ohne Niederlage. Dabei wurden vier Siege und zwei Remis errungen. Die Offensive brachte elf Tore zustande und der Abwehr wurden nur vier Gegentore eingeschenkt. Der Vorsprung auf den Verfolger aus Rumänien belief sich auf zwei Zähler. Ohne jeden Zweifel eine gute Leistung des gesamten Teams. Ob an diese nun auch in der EM-Qualifikation bzw. der Liga B der Nations League angeknüpft werden kann, wird sich noch zeugen.

Bei den Serben denkt natürlich jeder sofort an Eintracht Frankfurts Angreifer Luka Jovic. Mit 55 Millionen Euro Marktwert gehört er zu den besten und wertvollsten Spielern in den eigenen Reihen.

 

Ukraine – Serbien Prognose & Quote, EM Qualifikation 2020

Einen direkten Favoriten gibt es in dieser Begegnung nicht. Somit gestalten sich die Quoten sehr ausgeglichen. Beide Mannschaften können im Rahmen der Qualifikation einen Sieg gebrauchen. Die letzten direkten Duelle sprechen klar für die Ukrainer. Diese konnten nämlich die letzten vier Begegnungen siegreich gestalten. Zuletzt trafen beide Mannschaften vor zweieinhalb Jahren aufeinander. In der Zwischenzeit hat sich Serbien deutlich verbessert. Im Rahmen unserer Wett Tipp Prognose rechnen wir mit einem sehr defensiv geführten Duell. In diesem wird es zu wenigen Toren kommen. Aus diesem Grund bietet es sich an auf weniger als 2,5 Treffer zu setzen.

Wett Tipp Prognose: Unter 2,5 (Weniger als 2,5)

Beste Wettquote* bei Tipico: 1.50 (Quotenstand: 04. Juni 2019, 10:41 Uhr)


Portugal – Ukraine Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
20. März 2019 | EM Wetten Kategorie: EM Quali Spiele (Prognose & Tipps) |
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)

Portugal – Ukraine Quoten & Prognose, EM Qualifikation 2020, 22.03.2019 – 20:45

Der amtierende Europameister beginnt mit dem Projekt Titelverteidigung. 2016 konnte Portugal die Europameisterschaft gewinnen und will diesen Erfolg im nächsten Jahr wiederholen. Dafür muss sich die Mannschaft zunächst durch die EM Qualifikation spielen, in der es am Freitag am 1. Spieltag gegen die Ukraine gehen wird. Die beiden Mannschaften spielen in der EM Qualifikationsgruppe B neben Serbien, Litauen und Luxemburg. Bereits in einigen Tagen muss Portugal dann auch am 2. Spieltag gegen Serbien ran und hätte damit gegen die potenziell stärksten Gruppengegner erstmals gespielt. Portugal wird als favorisiertes Team in der Gruppe gehandelt und wird am Freitag auch vom Heimvorteil profitieren können. Gespielt wird im Estadio da Luz in Lissabon.

Portugal – Ukraine Wettquoten Vergleich

Portugal – Ukraine Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 1.40 4.33 8.50
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Sportingbet 1.42 4.20 7.75
Wetten bei Sportingbet
Logo vom Buchmacher Unibet 1.44 4.65 8.75
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten 1.43 4.30 8.20
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten*: 20.03.2019, 14:56 Uhr)

* Alle angegebenen EM Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen EM Wettanbieter.

Nationalmannschaft von Portugal – aktuelle Form

Die letzte Europameisterschaft wird für Portugal wohl ewig in Erinnerung bleiben. Zwar wurde die Mannschaft schon tendenziell im erweiterten Favoritenkreis gehandelt, aber es gab noch ganz andere Teams, denen man den Titel zugetraut hat. Am Ende hat sich Portugal im Finale gegen Gastgeber Frankreich durchgesetzt und erstmals die Europameisterschaft gewinnen können. Ein großer Triumph, an dem auch Cristiano Ronaldo großen Anteil hat, wenn er auch nicht lange im Finale spielen konnte. Er wird erstmals wieder seit der letzten WM zur Nationalmannschaft zurückkehren, um gegen die Ukraine und danach gegen Serbien zu spielen. Mit dabei ist auch weiterhin Trainer Fernando Santos, der seit 2014 im Amt ist. Bei der WM im letzten Sommer musste sich Portugal nach dem Achtelfinale verabschieden, das man gegen Ungarn verloren hat. Darauf ging es in die Nations League in eine Gruppe mit Italien und Polen. Portugal konnte sich am Ende auf Platz 1 schießen und wird somit im Juni im Halbfinale auf die Schweiz treffen. Portugal zuletzt also in solider Form.

Nationalmannschaft von Ukraine – aktuelle Form

Zwar konnte die Ukraine keinen Titel gewinnen, aber nach 2012, als man mit Polen als Gastgeber fungierte, konnte man sich auch für die EM 2016 qualifizieren. Zwar waren die Ergebnisse bei beiden Turnieren mager, aber trotzdem auch ein Trend. Jetzt hat die Ukraine das vorrangige Ziel, zum dritten Mal in Folge bei einer Europameisterschaft mit dabei zu sein. Da sich zwei Teams in der Gruppe qualifizieren können, sind die Chancen dafür auf jeden Fall da. Neben Portugal ist Serbien aber der größte Konkurrent. Entsprechend wäre ein Erfolg am Freitag in Lissabon enorm viel wert, allerdings sprechen die Quoten der Prognose deutlich dagegen. Auch die Ukraine hat in der Nations League gespielt, wenn auch in Gruppe B1. in der konnte sich die Mannschaft von Trainer Andrii Shevchenko aber gut präsentiert und den ersten Platz belegen. Damit wird die Ukraine sogar aufsteigen. Allerdings bekam das letzte Jahr zum Abschluss einen faden Beigeschmack. In der Slowakei gab es im November eine 1:4 Niederlage, anschließend nur ein 0:0 in der Türkei. Die Leistungen in den Monaten davor konnten sich aber sehen lassen.

Portugal – Ukraine Prognose & Quote, EM Qualifikation 2020

Zum ersten und bisher letzten Mal kam es 1996 zu Begegnungen zwischen Portugal und der Ukraine. Damals in der WM-Qualifikation. Beide Teams konnten jeweils ihre Heimspiele gewinnen. Seitdem sind über zwanzig Jahre vergangen und einiges hat sich getan. Allerdings spricht erneut vieles dafür, dass es am Freitag einen Heimerfolg für die Portugiesen geben wird. Das letzte halbe Jahr war überzeugend, die Mannschaft ist gut aufgestellt und in der Gruppe favorisiert. Noch dazu wird Cristiano Ronaldo zurückkehren. Und sowohl im Trikot der Nationalmannschaft als auch jüngst für Juventus Turin hat sich gezeigt, wie sehr dieser 34-jährige Superstar den Unterschied machen kann. Er kann Spiele alleine entscheiden und scheint fast noch hungriger als jemals zuvor. Insofern der klare Tipp 1 – Heimsieg Portugal gegen Ukraine.

Wett Tipp Prognose: Sieg Portugal

Beste Wettquote* bei Unibet: 1.44 (Quotenstand: 20.03.2019, 14:56 Uhr)


Quoten Ukraine gegen Polen, EM 2016 Wetten
18. Juni 2016 | EM Wetten Kategorie: EM Wetten & Quoten |
Bwin

Für Polen geht es hier um den Gruppensieg. Die Chancen darauf stehen nicht schlecht, gegen die Ukraine muss dann aber im besten Fall ein Sieg her. Laut Bwin gibt es gute Chancen dafür.

In Gruppe C der Fußball Europameisterschaft steht der 3. Spieltag an. Da heißt es für alle Akteure, dass man sich noch einmal richtig ins Zeug legt. Die Chancen der Ukraine sind eher nur noch theoretischer Natur, da man nach bisher zwei Spielen keinen Punkt holen konnte. Die Polen dagegen stehen gut da und könnten theoretisch auch mit einer Niederlage direkt ins Achtelfinale einziehen, sofern Deutschland gegen Nordirland gewinnen würde. Polen will aber natürlich gewinnen und womöglich den Gruppensieg holen.

Ukraine gegen Polen, EM Quoten Bwin
1 X 2
4.20 3.40 2.00
Gruppe CDienstag, 21.06.2016 – 18.00 Uhr

Wenn es noch auf Platz 1 gehen soll, dann könnten am Ende auch die Tore entscheidend sein, demnach könnte sich die Mühe gegen die Ukraine lohnen. Gegen Deutschland hat Polen ein gutes Spiel gezeigt und wenn man daran anknüpft, könnte es klappen. Allerdings braucht es dafür auch etwas mehr Ruhe im Abschluss in der Offensive, teilweise wurden gegen Deutschland einige Chancen zu fahrlässig nicht genutzt. Die Ukraine will sich zumindest noch einmal mit einem richtig guten Spiel aus dieser EM verabschieden. Dass man noch Platz 3 erreicht, ist eher unwahrscheinlich, was vor allem auch mit dem Torverhältnis zusammenhängt.


Ukraine – Nordirland Prognose & Wettquoten EM 2016
13. Juni 2016 | EM Wetten Kategorie: EM Quali Spiele (Prognose & Tipps) |

Ukraine – Nordirland Prognose EM 2016, 16.06.2016 – 18:00 Uhr

In dieser EM 2016 Prognose wollen wir uns mit dem Duell zwischen der Ukraine und Nordirland beschäftigen. Beide Teams treffen am zweiten Spieltag der Gruppe C aufeinander. Sowohl die Sbirna als auch die Nordiren stehen nach einem Gruppenspiel ohne Punkte da und sind somit unter Zugzwang. Das direkte Duell zwischen beiden Kontrahenten wird am Donnerstag, den 16.06.2016 um 18:00 Uhr, im Stade de Lyon angepfiffen.

Nationalteam von Ukraine – EM Form

Die Ukraine hatte gleich am ersten Spieltag der Gruppenphase mit dem Weltmeister aus Deutschland einen ganz dicken Brocken zu bewältigen. Gegen die DFB-Auswahl zeigte die Elf von Trainer Fomenko keine schlechte Leistung und sollte im ersten Durchgang zumindest als ebenbürtig eingestuft werden. Dennoch kam der Weltmeister nach drei Minuten zur ersten Einschussmöglichkeit durch Draxler. Kurze Zeit später zwangen die Ukrainer Manuel Neuer jedoch zur ersten Glanztat. Nach einer Ruhephase im Match gingen die Deutschen mit 1:0 in Führung. Nach einem Kroos-Freistoß sollte dieser zum 1:0 per Kopf einnicken. Die Sbirna hielt jedoch kurze Zeit später die passende Antwort parat. Neuer konnte aber einmal mehr sein Können zeigen und parierte. Der weitere Spielverlauf des ersten Durchgangs gestaltet sich mit zahlreichen Torchancen auf beiden Seiten. Nach 37 Minuten rettete Boateng die deutsche Elf mit einer grandiosen Abwehraktion vor dem Ausgleich. Im zweiten Durchgang ging den Ukrainern mit steigender Spieldauer die Puste aus. Deutschland hatte klare Feldvorteile konnte sich aber kaum noch zwingende Torchancen herausspielen. Erst in der Schlussphase legte die DFB-Elf eine Schippe drauf und sollte durch Özil fast zum 2:0 kommen. Der ukrainische Schlussmann Pyatov parierte aber. Mit einer Kopfballrückgabe sorgte Mustafi in der Schlussphase fast für ein Eigentor. In der 90. Spielminute kam dann der WM-Held Schweinsteiger für Götze. Nur kurze Zeit später konnte Schweini einen Konter zum 2:0 vollenden. Dieses Ergebnis spiegelte gleichzeitig den Endstand wieder. Aufgrund der Niederlage rangiert die Fomenko-Elf auf dem letzten Tabellenplatz in der Gruppe C. Falls der Einzug ins Achtelfinale realisiert werden soll, muss gegen die Nordiren ein Sieg her.

Ukraine Spielergebnisse
12/06/16 Europameisterschaft Deutschland – Ukraine N – 2:0
03/06/16 Freundschaftsspiele Albanien – Ukraine S – 1:3
29/05/16 Freundschaftsspiele Rumänien – Ukraine S – 3:4
28/03/16 Freundschaftsspiele Ukraine – Wales S – 1:0
24/03/16 Freundschaftsspiele Ukraine – Zypern S – 1:0

Ukraine: 4 Siege – 0 Unentschieden – 1 Niederlage

Nationalteam von Nordirland – EM Form

Nordirland musste sein Können im ersten Gruppenspiel gegen die Polen unter Beweis stellen. Auf dem Papier waren die Rollen bereits vor dem Beginn der Partie mehr als deutlich verteilt. Die Polen zeigen nämlich deutlich mehr Klasse in den eigenen Reihen auf. Die Green & White Army sollte sich im direkten Duell vorwiegend auf die Defensive konzentrieren und rührte somit von Beginn Beton vor dem eigenen Kasten an. Sobald der Ball nahe vor das Tor kam, wurde dieser gleich weit nach vorne gedroschen. Sonderbar oft war Nordirland aber nicht am Leder gewesen. Über das gesamte Spiel hinweg sollte das Team von Trainer Michael O’Neill nämlich nur 25 Prozent Ballbesitz aufzeigen. Auch die Passquote war mit 33 Prozent mehr als bedürftig. Die Polen waren somit gezwungen das Spiel zu machen. Lewandowski wurde aus dem Spiel genommen und sollte in den ersten 30 Minuten nur neun Ballkontakte aufzeigen. Viele Torraumszenen sollte es im ersten Durchgang nicht geben. Somit gingen beide Teams mit einem torlosen Remis in die Pause. Auch nach dem Seitenwechsel waren die Polen die spielbestimmende Mannschaft und sollten nach 51 Minuten mit dem hochverdienten 1:0 durch Milik belohnt werden. Nun musste Nordirland kommen. O’Neill reagierte und brachte mit Washington einen zweiten Stürmer. Wirklich viel sollte dadurch aber nicht herausspringen. Da Polen es aber versäumte den Sack zuzumachen, blieb es bis zum Ende spannend. Weitere Tore gab es aber nicht mehr und somit ging die White & Green Army am Ende leer aus. Aufgrund der Pleite rangiert Nordirland auf dem vorletzten Tabellenplatz in der Gruppe C. Mit einem Sieg gegen die Ukraine wäre die O’Neill-Elf aber wieder im Rennen um die KO-Runde.

Nordirland Spielergebnisse
12/06/16 Europameisterschaft Polen – Nordirland N – 1:0
04/06/16 Freundschaftsspiele Slowakei – Nordirland U – 0:0
27/05/16 Freundschaftsspiele Nordirland – Weißrussland S – 3:0
28/03/16 Freundschaftsspiele Nordirland – Slowenien S – 1:0
24/03/16 Freundschaftsspiele Wales – Nordirland U – 1:1

Nordirland: 2 Siege – 2 Unentschieden – 1 Niederlage

Ukraine – Nordirland Statistik: Head to Head

06/09/03 EM – Qualifikation Ukraine – Nordirland 0:0
16/10/02 EM – Qualifikation Nordirland – Ukraine 0:0

0 Siege Ukraine – 2 Unentschieden – 0 Siege Nordirland

Ukraine – Nordirland Wettquoten

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Ukraine: 1.57

Unentschieden: 4.00

Sieg Nordirland: 7.00

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Ukraine: 1.53

Unentschieden: 3.90

Sieg Nordirland: 7.00

(Stand: 13. Juni 2016)

Ukraine – Nordirland EM 2016 Prognose

Für beide Mannschaften wird es sich hierbei, um das Schlüsselspiel im Kampf um den dritten Platz in der Gruppe C handeln. Es ist nämlich davon auszugehen, dass Deutschland und Polen sich die Plätze 1 und 2 sichern werden. Somit werden letztendlich die Ukrainer und die Nordiren auf den Plätzen drei bzw. vier landen. Nur der Dritte hat noch die Möglichkeit sich für die KO-Runde zu qualifizieren. Die EM 2016 Wettquoten der zahlreichen online EM Wettanbieter deuten auf einen Sieg der Sbirna hin. Immerhin zeigt die Ukraine die deutlich niedrigere EM Wettquote auf. Wir wollen uns im Rahmen unserer EM 2016 Prognose dieser Quote anschließen und tendieren somit zu einem Sieg der Fomenko-Elf.

Wett Tipp: Sieg Ukraine

Wettquote bei Bet365: 1.57


Quoten Ukraine – Nordirland, EM 2016 Wetten
13. Juni 2016 | EM Wetten Kategorie: EM Wetten & Quoten |
Betsson

Beide Mannschaften mit noch null Punkten auf dem Konto, ein Sieg muss jetzt also her. Die Ukraine mit den wesentlich besseren Chancen, wie es auch Betsson mit den Quoten in der Vorschau sieht.

Am Ende hat es für keine der beiden Mannschaften zu Toren oder Punkten gereicht. Nordirland musste sich Polen, die Ukraine Deutschland geschlagen geben. Das ist natürlich an sich zu wenig, aber die Ukraine hat durchaus noch gute Chancen aufs Weiterkommen. Jetzt geht es gegen Nordirland, danach gegen Polen und man hat gute Leistungen im Spiel gegen Deutschland gezeigt. Klar ist, dass der Verlierer der Partie schon bald die Tickets nach Hause buchen kann. Für Nordirland geht es am letzten Spieltag gegen Deutschland.

Ukraine gegen Nordirland, EM Quoten Betsson
1 X 2
1.60 4.00 6.75
Gruppe CDonnerstag, 16.06.2016 – 18.00 Uhr

Die Nordiren haben sich sehr gegen Polen bemüht, aber das hat sich vor allem auf Defensivleistungen beschränkt, womit man letztendlich das eine Tor nicht verhindern konnte. Dennoch kann man damit auch jetzt der Ukraine das Leben schwer machen, ob das aber zum Gewinnen reicht, ist eher fraglich. Die Ukraine hat starke Leistungen gegen Deutschland gezeigt. Sollte man diese jetzt noch einmal abrufen können, dann kann es mit einem Sieg klappen. Allerdings wird es nicht leicht, gegen diesen Gegner den Ball über die Linie zu bringen.


Tipp Deutschland – Ukraine Wettquoten & Prognose EM 2016
10. Juni 2016 | EM Wetten Kategorie: EM Quali Spiele (Prognose & Tipps) |

Wett Tipp Deutschland – Ukraine EM 2016, 12.06.2016 – 21:00 Uhr

Die deutsche Nationalmannschaft startet an diesem Sonntag in die 15. Endrunde einer Fußball Europameisterschaft. Der erste Gegner lautet die Ukraine. Sicher keine leichte Aufgabe, die es für den Weltmeister zu bewältigen gilt. Dennoch müssen Siege her. Schließlich soll am Ende der Gruppensieg herausspringen. Das direkte Duell mit der Ukraine wird am Sonntag, den 12.06. um 21:00 Uhr, im Stade Pierre Mauroy angepfiffen. Das Warten hat somit endlich ein Ende. Der Weltmeister aus Deutschland greift ins Spielgeschehen der Euro 2016 ein.

Nationalteam von Deutschland – EM Form

Neben Frankreich gilt die DFB-Auswahl im Rahmen der EM 2016 zu den ganz großen Favoriten. Ob das Team von Trainer Joachim Löw dieser Rolle auch gerecht werden kann, steht auf einem ganz anderen Blatt Papier. In jedem Fall gab es vor dem Start der Euro 2016 die eine oder andere Hiobsbotschaft. So konnte Marco Reus verletzungsbedingt nicht mitfahren. Es handelt sich für den Dortmunder nach der verpassten WM bereits um das nächste große Turnier, bei dem er nicht mitwirken kann. Am Dienstag gab es im Training die nächsten Dämpfer. Antonio Rüdiger zog sich einen Kreuzbandriss zu und wird somit die Heimreise antreten dürfen. Schon bitter, da dieser im Duell gegen die Ukraine neben Boateng gesetzt war. Auch Hummels ist momentan noch nicht fit. Kapitän Bastian Schweinsteiger scheint ebenfalls nach seiner langen Verletzungspause nicht in Bestform und wird gegen die Ukraine definitiv nicht von Beginn an auflaufen können. Somit kann festgehalten werden, dass Deutschland noch die eine oder andere Baustelle zu beklagen hat. Der Kader sollte aber über genügend Klasse verfügen, um die Ukraine zu schlagen. Der Marktwert des Teams beläuft sich auf 568 Millionen Euro. In der FIFA-Weltrangliste belegt die DFB-Elf den vierten Platz. In der EM-Qualifikation konnte sich die Löw-Elf den Gruppensieg sichern. Dennoch waren die Leistungen zuletzt nicht immer überzeugend. So wurden nur zwei der letzten fünf Freundschaftsspiele gewonnen. Diesen Erfolgen stehen drei Niederlagen gegenüber. Zuletzt konnte immerhin Ungarn nach einer durchwachsenen Leistung mit 2:0 bezwungen werden.

Deutschland Spielergebnisse
04/06/16 Freundschaftsspiele Deutschland – Ungarn S – 2:0
29/05/16 Freundschaftsspiele Deutschland – Slowakei N – 1:3
29/03/16 Freundschaftsspiele Deutschland – Italien S – 4:1
26/03/16 Freundschaftsspiele Deutschland – England N – 2:3
13/11/15 Freundschaftsspiele Frankreich – Deutschland N – 2:0

Deutschland: 2 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 3 Niederlagen

Nationalteam von Ukraine – EM Form

Die Ukraine zählt bei dieser EM-Endrunde gewiss nicht zum Favoritenkreis. Selbst ob das Achtelfinale erreicht werden kann, ist fraglich. Die Konkurrenz ist mit Deutschland, Polen und Nordirland bereits in der Gruppe C nicht zu verachten. Es wird in jedem Fall auf jeden erbeuteten Punkt ankommen. In der EM-Qualifikation konnte die Ukraine nur bedingt überzeugen. Am Ende reichte es nur für den dritten Tabellenplatz in der Gruppe C. Mit einer Bilanz von sechs Siegen, einem Unentschieden und drei Niederlagen wurden in den zehn Spielen 19 Punkte errungen. Auf den Tabellenzweiten aus der Slowakei lag eine Differenz von drei Zählern vor. Als Gruppendritter musste die Sbirna den Umweg über die Play Offs zur Euro 2016 antreten. In diesen kam es zum Kräftemessen mit Slowenien. Bereits im Hinspiel wurden die Weichen auf den Einzug in die Endrunde gestellt. In diesem sollte sich die Ukraine nämlich mit 2:0 durchsetzen. Das Rückspiel endete mit einem 1:1. In den letzten vier Freundschaftsspielen konnte die Sbrina durchaus überzeugen und sackte vier Siege ein. Dabei wurden Zypern, Wales, Rumänien und Albanien bezwungen. Der Marktwert des Kaders der Ukraine beläuft sich auf rund 124 Millionen Euro. In der FIFA-Weltrangliste sind die Ukrainer auf dem 19. Platz angesiedelt.

Ukraine Spielergebnisse
03/06/16 Freundschaftsspiel Albanien – Ukraine S – 1:3
29/05/16 Freundschaftsspiel Rumänien – Ukraine S – 3:4
28/03/16 Freundschaftsspiel Ukraine – Wales S – 1:0
24/03/16 Freundschaftsspiel Ukraine – Zypern S – 1:0
17/11/15 EM – Qualifikation Slowenien – Ukraine U – 1:1

Ukraine: 4 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Niederlagen

Deutschland – Ukraine Statistik: Head to Head

11/11/11 Freundschaftsspiel Ukraine – Deutschland 3:3

0 Siege Deutschland – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Siege Ukraine

Deutschland – Ukraine Wettquoten

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Deutschland: 1.57

Unentschieden: 4.00

Sieg Ukraine: 7.00

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Deutschland: 1.55

Unentschieden: 4.00

Sieg Ukraine: 6.50

(Stand: 08. Juni 2016)

Tipp Deutschland – Ukraine EM 2016 Prognose

Beide Mannschaften standen sich zuletzt im Rahmen eines internationalen Freundschaftsspiels im November 2011 gegenüber. Damals sollten die Punkte nach einem 3:3 geteilt werden. Anhand der EM 2016 Wettquoten, die Ihnen die zahlreichen online Wettanbieter zum Match bieten, lässt sich bereits erkennen, dass der Weltmeister als klarer Favorit ins Rennen geht. Sicher zeigte Deutschland in den letzten Testspielen keine guten Leistungen. Weiterhin hat das Team von Löw mit der einen oder anderen Verletzung zu kämpfen. Dennoch gehen wir aber davon aus, dass die DFB-Auswahl ihren Weg bei dieser EM gehen wird. Am ersten Spieltag sollte in jedem Fall ein Sieg gegen die Ukraine drin sein. Daher lautet unser EM Tipp bzw. unsere Prognose zur EM 2016: Sieg für die deutsche Nationalmannschaft. Durchschnittlich liegen die angeboten EM Wettquoten für diesen Tipp bei 1.55.

Wett Tipp: Sieg Deutschland

Wettquote bei Bet365: 1.57


Quoten Deutschland – Ukraine, EM 2016 Wetten
10. Juni 2016 | EM Wetten Kategorie: EM Wetten & Quoten |
Interwetten

Jetzt geht es also auch für die deutsche Nationalmannschaft los. Gespielt wird in Lille am Sonntagabend. Gleich von Anfang an will man sich als Titelfavorit zeigen, gegen die Ukraine ist ein Sieg möglich. So auch die Interwetten Quoten.

Thomas Müller hat es in den letzten Wochen immer wieder in Interviews deutlich gemacht, dass man als amtierender Weltmeister nicht zur EM fährt, um dort einfach mal bis ins Viertelfinale zu kommen. Am Ende soll es der Titel werden, auf den man auch scharf ist. Aber die Mannschaft hat sich auch seit dem WM Gewinn verändert, beispielsweise sind nicht mehr Klose, Lahm und Mertesacker an Bord. Die Vorbereitung lief ok, aber Luft nach oben ist auf jeden Fall vorhanden. Die Ukraine will sich gegen den Favoriten stemmen und könnte wohl auch mit einem Unentschieden leben.

Deutschland gegen Ukraine, EM Quoten Interwetten
1 X 2
1.55 4.00 6.30
Gruppe CSonntag, 12.06.2016 – 21.00 Uhr

Man konnte in der Vorbereitung eine Sache sehen und zwar, dass die Mannschaft noch nicht vollkommen eingespielt ist. Das ist aber auch kein Wunder, denn zum einen wurde einiges gestestet, zum anderen kam aber auch noch Verletzungspech hinzu. Vorbereitungen waren nie unbedingt die deutsche Stärke, umso mehr konnte man immer als ‚Turniermannschaft‘ aufblühen. Gegen die Ukraine soll natürlich ein Sieg her. Die Ukraine immerhin seit den erfolgreichen Playoffs mit vier Siegen in Folge. Ein reiner Spaziergang dürfte es also für das DFB Team nicht werden.


Prognose Rumänien – Ukraine 2016, Testspiel
27. Mai 2016 | EM Wetten Kategorie: EM Quali Spiele (Prognose & Tipps) |
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)

Sonntagabend, den 29.05.2016 um 19:30 Uhr, testet Deutschlands EM-Gruppengegner Ukraine im Olympiastadion Rom gegen die Nationalmannschaft von Rumänien. Die „Tricolorii“ bestreitet gegen Gastgeber Frankreich das Eröffnungsspiel der Europameisterschaft 2016. Weitere Gegner in Gruppe A sind die Schweiz und Albanien. Die „Sbirna“ spielt in der Deutschland-Gruppe und trifft neben dem Weltmeister auch noch auf Nordirland und Polen.

Teamcheck Rumänien

Die rumänische Fußballnationalmannschaft hatte ihre beste Zeit zwischen 1990 und 2000. Damals gehörte man noch mit zu den besten in Europa. In dieser Zeit qualifizierte man sich drei Mal für die Weltmeisterschaft und zwei Mal für die Europameisterschaft. Die letzte EURO in Polen und der Ukraine verpasste Rumänien. Zuletzt spielte man die EM 2002 in Österreich und der Schweiz. In einer Horror-Gruppe mit Frankreich, Italien und Holland reichte es mit zwei Punkten nicht für den Einzug in die nächste Runde.

Die Mannschaft von Anghel Iordanescu belegte in der EM-Qualifikation den zweiten Platz und konnte das Ticket für Frankreich direkt lösen. Hinter Nordirland, aber noch vor Ungarn, Finnland, die Färöer Inseln und Griechenland konnte man sich platzieren. Die „Tricolorii“ blieb während der Gruppenphase sogar ungeschlagen (fünf Siege, fünf Unentschieden). Das Länderspieljahr 2015 schloss man stark ab. Denn auch in den Freundschaftsspielen blieb man ohne Niederlage. Darunter auch das 2:2 in Italien. In diesem Jahr bestätigen die Rumänien ihre gute Form. Die drei Länder-Testkicks gegen Litauen (1:0), Spanien (0:0) und Wales (1:0) blieb man weiter ungeschlagen und bot sogar dem amtierenden Europameister Paroli.

Über die ganz großen Stars verfügt das Nationalteam nicht. Neben Kapitän Vlad Chiriches, sind die beiden Torhüter Costel Pantilimon und Ciprian Tatarusanu, sowie Alexandru Maxim und Gabriel Torje fußballerisch auf internationalem Niveau.

Constantin Budescu, Bogdan Stancu und Paul Papp sind mit jeweils zwei Treffern die besten Torschützen in der Qualifikation gewesen.

Teamcheck Ukraine

Die Mannschaft von Mykhaylo Fomenko kam bei der Heim-Euro nicht über die Gruppenphase hinaus. Mit einem 2:1 Sieg gegen Schweden fing die Europameisterschaft aber mal sowas von gelungen an. Danach gab es aber Niederlagen gegen Frankreich und England, die dann doch noch das vorzeitige Gruppenaus bedeuteten. Die folgende WM in Brasilien verpasste die „Sbirna“ dann aber. Die zweite Qualifikation hintereinander für eine EURO kann aber als Erfolg gewertet werden.

Die Fomenko-Elf musste nach der EM-Quali in die Verlängerung gehen und bestritt gegen Slowenien die Playoff-Spiele erfolgreich mit einem 2:0 Heimsieg und einem 1:1 im Rückspiel. Der amtierende EM-Sieger Spanien gewann die Gruppe C vor der Slowakei. Die Ukraine konnte Weißrussland, Luxemburg und Mazedonien hinter sich lassen. In diesem Jahr absolvierte man bisher zwei Freundschaftsspiele und konnte beide mit 1:0 für sich entscheiden. Vor heimischer Kulisse schlug man Zypern und EM-Teilnehmer Wales.

Hoffnungsträger der ukrainischen Nationalelf sind Taras Stepanenko, Evgen Khacheridi,Yaroslav Rakitsky und natürlich die beiden Offensivstars Evgen Konoplyanka und Andriy Yarmolenko.

Andriy Yarmolenko war mit sechs Toren während der EM-Quali der treffsicherste Akteur im Nationaltrikot. Artem Kravets jubelte über drei seiner Buden.

Rumänien Spielergebnisse

25/05/16 Freundschaftsspiele DR Kongo – Rumänien U – 1:1
27/03/16 Freundschaftsspiele Rumänien – Spanien U – 0:0
23/03/16 Freundschaftsspiele Rumänien – Litauen S – 1:0
17/11/15 Freundschaftsspiele Italien – Rumänien U – 2:2
11/10/15 EM – Qualifikation Färöer-Inseln – Rumänien S – 0:3

Rumänien: 2 Siege – 3 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Niederlagen

Ukraine Spielergebnisse

28/03/16 Freundschaftsspiele Ukraine – Wales S – 1:0
24/03/16 Freundschaftsspiele Ukraine – Zypern S – 1:0
17/11/15 EM – Qualifikation Playoffs Slowenien – Ukraine U – 1:1
14/11/15 EM – Qualifikation Playoffs Ukraine – Slowenien S – 2:0
12/10/15 EM – Qualifikation Ukraine – Spanien N – 0:1

Ukraine: 3 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

(Stand: 27. Mai 2016)

Statistik: Head to Head

08/02/11 Freundschaftsspiele Rumänien – Ukraine 2:2 (4:6 n.E.)
29/05/10 Freundschaftsspiele Ukraine – Rumänien 3:2
20/08/03 Freundschaftsspiele Ukraine – Rumänien 0:2

1 Sieg Rumänien – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Sieg Ukraine

Wett-Quoten Rumänien vs Ukraine

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Rumänien: 3.25

Unentschieden: 3.10

Sieg Ukraine: 2.30

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Rumänien: 3.20

Unentschieden: 3.20

Sieg Ukraine: 2.30

(Stand: 27. Mai 2016)

Fussball Wett Tipp | EM Testspiele Prognose

Beide Nationalteams sind zurzeit richtig gut drauf. Besonders Rumänien konnte zuletzt gegen große Nationalmannschaften bestehen und verlor auf dem Weg zur EURO 2016 in der Qualifikation nicht ein einziges Pflicht-Länderspiel. Aber auch die Ukraine konnte sich in diesem Jahr bisher gut präsentieren und scheint für die EM gewappnet zu sein. Dem qualitativ bessern Kader der „Sbirna“ steht die aktuelle starke Form der Iordanescu-Elf gegenüber. Wir gehen davon aus, dass man sich weitestgehend neutralisieren wird und rechnen mit einem Unentschieden und Toren auf beiden Seiten in Rom.

Fussis Wett Tipp: Beide Teams treffen

Wettquote bei Tipico: 1.95


Lesen Sie die aktuellen EM News:
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)


Top 5 Online Wettanbieter