Wer wird Europameister 2012

Auf dieser Stichwort-Seite finden Sie die Artikel zu Wer wird Europameister 2012 und EM 2016 Wetten im Allgemeinen.

EM Prognosen & EM Quoten: Wer wird Europameister 2012?
22. Juni 2012 | EM Wetten Kategorie: EM Spiele (Prognose & Tipps) |
Bwin

Die EM 2012 naht langsam der finalen Phase entgegen. Am gestrigen Tag trafen Portugal und Tschechien aufeinander. Die erste Halbzeit konnte man als Grottenkick bezeichnen, beide Mannschaften taten sich sehr schwer. Doch nach dem Seitenwechsel machten die Portugiesen das Tor und zogen dank Cristiano Ronaldo verdient ins Halbfinale ein. Drei weitere Begegnungen stehen im Viertelfinale an. Heute treffen die Deutschen auf die Griechen. Ein brisantes Duell, wo bei vielen neben dem Fußball auch die Politik eine Rolle spielt. Morgen müssen sich dann Spanien und Frankreich miteinander messen. Das Viertelfinale wird von der Begegnung zwischen England und Italien komplementiert. Wie Sie anhand der Begegnungen erkennen können, sind noch einige Favoriten im Rennen. Nur die Holländer durften sich bereits nach der Gruppenphase verabschieden. Doch wer wird am Ende im Titelrennen die Nase vorn haben?

Um dies ein wenig genauer zu betrachten, werfen wir nun einen Blick auf den online Wettanbieter Bwin. Hier finden Sie alles rund um die Euro 2012. Klicken Sie dazu einfach auf den Menüpunkt „Euro 2012“ in der oberen Navigation. Auf der Webseite erhalten Sie nun einen Überblick zu den jeweiligen Begegnungen des Viertelfinals und sehen einen Turnierbaum. Wenn Sie nun weiter nach unten scrollen, sehen Sie eine Umfrage zum Thema: „Wer holt 2012 den EM – Titel?“. Ganz klar wird Deutschland beim Wettanbieter Bwin favorisiert. 34 % der befragten Nutzer sehen Deutschland den Titel holen. Bwin bewertet Deutschlands Titelgewinn mit einer Wettquote von 3,00. Interessant ist, dass für18 % der Befragten Frankreich ein größerer Titelfavorit ist als die Spanier, die kommen bei der Umfrage nur auf 17 %. Frankreich weißt eine Wettquote von 12,00 auf, die Spanier zeichnen sich beim Wettanbieter Bwin durch eine Wettquote von 3,55 aus. 10 % sehen England den EM – Titel holen und weitere 9 % sehen die Azzurri ganz vorne. Kurioserweise sind die Griechen in der Umfrage nicht aufgeführt. Alle scheinen wohl vom Ausscheiden der griechischen Nationalelf auszugehen. Dennoch kann es gerade im Fußball immer wieder Wunder geben. Selbst Ronaldo und Co sind in der Umfrage nicht erwähnt. Vielleicht geht man von einem Ausscheiden im Halbfinale gegen Spanien oder Frankreich aus? Wir werden sehen was das Turnier noch mit sich bringt. Ein Blick auf die nachfolgende Tabelle bietet Ihnen alle Wettquoten zu den verbliebenen Teilnehmern im Überblick.

  Nationalteam EM Wett-Quoten
Deutschland 3.00
Spanien 3.55
Portugal 6.00
Italien 8.50
England 9.00
Frankreich 12.00
Griechenland 41.00

Wettanbieter Youwin bietet beste EM Quote auf Deutschland als Europameister 2012
7. Juni 2012 | EM Wetten Kategorie: EM Wetten & Quoten |
Youwin

Morgen geht die EM 2012 in die erste Runde der Gruppenphase. Das Eröffnungsspiel wird zwischen Polen und Griechenland ausgetragen. Neben Spanien zählt Deutschland zu den Favoriten auf den EM – Titel. Das erste Gruppenspiel bestreiten die Spieler von Nationalcoach Löw am Samstag um 20:45 Uhr gegen Portugal. Keine leichte Aufgabe aber dennoch gelten die Deutschen in diesem Match als Favorit. In der Gruppe B ist die Konkurrenz mit Holland, Portugal und auch Dänemark nicht zu verachten, nichts desto trotz haben viele die deutsche Nationalmannschaft als Europameister auf dem Zettel. Der Wettanbieter Youwin sieht das anders und erhöht heute die Wettquote, auf Deutschland als Europameister, für den ganzen Tag auf 5,00. Damit hat Youwin eine deutlich bessere Quote als die Konkurrenz.

Ein Sprecher von Youwin begründete diesen Schritt wie folgt: „So sehr wir uns es auch wünschen – wir glauben nicht an den ganz großen Erfolg der DFB-Elf. Den eigentlich erfolgsverwöhnten Spielern vom Double-Sieger Dortmund fehlt die internationale Reife. Die Abwehr ist viel zu löchrig, wie das Käse-Spiel gegen die Schweiz gezeigt hat. Mit nur zwei richtigen Stürmern ist unsere Offensive zu schwach besetzt. Die so wichtigen Spieler des Bayern-Blocks können nach drei Vize-Titeln und vor allem dem so knapp verlorenen Champions League Finale ‚dahoam‘ das Ruder auch nicht rumreißen. Und wer weiß, ob und wie oft Schweinsteiger nach seiner Verletzung überhaupt spielen kann. Wir glauben: Den Bayern-Nationalspielern geht es dieses Jahr wie den vierfachen Vize-Leverkusenern im Jahr 2002: nach drei Vize-Titeln mit dem Verein ist beim internationalen Turnier im gleichen Jahr mit der Nationalmannschaft auch nicht mehr als Platz zwei drin!“

Der Sportwetten Anbieter Youwin bietet Ihnen ein großes EM – Wettangebot. Ein Blick auf die Webseite könnte sich durchaus als lohnenswert erweisen.


Wer wird Europameister 2012?
30. Mai 2012 | EM Wetten Kategorie: EM Wetten & Quoten |
EM Wetten & Quoten

Die Europameisterschaft beginnt in einer guten Woche. Das Eröffnungsspiel findet am Freitag den 08.06. um 18:00 Uhr zwischen Polen und Griechenland statt. Beide Mannschaften sind bei den zahlreichen Online Wettanbietern jedoch nicht als Favoriten auf den EM –Titel gesetzt. Zu den Titelaspiranten bei der Europameisterschaft zählen Spanien und Deutschland.

Spanien konnte bereits die letzte Europameisterschaft 2008 für sich entscheiden. Damals setzte man sich im Finale gegen Deutschland mit 1:0 durch. Bei den unterschiedlichen Sportwetten Anbietern werden die Spanier im Schnitt mit einer Wettquote von 3,75 gehandelt. Bereits in der EM – Qualifikation konnte Spanien mit acht Siegen in acht Spielen überzeugen. Sie sind bei der Auslosung für die Endrunde der Euro 2012 in der Gruppe C gelandet. Mit Irland, Italien und Kroatien haben sie durchaus lösbare Aufgaben vor sich. Schwächen sind bei den Spaniern kaum auszumachen. Die Stärken liegen in dem perfekten Kurzpassspiel und in der Klasse der Einzelspieler, die auf dem Platz als Mannschaft agieren. Sicher verkörpert die spanische Nationalmannschaft einen heißen Kandidaten in Bezug auf den EM – Titel 2012.

Neben Spanien zählen die deutschen Nationalkicker zu den Favoriten auf den EM – Titel. Sie sind bei vielen online Wettanbietern mit einer Wettquote von 4,00 auf den Titelgewinn gesetzt. Die Kicker von Jogi Löw spielten eine beeindruckende EM –Qualifikation. In zehn Spielen konnten sie den Platz zehn Mal als Sieger verlassen. Ein neuer Rekord für die deutsche Nationalelf. Das Losglück stand dem deutschen Team bei der Auslosung der Endrunde der EM 2012 leider nicht zur Seite. Man landete in der Gruppe B. Mit Holland, Portugal und Dänemark könnte die Konkurrenz kaum stärker sein. Dennoch fungieren die Deutschen als Favorit auf den Gruppensieg. Auch wenn die zuletzt erbrachten Leistungen im Testspiel gegen die Schweiz (3:5) alles andere als überzeugend gewesen sind. Die Hauptstärke des Teams besteht in den erstklassigen Einzelspieler, die auf dem Platz zu einer Einheit zusammenwachsen. Die meisten Positionen, wie Mittelfeld und Angriff sind doppelt besetzt und somit können Ausfälle kompensiert werden. Einziges Manko der Löw – Elf ist die Abwehr hier steht man oftmals nicht sicher. Sollte man sich in der Gruppe B durchsetzen, ist der EM – Titel zum greifen nahe. Müller drückte es bereits passend aus, indem er sagte, dass die deutschen Kicker es satt haben immer zweiter oder dritter zu werden. Man wolle endlich einen großen internationalen Titel holen. Dies könnten Müller und Co mit dem Quäntchen Glück auf Ihrer Seite bei dieser EM in die Tat umsetzen. Eine ausführliche Teamanalyse der deutschen Nationalmannschaft finden Sie im Blog.

Neben Spanien und Deutschland zählen weiterhin die Niederlande, England und Frankreich zu den Favoriten auf den EM – Titel. Diese Mannschaften gelten jedoch nicht als Toptitelfavoriten, wie Sie anhand der nachfolgenden Tabelle erkennen können. Zur Teamanalyse der Mannschaften gelangen Sie hier.

Europameister Wetten – EM Wett-Quoten von Bet365

Nationalteam EM Wett-Quoten
Spanien 3.75
Deutschland 4.00
Holland 7.50
England 11.00
Frankreich 12.00
Italien 15.00
Portugal 19.00
Russland 26.00
Polen 41.00
Kroatien 51.00
Ukraine 51.00
Tschechien 67.00
Schweden 67.00
Griechenland 81.00
Dänemark 81.00
Irland 81.00

Auf der Wettbasis gibt’s auch einen interessanten Artikel zum Thema „Wer wird Europameister 2012? und wie sind die Quoten?


Auf Spanien als Europameister wetten
25. Mai 2012 | EM Wetten Kategorie: EM Wetten & Quoten |
Spanien

Spanien verkörpert neben Deutschland den absoluten Favoriten auf den Gewinn der Europameisterschaft 2012. Der aktuelle Europa- und Weltmeister in bei der Auslosung der Gruppenphase in der Gruppe C gelandet. Mit Irland, Kroatien und Italien hat man durchaus lösbare Aufgaben zu bewältigen. Das erste Gruppenspiel bestreiten die Spanier gleich gegen Italien, die wohl den stärksten Kontrahenten in der Gruppe C verkörpern. Im Anschluss darf sich Spanien gegen Irland behaupten und das letzte und dritte Gruppenspiel bestreiten die Spanier gegen Kroatien. Im Folgenden haben wir für Sie die drei Gruppenspiele der Spanier tabellarisch aufgelistet und die Wettquoten für die jeweiligen Spielausgänge Sieg, Unentschieden bzw. Niederlage vom Wettanbieter Tipico heran gezogen. Die Spanier sind in allen Spielen als Favorit gesetzt und gelten auch als heißer Anwärter auf den Gruppensieg.

Datum Uhrzeit Begegnung Sieg Unentschieden Niederlage Wettanbieter
10.06. 18:00 Spanien vs Italien 1,8 3,50 4,80 Tipico
14.06. 20:45 Spanien vs Irland 1,3 5,00 12,00 Tipico
18.06. 20:45 Kroatien vs Spanien 6,50 4,00 1,55 Tipico

Wie bereits erwähnt sind die Spanier der Titelanwärter Nummer eins bei den unterschiedlichen online Wettanbieter. Im Gegensatz zur Wettquote der deutschen Nationalelf, die bei allen Sportwetten Anbietern mit 4,00 nahezu identisch ist, weißt die Wettquote der Spanier, in Bezug auf den EM – Titel, schon einige Schwankungen auf. Die wird anhand der nachfolgenden Tabelle deutlich. Markant hierbei ist, dass Bwin und Bet365 die besten Wettquoten auf den Titelgewinn der Spanier aufweisen. Dieses Ereignis ist bei den beiden online Wettanbietern mit einer Wettquote von 3,75 bewertet. William Hill weist hingegen mit 3,50 die schlechteste Wettquote im Vergleich zur Konkurrenz auf. Wenn Sie Spanien als EM Favoriten setzten möchten, sollten Sie in jedem Fall eine Wette bei Bwin oder bei Bet365 abschließen.

Wettanbieter Team Wettquoten
Tipico Spanien 3,60
Bet365 Spanien 3,75
Mybet Spanien 3,60
William Hill Spanien 3,50
Bwin Spanien 3,75
Stand 25.05.2012

Doch warum werden die Spanier eigentlich als Topfavorit auf den EM Titel bei den unterschiedlichen online Wettbüros gehandelt? Grundlegend muss man zugestehen, dass die Mannschaft eine erstklassige EM – Qualifikation gezeigt hat. Sie gewannen acht von acht Spielen und bestritten somit die Quali ohne Punktverlust. Weiterhin konnten Sie in den letzten vier Jahren sowohl die Europameisterschaft als auch die Weltmeisterschaft für sich entscheiden. Diese Aspekte drücken einiges über die Mannschaftstärken aus.


Auf Deutschland als Europameister wetten
25. Mai 2012 | EM Wetten Kategorie: EM Wetten & Quoten |
Deutschland

Die deutsche Nationalelf fährt als einer der top Titelfavoriten zur Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine. Die Löw – Kicker haben eine sehr beeindruckende EM – Qualifikation gespielt. Sie konnten sich in der Gruppe A mit einer Bilanz von 10 Spielen und 10 Siegen absolut souverän die Gruppenführung sichern. Dennoch muss man berücksichtigen, dass ihnen bei der Gruppenauslosung zur Euro 2012 die Glücksfee diesmal leider nicht zur Seite stand. Das Team von Joachim Löw ist in der Todesgruppe B gelandet. Wie der Name bereits erahnen lässt, ist hier eine sehr große Konkurrenz vertreten. Die Gegner rund um Portugal, Holland und Dänemark sollten keinesfalls unterschätzt werden.

Trotz der harten Gruppenphase wird Deutschland neben Spanien als Favorit auf dem EM – Titel gehandelt. Die Wettquoten bei den unterschiedlichen Wettanbietern sind nahezu identisch. Die deutsche Nationalelf ist bei fast allen Sportwetten Anbietern mit einer Wettquote von 4,00 auf den Titelgewinn gesetzt. Nur die Spanier weisen eine niedrigere Wettquote auf. Grundlegend gilt zu sagen, dass die deutschen Kicker sicher ihrer Favoritenrolle gerecht werden. Dennoch fällt die Wettquote auf die deutsche Mannschaft unserer Meinung nach sehr niedrig aus. Die Gruppenphase muss erstmal überstanden werden. Das erste Spiel bestreitet man gegen Portugal. Sollte man hier verlieren, könnte das bereits das Aus für das Team von Joachim Löw bedeuten. Im zweiten Spiel muss man sich mit dem vermeintlich stärksten Gegner, der Niederlande, messen. Das abschließende Gruppenspiel findet zwischen Dänemark und Deutschland statt. Bei den Dänen handelt es sich um den Außenseiter der Gruppe, dennoch sollten auch sie nicht unterschätzt werden. In der EM – Qualifikation konnte man sich gegenüber Portugal den Gruppensieg sichern.

Abschließend kann gesagt werden, dass es fast nebensächlich ist bei welchen Sportwetten Anbieter Sie eine Wette auf Deutschland und den Gewinn der EM abschließen, da die online Wettbüros alle ihre Wettquoten angepasst haben. Sie werden aus diesem Grund kaum Quotenschwankungen vorfinden. Die Ausnahme verkörpert Bwin, wie Sie anhand der Tabelle erkennen können. Auch wenn wir die Wettquote für den Titelgewinn der deutschen Nationalkicker, aufgrund der harten Gruppenphase, für unterbewertet halten, möchten wir Ihnen anhand der folgenden Tabelle eine Übersicht zu den Wettquoten bei verschiedenen Wettanbietern liefern. Sicher sind momentan die Quoten der Sportwetten Anbieter gleich aber wir werden diese im Verlauf des Wettbewerbs anpassen.

Wettanbieter Team Wettquoten
Tipico Deutschland 4,00
Bet365 Deutschland 4,00
Mybet Deutschland 4,00
William Hill Deutschland 4,00
Bwin Deutschland 3,75
Stand 25.05.2012

Europameister Wetten & Prognose: Wer wird gewinnt die EM 2012?
23. Mai 2012 | EM Wetten Kategorie: EM Wetten & Quoten |
Bet365

In gut zwei Wochen ist es endlich soweit, die Euro 2012 geht an den Start. Mit dabei sind die 16 besten Teams aus Europa. Spannung im Wettbewerb ist somit vorprogrammiert. Viele Wettanbieter bieten Ihnen die unterschiedlichsten Möglichkeiten bei dieser Europameisterschaft an. Sie können z. B. Sportwetten auf die einzelnen Begegnungen abschließen oder aber Sie platzieren die sogenannten Langzeitwetten. Hier steht es Ihnen frei z. B. eine Sportwette auf den Gruppensieger bzw. auf den Europameister abschließen.

Im Folgenden wollen wir den Wettmarkt Europameister ein wenig näher betrachten. Die unterschiedlichen Sportwetten Anbieter sammeln Informationen zu den unterschiedlichen Mannschaften zusammen und ermitteln anhand von diesem Wissen die jeweiligen Wettquoten der Teams. Als heißer Favorit auf den EM – Titel wird beim Wettanbieter Bet365 Spanien gehandelt. Sie weisen eine Wettquote von 3,50 auf. Spanien ist der Europa- und Weltmeister und somit ist die Favoritenrolle mehr als berechtigt. Sie zeichnen sich durch eine erstklassige Mannschaft aus und verstehen es das Spiel schnell und vor allem für den Gegner Brand gefährlich zu gestalten. Direkt auf Platz zwei folgt Deutschland mit einer Wettquote von 4,00. Die deutsche Nationalelf wurde zuletzt 1996 Europameister. Bei der Euro 2008 musste man sich im Finale gegen Spanien mit 0:1 geschlagen geben. 2012 soll nun ein EM – Titel her. Die Löw – Elf beinhaltet ein großes Potenzial und ist vor allem im Mittelfeld sehr stark besetzt. Dieser Aspekt macht Deutschland neben Spanien zum Topfavoriten auf den EM – Titel. Holland ist beim online Wettanbieter Bet365 mit einer Wettquote von 8,00 auf den Gewinn der Europameisterschaft gesetzt. Die Holländer weisen bereits eine deutlich höhere Wettquote als Spanien und Deutschland auf. Sie verfügen über sehr starke Einzelspieler und haben eine sehr gute EM – Qualifikation gespielt. Dennoch hat es zuletzt an Spielfreude und Motivation im Spiel der Oranjes gefehlt. Als Geheimfavorit sind die Franzosen zu benennen. Die „Equipe Tricolore“ zeichnet sich durch einen starken Kader aus und hat in den Testspielen, z. B. gegen Deutschland, beeindruckende Leistungen erbracht. Sie werden beim Wettanbieter Bet365 mit einer Quote von 13,00, in Bezug auf den EM – Titel, bewertet.

Allgemein kann festgehalten werden, dass es schwer ist einen direkten Favoriten zu benennen. Sicher wird Deutschland und Spanien bei den meisten online Sportwetten Anbietern die Favoritenrolle aufs Leib geschrieben aber die Vergangenheit hat oftmals gezeigt, dass dieser große internationale Wettbewerb immer für eine Überraschung zu haben ist.


Lesen Sie die aktuellen EM News:
“Bwin“
“Sportingbet“
Expekt
Betsson
Interwetten
Bet365
Sportingbet
Sportingbet


Top 5 Online Wettanbieter