Türkei – Albanien Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020

8. Oktober 2019 | gepostet in EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)

Türkei – Albanien Quoten & Prognose, EM Qualifikation 2020, 11.10.2019 – 20:45 Uhr

Im Rahmen dieser Wett Tipp Prognose richtet sich unser Augenmerk zur EM-Qualifikation. Genau genommen wird die Aufmerksamkeit der Gruppe H gewidmet. In dieser stehen sich die Türkei und Albanien gegenüber. Die Halbmond-Sterne genießen dabei das Heimrecht. Aus diesem Grund wird die Paarung am Freitag, den 11.10. um 20:45 Uhr, im Sükrü Saracoglu Stadi in Istanbul ausgetragen. Im Folgenden werden beide Teams bzw. die Quoten ein wenig genauer unter die Lupe genommen.

 

Türkei – Albanien Wettquoten Vergleich

Türkei – Albanien Quoten* EM Quali 2020
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 1,44 3,80 9,00
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Tipico 1,45 4,20 7,50
Wetten bei Tipico
Logo vom Buchmacher Unibet 1,40 4,50 8,25
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten 1,46 4,20 7,60
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten*: 08. Oktober 2019, 21:42 Uhr)

Türkei – Albanien Quoten* – Über/Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore Unter 2,5 Tore
Logo vom Buchmacher Bet365 2.15 1.66
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Tipico 2.20 1.65
Wetten bei Tipico
Logo vom Buchmacher Unibet 2.18 1.68
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten 2.10 1.65
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten*: 08. Oktober 2019, 21:44 Uhr)

* Alle angegebenen EM Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen EM Wettanbieter.

 

Nationalmannschaft von Türkei – aktuelle Form

Die Türken spielten eine mehr als starke Qualifikation bisher. Ganze fünf der absolvierten sechs Duelle konnten die Kicker vom Bosporus siegreich gestalten. Die einzige Niederlage musste am vierten Spieltag gegen Island in Kauf genommen werden. Nach 90 Minuten musste in Island eine 1:2 Pleite hingenommen werden. Die restlichen fünf Begegnungen konnten erfolgreich beendet werden. Vor allem das 2:0 gegen die Franzosen war eine sehr starke Leistung gewesen. Der letzte Matchday brachte im Übrigen einen mehr als deutlichen 4:0 Kantersieg in Moldawien mit sich. Dabei fungierte Cenk Tosun mit zwei erzielten Treffern als Matchwinner. Gleichzeitig verkörpert er auch den besten Angreifer der Bosporus-Kicker und netzte in der Qualifikation viermal ein.

Mit 15 erbeuteten Zählern grüßen die Türken von der Tabellenspitze. Der Blick nach hinten darf aber keineswegs vernachlässigt werden. Der Tabellenzweite aus Frankreich hat nämlich ebenfalls 15 Punkte eingefahren und liegt nur aufgrund des schlechteren Direktvergleiches auf dem zweiten Tabellenplatz. 14 Tore konnte die Türkei in der bisherigen Qualifikation erzielen und die Abwehr ist die beste der Gruppe H. Nur zwei Gegentore wurden nämlich zugelassen.

Drei Heimspiele haben die Türken bisher absolviert und alle drei Begegnungen konnten gewonnen werden. Wie bereits erwähnt sprang dabei sogar ein 2:0 gegen „Les Bleus“ heraus. Zuhause wurden sieben Tore erzielt und die Abwehr hat bisher kein Gegentor zugelassen. In jedem Fall eine bärenstarke Bilanz.

Die Quoten offenbaren die Türken aber dennoch als absoluten Außenseiter auf den Gruppensieg. Die Franzosen haben ganz klar die Nase vorn und werden alles daransetzen am Ende auf Platz 1 zu landen.

 

Nationalmannschaft von Albanien – aktuelle Form

Rein rechnerisch haben die Albaner zwar noch Chancen auf einen der beiden Qualifikationsplätze aber es dürfte eher unwahrscheinlich sein, dass dieses Szenario noch in Kraft tritt. Zu groß ist die Konkurrenz um die Türkei, Frankreich und auch Island. Nur drei der bisherigen sechs Gruppenspiele sollten gewonnen werden. Diesen drei Erfolgen stehen auf der anderen Seite drei Niederlagen gegenüber.

Immerhin brachte der letzte Spieltag einen 4:2 Erfolg gegen Island mit sich. Dabei waren die Albaner über weite Strecken die spielbestimmende Mannschaft und kamen zu guten Chancen. Zwei späte Tore besiegelten letztendlich den immens wichtigen Dreier. Wobei anhand der Quoten doch sehr deutlich wird, dass den „Rot-Schwarzen“ keine sonderbar großen Chancen eingeräumt werden.
Mit neun erbeuteten Punkten belegt das Team von Trainer Edy Reja den vierten Tabellenplatz. Der Rückstand auf den Tabellenzweiten aus Frankreich bemisst sechs Punkte. Bei nur noch vier ausstehenden Duellen dürfte es gewiss nicht ganz einfach fallen diese Differenz wieder aufzuholen.

Darüber hinaus macht die bisherige Auswärtsbilanz nur wenig Mut auf einen Dreier. Die letzten beiden Begegnungen in der Ferne gingen verloren. Bei den Franzosen setzte es eine deutliche 1:4 Klatsche und in Island ging Albanien nach einem 0:1 ebenfalls leer aus. Lediglich in Andorra wurde nach einem 3:0 ein Dreier mitgenommen.

Sokol Cikalleshi ist mit drei Toren der beste Angreifer in den eigenen Reihen.

 

Türkei – Albanien Prognose & Quote, EM Qualifikation 2020

Die Kicker vom Bosporus gehen als klarer Favorit in diese Begegnung. Mit einem weiteren Dreier wäre der nächste Schritt in Richtung EM-Endrunde vollzogen. Das Match um den Gruppensieg wird eh erst am kommenden Spieltag gegen Frankreich ausgetragen. Ein Ausrutscher gegen Albanien hätte aber für die Türken vielleicht jetzt schon negative Konsequenzen. Zumal selbst der Tabellendritte aus Island nur drei Punkte Rückstand aufzeigt. Aufgrund der Heimstärke der Halbmond-Sterne und der auswärtsschwäche der Albaner gehen wir in unserer Wett Tipp Prognose von einem Heimsieg aus. Im Übrigen haben die Türken bereits das Hinspiel in der Ferne mit 2:0 gewonnen.

Wett Tipp Prognose: Türkei gewinnt

Beste Wettquote* bei Interwetten: 1.46 (Quotenstand: 08. Oktober 2019, 21:42 Uhr)



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!



Lesen Sie die aktuellen EM News:
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Griechenland – Bosnien und Herzegowina Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Schweden – Spanien Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Schweiz – Irland Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Frankreich – Türkei Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Ukraine – Portugal Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Bulgarien – England Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Estland – Deutschland Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Slowenien – Österreich Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020


Top 5 Online Wettanbieter