Türkei – Island Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020

12. November 2019 | gepostet in EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)

Türkei – Island Quoten & Prognose, EM Qualifikation 2020, 14.11.2019 – 18:00 Uhr

Im Rahmen dieser Wett Tipp Prognose richtet sich unser Augenmerk zum EM-Qualifikationsspiel zwischen der Türkei und Island. Beide Kontrahenten stehen sich am Donnerstag, den 14.11.2019 um 18:00 Uhr, im Türk Telekom Stadyumu gegenüber. Die Türken genießen somit das Heimrecht. Vor allem aber spielten die Türken bisher stark auf in der EM-Quali und thronen an der Tabellenspitze. Ob dieser Rang nach dem Kräftemessen mit den Isländern immer noch drin ist, gilt es in der nachfolgenden EM-Qualifikationsanalyse zu klären.

 

Türkei – Island Wettquoten Vergleich

Türkei – Island Quoten* EM Quali 2020
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 1,80 3,75 5,00
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Tipico 1,75 3,70 4,50
Wetten bei Tipico
Logo vom Buchmacher Unibet 1,73 3,80 4,75
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten 1,80 3,65 4,45
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten*: 12. November 2019, 12:49 Uhr)

Türkei – Island Quoten* – Über/Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore Unter 2,5 Tore
Logo vom Buchmacher Bet365 2.05 1.75
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Tipico 2.00 1.80
Wetten bei Tipico
Logo vom Buchmacher Unibet 1.97 1.79
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten 1.95 1.75
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten*: 12. November 2019, 12:52 Uhr)

* Alle angegebenen EM Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen EM Wettanbieter.

 

Nationalmannschaft von Türkei – aktuelle Form

Die Türken sind am letzten Spieltag zum Spitzenspiel, um den Gruppensieg bei Frankreich angetreten. Im ersten Durchgang sprang auf beiden Seiten nichts Zählbares heraus. Das sollte sich aber nach dem Seitenwechsel ändern. In der 76. Spielminute sorgte Olivier Giroud für das verdiente 1:0. Die Gäste aus der Türkei zeigten sich aber unbeeindruckt und kamen nur fünf Minuten später zum Ausgleich durch Kaan Ayhan. Weitere Tore sollten sich im Duell nicht mehr ereignen. Folglich gab es am Ende eine Punkteteilung.

Ein Blick in die Gruppe H bringt die Halbmondsterne als Tabellenführer zum Vorschein. Sechs der bisherigen acht Gruppenspiele wurden gewonnen. Diesen Erfolgen stehen auf der anderen Seite ein Remis und einer Niederlage gegenüber. Die Offensive brachte ganze 16 Tore zustande und der Abwehr wurden auf der anderen Seite nur drei Gegentore eingeschenkt. Keine andere Nation stand in der Defensive in der Gruppe H so sicher wie die Türken. Aufgrund des besseren Direktvergleichs gegenüber Frankreich (2:0, 1:1) reicht es momentan sogar für den Gruppensieg.

Ein Blick auf die Quoten in Bezug auf den Spitzenreiter in der Gruppe H bringt die Türken als Favoriten zum Vorschein. Die Franzosen sind jedoch nicht zu vernachlässigen. Alles deutet auf ein Kopf an Kopf Rennen hin.

Die Türken sind zuhause eine Macht und konnten alle vier bisherigen Heimspiele siegreich gestalten. Dabei stand die Abwehr sehr sicher und kassierte kein Gegentor. Die Offensive blickt auf acht erzielte Tore.

Cenk Tosun ist mit fünf Toren der beste Angreifer in den eigenen Reihen.

 

Nationalmannschaft von Island – aktuelle Form

Die Isländer mussten am letzten Spieltag der EM-Qualifikation gegen den Fußballzwerg aus Andorra bestehen. Die „Strákarnir okkar“ wollten vor heimischer Kulisse frühzeitig ein Zeichen setzen und gingen in die Offensive. Dennoch dauerte es bis zur 38. Spielminute bis Arnor Sigurdsson die Führung erzielte. Das knappe 1:0 spiegelte gleichzeitig den Halbzeitstand wider. Nach dem Seitenwechsel konnten die Gastgeber durch einen Treffer von Kolbeinn Sogthorsson zum 2:0 kommen. Weitere Treffer gab es in diesem Match nicht mehr.

Fünf Siege sollten in den bisherigen acht Duellen errungen werden. Diesen Erfolgen standen auf der anderen Seite drei Niederlagen gegenüber. Mit 15 erbeuteten Punkten reicht es momentan nur noch für den dritten Tabellenplatz. Die Offensive brachte 12 Tore zustande und der Abwehr wurden auf der anderen Seite zehn Gegentore eingeschenkt. Der Rückstand zum Tabellenzweiten Frankreich bzw. Spitzenreiter aus der Türkei beläuft sich auf vier Punkte. Bei nur noch zwei ausstehenden Begegnungen dürfte der Zug für die Qualifikation zur Endrunde bereits abgefahren sein.

Die Qualifikation für die Endrunde der EM kommt einem Fußballwunder gleich. Dies wird anhand der Quoten mehr als deutlich. Diese liegen nämlich im hohen dreistelligen Bereich. Somit dürfte die Qualifikation für die EM sehr unwahrscheinlich sein.

Nur eines der bisherigen drei Auswärtsspiele sollte gewonnen werden. Diesem einen Erfolg gegen Andorra (2:0) stehen die zwei Niederlagen gegen Frankreich (0:4) und Albanien (2:4) gegenüber.

Kolbeinn Sogthorsson ist mit drei Toren der beste Angreifer in den eigenen Reihen.

 

Türkei – Island Prognose & Quote, EM Qualifikation 2020

Mit einem Sieg im direkten Duell gegen die Isländer würden die Türken den nächsten Schritt in Richtung Gruppensieg vollziehen. Die Heimstärke der Türkei spricht Bände. Bisher wurden vier Siege errungen und dabei musste kein Gegentor in Kauf genommen werden. Alles in allem eine mehr als starke Leistung des gesamten Teams. Im Rahmen unserer Wett Tipp Prognose gehen wir davon aus, dass auch gegen Island ein Dreier gelingen wird und raten somit auf einen Heimsieg zu wetten.

Wett Tipp Prognose: Türkei gewinnt

Beste Wettquote* bei Unibet: 1.80 (Quotenstand: 12. November 2019, 12:53 Uhr)



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!



Lesen Sie die aktuellen EM News:
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
England – Montenegro Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Bosnien – Italien Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Schweiz – Georgien Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Russland – Belgien Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Deutschland – Weißrussland Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Nordirland – Holland Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Österreich – Nordmazedonien Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Kroatien – Slowakei Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020


Top 5 Online Wettanbieter