Voraussichtliche Aufstellung Schweden gegen Deutschland

16. November 2010 | gepostet in EM Spiele (Prognose & Tipps)
EM Spiele (Prognose & Tipps)

Es ist kein offizielles Spiel der EM Qualifikation, sondern nur ein reines Freundschaftsspiel. Eine gute Gelegenheit also, noch ein wenig auszuprobieren, das Spiel als Test zu sehen, um auch Spieler der zweiten Reihe eine Plattform zu bieten. Man darf also nicht das Höchste erwarten vom Spiel Schweden gegen Deutschland am Mittwoch, wohl aber viel Einsatz. Die Spieler der zweiten Reihe aus dem DFB Kader werden es sich nicht nehmen lassen, ordentlich Dampf zu machen, um sich zu zeigen. Das gilt für Spieler, die schon länger dabei sind, aber auch für Debütanten wie der Mainzer Lewis Holtby, der vor seinem ersten Einsatz steht.

 
Voraussichtliche Aufstellung Schweden
 
 
Isaksson – Lustig, Granqvist, Majstorovic, Safari – Wernbloom, A. Svensson – Larsson, Toivonen, Källström- Berg
 
 
Eines fällt sofort auf, wenn man den Schweden Kader für das Spiel gegen Deutschland betrachtet. Zlatan Ibrahimovic ist nicht mit an Bord. Nationalcoach Erik Hamrén verzichtet auf den Stürmerstar, um diesem eine Auszeit zu gönnen.
Dennoch wird es nicht die einfachste Aufgabe gegen diese Schweden zu spielen, die mit Berg einen fähigen Spieler im Sturm stehen haben.
 
 
Voraussichtliche Aufstellung Deutschland
 
 
Adler – Boateng, Mertesacker, Westermann, Schmelzer – Khedira, Schweinsteiger – Marin, Kroos,Großkreutz – Gomez
 
 
Auch der deutsche Kader liest sich anders als sonst. Joachim Löw wird ebenfalls auf Spieler verzichten, um denen eine Auszeit zu gönnen. Fehlen werden also auch Özil, Müller und Lahm. Allesamt werden aber von fähigen Spielern ersetzt, die ihre Chance suchen werden. Mit Khedira und Schweinsteiger ist das Mittelfeld gesetzt und wird für Akzente nach vorne sorgen können. Vorne soll Gomez seinen lauf vorsetzen und für Tore sorgen, mit Marin und Kroos gibt es eine junge Kreativabteilung. Alles in allem also gute Chancen für das deutsche Team, einziger Makel könnte die fehlende Eingespieltheit der einzelnen Akteure sein.

Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!



Lesen Sie die aktuellen EM News:
“Bwin“
Quoten Spanien – Kroatien 2018, Nations League 2. Spieltag
“Sportingbet“
Quoten England – Spanien 2018, Nations League 1. Spieltag
Expekt
Quoten Spanien – Portugal 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Betsson
Quoten England – Schottland 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Interwetten
Quoten Frankreich vs. Island 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Bet365
Quoten Österreich vs. Schweiz 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Sportingbet
Prognose Frauen Europameisterschaft 2017 Gesamtsieger
Sportingbet
Quoten Portugal – England 2017, U19 Europameisterschaft Finale


Top 5 Online Wettanbieter