Weißrussland – Niederlande Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020

11. Oktober 2019 | gepostet in EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)

Weißrussland – Niederlande Quoten & Prognose, EM Qualifikation 2020, 13.10.2019 – 18:00 Uhr

Nach dramatischem Spielverlauf in Rotterdam drehte die Niederlande am Donnerstagabend einen 0:1-Rückstand in der Schlussviertelstunde noch in einen 3:1-Sieg um. Damit kletterte die Elftal auf Platz eins der Gruppe C und kam einer Rückkehr aufs internationale Parkett einen entscheidenden Schritt näher. Fand sowohl die EURO 2016 als auch die WM 2018 ohne Oranje statt, so wäre die erfolgreiche Qualifikation für die EM 2020 bei einem Dreier in Minsk zum Greifen nahe. Dabei spricht für Elftal durchaus der Faktor, dass die Truppe von Mikhail Markhel nach dem torlosen Remis am Donnerstagabend zuhause gegen Estland rechnerisch bereits ausgeschieden ist und keine Chance mehr hat, sich erstmals in der Geschichte des Verbands für eine Europameisterschaft zu qualifizieren. Für die „Bielyja kryly“ geht es an diesem achten Spieltag der EM Quali 2020 somit lediglich noch ums Prestige. Das Duell Weißrussland gegen Niederlande wird ab 18:00 Uhr (MEZ) im Dinamo Stadion in Minsk ausgetragen.

Weißrussland – Niederlande Wettquoten Vergleich

Weißrussland – Niederlande Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365  26,00 8,00  1,16
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Tipico  20,00 7,50 1,13
Wetten bei Tipico
Logo vom Buchmacher Unibet 19,00 7,50 1,16
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten 18,50  7,60 1,15
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten*: 11.10.2019, 13:17 Uhr)

Weißrussland – Niederlande Wettquoten* – Über/Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore Unter 2,5 Tore
Logo vom Buchmacher Bet365 1,60  2,30
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Tipico 1,55  2,40
Wetten bei Tipico
Logo vom Buchmacher Unibet 1,57 2,40
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten  1,55  2,30
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten*: 11.10.2019, 13:17 Uhr)
* Alle angegebenen EM Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen EM Wettanbieter.

Nationalmannschaft von Weißrussland – aktuelle Form

Seitdem die Sowjetunion sich zerschlagen hat und die weißrussische Fußballnationalmannschaft unabhängig in den Wettbewerben der UEFA und FIFA antritt, wartet das Land auf die erste richtige Erfolgsgeschichte. Zwar gelangen einer weißrussischen Auswahl hier und da mal Achtungserfolge – beispielsweise ein 1:0-Sieg gegen Frankreich im Rahmen der EM-Quali 2012 –, insgesamt betrachtet war es bei den meisten Qualifikationsrunden nicht allzu knapp.

So auch bei der EM-Quali 2020 wieder, wo zwei Spiele vor Ende der Gruppenphase bei einem Rückstand von acht Zählern auf Rang zwei wieder alles vorzeitig entschieden ist. Bitter für die „Bielyja kryly“, die selbst von einer Nation wie Nordirland klar abgehängt wurden. So bleibt der Auswahl von Mikhail Markhel lediglich noch der Strohhalm namens Nations League, wo im Frühjahr 2020 ja noch vier Plätze unter den Teams vergeben werden, die in der herkömmlichen EM-Quali gescheitert sind.

Apropos Auswahl: Genau hier ist das Manko der „Bielyja kryly“ vorzufinden. 17 der 23 Akteure, die für die Länderspiele gegen Nordirland und Holland nominiert wurden, verdienen ihr Geld in der Wyschejschaja Liha, der höchsten Spielklasse Weißrusslands. Dass die keinen allzu hohen Stellenwert aufweist, dürfte bekannt sein. Drei weitere Spieler spielen derweil in Kasachstan, einer in Kroatien und lediglich die zwei erfahrenen Abwehrspieler Martynovich und Palyakow haben den Sprung in die russische Premjer-Liga geschafft.

Entsprechend dürfte der Fokus der Weißrussen in diesem Heimspiel in Minsk auch auf der Abwehrarbeit liegen. Zuletzt tat sich die Niederlande gegen Nordirland gegen ein hartes Abwehrkonzept sehr lange schwer. Da liegt es auf der Hand, dass die „Bielyja kryly“ versuchen werden, auf genau diese Weise zum Achtungserfolg zu kommen.

Nationalmannschaft von Niederlande – aktuelle Form

Was bei der aktuellen Form der Niederlande besonders positiv hervorzuheben ist, ist die erstklassige Moral der Truppe von Ronald Koeman. Nach der Heimpleite gegen Deutschland stand die Elftal einmal mehr mit dem Rücken zur Wand in der Gruppe C – auch, weil Nordirland derweil keine Punkte liegen ließ. Somit war Oranje sowohl in München als auch in Rotterdam an den vergangenen beiden Spieltagen zum Siegen verdammt – und hielt dem Druck auch dann stand, als sie in beiden Spielen mit 0:1 in Rückstand geriet.

Regelrecht sensationell war sogar das Comeback nach dem späten 0:1 gegen Nordirland, das final sogar in einen 3:1-Heimsieg verwandelt werden konnte. Alles sieht also danach aus, als könne der Europameister des Jahres 1988 im Sommer 2020 wieder auf die größte Fußballbühne Europas zurückkehren, wo aus dem Starensemble, das in den Topklubs der wichtigsten europäischen Ligen zum Stammpersonal zählt, prompt ein ernstzunehmender Favorit auf den Gesamtsieg werden würde.

Aber: Noch ist Oranje nicht erfolgreich qualifiziert und ihre jüngsten zwei Qualifikationsrunden dürften dem einen oder anderen Spieler mental noch nachhängen. Klar ist, dass ein Patzer in Weißrussland in einer engen Gruppe, in der die ersten drei Teams allesamt bei zwölf Punkten stehen, ein riesiger Rückschlag wäre, durch den die Elftal im November mit dem Rücken zur Wand in das alles entscheidende Rückspiel gegen Nordirland nach Belfast reisen würde. Umso mehr wird es darauf ankommen, dass die Spieler sich gegen ein potenziell sehr defensiv und destruktiv eingestelltes Weißrussland in Geduld üben, nicht die Nerven verlieren und ähnlich souverän auftreten wie am Donnerstagabend gegen die Green and White Army.

Weißrussland – Niederlande Prognose & Quote, EM Qualifikation 2020

Alles in diesem spannenden Spiel in Minsk steht und fällt mit der Mentalität der Niederländer. Ein frühes Tor würde den Druck vorzeitig rausnehmen. Hält Weißrussland allerdings zunächst mit allen Mitteln dagegen, darf die Koeman-Truppe unter keinen Umständen die Lust am Spielen verlieren. Rein spielerisch ist Oranje seinem Gegner um Welten überlegen. Genau hierauf müssen sich die Spieler besinnen, um der Rückkehr zu einer Europameisterschaft einen entscheidenden Schritt näher zu kommen. Weil das mitunter Zeit in Anspruch nehmen wird, sehen wir in der Wette darauf, dass es zur Halbzeit remis zwischen beiden Nationen stehen wird, eine interessante Möglichkeit, um von einer hohen Wettquote zu profitieren und bei ansprechender Eintrittswahrscheinlichkeit einen netten Gewinn einzufahren.

Wett Tipp Prognose: Unentschieden zur Halbzeit

Beste Wettquote* bei Unibet: 2,95 (Quotenstand: 11.10.2019, 13:17 Uhr)


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!



Lesen Sie die aktuellen EM News:
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Türkei – Island Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
England – Montenegro Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Bosnien – Italien Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Schweiz – Georgien Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Russland – Belgien Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Deutschland – Weißrussland Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Nordirland – Holland Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Österreich – Nordmazedonien Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020


Top 5 Online Wettanbieter