Wett-Quoten Kroatien – Spanien EM 2012 & Tipp

17. Juni 2012 | gepostet in EM Spiele (Prognose & Tipps)
Kroatien - Spanien

EM 2012 Kroatien – Spanien

Am Montagabend, den 18. Juni um 20:45 Uhr, treffen Kroatien und Spanien in der EM Gruppe C aufeinander. Nachdem die Kroaten zum Gruppenauftakt die Iren mit 3:1 geschlagen haben, holte die Bilic-Elf gegen Italien ein hochverdientes Unentschieden. Der Welt- und Europameister Spanien musste sich am ersten Spieltag der Gruppe C noch mit einem 1:1 Unentschieden gegen Italien zufrieden geben. Im folgenden Spiel ließ man Trapattonis Iren allerdings nicht den Hauch einer Chance und gewann souverän mit 4:0. Vor dem letzten Gruppenspieltag führen Spanien und Kroatien mit jeweils vier Punkten auf dem Konto die Gruppe vor Italien (2 Punkte) und Irland (0 Punkte) an. Aufgrund der Gruppenkonstellation ist hier noch nichts entschieden. Mit Ausnahme der Iren, die bereits ausgeschieden sind, können Spanien, Kroatien und auch Italien noch die K.O. Phase der Fußball Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine erreichen.

Teamcheck Kroatien:

Nachdem 3:1 gegen Irland und dem 1:1 gegen Italien haben die Kroaten noch alle Chancen auf das EM Viertelfinale. Es sieht nicht schlecht für die Mannschaft von Trainer Slaven Bilic aus. Bei einem Sieg gegen Spanien würde Kroatien das Ticket fürs Viertelfinale sicher lösen. Selbst ein Unentschieden gegen den amtierenden Welt- und Europameister Spanien würde genügen, wenn zeitgleich Italien nicht allzu hoch gegen Irland gewinnen würde. Sollten die Italiener nicht gegen Traps Iren gewinnen, könnte sich die Bilic-Elf sogar eine Niederlage gegen Spanien erlauben. Verbunden damit könnte der eine Punkt gegen die Squadra Azzurra bereits Gold wert sein.

Kroatien erkämpfte sich im zweiten Gruppenspiel ein nicht unverdientes 1:1 Unentschieden gegen Italien. In den ersten 45 Spielminuten hatte die Squadra Azzurra zwar ein leichtes Übergewicht und investierte mehr ins Spiel, dennoch gelang es den Italienern zunächst nicht, die solide Hintermannschaft der Kroaten zu knacken. Kurz vor der Pause erzielte Pirlo per Freistoß den hochverdienten 1:0 Führungstreffer für Italien. Zu diesem Zeitpunkt konnte die Bilic-Elf glücklich sein, dass man nicht viel höher zurücklag. Nach dem Seitenwechsel investierte Kroatien mehr ins Spiel und zeigte mehr Engagement. Zunächst biss man sich aber die Zähne an der gut sortierten italienischen Hintermannschaft aus. Während die Squadra Azzurra versuchte, dass Ergebnis zu verwalten, erhöhte Kroatien den Druck und startete eine Angriffswelle nach der nächsten. In der 72. Minute wurden die Kroaten für ihren Einsatz belohnt und  Mandzukic löste die Mannschaft mit dem 1:1 Ausgleich. Italien war nach dem Ausgleichstreffer von der Rolle und Kroatien schien sich mit dem Punkt zufrieden zu geben.

Teamcheck Spanien:

Nachdem 4:0 über Irland führt Spanien die Tabelle der EM Gruppe C punktgleich vor Kroatien an. Allerdings sind die Spanier noch keineswegs durch. Sollte der Welt- und Europameister gegen die Bilic-Elf verlieren und Italien siegt gegen Irland, so stehen Kroatien und Italien im Viertelfinale. Spannung pur liegt also in der Luft.

Gegen Irland feierte die del Bosque-Elf einen souveränen 4:0 Sieg. Im gesamten Spielverlauf hatten die Iren nicht den Hauch einer Chance und wurden mehr oder weniger an die Wand gespielt. Wie gewohnt zog der Welt- und Europameister sein gefährliches Kurzpassspiel auf und ließ Ball sowie Gegner laufen. Das Spiel gegen Irland erinnerte schon irgendwie an ein Trainingsspiel. Während Fabregas auf die Bank musste, schenkte Trainer del Bosque Fernando Torres das Vertrauen und Stürmer zahlte es dem Trainer mit einem Doppelpack zurück. Bereits nach zwei Minuten gingen die Spanier durch Torres in Führung. Irland wirkte komplett überfordert und ließ zumeist den Ball nur hinterher. So schön die Spanier auch kombinierten, fehlte wieder einmal der Zug zum Torabschluss. Irgendwie muss es immer durch die Mitte gehen und beim finalen Pass fehlte wie so oft die letzte Präzision. Mit nur 1:0 gegen hochüberlegende Spanier in die Halbzeitpause. Auch nach dem Seitenwechsel änderte sich am Spielgeschehen nicht. Spanien war drückend überlegen, doch dieses Mal wollte man Tore erzielen. Silva, Torres und der eingewechselte Fabregas schraubten das Ergebnis auf 4:0 hoch. Beeindruckend waren auch die irischen Fans, die trotz des deutlichen Rückstandes ihre Mannschaft feierten, als ob diese den EM-Titel gewann. Einfach der Wahnsinn.

EM Formcheck Kroatien & Spanien

Kroatien

14/06/2012  Europameisterschaft, Gruppe C  Italien vs. Kroatien  U – 1:1 
10/06/2012  Europameisterschaft, Gruppe C  Irland vs. Kroatien  S – 1:3 
02/06/2012  Int. Freundschaftsspiele  Norwegen vs. Kroatien  U – 1:1 
25/05/2012  Int. Freundschaftsspiele  Kroatien vs. Estland  S – 3:1 
29/02/2012  Int. Freundschaftsspiele  Kroatien vs. Schweden  N – 1:3 
15/11/2011  EM-Qualifikation, Playoffs  Kroatien vs. Türkei  U – 0:0

Spanien

14/06/2012  Europameisterschaft, Gruppe C  Spanien vs. Irland  S – 4:0 
10/06/2012  Europameisterschaft, Gruppe C  Spanien vs. Italien  U – 1:1 
03/06/2012  Int. Freundschaftsspiele  Spanien vs. China  S – 1:0 
30/05/2012  Int. Freundschaftsspiele  Spanien vs. Südkorea  S – 4:1 
26/05/2012  Int. Freundschaftsspiele  Spanien vs. Serbien  S – 2:0 
29/02/2012  Int. Freundschaftsspiele  Spanien vs. Venezuela  S – 5:0

Kroatien: 2 Siege – 3 Unentschieden – 1 Niederlage

Spanien: 5 Siege – 1 Unentschieden – 0 Niederlagen

Wett-Quoten Kroatien – Spanien

Bet365

Sieg Kroatien: 8.00

Unentschieden: 2.90

Sieg Spanien: 1.72

Tipico

Sieg Kroatien: 8.00

Unentschieden: 2.80

Sieg Spanien: 1.75

(Stand: 17. Juni 2012)

Kroatien – Spanien Tipp

Einen wirklichen Favoriten gibt es in diesem Match nicht. Auf jeden Fall sollte man die Kroaten nicht unterschätzen, auch wenn Spanien auf dem Papier natürlich der Favorit ist. Ferner sollte man bedenken, dass dies ein alles oder nichts Spiel ist. Beide Teams werden auf Sieg spielen. Kroatien überraschte schon gegen Italien und wie Spanien gegen die Italiener ein 1:1 Remis. Allerdings werden die Spanier auch durch das Ausscheiden der Russen in der Gruppe A gewarnt sein. Um sicher ins EM Viertelfinale einzuziehen, benötigen beide Teams einen Sieg. Wir gehen davon aus, dass sich die Spanier knapp durchsetzen werden.

Wett Tipp: Sieg Spanien

Wettquote bei Tipico: 1,75

 


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+



Lesen Sie die aktuellen EM News:
Expekt
Quoten Spanien – Portugal 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Betsson
Quoten England – Schottland 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Interwetten
Quoten Frankreich vs. Island 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Bet365
Quoten Österreich vs. Schweiz 2017, Frauen EM 1. Spieltag
Sportingbet
Prognose Frauen Europameisterschaft 2017 Gesamtsieger
Sportingbet
Quoten Portugal – England 2017, U19 Europameisterschaft Finale
Mybet
Quoten England – Tschechien 2017, U19 EM Halbfinale
Bwin
Quoten Portugal – Holland 2017, U19 EM Halbfinale


Top 5 Online Wettanbieter