EM Qualifikation Ergebnisse

Auf dieser Stichwort-Seite finden Sie die Artikel zu EM Qualifikation Ergebnisse und EM 2016 Wetten im Allgemeinen.

Türkei 1-3 Deutschland, EM Qualifikation Ergebnisse
8. October 2011 | EM Wetten Kategorie: Fussball EM News |
Fussball EM News

Für Deutschland läuft es auch weiterhin rund. Der neunte Sieg im neunten Spiel. Hier brannte nichts an und die Türkei rutscht damit erst einmal auf Rang 3, da Belgien zeitgleich über Kasachstan gewinnen konnte. Diese EM Qualifikation Ergebnisse sagen aber noch nicht viel aus. Zwar ist Belgien jetzt im Vorteil, hat aber mit Deutschland einen schweren Brocken vor der Brust. Sollte die Türkei Unentschieden spielen im letzten Spiel, wäre Belgien weiter. Doch die Türkei muss nur gegen Aserbaidschan spielen, die Chancen sind also noch offen auf allen Seiten. Noch dazu muss Belgien auswärts in Deutschland spielen.
In Gruppe F konnte Griechenland einen wichtigen Sieg gegen Kroatien einfahren und braucht damit nur noch einen Punkt im letzten Spiel, um sich für die EM 2012 zu qualifizieren. Hier sieht man deutlich, dass die Qualität der Mannschaft mittlerweile dafür ausreicht, sich regelmäßig für die EM zu qualifizieren, was vor der Zeit von Otto Rehagel noch nicht so war.

Armenien gegen Mazedonien – 4:1 (2:0)
Aserbaidschan gegen Österreich – 1:4 (0:1)
Finnland gegen Schweden – 1:2 (0:1)
Lettland gegen Malta – 2:0 (1:0)
Bosnien-Herzegowina gegen Luxemburg – 5:0 (4:0)
Slowakei gegen Russland – 0:1 (0:0)
Türkei gegen Deutschland – 1:3 (0:1)
Rumänien gegen Weißrussland – 2:2 (1:1)
Niederlande gegen Moldawien – 1:0 (1:0)
Zypern gegen Dänemark – 1:4 (1:4)
Belgien gegen Kasachstan – 4:1 (2:0)
Nordirland gegen Estland – 1:2 (1:0)
Serbien gegen Italien – 1:1 (1:1)
Griechenland gegen Kroatien – 2:0 (0:0)
Wales gegen Schweiz – 2:0 (0:0)
Tschechien gegen Spanien – 0:2 (0:2)
Frankreich gegen Albanien – 3:0 (2:0)
Montenegro gegen England – 2:2 (1:2)
Andorra gegen Irland – 0:2 (0:2)
Portugal gegen Island – 5:3 (3:0)

England hat zwar nur Unentschieden gespielt, aber am Ende des Tages reicht es aus, um sich für die Europameisterschaft 2012 zu qualifizieren. Auf Rang 2 landet Montenegro und muss damit noch einmal in die Playoffs, um das Ticket für die Endrunde zu lösen.
Auch die Niederlande konnte den neunten Sieg im neunten Spiel holen, wenn auch nur mit einem mageren 1:0 über Moldawien. Am Ende steht die erfolgreiche Qualifikation und man ist gewillt, sich ein Finale 2012 zwischen Deutschland und Niederlande vorzustellen.


EM Qualifikation Ergebnisse, 10.Spieltag, Spanien und Italien qualifiziert
7. September 2011 | EM Wetten Kategorie: Fussball EM News |
Fussball EM News

Die Deutsche Nationalmannschaft hat an diesem Abend nicht gewonnen. Das war aber nicht ganz so schlimm, da Deutschland nur ein Freundschaftsspiel gegen Polen bestreiten musste und hier immerhin ein Unentschieden bei rausgekommen ist. Andere Teams mussten den Ernst der EM Qualifikation mitmachen. Spanien und Italien hat ein weiteres Spiel gereicht, man ist jetzt qualifiziert. Für Österreich sollte es gegen die Türkei nicht zum Sieg reichen, nur ein mageres Unentschieden. Zu wenig, um sich für die EM 2012 zu qualifizieren. Die Türkei hingegen hat noch alle Chancen, Belgien ist aber dicht dran.
In Gruppe B ist nach wie vor nichts entschieden. Vier Teams kämpfen hier um den Einzug in die EM Endrunde. Italien liegt in Gruppe C deutlich vor Serbien und ist damit qualifiziert. Frankreich konnte gegen Rumänien nur Unentschieden spielen, am Ende wird es aber wohl dennoch reichen.

Aserbaidschan gegen Kasachstan – 3:2 (0:1)
Russland gegen Irland – 0:0 (0:0)
Finnland gegen Niederlande – 0:2 (0:1)
Moldawien gegen Ungarn – 0:2 (0:1)
Mazedonien gegen Andorra – 1:0 (0:0)
Kroatien gegen Israel – 3:1 (0:1)
Slowakei gegen Armenien – 0:4 (0:0)
Luxemburg gegen Albanien – 2:1 (1:0)
Bosnien-Herzegowina gegen Weißrussland – 1:0 (0:0)
Dänemark gegen Norwegen – 2:0 (2:0)
Österreich gegen Türkei – 0:0 (0:0)
Serbien gegen Färöer – 3:1 (2:1)
Estland gegen Nordirland – 4:1 (2:1)
Rumänien gegen Frankreich – 0:0 (0:0)
San Marino gegen Schweden – 0:5 (0:0)
Malta gegen Georgien – 1:1 (1:1)
Lettland gegen Griechenland – 1:1 (1:0)
Schweiz gegen Bulgarien – 3:1 (1:1)
Italien gegen Slowenien – 1:0 (0:0)
England gegen Wales – 1:0 (1:0)
Island gegen Zypern – 1:0 (1:0)
Schottland gegen Litauen – 1:0 (0:0)
Spanien gegen Liechtenstein – 6:0 (3:0)

Die Niederlande ist in Gruppe E so gut wie durch und konnte alle EM Qualifikation Ergebnisse für sich entscheiden. Dahinter streiten sich Ungarn und Schweden um den zweiten Platz. Durch ein Unentschieden in Lettland hat Griechenland Kroatien in Gruppe F den Weg auf Platz 1 geebnet. Hier bleibt der erste Platz spannend. Bulgarien musste in Gruppe G eine weitere Niederlage gegen die Schweiz einstecken, diese hat damit aber wieder bessere Chancen auf die Qualifikation, auch wenn es noch ein hartes Stück Arbeit werden wird.
Portugal, Dänemark und Norwegen – diese drei Teams liegen in Gruppe H gleich auf. Ein eindeutiges Resultat kann man noch nicht aussprechen, auch wenn Portugal weiter Favorit ist. Sechs Siege in Folge, Spanien hat sich in Gruppe I für die Europameisterschaft 2012 qualifiziert.


EM Qualifikation Ergebnisse, Türkei 2-0 Österreich
30. March 2011 | EM Wetten Kategorie: Fussball EM News |
Fussball EM News

 Der 6.Spieltag der EM Qualifikation. Deutschland hatte zumindest in dieser Hinsicht frei, hat dafür aber eine Testspiel gegen Australien absolviert. Aber andere Teams mussten mit voller Kraft und ganzem Ernst antreten, darunter auch die Türkei und Österreich, die damit um den zweiten Platz in Gruppe A spielten. Doch wieder zog Österreich wie schon einige Tage zuvor gegen Belgien den Kürzeren.

 
Tschechien gegen Liechtenstein – 2:0 (1:0)
Schweden gegen Moldawien – 2:1 (1:0)
Israel gegen Georgien – 1:0 (0:0)
Türkei gegen Österreich – 2:0 (1:0)
Rumänien gegen Luxemburg – 3:1 (1:1)
Estland gegen Serbien – 1:1 (0:1)
Niederlande gegen Ungarn – 5:3 (1:0)
Belgien gegen Aserbaidschan – 4:1 (3:1)
Nordirland gegen Slowenien – 0:0 (0:0)
Litauen gegen Spanien – 1:3 (0:1)
 
Gleichzeitig konnte Belgien deutlich gegen Aserbaidschan gewinnen und damit den verpatzten Start in die EM Qualifikation endgültig wettmachen. Mit einem Spiel mehr auf dem Konto stehen die Belgier jetzt auf Platz 2, dahinter die Türkei. Der große Verlierer an den letzten zwei Spieltagen ist Österreich, das gleich zwei wichtige Spiele verloren hat.
Die Niederlande konnte erneut die Tabellenführung voll und ganz behaupten. Zuhause gab es einen erkämpften Sieg gegen Ungarn. Gleiches gilt auch für Spanien, das auswärts gegen Litauen nichts anbrennen ließ. Israel konnte sich in Gruppe durch einen Sieg über Georgien wieder nach oben spielen. Vier Teams liegen hier dicht beieinander und die nächsten EM Qualfikation Ergebnisse entscheiden darüber, wer sich absetzen kann.
 

 


EM Qualifikation Ergebnisse 5.Spieltag – Deutschland 4-0 Kasachstan
27. March 2011 | EM Wetten Kategorie: Fussball EM News |
Fussball EM News

Natürlich ist es immer etwas verfrüht, schon von einer Entscheidung zu sprechen, wenn gerade einmal die Hälfte der Spiele absolviert worden. Doch im Fall von Deutschland kann man wohl klar davon ausgehen, dass sich das DFB Team eindeutig für die EM 2012 qualifizieren wird. Und das auch als erstplatziertes Team in der Gruppe. Nach dem Sieg über Kasachstan und Belgiens drei Punkte über Österreich hat Deutschland jetzt schon sieben Punkte Vorsprung. Und das nach nur fünf gespielten Partien, wobei Österreich noch ein weiteres Spiel hat. Allerdings gegen die Türkei, was nicht einfach werden wird. Die EM Qualifikation Ergebnisse laufen klar nach Wunsch des DFB Teams.

 
Österreich gegen Belgien – 0:2 (0:1)
Serbien gegen Nordirland – 2:1 (0:1)
Ungarn gegen Niederlande – 0:4 (0:2)
Slowenien gegen Italien – 0:1 (0:0)
Luxemburg gegen Frankreich – 0:2 (0:1)
Spanien gegen Tschechien – 2:1 (0:1)
Armenien gegen Russland – 0:0 (0:0)
Wales gegen England – 0:2 (0:2)
Bulgarien gegen Schweiz – 0:0 (0:0)
Georgien gegen Kroatien – 1:0 (0:0)
Zypern gegen Island – 0:0 (0:0)
Israel gegen Lettland – 2:1 (1:0)
Bosnien-Herzegowina gegen Rumänien – 2:1 (0:1)
Deutschland gegen Kasachstan – 4:0 (3:0)
Andorra gegen Slowakei – 0:1 (0:1)
Albanien gegen Weißrussland – 1:0 (0:0)
Norwegen gegen Dänemark – 1:1 (0:1)
Malta gegen Griechenland – 0:1 (0:0)
Irland gegen Mazedonien – 2:1 (2:1)
 
In den anderen EM Qualifikation Gruppen gibt es zwar auch die Favoriten, doch so klar wie in Gruppe 1 ist es nirgendwo. Obwohl Italien in Gruppe C auch schon sechs Punkte Vorsprung hat. Frankreich wird ebenfalls der Favoritenrolle gerechnet und ebnet den Weg für die EM 2012. Kein Wunder, dass die EM Quoten immer zu Gunsten der Favoriten stehen, denn auch die Niederlande konnte bisher alle Spiele gewinnen. In Gruppe F ist es schon spannender, jetzt konnte sich Griechenland an Kroatien vorbei schieben. England liefert sich ein Duell mit Montenegro, wobei die Experten klar auf England setzen. Portugal ist zwar Favorit der Gruppe H, allerdings momentan nur drei Punkte hinter Norwegen. Ebenfalls gut sieht es für den amtierenden Europameister Spanien aus. Vier Spiele, vier Siege.

Lesen Sie die aktuellen EM News:
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)


Top 5 Online Wettanbieter