Türkei – Slowakei Tipp 29.02.2012 (19:30 Uhr), Länderspiel – Vorschau, Analyse und Wettquoten

27. February 2012 | gepostet in EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)

Am Mittwoch den 29.02. um 19:30 Uhr treffen die Türkei und die Slowakei im Freundschaftsspiel aufeinander. Beide Teams konnten zuletzt mit ihren Leistungen nicht wirklich überzeugen. Die Türkei konnte sich mit viel Glück bei der Europameisterschaftsqualifikation auf Rang zwei in der Gruppe A direkt hinter Deutschland platzieren. Man war jedoch am letzten Spieltag auf die Schützenhilfe der Deutschen im Duell gegen Belgien angewiesen. Özil und Co ließen die Türken aber nicht hängen und schickten Belgien mit 1:3 wieder nach Hause. Gleichzeitig gewann die Türkei das letzte Spiel mit 1:0 gegen Aserbaidschan und konnte somit Rang zwei in der Tabelle erobern. Die Leistung der Türken während der EM-Quali war jedoch alles andere als gut. Mit einer Bilanz von fünf Siegen, zwei Unentschieden und drei Niederlagen schaffte man den Einzug in die Playoffs. In den Playoffs traf man dann auf Kroatien. Vor heimischer Kulisse gab es gleich im ersten Spiel, nach einer desolaten Leistung, eine 0:3 Klatsche. Im Rückspiel trennte man sich dann mit 0:0. Somit war der Traum von dem EM 2012 ausgeträumt. Guus Hiddink damaliger Trainer der Türken erklärte nach dem enttäuschenden Aus in den Playoffs seinen Rücktritt.

Nun war der türkische Verband gefragt und musste einen neuen aber vor allem guten Trainer finden. Grundlegend sollte es ein Landsmann sein, denn oftmals führten Verständigungsprobleme zu schlechten Leistungen. Weiterhin spielt im türkischen Spiel Nationalstolz eine wichtige Rolle und dieser konnte natürlich von Hiddink nicht wirklich vermittelt werden. Die Auswahl fiel auf Abdullah Avci. Er soll den Umbruch in der türkischen Nationalelf anpacken. Ab sofort will man mehr auf junge Talente setzen. Dies wird bereits anhand seiner ersten Kadernominierung deutlich. Auf gestandene ältere Spieler wir Emre Belözoglu, Volkan Demirel und Hamit Altintop wurde verzichtet. Avci setzt hingegen eher auf junge, motivierte und talentierte Spieler. Spieler wie Alper Potuk (Eskisehirspor), Hasan Ali Kaldirim (Kayserispor), Eren Güngör (Kayserispor) oder Soner Aydoğdu (Gençlerbirliği) standen überraschend im Aufgebot des türkischen Trainers. Man will somit eine Verjüngung der Mannschaft vornehmen und auf Spieler, die eine große Zukunft vor sich haben, setzen.

Die Slowaken konnten bei der Qualifikation zur EM 2012 nicht wirklich überzeugen. Nach 10 Spielen fand man sich auf Platz vier in der Tabelle wieder. Mit einer Bilanz von vier Siegen, drei Unentschieden und drei Niederlagen hatte man insgesamt 15 Punkte auf dem Konto. Zu wenig um das Ticket zur EM zu lösen. Sicher gehört der Kader der Slowakei nicht zu den besten Europas aber immerhin hat man einen Marktwert von rund 75 Millionen Euro aufzuweisen. Armenien stand in der Gruppe B auf Rang drei und somit vor der Slowakei. Armeniens Kader hat aber nur einen Marktwert von rund 16 Millionen Euro. Anhand dieser Mannschaft wir deutlich, dass teure Spieler nicht alles im Fußball sind. Nach der schlechten Leistung in der Qualifikation trat Trainer Vladimir Weiss zurück. Momentan wird das Training von Interimscoach Michal Hipp geleitet. Als eigentlicher Nachfolger ist Pavel Vrba angedacht, der trainiert aktuell den tschechischen Meister Viktoria Plzen. Plzen sollte jedem eine Begriff aus der Europa League sein. Denn Schalke hatte arge Probleme, die Tschechen aus dem Wettbewerb zu schmeißen.

Beide Teams sind bereits dreimal aufeinander getroffen. In allen Spielen konnte sich die Türkei durchsetzen. Der Direktvergleich beider Mannschaften spricht sich somit für die Türkei aus.

Formcheck Türkei und Slowakei

Türkei

15/11/11 EP Kroatien – Türkei 0:0
11/11/11 EP Türkei – Kroatien 0:3
11/10/11 EGA Türkei – Aserbaidschan 1:0
07/10/11 EGA Türkei – Deutschland 1:3
06/09/11 EGA Österreich – Türkei 0:0

Slowakei

11/10/11 EGB Mazedonien – Slowakei 1:1
07/10/11 EGB Slowakei – Russland 0:1
06/09/11 EGB Slowakei – Armenien 0:4
02/09/11 EGB Irland – Slowakei 0:0
10/08/11 IF Österreich – Slowakei 1:2

Türkei: 1 Sieg – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

Slowakei: 1 Sieg – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 3 Niederlagen

Direktvergleich Türkei vs Slowakei

20/05/08 IF Türkei – Slowakei 1:0

07/06/03 EGG Slowakei – Türkei 0:1

07/09/02 EGG Türkei – Slowakei 3:0

3 Siege Türkei – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Siege Slowakei

Wettquoten Türkei gegen Slowakei im Überblick:

Bet365

Sieg Türkei: 1.72

Unentschieden: 3.50

Sieg Slowakei: 5.00

Tipico

Sieg Türkei: 1.70

Unentschieden: 3.60

Sieg Slowakei: 5.20

Wettempfehlung / Fazit / Tipp

Beide Mannschaften konnten bei der EM-Quali nicht überzeugen. Die alten Trainer sind nicht mehr im Amt und somit wird es bei diesem Spiel grundlegende Umstellungen geben. Vor allem bei der Türkei wurde dies deutlich. Viele neue Spieler sind in den Kader gerückt und es kommt zu grundlegenden Veränderungen. Aus diesem Grund wird es in diesem Spiel sicher zu Abstimmungsschwierigkeiten kommen, da die Spieler noch nicht aufeinander abgestimmt agieren können. Die Türken gelten dennoch als Favorit in diesem Match. Das ist sicher auch auf den Direktvergleich zwischen beiden Teams zurückzuführen, denn die Türkei hat alle bisherigen Spiele für sich entscheiden können. Da es sich um ein Freundschaftsspiel handelt und somit keinerlei Druck auf beide Teams ausgeübt wird, werden die jeweiligen Trainer experimentieren. Beide Mannschaften haben bereits im Direktvergleich gezeigt, dass sie nicht viele Tore schießen. Aus diesem Grund gehen wir bei diesem Spiel von weniger als 2,5 Tore aus.

EM-Wetten Tipp: Weniger als 2,5 Tore

Wettquote auf Bet365: 1,70


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!



Lesen Sie die aktuellen EM News:
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Türkei – Island Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
England – Montenegro Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Bosnien – Italien Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Schweiz – Georgien Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Russland – Belgien Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Deutschland – Weißrussland Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Nordirland – Holland Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020
EM Quali Spiele (Prognose & Tipps)
Österreich – Nordmazedonien Wettquoten & Prognose – EM Quali 2020


Top 5 Online Wettanbieter